Infos für Schüler/innen

Orientierung im DOP

Liebe Schüler*innen,

auf diesen Seiten sind die wichtigsten Informationen sowie nützliche Links und Materialien aufgeführt, um Euch die Planung Eurer Zeit an der Uni zu erleichtern. Sollte es dennoch einmal bei der Stundenplanergänzung oder auch beim Finden einer Veranstaltung oder bei anderen Sachen haken, so stehen wir selbstverständlich zur Verfügung und sind per Mail oder telefonisch (siehe Kontakt) erreichbar. 

Bitte beachtet insbesondere die Stundenplanergänzung und nehmt Euch etwas Zeit, um Euren Stundenplan mit den u.g. Modulbausteinen aufzufüllen. Hierbei solltet ihr vor allem die Bausteine wählen, die Euch ergänzend zu den Vorlesungen und Seminaren sinnvoll erscheinen und Euch bei der Studienwahlorientierung und in anderen studentischen Angelegenheiten weiterbringen.

Stundenplanergänzung

  1. Alle Veranstaltungen für Schüler*innen findet ihr im Schülervorlesungsverzeichnis (Schülervorlesungsverzeichnis). Ladet euch dies herunter oder benutzt, falls vorhanden, ein schriftliches Exemplar.

  2. In der Einführungsveranstaltung erhaltet ihr vorgefertigte Stundenpläne. Hier werden einzelne Studienfächer in einem Stundenplan sinnvoll zusammengefasst. Die Stundenpläne sind in verschiedene Studienrichtungen aufgeteilt (Musterstundenpläne findet ihr links unter "Materialien").

  3. Wenn ihr nun eine Studienrichtung ausgewählt habt (z.B. Geisteswissenschaften, Bildungswissenschaften, Medizin, etc.), könnt ihr den bereits vorgefertigten Stundenplan wie folgt ergänzen:

  4. Der vorgefertigte Stundenplan enthält 7 fachspezifische Veranstaltungen. Diesen müsst ihr nun mit 2 Modulbausteinen (s.u.) ergänzen und zudem könnt ihr Euch aus dem Schülervorlesungsverzeichnis eine weitere Veranstaltung aus einem völlig anderen Bereich (außer Medizin!) heraussuchen. Der Joker sollte nicht Teil der Studienrichtung sein, die ihr bereits für Eure Uni-Woche gewählt habt, sondern steht als Ergänzung aus den anderen Fachbereichen/Studienrichtungen.

  5. Insgesamt solltet ihr auf eine Anzahl von 10 Veranstaltungen (inkl. Modulbausteinen und Joker) kommen. Die Einführungs- und Abschlussveranstaltung ist automatisch auf den Stundenplänen enthalten und zählt nicht zu den 10 Veranstaltungen dazu.

  6. Für die Jokerauswahl tragt bitte alle wichtigen Informationen aus dem Schülervorlesungsverzeichnis (Veranstaltungsname, Zeitpunkt, Ort (!), Campus, Dozent*in) in den Stundenplan ein.

  7. Wenn ihr fertig seid, kontrolliert bitte noch einmal alle Daten auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

  8. Um Euch wirklich sicher mit Eurem Stundenplan zu sein, checkt bitte einmal jede Veranstaltung einzeln im allgemeinen Vorlesungsverzeichnis LSF (hier). Änderungen sind hier als erstes sichtbar. Manchmal werden hier auch Raumänderungen direkt notiert oder auch bereits bekannte Ausfalltermine eingetragen. In dieser Anleitung erfahrt ihr alles rund um das LSF, inkl. Bedienung.

Modulbausteine

Die Erweiterung Eures Stundenplans mit den verschiedenen Modulbausteinen dient vor allem Eurer persönlichen Studienorientierung. So könnt ihr die verschiedenen Anlaufstellen nutzen, um Antworten auf unklare Fragen zu erhalten. Zudem könnt ihr Euch hierdurch mit den verschiedenen Einrichtungen der UDE bereits vertraut machen.

1) Besuch der offenen Studienberatung

Während der offenen Studienberatung könnt ihr alle Angelegenheiten klären, die für Euch noch unbeantwortet sind. So könnt ihr dort z.B. den genauen Studienverlauf, Fragen zum Bewerbungsverfahren oder zu den Voraussetzungen klären oder aber gemeinsam mit der Berater/innen nach gegeigneten Studienfächern recherchieren. Die offene Studienberatung bietet sich auch an, wenn ihr noch zwischen mehreren Fächern schwankt und Euch diesbezüglich unsicher seid.

Infos und Termine findet ihr hier:

Kontakt & Beratungszeiten der offenen Studienberatung

(Eine vorige Anmeldung ist nicht notwendig).

2) Besuch der Fachstudienberatung

Neben der Allgemeinen Studienberatung (durch das ABZ) gibt es zusätzlich die Möglichkeit, bei der Fachstudienberatung einen Termin zu vereinbaren bzw. die Sprechstunde zu besuchen. Hier können vertiefende Fragen zu Inhalt, Zulassung, Berufsperspektiven etc. geklärt werden. Die Beraterinnen und Berater gehören der jeweiligen Fakultät an und können daher unverzüglich fachbezogene Fragen sowie sonstige Unklarheiten beantworten. In den folgenden Verzeichnissen sind die zuständigen Berater/innen aufgeführt:

3) Besuch der Fachschaft

Als Fachschaft bezeichnet man eine Institution der studentischen Selbstverwaltung und Interessensvertretung an Universitäten und anderen Hochschulen. Jede Fachschaft hat i.d.R. ein Fachschaftsbüro. Hier könnt ihr zu den entsprechenden Sprechzeiten hingehen und Euch direkt von Studierenden der jeweiligen Fächer beraten lassen. So erhaltet ihr Informationen aus erster Hand.

Eine Auflistung der Fachschaften der UDE findet ihr hier:

Fachschaften UDE

4) Besuch des Studierendenwerks

Studierendenwerke sind für die Förderung der sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Belange der Studierenden zuständig und beraten z.B. in puncto Wohnen, Studienfinanzierung (auch BAföG!), Kinderbetreuung, etc. Außerdem erfolgt hier der Betrieb der Mensen und Cafeterien.

Falls ihr Euch schon einmal zu den Themen BAföG und/oder Wohnheimen & Co. beraten lassen möchtet, seid ihr hier an der richtigen Adresse:

Offene Sprechstunde Sozialberatung und psychologische Beratung

Studienfinanzierung und BAföG Amt

Wohnheime

5) Besuch der Universitätsbibliothek (an beiden Campi möglich)

Auch als Schüler*in könnt ihr Euch bereits einen Ausweis machen lassen und von dem vielfältigen Angebot der Universitätsbibliothek profitieren. Entweder ihr geht in Kleingruppen und schaut Euch einfach mal in den einzelnen Fachbibliotheken um oder ihr besucht ein Gruppenangebot speziell für Schüler*innen am Campus Duisburg. Hier seid ihr dazu eingeladen, jeweils mittwochs, an einer Bibliotheks-Rallye teilzunehmen. Wenn ihr an dem Angebot interessiert seid, sprecht uns bitte an. Grundsätzlich sind aber auch weitere Schulangebote wie z.B. eine Einführung in die Bibliothek (inkl. Schwerpunkt Facharbeit) möglich.

Weitere Infos findet ihr hier:

Angebote der Universitätsbibliothek speziell für Schüler*innen