Dezernat Studierendenservice/Akademische und hochschulpolitische Angelegenheiten

Anschrift
Universitätsstr. 2
45141 Essen
Raum
V15 R00 G12

Funktionen

  • Mitarbeiter/in, Sachgebiet Prüfungswesen

AKTUELLES

Semesterplaner SS 2022 / WS 2022/23 Lehramt Sport

 

Prüfungsanmeldungen im SoSe 2022 –
Modul G (Bachelor FPO 2019)

Liebe Studierende im Lehramt-Bachelor,

bitte beachten Sie die Hinweise zur Anmeldung von Studien- und Prüfungsleistungen im Modul G - Kompositorischer Sport für Studierende nach der Fachprüfungsordnung 2019. Es gelten im Sommersemester 2022 folgende Prüfungsmodalitäten.

Herzliche Grüße

Ulf Gebken

Vorsitzender des Prüfungsausschusses

 

Vorbereitungsdienst (Referendariat)
zum 1. November 2022

Wie können Lehramtsabsolventinnen und -absolventen auch ohne gedrucktes Masterzeugnis zum 1. November 2022 in den Vorbereitungsdienst (Re­fe­ren­da­riat) starten?

In der letzten Änderung der "Ordnung über den Vorbereitungsdienst und die Staatsprüfung (OVP)" am 23.04.2021 wurde § 4 Abs. 3 eingefügt. Dieser besagt, dass Bewerberinnen und Bewerber auch ohne Vorlage eines Masterzeugnisses in den Vorbereitungsdienst eingestellt werden können, wenn die nordrhein-westfälischen Universitäten gegenüber dem MSB und den Einstellungsbehörden in elektronischer Form bestätigen, dass die Masterprüfung erfolgreich abgeschlossen wurde.

Sollten Sie hiervon Gebrauch machen wollen, da Ihnen noch kein Zeugnis ausgehändigt wurde, bitten wir Sie diese Einverständniserklärung auszufüllen.

Drucken Sie dazu einmal die Einverständniserklärung aus und senden diese dann – ausgefüllt und unterschrieben – als PDF-Datei eingescannt per E-Mail an Ihre zuständige Sachbearbeiter*in im Bereich Prüfungswesen

(https://www.uni-due.de/verwaltung/pruefungswesen/studiengaenge.shtml).

Bitte nutzen Sie für die Einreichungen unbedingt ihre UDE-Mailadresse.

Die Daten werden für Ihren rechtzeitigen Start ins Referendariat an den folgenden drei Terminen an das Ministerium übermittelt:

•            Die Termine werden noch bekannt gegeben!
 

Die Einverständniserklärung muss dem Bereich Prüfungswesen bis spätestens Freitag, 7. Oktober 2022 vorliegen, damit gewährleistet werden kann, dass Ihre Daten rechtzeitig dem Ministerium für Schule und Bildung übermittelt werden.

Haben Sie keine Möglichkeit die Einverständniserklärung einzuscannen, so können Sie die App „Adobe Scan“ nutzen um ein PDF-Scan via Handy zu generieren oder die Einverständniserklärung selbstverständlich auch ausgedruckt und unterschrieben bis Freitag, 7. Oktober 2022, an den Bereich Prüfungswesen zurücksenden. Ein Handyfoto der Einverständniserklärung kann leider nicht akzeptiert werden.

Mit der Einverständniserklärung ist sichergestellt, dass Sie die Frist für die Anmeldung zum Referendariat einhalten und Ihre Daten dem Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW pünktlich vorliegen.

Das Abschlusszeugnis wird Ihnen dann zu einem späteren Zeitpunkt ausgestellt. Die Pflicht zur Vorlage der Masterzeugnisse nach der erfolgten Einstellung verbleibt weiterhin bei den Bewerberinnen und Bewerbern.

 

Bitte beachten Sie folgende Hinweise!

Ihre Anfrage kann nur bearbeitet werden , wenn Sie Ihre Matrikelnummer angeben und die Anfrage von Ihrer Uni-Mail-Adresse erfolgt!

Abschlusszeugnisse versenden wir per Post – bitte achten Sie darauf, dass Ihre hinterlegte Adresse aktuell ist. In Ausnahmefällen können Sie einen Termin zur Abholung mit Ihrer Sachbearbeitung vereinbaren.

 

Aktuelles Verfahren für das Praxissemester

Zum SoSe 2021 wurde das Verfahren zur Verbuchung der Teilprüfungen im Praxissemester umgestellt.

