Lehrstuhl SRS - Prozessautomatisierungstechnik

Wintersemester 2018/19

Prozessautomatisierungstechnik

Veranstaltung Prozessautomatisierungstechnik (2V, 1Ü)
Zielgruppe Masterstudierende des AS, ME, MMF, EIT, SaSy, MSS.
URL der Veranstaltung

http://www.uni-due.de/srs/v-pat.shtml

Dozent/innen Prof. Dr.-Ing. Mohieddine Jelali, Priv.-Doz.
Ort

MB 243

Tag Freitag
Zeit 8.30 – 12.00 Uhr
Erste Veranstaltung 13.12.2019
Letzte Veranstaltung 31.01.2020
Sprechstunde

nach Vereinbarung

Voraussetzungen Systemdynamik, Regelungstechnik (5./6. Semester)
Literaturempfehlungen

R. Lauber, P. Göhner: Prozessautomatisierung 1. Springer-Verlag, 1999.

R. Lauber, P. Göhner: Prozessautomatisierung 2. Springer-Verlag, 1999.

B. Favre-Bulle: Automatisierung komplexer Industrieprozesse. Springer-Verlag, 2004.

K.F. Früh, U. Maier: Handbuch der Prozessautomatisierung. Oldenbourg-Verlag, 2009.

G. Strohrmann: Automatisierung verfahrenstechnischer Prozesse. Oldenbourg-Verlag, 2002.

Vorlesungseinteilung

Einführung in die Prozessautomatisierung
1.1 Grundbegriffe
1.2 Fachliche Teilgebiete der Automatisierungstechnik
1.3 Aufbau von Automatisierungssystemen
1.4 Automatisierungsgrad und Rechnereinsatzarten
1.5 Ziele der Automatisierung
1.6 Historische Entwicklung
1.7 Einsatzgebiete der Automatisierung
1.8 Ebenen-Modelle der Automatisierung
1.9 Funktionen und Aufgaben der Automatisierung
1.10 Graphische Darstellung in der Verfahrenstechnik
1.11 Beispiele für Prozessautomatisierungssysteme
1.12 Lösungsweg für Automatisierungsaufgaben
1.13 Auswirkungen der Automatisierung auf Menschen

Komponenten und Strukturen von Automatisierungssystemen
2.1 Automatisierungsrechner
2.2 Sensoren
2.3 Aktoren
2.4 Ein- und Ausgabengeräte
2.5 Automatisierungsstrukturen
2.6 Redundanz und Fehlertolerante Strukturen

Kommunikationsnetzwerke
3.1 Netztopologien
3.3 Übertragungsmedien
3.3 Feldbussysteme
3.4 Buszugriffsverfahren
3.5 Wichtige Feldbussysteme

Echtzeitsysteme und Echtzeitprogrammierung
4.1 Echtzeitsysteme
4.2 Aufgaben von Echtzeitsystemen
4.3 Echtzeitsysteme – Beispiele
4.4 Anforderungen an Echtzeitsysteme
4.5 Echtzeit-Programmierverfahren
4.6 Synchronisierung von Tasks
4.7 Synchronisierungsverfahren
4.8 Scheduling-Verfahren

Abwicklung von Automatisierungsprojekten
5.1 Grundbegriffe
5.2 Vorgehensweise
5.3 Projektmanagement
5.4 Wirtschaftlichkeit
5.5 Rechnerunterstützung

Aktuelle Entwicklungen
(Dezentrale Automatisierung, offene Systeme, Verschmelzung unterschiedlicher Systeme, Miniaturisierung)

Prüfung

Schriftliche Prüfung, closed book, im Prüfungszeitraum

Beschreibung

Vorlesungsbeschreibung [PDF]

Aktuelle Informationen