Prof. Dr. Achim Goerres

KONTAKT | AKTUELLES | ZUR PERSON | TEAM | LEHRE | RESEARCH | ABSCHLUSSARBEITEN | PUBLIKATIONEN | WEB 2.0 | SERVICES | EMPFEHLUNGEN FÜR MASTER-PROGRAMME | EMPFEHLUNGSSCHREIBEN | ALUMNI UND ALUMNAE

Alumni und Alumnae

„Als Alumnus oder Alumna bezeichnen wir alle Studierenden, die entweder mindestens ein Jahr am Lehrstuhl gearbeitet haben sowie das Studium abgeschlossen haben und/oder hier ihre Abschlussarbeit geschrieben haben. Dazu kommen alle Doktoranden, die ihre Promotion abgeschlossen haben“.

Name

Abschluss

Abschlussarbeit

Datum

1. Station nach Einreichung der Abschlussarbeit

Typ

Doktorgrad
Dominik Lober Doktorgrad (Uni Konstanz) Self-Interest and Solidarity in the "Silver Age" of the Welfare State: Older People's Preferences for Youth-Oriented Social Spending in Times of Scarce Resources 18.12.2017 Consultant in einer Management Consultancy Doktorand/in
Regina Weber Doktorgard Young people in old politics. Motivation, experiences and future perspectives of young members in the professionalised party organisation Mai 2017 Referentin Hans-Böckler-Stiftung Doktorand/in
Florian Rabuza Doktorgrad Formale Bildung und Wahlbeteiligung am Anfang des
21. Jahrhunderts in Europa.
Eine vergleichende Analyse der Kontextabhängigkeit
ungleicher politischer Beteiligung mit Daten des European Social Survey
2016 Data Scientist beim Marketing-Research-Dienstleister Schober in Ditzingen Doktorand/in

Christian Weyand              

Doktorgrad Can the Internet empower people? Empirical Studies on Transparency, Accountability, and open-Mindedness 2014 Mitarbeit und Aufbau eines Marktforschungs-Startups zur Durchführung mobiler Umfragen Doktorand/in
Katrin Prinzen Doktorgrad Attitudes towards Intergenerational Relationships in Modern Welfare States in Times of Demographic Ageing. Some Evidence from Interdisciplinary and International Studies within a Mixed-methods Framework 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Carsten Hank (Universität zu Köln) Doktorand/in
Diplom
Isabell Pieper-Scholz      

Diplom Sozialwissenschaft                                                    

Wohlfahrtsstaatliche Fürsorge versus bürgerliche Eigenverantworung. Pflegepolitik in Deutschland angesichts des demografischen Wandels 2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Vester (HHU Düsseldorf) Student/in
Master of Arts
Hayfat Hamidou Master of Arts Survey Methodology Wider erwarten politisch xenophob? Eine international vergleichende Analyse der Unterstützung extrem rechter Parteien durch Menschen mit Migrationshintergrund mit Daten des European Social Survey 2002 bis 2014 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Goerres Mitarbeiter/in
Patrick Motté Master of Arts Politikmanagement, Public Policy und öffentliche Verwaltung Gelebte Familienmodelle und Parteienwahl. Eine empirische Querschnittsanalyse des Einflusses von Familienbildern auf die Parteipräferenz in der Bundesrepublik Deutschland im Jahre 2008 2016 Geschäftsführer der Fakultät für Gesellschaftswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen Student/in

Carolin Metselaar

Master of Arts Soziologie Demographischer Wandel und Bundestagswahlergebnisse ausgewählter Parteien in Nordrhein-Westfalen: eine empirische Analyse mit Daten der amtlichen Statistik von 1980-2013 2015

Junior-Projektleiterin in der Datenaufbereitung am Institut für angewandte Sozialwissenschaft in Bonn

 

 