Wir haben im HISinOne ein neues Modul abgebildet, welches drei Teilmodule aufweist.

  • Teilmodul 1, (10 Cr): Zwei Prüfungen mit Studienprojekt, je 5 Cr.
  • Teilmodul 2, (2 Cr): Eine unbenotete Studienleistung ohne Studienprojekt, 2 Cr.
    (Grundschule: Zwei unbenotete Studienleistungen, je 1 Cr)
  • Teilmodul 3, (13 Cr): Prüfung Schulpraxis, 13 Cr, unbenotet.

Das Modul schließt erst dann erfolgreich, wenn alle Teilmodule durch erlangen der Credits mittels Prüfungsverbuchung bestanden wurden.

Prüfungsanmeldungen: Während der Anmeldephase müssen Sie sich zu allen drei (GS: vier) Teilprüfungen anmelden.

Bitte beachten Sie, dass neben den beiden Teilprüfungen mit Studienprojekt auch die Teilprüfung (GS: Teilprüfungen) ohne Studienprojekt angemeldet werden müssen – unabhängig davon, welche Leistungen dafür in den einzelnen Studiengängen zu erbringen sind (z. B. Studienleistungen oder nur die Teilnahme am Begleitseminar).

Für Fragen zu den Teilprüfungen Praxissemester wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Sachbearbeiter des Faches.

 Abgabe von Abschlussarbeiten

Liebe Studierende,

die Einreichung der Abschlussarbeiten unterliegt den Bestimmungen aus Ihrer Prüfungsordnung. Sie müssen daher fristgerecht drei gebundene Exemplare Ihrer Abschlussarbeit einreichen. Zeitgleich wird ein elektronisches Exemplar Ihrer Arbeit benötigt (als CD / USB-Stick der eingereichten Druckfassung beigefügt).

Bitte beachten Sie: Die eidesstattlichen Erklärungen bitte erst nach dem Drucken im Original unterschreiben.

Ihre Abschlussarbeiten können Sie entweder auf dem Postweg zusenden oder in einem beschrifteten Umschlag in den Terminbriefkasten einwerfen:

Standort Campus Essen     
Anschrift:
Sachgebiet Prüfungswesen
z. Hd. der zuständigen Sachbearbeitung 

 

 

Weitere aktuelle Hinweise

Für den Bereich Prüfungswesen finden Sie auch hier weiterführende aktuelle Informationen.

 

Ältere Nachrichten:

Umschreibung in den Master

Die Umschreibung in Masterstudiengänge beantragen Sie im Bereich Einschreibung mit einem entsprechenden Formular.

Das Formular finden Sie hier:

https://www.uni-due.de/imperia/md/content/studierendensekretariat/umschreibungsantrag.pdf

Eine zusätzliche Bescheinigung vom Prüfungswesen ist im Bereich Lehramt hierfür nicht notwendig.

 

Reichen Sie den ausgefüllten Antrag zur Umschreibung per Mail dem Studierendensekretariat ein:

studierendensekretariat-essen@uni-due.de 

 

Anträge auf Zuteilung einer Bachelor-/Masterarbeit

Die Anträge auf Zulassung zur Bachelor- und Masterarbeit können Sie per E-Mail bei uns anfordern. Bitte geben Sie hierbei immer Ihre Matrikelnummer sowie das Fach, in dem Sie die Arbeit schreiben möchten, an.

Bitte füllen Sie den Ihnen dann vorliegenden Antrag elektronisch aus und senden diesen zur weiteren Bearbeitung an Ihren Erstgutachter. Im Anschluss daran erhält der Bereich Prüfungswesen den Antrag zurück.
 

Nach Genehmigung durch den Prüfungsausschuss können Sie die angemeldete Bachelor- bzw. Masterarbeit in HisInOne nachvollziehen - bitte ziehen Sie sich dazu ein aktuelles Transcript of Records mit allen Leistungen (neben dem Anmeldedatum sind dort die beiden Gutachter, das Datum der spätesten Abgabe sowie das Thema der Abschlussarbeit vermerkt).​

 

Terminbriefkästen an der Universität Duisburg-Essen

Liebe Studierende,

für den fristgerechten Einwurf von Bachelor- / Masterarbeiten und sonstiger termingebundener Poststücke wurden an beiden Campi an geänderten Standorten neue Terminbriefkästen installiert.

