Prof. Dr. Angela Sandmann - Publikationen

Publikationen

Ausgewählte Veröffentlichungen
  • Wenning, S., Krdzic, M., & Sandmann, A. (2018, März).

    Lernwirksamkeit von Comics im Biologieunterrich. In: MNU Journal (3), 191-195. Verfügbar unter:https://www.uni-due.de/imperia/md/images/biologiedidaktik/sonstiges/mnu_artikel_comics_wenning.pdf

  • Florian, C., Schmiemann, P. & Sandmann, A. (angenommen). Hat die Materialmenge oder die Themenwahl einen Einfluss auf die Schwierigkeit von zentral gestellten Abituraufgaben in Biologie? Der mathematisch naturwissenschaftliche Unterricht.
  • Florian, C., Sundermann, L., & Sandmann, A. (2015). Kognitive Anforderungsprofile schriftlicher Abituraufgaben verschiedener Themenbereiche aus elf Bundesländern. In M. Hammann, N. Wellnitz, & J. Mayer (Hrsg.), Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik 6. Theorie - Empirie - Praxis (S. 105–120). Innsbruck: Studien Verlag.
  • Florian, C., Schmiemann, P. & Sandmann, A. (2015). Aufgaben im Zentralabitur Biologie – eine kategoriengestützte Analyse charakteristischer Aufgabenmerkmale schriftlicher Abituraufgaben. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 1–18. Verfügbar unter http://dx.doi.org/10.1007/s40573-015-0026-8
  • Sandmann, A., Wenning, S. (2015): Unterrichtsmaterialien aus Forschung und Praxis - Band. 6: Kräuter und Eulen - Lernaufgaben für eine Biologie-AG. Norderstedt: Books on Demand.
  • Sandmann, A., Wenning, S. (2015): Unterrichtsmaterialien aus Forschung und Praxis - Band. 7: Bionik - Innovative Aufgaben für die Sekundarstufe I. Norderstedt: Books on Demand.
  • Florian, C., Sandmann, A., & Schmiemann, P. (2014). Modellierung kognitiver Anforderungen schriftlicher Abituraufgaben im Fach Biologie. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 20(1), 175–189. doi:10.1007/s40573-014-0018-0
  • Florian, C. (2014). Experimente für den Biologieunterricht II. In A. Sandmann & S. Wenning (Hrsg.), Unterrichtsmaterialien aus Forschung und Praxis (Bd. 4). Norderstedt: Books on Demand.
  • Sandmann, A., Wenning, S. (2014): Unterrichtsmaterialien aus Forschung und Praxis - Band. 5: Pilze - Lernaufgaben für den Biologieunterricht. Norderstedt: Books on Demand.
  • Sandmann, A., Schmiemann, P., Neuhaus, B. J. & Tiemann, R. (2013). Fachdidaktische Strukturierung als Qualitätsmerkmal naturwissenschaftlichen Unterrichts. Sachstrukturen und Vernetzung, Kontext- und Aufgabenorientierung. In H. E. Fischer & E. Sumfleth (Hrsg.), nwu-essen. 10 Jahre Essener Forschung zum naturwissenschaftlichen Unterricht (Studien zum Physik- und Chemielernen, Bd. 100, S. 121–162). Berlin: Logos.
  • Sandmann, A., Wenning, S. (2013): Unterrichtsmaterialien aus Forschung und Praxis - Band. 2: Steuerung und Regelung - Lernaufgaben für den Biologieunterricht. Norderstedt: Books on Demand.
  • Sandmann, A., Wenning, S. (2013): Unterrichtsmaterialien aus Forschung und Praxis - Band. 3: Neobiota - Aufgaben für Unterricht und Exkursion. Norderstedt: Books on Demand.
  • Florian, C. (2012): Experimente für den Biologieunterricht I. In: Angela Sandmann und Silvia Wenning (Hg.): Unterrichtsmaterialien aus Forschung und Praxis (Bd. 1). Norderstedt: Books on Demand.
  • Schmiemann, P., Linsner, M., Wenning, S. & Sandmann, A. (2012). Lernen mit biologischen Basiskonzepten. In: MNU- Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 65(2), 105–109.
  • Florian, C., Schmiemann, P., & Sandmann, A. (2011). Schriftliche Prüfungsaufgaben im Zentralabitur Biologie. In D. Krüger, A. Uppmeier zu Belzen, P. Schmiemann, & A. Sandmann (Eds.), Erkenntnisweg Biologiedidaktik 10 (pp. 69–86).
  • Schmiemann, P. & Sandmann, A. (Hrsg.) (2011): Aufgaben im Kontext: Biologie. Seelze: Friedrich Verlag.