Student/in
Tobias Frank Master of Arts Politikmanagement, Public Policy und öffentliche Verwaltung Die AfD bei der Bundestagswahl 2013. Sozioökonomische und sozialstrukturelle Faktoren als Determinanten des Wahlerfolgs? - Eine quantitative empirische Analyse 2015 Sachbearbeiter beim Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (Köln) Student/in
Sebastian Pohl Master of Arts Politikmanagement, Public Policy und öffentliche Verwaltung Financial aid as a foggy path towards development. A quantitative longitudinal multiple case study about the effect of financial aid from the European Union and ist Member States on the Sub-Sahara Region between 1990 and 2013 2015   Student/in
Vanessa Pudlo Master of Arts Politikmanagement, Public Policy und öffentliche Verwaltung Motivationen im politischen Lebenslauf: eine politikwissenschaftlich-psychologische Untersuchung der Motivdispositionen von Angela Merkel in ihren Reden auf den Bundesparteitagen der CDU im Zeitraum 1990-2014 2015 Volontärin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe  Student/in
Peter Schmöger Master of Arts Politikmanagement, Public Policy und öffentliche Verwaltung Das Gesetz über Energiedienstleistungen und andere Energieeffizienzmaßnahmen (EDL-G) auf dem Prüfstand. Eine Policy-Evaluation im Hinblick auf private Endverbraucher 2015   Student/in

