FAQ zum Thema Einschreibung

Kann ich mich für mehrere Studiengänge gleichzeitig einschreiben?

Grundsätzlich ist es möglich, sich für mehrere Studiengänge gleichzeitig einzuschreiben. Gemäß Hochschulgesetz ist es jedoch nicht zulässig, sich gleichzeitig für zwei Studiengänge einzuschreiben, die einer Zulassungsbeschränkung unterliegen.

Dabei ist zu beachten, ob das Fachsemester, für das die Einschreibung erfolgen soll, zulassungsbeschränkt ist. Sofern Sie bereits für einen zulassungsbeschränkten Studiengang eingeschrieben sind und der weitere Studiengang, für den die Einschreibung erfolgen soll, nur im 1. Fachsemester zulassungsbeschränkt ist, die Einschreibung aber z. B. aufgrund anrechenbarer Leistungen in das 3. Fachsemester erfolgen soll, ist die Einschreibung in den 2. Studiengang möglich.

Sollte die Einschreibung in zwei oder mehrere Studiengänge an verschiedenen Hochschulen erfolgen, handelt es sich dabei um eine Zweithörerschaft.

nach oben

Welche Unterlagen benötige ich zur Einschreibung?

Für eine Einschreibung benötigen Sie den Antrag auf Einschreibung. Diesem Antrag können Sie entnehmen, welche weiteren Unterlagen zwingend bei der Einschreibung vorzulegen sind.

Es können keine Unterlagen nachgereicht werden.

nach oben

Wofür benötige ich eine Uni-Kennung und wann erhalte ich diese?

Die meisten Hochschuldienste werden online zur Verfügung gestellt. Für den Zugang zu diesen Diensten benötigen Sie eine Hochschulkennung, Ihre Uni-Kennung. Als Dienste werden u. a. folgende Nutzungsmöglichkeiten angeboten:

  • Prüfungsanmeldung
  • Bibliotheknutzung
  • Änderung von Adressdaten
  • Druck des Überweisungsträgers für die Zahlung des Semesterbeitrages
  • Druck der Studienbescheinigungen

Detaillierte Informationen zur Nutzung der Uni-Kennung erhalten Sie auf folgender Seite:
https://www.uni-due.de/zim/services/unikennung.shtml

Die Uni-Kennung wird Ihnen bei der Einschreibung ausgehändigt. Sofern Sie sich zuvor online beworben haben, haben Sie für die Bewerbung eine Benutzerkennung erhalten. Nach Aktivierung der Uni-Kennung ist die Benutzerkennung der Bewerbung deaktiviert. Bitte benutzen Sie nur noch die bei der Einschreibung ausgehändigte Uni-Kennung.

Bei Fragen oder Problemen mit der Uni-Kennung wenden Sie sich bitte an das Zentrum für Informationsdienste (ZIM).

nach oben

Wann erhalte ich meinen Studierendenausweis?

Der Studierendenausweis wird Ihnen ca. zwei Wochen vor Semesterbeginn per Post zugeschickt. Dazu bringen Sie zur Einschreibung bitte einen an Sie selbst adressierten Rückumschlag mit.

nach oben

Wann und wo erhalte ich meine Studienbescheinigungen?

Die Studienbescheinigung kann nach Verbuchung des Sozial- und Studierendenschaftsbeitrages von Ihnen selbst ausgedruckt werden. Dazu benötigen Sie eine Uni-Kennung, welche Ihnen bei der Einschreibung ausgehändigt wird.

nach oben

Wann und wie muss ich den Semesterbeitrag (Sozial- und Studierendenschaftsbeitrag) bezahlen?

Bei der Einschreibung erhalten Sie einen Überweisungsträger zur Zahlung des Semesterbeitrages. Dieser ist spätestens zwei Wochen nach Erhalt des Studierendenausweises zu bezahlen. Weitere Informationen zum Sozial- und Studierendenschaftsbeitrag finden Sie hier.

nach oben

Was gebe ich bei Verwendungszweck an?

Im Verwendungszweck wird ausschließlich die Matrikel-Nr. angegeben. Hierbei ist unbedingt darauf zu achten, dass wirklich ausschließlich die Zahlen Ihrer Matrikel-Nr. angegeben werden.

Es dürfen keine zusätzlichen Informationen wie z. B. das Wort „Matrikel-Nr.“, das Semester oder ähnliches, auch keine Sonderzeichen davor oder dahinter notiert werden. Ansonsten erfolgt keine automatische Zuordnung des Semesterbeitrages. Bei einer manuellen Zuordnung durch den Bereich Einschreibungswesen verzögert sich der gesamte weitere Ablauf.

nach oben