Aktuelle Themen für Bachelor-Thesen

  • Vergleichende experimentelle und numerische Untersuchungen zum Lochleibungstragverhalten nichtrostender austenitischer und austenitisch-ferritischer Stähle
    (Ansprechpartner: Christoph Abraham, M.Sc.)

Bachelor- und Master-Theses, Diplomarbeiten Aktuelle Abschlussarbeiten

  • B.Sc. Thesis – Optimization of deformation and pressure measurements for novel membrane component tests
    • Development and testing of different setups for the DIC system in small scale to find optimum lighting, patterning and calibration solutions
    • integration of an existing pressure sensor into the DIC controller, checking of correct measurement syn-chronity
    • verification of the pressure measurements
    (Betreuer: Hastia Asadi, M.Sc.)

  • B.Sc. Thesis – An insight into preload losses in bolted connections with coated faying surfaces in steel construction
    • Preparation of a MATLAB script for the evaluation of experimental test results
    • Evaluation of the selected experimental investigations and their assessment with regard to system reserves and the amount of preload losses
    • Investigation of different parameters including clamping length ratio and excess layer thickness
    (Betreuer: Lukas Makevičius, M.Sc.)

  • M.Sc. Thesis – Tragverhalten von GV-Verbindungen im Stahlbau unter Berücksichtigung von Imperfektionen
    • Auswertung der vorliegenden Parameterstudien einer gleitfesten Schraubenverbindung und Durchführung einer Sensitivitätsanalyse zur Validierung des FE-Modells
    • Bewertung der Montage- und Fertigungstoleranzen wie Futterblech und Kantenversatz
    • Wahl eines geeigneten Materialmodells und Implementierung in das bestehende FE-Modell zur Untersuchung des Einflusses auf das Tragverhalten von GV-Verbindungen
    (Betreuer: Lukas Makevičius, M.Sc.)

  • M.Sc. Thesis - Statische Optimierung, Detailentwicklungen und Fertigungsplanung eines Bauteilversuchsstands für antiklastisch gekrümmte Membranbauteile
    • Kritische Überprüfung und ggf. Optimierung des vorliegenden Entwurfs hinsichtlich Gebrauchstauglichkeit, Gewicht und Handhabung,
    • Konstruktion der unverschiebliche Randlagerung für den Membranbauteilprobekörper,
    • Fertigungstechnische Planung inklusive Festlegung der erforderlichen Fertigungstoleranzen.
    (Betreuer: Dr.-Ing. Jörg Uhlemann)

  • M.Sc. Thesis - Entwicklung einer numerischen Simulationsmethode für den adaptiven Einsatz lokal verteilter Materialparameter
    • Entwicklung einer softwareseitigen Methode zur Steuerung des FE-Programms (z. B. Sofistik) von außen, beispielweise durch ein VBS- oder Python-Skript,
    • Entwicklung einer softwareseitigen Methode zur Auswertung von Ergebnissen der FE-Rechnung von außen, vor allem die Bestimmung der Verteilung von Spannungsverhältnissen über die Membranfläche,
    • Aufbereitung der Ergebnisse und Zuordnung von passenden fiktiven Konstanten zu den einzelnen Membranteilflächen für den nächsten Iterationsschritt,
    • Anwendung der neuen Methode zur Nachrechnung vorhandener ebener Membranbauteilversuche und Bewertung der Potentiale.
    (Betreuer: Dr.-Ing. Jörg Uhlemann)

  • M.Sc. Thesis - Statistische Überprüfung von Widerstandsmodellen zugbeanspruchter Scher-/ Lochleibungsverbindungen aus nichtrostendem Stahl und Kohlenstoffstahl
    • Statistische Auswertung und Bestimmung von Teilsicherheitsbeiwerten gM* nach DIN EN 1990 für ausgewählte Bemessungskonzepte (national, international und Modelle aktueller Forschung),
    • Vergleich des Tragverhaltens von Schrauben aus Kohlenstoffstahl und nichtrostendem Stahl unter reiner Zugbeanspruchung, Abscheren sowie Zug-Abscher-Interaktion sowie Lochleibungstragfähigkeit,
    • Ausarbeitung von Empfehlungen zur Bemessung der Zugtragfähigkeit, Abschertragfähigkeit, Interaktion und Lochleibungstragfähigkeit für geschraubte Verbindungen.
    (Betreuer: Christoph Abraham, M.Sc.)

  • M.Sc. Thesis - Numerical simulation and parametric studies into the shear and tension behaviour of stainless steel bolts
    • Development of suitable material models for tested stainless steel bolting assemblies by using Ramberg-Osgood equations acc. to EN 1993-1-4, and Chaboche kinetic hardening model,
    • Further development/improvement of the already existing numerical models in ANSYS Workbench (or ABAQUS) for bolt shank in the shear plane and threaded part in the shear plane,
    • Extensive parametric studies with respect to the following aspects: bolt diameter, bolt hole diameter, clamping lengths, single-shear vs. double-shear, different preload levels, imperfections etc.
    (Betreuer: Christoph Abraham, M.Sc.)

  • M.Sc. Thesis - Modellierung von nichtrostenden Stählen unter Berücksichtigung kinematischer Verfestigung und Viskoplastizität in ANSYS Workbench und ABAQUS
    • Erstellen einer Materialdatenbank in ANSYS Workbench für alle in SIROCO verwendeten Bleche und Schrauben aus nichtrostendem Stahl unter Ansatz der kinematischen Verfestigung nach Chaboche inklusive Modellierung von viskoplastischer Verformung,
    • Korrektur der Chaboche-Materialmodelle für Duplex-Stähle im Hinblick auf den zeitabhängigen Vorspannkraftverlust,
    • Parameterstudien der überarbeiten Materialmodelle für spezifische Anwendungsfälle
    (Betreuer: Christoph Abraham, M.Sc.; Dr.-Ing. Nariman Afzali)

  • Liste der abgeschlossenen Abschlussarbeiten

Vorgaben für Abschlussarbeiten Modulhandbücher

Literatur

  • Bänsch, Axel (2003): Wiss. Arbeiten. 8. Auflage. Oldenbourg
  • Jele, Harald (2006): Wiss. Arbeiten: Zitieren. 2. Auflage. Oldenbourg