Sara Samir Kamel Ashour

Master of Arts Development and Governance Using Insights About human Behavior to Improve Public Policy Making. Case Studies of Policy Programs in Established Democracies and Their Implications for Developing Countries 2015   Student/in
Samar Sharaky Master of Arts Development and Governance Autocracies and Distrust: Building Distrust to Continue Ruling in Egypt and Jordan since 2000 2015   Student/in
Felix Wolfes Master of Arts Politikmanagement, Public Policy und öffentliche Verwaltung (Zweitgutachten) Das öffentliche Dienstrecht der deutschen Bundesländer im Jahr 2014. Eine Clusteranalyse des Besoldungs-, Versorgungs-, Laufbahn- und Personalvertretungsrechts der Länder der Bundesrepublik Deutschland nach der Föderalismusreform I 2014 Beginn der Promotion und Anstellung im Drittmittelprojekt „Die Föderalismusreformen und die Beamten. Auswirkungen der jüngsten Reformen des deutschen Föderalismus" bei Prof. Dr. Nicolai Dose Student/in
Bachelor of Arts
Florian Gerls Bachelor of Arts Politikwissenschaft Nicht-institutionalisierte politische Partizipation in Deutschland. Eine Paneldatenanalyse mit den Bundestagswahlstudien 2002 bis 2009. 2017 Studium des M.A. Sozialwissenschaften - Programm: Methoden der Sozialforschung (Ruhr-Universität Bochum) Mitarbeiter/in
Virginia Wedekind Bachelor of Arts Politikwissenschaft Die politische Partizipation von Bürgerinnen und Bürgern mit türkischem Migrationshintergrund in Europa. Eine vergleichende Analyse des European Social Survey von 2006 bis 2014. 2017 Studium des M.A. Survey Methodology (Universität Duisburg-Essen) Student/in
Florian Hebel Bachelor of Arts Politikwissenschaft Innerparteiliche Meinungsstrukturen in Deutschland: eine empirische Überprüfung von „May’s Law“ für die etablierten Parteien zwischen 2013 und 2015 2017 Studium des M.A. Survey Methodology (Universität Duisburg-Essen) Student/in
Carola Gineiger Bachelor of Arts Politikwissenschaft Institutionalisierte politische Partizipation verschiedener Intensität in Europa. Ein empirischer Modellvergleich anhand des European Social Survey 2014. 2017 Studium des M.A. Survey Methodology (Universität Duisburg-Essen) Student/in
Erik Wenker Bachelor of Arts Politikwissenschaft (Zweitgutachten) Vignettenanalyse zur Untersuchung der Wirkung der ethnischen Herkunft von politischen Kandidaten in Verbindung mit weiteren Kandidateneigenschaften auf die Kandidatenevaluation der Wähler 2017 Studium des M.A. Politikmanagement, Public Policy und öffentliche Verwaltung (Universität Duisburg-Essen) Mitarbeiter/in
Johannes Marius Müller Bachelor of Arts Politikwissenschaft Der Zusammenhang zwischen ökonomischer Entwicklung und Demokratie auf dem Prüfstand: Eine kritische Würdigung der Modernisierungstheorie Seymour Martin Lipsets 2016   Mitarbeiter/in
Veit Voßhans Bachelor of Arts Politikwissenschaft Der strategische Umgang mit RentnerInnen als Gewerkschaftsmitglieder: ein Ländervergleich für die mitgliederstärksten Gewerkschaften im Dienstleitsungs- und Industriesektor 2016   Student/in
Robin Arens Bachelor of Arts Politikwissenschaft Emotionale Einflüsse bei Wahlen am Beispiel von Fußballspielen der Ersten Bundesliga in Deutschland 2015 Studium des M.A. Politik- und Verwaltungswissenschaft (Universität Konstanz) und studentische Hilfskraft bei Prof. Dr. Susumu Shikano (Universität Konstanz) Mitarbeiter/in
Isabel Badia Bachelor of Arts Politikwissenschaft Die Politik der Wehrpflicht in Europa im 21. Jahrhundert: Eine qualitativ vergleichende Analyse 2015 Studium des M.A. Philosophie und Politikwissenschaft (TU Dortmund) Student/in
Jakob Biernath Bachelor of Arts Politikwissenschaft Wer wird kritisiert? Ausgewählte außenpolitische Krisen im Spiegel der Leserbriefe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Süddeutschen Zeitung zwischen 1996 und 2014 2015 Studium des M.Sc. Survey Statistics (Universität Bamberg) Student/in
Simon Brakensiek Bachelor of Arts Politikwissenschaft Religionszugehörigkeit, Religionsausübung und politische Einstellungen in Deutschland: eine quantitative empirische Analyse anhand des European Social Survey 2015 Studium des M.A. Management in sozialwirtschaftlichen und diakonischen Organisationen an der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe Student/in
Kristina Chowanietz Bachelor of Arts Politikwissenschaft Kinder informieren für die Zukunft der Demokratie: eine empirische Analyse des außerschulischen Angebots politischer Bildung für Kinder im Grundschulalter 2015 Praktikum in der Unternehmenskommunikation bei der Rheinbahn (Düsseldorf) Student/in
