Isbw Wortbildlogo

Aktuelles aus dem Studium

Bitte informieren Sie sich regelmäßig über alle Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona Pandemie auf der laufend aktualisierten Seite der UDE unter >> Coronavirus.

27.09.2022Erstsemester (BA) im Fach Sport / Wahlen / Informationsveranstaltungen

Die Seminare des 1. Fachsemesters (1. FS) im Fach Sport werden hier über MOODLE gewählt: > Bildungswissenschaften -> Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften -> BA-Kurswahl WiSe 2022/23. Die Termine und Orte der Informationsveranstaltungen zum Sportstudium (05. Und 06.10.2022) sind hier Vorlesungsverzeichnis SPORT (1.FS) WiSe 2022/23 zu finden.

20.09.2022Teilnahme am Seminar „Grundlagen der sonderpädagogischen Förderung im Sport“

Im Seminar „Grundlagen der sonderpädagogischen Förderung im Sport“ sind noch Plätze frei. Das Seminar wird daher geöffnet für alle interessierten Studierenden – herzliche Einladung! Die Veranstaltung findet im Wintersemester 2022/-23 donnerstags von 14-16 Uhr in SP 0.02 & Gla-SP 1a statt. Weitere Infos und Anmeldung: caterina.schaefer@uni-due.de oder persönlich in SP 0.17.

01.06.2022Erstattung der Gebühren für die Eignungsprüfung 2021

Ab 07.06.2022 können sich die Studierenden der UDE, die in 2021 die Eignungsprüfung am Institut erfolgreich absolviert haben, im Institutssekretariat, R. 1.07, für die Erstattung der Gebühren vormerken lassen. Die Vorlage des Studierendenausweises ist zwingend erforderlich.

Die Erstattung erfolgt nicht in bar, sondern wird Ihnen zeitnah auf das von Ihnen anzugebene Konto überwiesen.

17.02.2022

Masterarbeit zum Thema "Unterstützung der Exekutiven Funktionen bei Menschen mit geistiger Behinderung" zu vergeben

Masterarbeit mit folgendem Themenschwerpunkt zu vergeben: „Unterstützung der Exekutiven Funktionen bei Menschen mit geistiger Behinderung – Evaluation einer tischtennisspezifischen Intervention!“

Hast du Lust ein kognitiv förderndes Interventionsprogramm im Tischtennistraining selbst anzuleiten?
Hast du Lust mit Athlet:Innen mit geistiger Behinderung zu arbeiten und ihre Potenziale zu stärken?
Hast du Lust mit unserem Kooperationspartner, dem Franz Sales Haus in Essen, zu arbeiten?

Wenn ja, dann melde dich gern bei Ann-Kathrin Lobert (ann-kathrin.lobert@uni-due.de). Es besteht die Möglichkeit, diese Arbeit auch als Teamarbeit durchzuführen.

Aktuelles aus dem Sportinstitut

23.09.2022 Mehr als 400 Teilnehmende beim 3. Essener Sportkongress

Mehr als 400 Teilnehmer:innen kamen unter dem Motto "gemeinsam bewegen" zum 3. Essener Kinder- und Jugendsportkongress zusammen. In mehr als 45 Theorie- und Praxisworkshops konnten sich Prakter:innen aus allen Feldern des Sports (z. B. Schule, Kita, Sportverein) über neue Trends und Entwicklungen des Sports austauschen und fortbilden.

Vielen Dank an alle Referent:innen und Teilnehmenden

15.09.2022 Tagung zur qualitativen Forschung in der Sportwissenschaft

Unter der lokalen Organisationsleitung von Dominik Edelhoff und Lara Stamm fand am 14. und 15. September 2022 am IBSW der Universität Duisburg-Essen die 4. Jahrestagung des Netzwerks „Qualitative Forschung in der Sportwissenschaft“ statt. Einen kleinen Einblick zum Tagungsverlauf gibt es hier

12.09.2022 Transferaktivitäten zur Diskussion gestellt

Prof. Dr. Nils Neuber (Münster) und Prof. Dr. Michael Pfitzner haben die Transferaktivitäten des Netzwerkes „Lernen und Bewegung“ im Rahmen eines Vortrages bei der gemeinsamen Tagung der Österreichischen (ÖGFD) und Deutschen (GFD) Gesellschaft für Fachdidaktik zur Diskussion gestellt.

>> Mehr lesen

25.08.2022 Nominierung DIVR-Award

Sowohl das Team Wiesche, Schäfer und Sträter, als auch Micha Gittinger sind für den DIVR-Award am 27.09.2022 nominiert. Diese Auszeichnung würdigt innovative Uniprojekte und Akteur*innen und fokussiert den sinn- und verantwortungsvollen Einsatz von VR und AR in Wirtschaft und Gesellschaft.

Wir wünschen den Nominierten viel Erfolg!

23.08.2022 Tristan Eckenbach neu am ISBW

Tristan Eckenbach wird im Rahmen einer Abordnung aus dem Schuldienst das Projekt "Virtual Reality im Sportunterricht" bearbeiten, das gemeinsam von den Arbeitsbereichen "Digitales Lehren und Lernen im Schulkontext" und "Sportpädagogik und Sportdidaktik" durchgeführt wird.

Herzlich Willkommen!

18.08.2022 Umzug der Arbeitsgruppe Digitales Lehren und Lernen im Schulkontext an das ISBW

Das ISBW wächst: Die Arbeitsgruppe Digitales Lehren und Lernen im Schulkontext unter der Leitung von Jun. Prof. Dr. David Wiesche ist nun Teil des ISBW und forscht im Bereich der Lern- und Lehrprozesse in einer Gesellschaft, die von digitalen Medien geprägt ist. Die Arbeitsgruppe lehrt im Lehramt (BA und MEd).

Mehr lesen