  • Schmiemann, P., Linsner, M., Neuhaus, B., Wenning, S. & Sandmann, A. (2011). Kontextorientiertes Lernen in Biologie - Aufgaben und Arbeitsmaterialien. In P. Schmiemann & A. Sandmann (Hrsg.), Aufgaben im Kontext: Biologie (S. 4–12). Seelze: Friedrich Verlag.
  • Haugwitz, M., Nesbit, J.C., & Sandmann, A. (2010). Cognitive ability and the instructional efficacy of collaborative concept mapping. Learning and Individual Differences.
  • Haugwitz, M., & Sandmann, A. (2010). Collaborative Modeling of the Vascular System – Designing and Evaluating a New Learning Method of Secondary Students. Journal of Biological Education (JBE), 44(3), 136-140.
  • Hempel, P.C., Linsner, M. & Sandmann, A. (2010). Handlungskompetenz und professionelles Wissen von angehenden Biologielehrkräften, Frühjahrsschule 2010 in Neumünster.
  • Jatzwauk, P., Ruhmann, S., & Sandmann, A. (2009). Der Einfluss des Aufgabeneinsatzes im Biologieunterricht auf die Lernleistungen der Schüler – Ergebnisse einer Videostudie. [The influence of tasks on pupils’ learning success in biology education – results of a video analysis]. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften (ZfDN). (14), 263-283.
  • Schmelzing, S., Wüsten, S., Sandmann A., & Neuhaus, B. (2009). Fachdidaktisches Wissen und Reflektieren im Querschnitt der Biologielehrerbildung. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften (ZfDN), (16), 189-207.
  • Wadou, J., Sandmann, A., & Neuhaus, B. (2009). Vernetzung im Biologieunterricht - deskriptive Befunde einer Videostudie [Vertical linkage in biology education - descriptive results of a video analysis]. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften (ZfDN). (15), 69-87.
  • Wüsten, S., Schmelzing, S., Sandmann, A., & Neuhaus, B. (2009). Sachstrukturdiagramme – eine Methode zur Erfassung inhaltsspezifischer Merkmale von Unterrichtsqualität im Biologieunterricht [Diagrams of content structure – a method to detect content-specific characteristics of instructional quality in biology education]. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften (ZfDN), (16), 23-39.
  • Bayrhuber, H.; Bögeholz, S.; Eggert, S.; Elster, D.; Grube, C.; Hößle, C.; Linsner, M.; Lücken, M.; Mayer, J.; Mittelsten Scheid, N.; Möller, A.; Nerdel, C.; Neuhaus, B.; Prechtl, H.; Sandmann, A.; Schmiemann, P. & Schoormans, G. (2007). Biologie im Kontext. Erste Forschungsergebnisse. In: Der Mathematische und Naturwissenschaftliche Unterricht, 5, 304–313
  • Sandmann, A. (2007). Theorien und Methoden der Expertiseforschung als Ausgangspunkt für empirische biologiedidaktische Studien [Theories and Methods of expertise research as a background for research studies in didactics of biology]. In Krüger, D., & Vogt, H. (Eds.), Theorien in der biologiedidaktischen Forschung. 231-242. Berlin: Springerverlag.
  • Lind, G., Friege, G., & Sandmann, A. (2005). Selbsterklären und Domänenwissen [Self-explanations and domain specific knowledge]. Empirische Pädagogik. 19(1), 1-27.
  • Lind, G., Friege, G., Kleinschmidt, L., & Sandmann, A. (2004). Beispiellernen und Problemlösen [Learning from worked-out examples and problem solving]. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften (ZfDN). 10, 29-49.
  • Lind, G., & Sandmann, A. (2003). Lernstrategien und domänenspezifisches Wissen [Learning strategies and domain specific knowledge]. Zeitschrift für Psychologie, 211(4), 171-192.
  • Kroß (Sandmann), A., & Lind, G. (2000). Einfluss des Vorwissens auf Intensität und Qualität des Selbsterklärens beim Lernen mit biologischen Beispielaufgaben [Influence of previous knowledge on the intensity and quality of self-explanations when learning with worked-out examples]. Unterrichtswissenschaft (1), 5-25.

 

» Kontakt

» Zur Person

» Publikationen