Lutz Freisberger Bachelor of Arts Politikwissenschaft Die mediale Rezeption der Pegida Bewegung. Eine qualitative Inhaltsanalyse der Berichterstattung der "Tageszeitung" und der "Welt" 2015 Studium des M.A. Politikwissenschaft (Westfälische Wilhelms-Universität Münster) Student/in
Murat Köprücü Bachelor of Arts Politikwissenschaft Der Arabische Frühling und seine Wahrnehmung in der deutschen Qualitätspresse 2015   Student/in
Sebastian Krause Bachelor of Arts Politikwissenschaft Google-Suchvolumina und die Prognose von Bundestags- und Europawahlen in Deutschland 2015 Studium des M.A. Survey Methodology (Universität Duisburg-Essen) Student/in
Dennis Schätzlein Bachelor of Arts Politikwissenschaft Korruption weltweit am Anfang des 21. Jahrhunderts: der Einfluss sozioökonomischer Faktoren auf die Wahrnehmung von Korruption 2015   Student/in
Irfan Zortas Bachelor of Arts Politikwissenschaft Die politische Beteiligung von türkischstämmigen Migranten. Eine Analyse mittels qualitativer Interviews 2015   Student/in
Jörn Heitkamp Bachelor of Arts Politikwissenschaft (Zweitgutachten) Politik-Zyklen in der Erneuerbare-Energien-Förderung 2014   Student/in
Lennart Braun Bachelor of Arts Politikwissenschaft Ein effektiver Schutz vor Konfliktansteckung? Eine quantitative Analyse zum Effekt von State Capacity auf das Ansteckungsrisiko an benachbarten Bürgerkriegen 2014 Studium des M.A. Politik- und Verwaltungswissenschaft (Universität Konstanz)  Student/in
Hayfat Hamidou Bachelor of Arts Politikwissenschaft Soziale Rechte zwischen Solidarität und Verdienst - Ein Vignettenexperiment zur individuellen Unterstützung der Vergabe sozialer Rechte 2014 Studium des M.A. Survey Methodology (Universität Duisburg-Essen) und studentische Hilfskraft bei Prof. Dr. Achim Goerres und Prof. Dr. Petra Stein (Universität Duisburg-Essen) Mitarbeiter/in
Julian Junggeburth Bachelor of Arts Politikwissenschaft Zum Zusammenhang von Mediennutzung und der Wahrnehmung gegenwärtig wichtiger politischer Probleme. Ein Vergleich von Digial Natives und Digital Immigrants 2014 Studium des M.A. Politische Kommunikation an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Student/in
Manuel Nützinger Bachelor of Arts Politikwissenschaft Von der Kindertageseinrichtung zum Zentrum für Kinder und Familien - Umsetzungsstrategien im Bundesländervergleich 2014 Studium des M.A. Governance (Fernuniversität Hagen) und werkstudentischer Mitarbeiter bei Sopra Steria Consulting (Berlin) Student/in
Marcus Reifenberg Bachelor of Arts Politikwissenschaft Kinderbretreuung in Nordrhein-Westfalen - ein Vergleich der Elternbeiträge in allen Kreisen und kreisfreien Städten in NRW 2014 Consultant Public Relations bei Bilfinger SE, Division Power (Oberhausen) Student/in
Janina Sternal Bachelor of Arts Politikwissenschaft Das subjektive Gesundheitsempfinden im politischen Kontext. Eine Analyse des Einflusses der Politik auf das subjektive Gesundheitsempfinden im europäischen Vergleich 2014 Studium des M.A. Survey Methodology (Universität Duisburg-Essen) Student/in
Daniel Zymelka Bachelor of Arts Politikwissenschaft Politische Kommunikation von nicht-etablierten Kleinparteien im nordrhein-westfälischen Kommunalwahlkampf 2014: Eine vergleichende Fallstudie zu Parteien in Gelsenkirchen und Düsseldorf 2014 Studium des M.A. Sozialwissenschaften - Programm: Methoden der Sozialforschung (Ruhr-Universität Bochum) Student/in
Mirko Ribbat Bachelor of Arts Politikwissenschaft (Zweitgutachten) Klassische Typen von Wohlfahrtsstaaten im Umgang mit neuen sozialen Risiken 2012 Studium des M.A. Sozialpolitik an der Universität Bremen Student/in
MitarbeiterInnen
Hannah Schelter Bachelor of Arts Politikwissenschaft                                           2015   Mitarbeiter/in
Noman Nory Bachelor of Arts Politikwissenschaft 2015   Mitarbeiter/in
Jan Pfeiffer Bachelor of Arts Politikwissenschaft 2015 Studium des M.A. Politikmanagement, Public Policy und öffentliche Verwaltung (Universität Duisburg-Essen) Mitarbeiter/in
Janina Schrödter Bachelor of Arts Politikwissenschaft 2014 Studium des M.A. Survey Methodology an der Universität Duisburg-Essen Mitarbeiter/in
Christina Preußler    Bachelor of Arts Politikwissenschaft 2013 Studium des M.A. Staatswissenschaften (Universität Erfurt) Mitarbeiter/in