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

 

Prüfungen (Termine / Informationen)


Globale Anmeldephase
im Wintersemester 2021           

8.11. bis 19.11.2021

im Sommersemester 2022          

2.5. bis 13.5.2022

Online-Anmeldungen in HISinOne

Die Prüfungsanmeldung findet während der entsprechenden Anmeldephasen ausschließlich in dieser Umgebung statt:

Studierende haben immer die Möglichkeit sich einen Bericht über angemeldeten Prüfungen zu erstellen, siehe unter:

Es wird empfohlen, sich nach erfolgter Anmeldung der Prüfungen immer einen solchen Bericht zur eigenen Absicherung zu erstellen.

Haben Sie Probleme bei der Online-Anmeldung,
bitte wenden Sie sich innerhalb des Online-Anmeldezeitraums per E-Mail, möglichst mit einem Screenshot des Problems, an die Sachbearbeitung im Bereich Prüfungswesen. Setzen Sie sich jedoch erst nach der Anmeldephase mit uns in Verbindung und können keinen Beleg für scheinbar aufgetretene Probleme vorweisen, ist eine nachträgliche Anmeldung leider nicht mehr möglich.

Hinweise zur An-/Abmeldung sowie zum Rücktritt finden Sie in der jeweils geltenden
Prüfungsordnung.


Prüfungsanmeldungen – Besonderheiten

Modul F / F1 - Bewegen im Wasser - Schwimmen

Bitte beachten Sie die Hinweise zu den Prüfungsanmeldungen für das
Modul F1 im Wintersemester 2021/22.


Informationen

Informationen und Verfahrensregeln zu den Sport-Prüfungen finden Sie hier.

 

Gleichwertigkeitsprüfung

Interessenten für einen Master-Studiengang mit Lehramtsoption, die den ersten
berufsqualifizierenden Abschluss (Lehramts-Bachelor) nicht an der Universität Duisburg-Essen erworben haben, müssen nach der Einschreibung die Gleichwertigkeit des Lehramts-Bachelors durch die zuständigen Prüfungsausschüsse unserer Hochschule überprüfen lassen.

Für die Gleichwertigkeitsprüfung verwenden Sie bitte folgende
Formulare:

Mit Lehramt-Abschluss

Ohne Lehramt-Abschluss

Weiterführende Hinweise zur Gleichwertigkeitsprüfung

 

Anerkennung von Leistungen und Einstufung in ein höheres Fachsemester

Einstufung in zulassungsbeschränkte Studiengänge:

Für eine Einstufung in ein höheres Fachsemester in NC-Studiengängen müssen die Anträge im Bereich Prüfungswesen vollständig bis zum 15.7. für das jeweilige Wintersemester bzw. bis zum 15.1. für das jeweilige Sommersemester eingegangen sein.

Einstufung in zulassungsfreie Studiengänge:

Für eine Einstufung in ein höheres Fachsemester in zulassungsfreien Studiengängen müssen die Anträge im Bereich Prüfungswesen vollständig bis zum 15.7. für das jeweilige Wintersemester bzw. bis zum 15.1. für das jeweilige Sommersemester eingegangen sein.

Anrechnung einzelner Leistungen ohne Einstufung:

Anträge, die nicht für eine Einstufung in ein höheres Fachsemester dienen, können jederzeit eingereicht werden, sofern bereits eine Einschreibung besteht. Allerdings gilt dies nur für das betreffende Fachsemester in welchem Sie aktuell eingeschrieben sind.

________________________________________________________


Bitte beachten Sie, dass pro Fach jeweils ein Antrag gestellt werden muss und fügen Sie dem Antrag/den Anträgen die entsprechenden Leistungsnachweise (Originale + Kopien oder beglaubigte Kopien sowie Nachweise über Lerninhalte als Kopien) bei. Die Originale erhalten Sie umgehend zurück.

Bitte füllen Sie auf der zweiten Seite nur die erste Spalte aus!

Information zur Anrechnung des Berufsfeldpraktikums in Sport

Eine Anrechnung ist erst möglich, sofern folgende Nachweise erbracht werden können:

  • Nachweis über den Besuch der Lehrveranstaltung
  • Praktikumsbericht
  • Nachweis über das Praktikum

___________________________________________________

Antragsformular

Erläuterungen/Hinweise

Anleitung

Im Ausland erbrachte Leistungen

(Diese Anlage ist nur auszufüllen, wenn Sie in dem Antrag auf „Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistung“ in der Spalte „wo abgelegt“ den Buchstaben A = Ausland eingetragen haben.)

