Laborausstattung am Institut für Metall- und Leichtbau

Schraubenprüfstand

Anziehprüfstand - 15000 Nm bis M6 bis M64

  • Durchführung von Drehmoment-Vorspannkraft-Versuchen und Reibwertermittlung nach DIN EN ISO 16047, DIN EN 14399-2 oder individuellen Prüfvorschriften
  • Fehler- und Schadenssanalyse
  • Maximales Anziehdrehmoment von 15.000 Nm und maximale Schraubenkraft von 1.800 kN
  • Prüfung von Schrauben, Gewindestangen, Doppelenden, Muttern oder Garnituren mit Nenndurchmesser von M6 bis M64
Statische und dynamische Universal-Prüfmaschine

Servohydraulische Universal-Prüfmaschine - 1,6 MN

  • Maximale statische Prüflast: 1600 kN
  • Maximale dynamische Prüflast: 1280 kN
  • Durchführung computerunterstützter Bauteilversuche (Druck/Zug)
  • Für statische und dynamische Versuche geeignet
Statische und dynamische Universal-Prüfmaschine

Servohydraulische Universal-Prüfmaschine - 1,0 MN

  • Maximale statische Prüflast: 1000 kN
  • Maximale dynamische Prüflast: 800 kN
  • Durchführung computergestützter Bauteilversuche (Druck/Zug)
  • Für statische und dynamische Versuche geeignet
  • Bestimmung mechanischer Eigenschaften geschraubter Verbindungen nach DIN EN ISO 898-1 und DIN EN ISO 3506-1
Dauerprüfstände

Dauerprüfstände 660 kN (Eigenbau)

  • Prüfung von gleitfesten Verbindungen nach DIN EN 1090-2, Anhang G (erweiterte Kriechprüfungen)
  • Durchführung von Dauerlastprüfungen
  • Maximale statische Prüflast: 660 kN
Statische Universal-Prüfmaschine

Servohydraulische statische Universal-Prüfmaschine - 600 kN

  • Durchführung statischer Bauteilversuche
  • Nur für statische Messungen geeignet
  • Maximale statische Prüflast: 600 kN
Statische Universal-Prüfmaschine

Servohydraulische statische Universal-Prüfmaschine - 200 kN

  • Maximale Prüflast: 200 kN
  • Durchführung computerunterstützter Bauteilversuche und Werkstoffuntersuchungen (Druck/Zug)
  • Durchführung von Zugversuchen nach DIN EN ISO 6892-1
  • Für statische Versuche geeignet
  • Bestimmung mechanischer Eigenschaften geschraubter Verbindungen nach DIN EN ISO 898-1 und DIN EN ISO 3506-
Statische und dynamische Universal-Prüfmaschine

Servohydraulische Universal-Prüfmaschine - 100 kN

  • Maximale dynamische Prüflast: 100 kN
  • Frequenz bis maximal 40 Hz
  • Durchführung computerunterstützter Versuche (Druck/Zug)
  • Für statische und dynamische Versuche geeignet
Pendelschlagwerk

Instrumentiertes Pendelschlagwerk - 450 J (Zwick/Roell)

  • Durchführung von instrumentierten Kerbschlagbiegeversuchen
  • Maximale Kerbschlagarbeit von 450 J
Mehr lesen
Spannfeld

Spannfeld - 4 MN

  • Durchführung von computerunterstützten statischen Großbauteilversuchen
  • Für statische Prüfungen geeignet
  • Maximale Prüflast: 4000 kN
  • Zyklische Versuche bei einer Frequenz von max. 1 Hz möglich
  • Parallel laufende Versuche durchführbar
Statische Druck-Prüfmaschine

Servohydraulische statische Druck-Prümaschine - 3 MN

  • Durchführung von computerunterstützten Druckversuchen
  • Maximale statische Prüflast: 3000 kN
Statische Druckprüfmaschine

Servohydraulische statische Druck-Prüfmaschine - 6 MN

  • Durchführung von computerunterstützten Druckversuchen
  • Maximale statische Prüflast: 6000 kN