Publikationen

Veröffentlichungen im Rahmen des Förderunterrichts.

Weitere Literatur finden Sie unter dem folgenden Link:

https://www.uni-due.de/prodaz/veroeffentlichungen.php

2017

Altun, T. & Lakehal, S. (2017). Sprachhürden überwinden. Sprach- und Bewegungscamp: Ferienprojekt der Uni Duisburg-Essen. In: nds. Die Zeitschrift der Bildungsgewerkschaft, 2-2017, S. 10–11.
http://www.nds-zeitschrift.de/nds-2-2017/sprachhuerden-ueberwinden.html

Mavruk, G., & Schmidt, E.(2017). Neu zugewanderte Kinder und Jugendliche fördern- Ein Praxisbericht aus der Universität Duisburg- Essen. In D. Smolka (Hrsg.), Integration als Leitungsaufgabe. Konzepte und Beispiele für Schulen. (S.128-137). Köln: Carl Link.

2016

Mavruk , G. (2016). Zur Beschulung von neu zugewanderten Schülerinnen und Schülern im Förderunterricht an der Universität Duisburg- Essen. In C. Benholz, M. Frank, C. Niederhaus (Hrsg.), Neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler- eine Gruppe mit besonderen Potentialen. Beiträge aus Forschung und Schulpraxis. (S. 217- 244). Münster: Waxmann.

Mavruk, G., & Schmidt, E. (2016 (1)). Neu zugewanderte Kinder und Jugendliche im Unterricht. Ein Bericht aus der Praxis des Instituts für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache an der Universität Duisburg- Essen. Sonderpädagogische Förderung heute 61. Migration und Flucht als (sonder-) pädagogische Aufgaben, S. 50- 63.

Mavruk, G., Pitton, A., & Roll, H. (2016). Praxisphasen bereiten angehende Lehrkräfte auf migrationsbedingte Heterogenität in Schulen vor. Dokumentation der Fachtagung am 1. Juli 2016 in Gelsenkirchen (S. 12- 15). Gelsenkirchen: Schule NRW. Amtsblatt des Ministeriums für Schule und Weiterbildung. .

Mavruk, G., Riemann, P., & van Ackeren, I. (Juli- September 2016). Flucht, Migration und Integration als Herausforderungen für Hochschulen. Professionalisierung angehender Lehrkräfte an Schulen am Beispiel der Universität Duisburg- Essen. Forum Wohnen und Stadtentwicklung, S. 187-190.

2015

Mavruk, G., M. Wiethoff (2015). Zur schulischen Situation von ‚Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteigern‘. In C. Benholz, M. Frank, E. Gürsoy (Hrsg.), Deutsch als Zweitsprache in allen Fächern. Konzepte für Lehrerbildung und Unterricht. (215-236). Stuttgart: Fillibach bei Klett.

Lakehal, S., Mavruk, G. (2015).Förderunterricht an der Universität – Möglichkeiten der Verknüpfung effektiver  Sprachbildung mit der Lehrerbildung. In C. Benholz, M. Frank, E. Gürsoy (Hrsg.), Deutsch als Zweitsprache in allen Fächern. Konzepte für Lehrerbildung und Unterricht. (297-318). Stuttgart: Fillibach bei Klett.

Mavruk, G., Pitton, A., Weis, I., Wiethoff, M. (2015). DaZ und Praxisphasen- ein innovatives Konzept an der Universität Duisburg- Essen. In C. Benholz, M. Frank, E. Gürsoy (Hrsg.), Deutsch als Zweitsprache in allen Fächern. Konzepte für Lehrerbildung und Unterricht. (319-342). Stuttgart: Fillibach bei Klett.

Altun, T. (2015): Mehrsprachigkeit in der Schule. Wenn Sprache Welten schafft. In: nds Die Zeitschrift der Bildungsgewerkschaft 1-2015, S. 22-23. http://pf.pic-develop.de/index_nds201501.html#/22

2014

Benholz, C. & Mavruk, G. & Galanopoulou, G. & Lakehal, S. & Arora, S. (2014). 40 Jahre Förderunterricht für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen. Information zum Projekt und Jahresbericht 2013/14. Essen: Campus Essen.

Verfügbar unter:
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/foerderunterricht/fu-bericht_2014.pdf

2013

Benholz, C. & Mavruk, G. & Galanopoulou, G. & Lakehal, S. & Arora, S. (2013). 39 Jahre Förderunterricht für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen. Information zum Projekt und Jahresbericht 2012/13. Essen: Campus Essen.

Verfügbar unter:
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/foerderunterricht/fu-bericht_2013.pdf

Martina Möllering, Macquarie University, Sydney, Australia /Claudia Benholz, University Duisburg-Essen, Essen, Germany /Gülsah Mavruk, University Duisburg-Essen, Essen, Germany (2013): Reconstructing language policy in urban education: The Essen model of “Förderunterricht”. In: Current Issues in Language Planning.

Mavruk, G. (2013). Dokumentation der Tagung Abschlusstagung „Förderunterricht – Erfahrungen und Perspektiven“. Verfügbar unter:
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/prodaz/abschlusstagung.pdf

Mavruk, Gülsah / Benholz, Claudia / Gürsoy, Erkan / Möllering, Martina / Lakehal, Siham (2013): Sprachlern- und Bildungserfolg aus der Sicht von mehrsprachigen Schülerinnen und Schülern. Das Essener Projekt „Förderunterricht für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund“ und Implikationen für die Lehrerausbildung. In: Deutsch als Zweitsprache, Heft 1, S. 24 - 35.

2012

Benholz, C. & Mavruk, G. & Galanopoulou, G. & Arora, S. (2012). 38 Jahre Förderunterricht für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen. Informationen zum Projekt und Jahresbericht 2011/12. Essen: Campus Essen. Verfügbar unter:
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/foerderunterricht/fu-bericht_2012.pdf


2011

Benholz, Claudia / Gürsoy, Erkan / Mavruk, Gülsah (2011): Sprachbildende (Haus-)Aufgaben in Lernzeiten. In: Hein, Anke / Prinz-Wittner, Viktoria: Beim Wort genommen! Chancen integrativer Sprachbildung im Ganztag. Der GanzTag in NRW – Beiträge zur Qualitätsentwicklung. Herausgegeben vom Institut für soziale Arbeit e.V.: Münster, S. 63–68. Abrufbar unter: http://www.nrw.ganztaegig-lernen.de/sites/default/files/GanzTag%20Bd20_2011%20Web.pdf