 

Erläuterungen zur Einreichung von Attesten

Hinweis zur Abmeldung von einer Prüfung – nach Ablauf der Abmeldefrist – durch Einreichung eines Attestes

Liebe Studierende,

zu einer Prüfung sollten Sie nur antreten, wenn Sie sich gesundheitlich dazu in der Lage fühlen. Sollten Sie wider Erwarten gesundheitliche Beeinträchtigungen während einer Klausur erleiden, können Sie unter Angabe der Symptome einen Rücktritt vom Prüfungsversuch bei der Hauptaufsicht erklären und müssen sofort einen Arzt aufsuchen.

Das entsprechende ärztliche Attest ist dazu unverzüglich innerhalb von drei Werktagen einzureichen. Über die Zulässigkeit des erklärten Rücktritts wegen etwaiger vorliegender Prüfungsunfähigkeit wird im Nachgang entschieden.

Sind Sie aufgrund einer Erkrankung nicht in der Lage an einer Klausur teilzunehmen, so ist es zwingend notwendig, dass Sie ein Attest im Original (mit Angabe Ihres Namens, der Matrikelnummer und der abzumeldenden Klausur/en) innerhalb von drei Werktagen nach dem Termin der Prüfung im Bereich Prüfungswesen einreichen (per Post übersenden oder in den Briefkasten des Bereichs Prüfungswesen einwerfen). Samstage gelten nicht als Werktage! Sollten Sie dies nicht tun oder die Frist nicht einhalten, so wird Ihnen ein Fehlversuch für diese Prüfung/en eingetragen.

Das verbuchte Attest können Sie in HISinOne einsehen. Eine E-Mail über die Verbuchung erhalten Sie jedoch nicht.

Bitte beachten Sie zudem:

Sofern Sie ein Attest für mehrere Tage einreichen, gilt dies für den gesamten darauf attestierten Zeitraum! Möchten Sie innerhalb dieses Zeitraumes – aufgrund einer Verbesserung Ihres Gesundheitszustandes – an einer Prüfung teilnehmen wollen, so ist in jedem Fall die Gesundmeldung durch ein entsprechendes Attest ihres Arztes vor der Prüfung im Bereich Prüfungswesen einzureichen.

Auch sollten Sie eine Prüfung nur antreten, wenn Sie sich gesundheitlich dazu in der Lage fühlen. Erleiden Sie wiedererwarten gesundheitliche Beeinträchtigungen während einer Klausur, können Sie unter Angabe der Symptome einen Rücktritt vom Prüfungsversuch bei der Hauptaufsicht erklären und müssen sofort einen Arzt aufsuchen.

Das entsprechende ärztliche Attest ist unverzüglich innerhalb von drei Werktagen einzureichen.

Über die Zulässigkeit des erklärten Rücktritts wegen etwaiger vorliegender Prüfungsunfähigkeit wird im Nachgang entschieden.
 

Bitte reichen Sie Ihr Attest entweder postalisch oder durch Einwurf in den Nachtbriefkasten in einem beschrifteten Umschlag ein und richten diesen an:

Universität Duisburg-Essen
Sachgebiet Prüfungswesen
z. Hd. Frau Elke David
Universitätsstr. 2
45117 Essen

 

Regelungen zur Bachelor- bzw. Masterarbeit

Bachelorarbeit:

  • Die Zulassung erfolgt mit insgesamt 120 erworbenen Credits und erfolgreich abgeschlossenen
    Praxismodul Orientierung.
  • Die Bearbeitungszeit beträgt 8 Wochen. Im Einzelfall kann der Prüfungsausschuss die
    Bearbeitungszeit demgegenüber auf begründeten schriftlichen Antrag der oder des
    Studierenden um bis zu zwei Wochen verlängern
    . Der Antrag muss spätestens eine
    Woche vor dem Abgabetermin für die Bachelorarbeit bei der oder dem Vorsitzenden
    des Prüfungsausschusses eingegangen sein.

Wichtig: Ist die oder der Studierende aufgrund von Krankheit außer Stande, die Bachelor-Arbeit fristgerecht einzureichen, verlängert sich dadurch die Abgabefrist nicht.


Masterarbeit

  • Zur Masterarbeit kann nur zugelassen werden, wer das Praxissemester erfolgreich absolviert hat. Darüber hinaus müssen weitere 35 Credits erworben worden sein.
  • Die Bearbeitungsfrist beträgt 15 Wochen. Im Einzelfall kann der Prüfungsausschuss die Bearbeitungszeit auf begründeten schriftlichen Antrag der oder des Studierenden um bis zu acht Wochen verlängern. Der Antrag muss spätestens eine Woche vor dem Abgabetermin für die Masterarbeit bei der oder dem Vorsitzenden des Prüfungsausschusses eingegangen sein.

Wichtig: Ist die oder der Studierende aufgrund von Krankheit außer Stande, die Masterarbeit fristgerecht einzureichen, verlängert sich dadurch die Abgabefrist nicht.

 

Alle Fachprüfungsordnungen sowie deren Änderungsordnungen und die Gemeinsamen Prüfungsordnungen finden Sie unter

 

BaföG-Bescheinigung

für Studierende Lehramt Bachelor

Um Ihren Leistungsstand beim BaföG-Amt nachzuweisen, drucken Sie sich bitte Ihren Notenspiegel aus HisinOne aus. Dieser wird ohne Unterschrift vom BaföG-Amt akzeptiert.

Falls ein abweichender Leistungsstand als üblicher Leistungsstand zu bescheinigen ist, wird dies über den jeweiligen Prüfungsausschuss mit dem Formblatt 5 bestätigt.

BaföG-Regelung Lehramt Bachelor:

Häufige Fragen

Innerhalb welcher Fristen kann ich mich von Prüfungen abmelden?

Eine Abmeldung von Prüfungsleistungen ist bis spätestens eine Woche vor dem Prüfungstermin möglich. Bitte beachten Sie die Daten in HISinOne. Eine nachträgliche Abmeldung ist nicht mehr möglich. Bei auftretenden Problemen wenden Sie sich bitte schnellstmöglich an mich per E-Mail.

Gibt es auch Prüfungsformen von denen ich mich nicht abmelden kann?

Sie können sich grundsätzlich von allen angemeldeten Prüfungsformen – mit Ausnahme von Hausarbeiten, Portfolios, Essays und Referate – innerhalb der vorgegebenen Fristen bis spätestens eine Woche vor dem Prüfungstermin abmelden. Bitte beachten Sie die Daten in HISinOne. Eine nachträgliche Abmeldung ist nicht mehr möglich. Bei auftretenden Problemen wenden Sie sich bitte schnellstmöglich an mich per E-Mail.

Wie kann ich meine Abschlussarbeit einreichen?

Sie können Ihre Abschlussarbeit in gedruckter Form – sicher verpackt in einem Umschlag – entweder per Post zusenden oder rund um die Uhr in den Terminbriefkasten (Gebäude T02, Zugang Segerothstraße) einwerfen.

Was tue ich, wenn sich Prüfungen überschneiden?

Sie haben die Möglichkeit, über dieses Formular eine Überschneidung zu melden.

Was kann ich tun, wenn eine Prüfungsleistung noch nicht in HISinOne verbucht ist?

Bitte wenden Sie sich an Ihren zuständigen Dozenten.

Was tue ich, wenn ich für eine Klausur angemeldet, aber krank bin?

Bitte schauen Sie hier unter Erläuterungen zur Einreichung von Attesten.

Wieso sind für mich Credits nicht ersichtlich, obwohl das Modul bereits abgeschlossen ist?

Bitte stellen Sie sicher, ob auch wirklich alle Leistungen (Studien- sowie Prüfungsleistungen) unter dem Modul verbucht sind. Falls ja, wenden Sie sich an den Bereich Prüfungswesen.

Wo finde ich weitere Informationen zum Fach Sport?

Weiterführende Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Instituts für Sport- und Bewegungswissenschaften.

 

Zum Seitenanfang

 

Sprechzeiten

Informationen zu den aktuellen Zeiten der Erreichbarkeit finden Sie auf unserer Startseite.

Im Falle meiner Abwesenheit, wenden Sie sich bitte an meine Vertretung.

 

Front Office

Unser Front Office ist Ihre persönliche Anlaufstelle für

  • Abgabe von Original-Unterlagen
  • Abholen von hinterlegten Dokumenten
  • Einreichen von Abschlussarbeiten
Montag:
13 Uhr bis 15 Uhr
Mittwoch bis Freitag:
9 Uhr bis 12 Uhr
Raum: V15 R00 G41
Bitte beachten Sie, dass im Front Office keinerlei Beratung stattfindet!

Prüfungsergebnisse

Ihre Prüfungsergebnisse können Sie in Ihrem QIS-Online-Account einsehen.
Nähere Informationen zu QIS finden Sie hier: QIS.

Eignungsprüfung

Aktuelle Informationen und Termine zur Eignungsprüfung entnehmen Sie bitte folgender Website:

Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften/Eignungsprüfung