Auf in die Welt!

Wann hat man schon mal die Möglichkeit, für mehrere Monate in das Land seiner Wahl zu ziehen, sich fortzubilden, und dafür finanzielle Unterstützung zu erhalten? Genau jetzt! Als Student*in der UDE gibt es viele verschiedene Möglichkeiten: Von einem Auslandsstudium, über Praktika in fernen Ländern, hin zu Sprachkursen, Summer Schools, oder Fremdsprachenassistenzen. Wir begleiten diesen Prozess!

Aufenthalte in Europa - Erasmus

Über das Erasmus-Programm werden Austauschsemester an einer der 300 europäischen Partnerhochschulen der UDE und Auslandspraktika innerhalb Europas gefördert. Für mehr Informationen folgen Sie bitte dem entsprechenden Link.

Aufenthalte weltweit

Studienaufenthalte, Praktika, Abschlussarbeiten, Sprachkurse und Fachkurse können Sie auch im außereuropäischen Ausland planen. Gefördert werden können diese weltweiten Aufenthalte mit dem PROMOS und DUE-Mobil-Stipendium. Mehr Informationen finden Sie auf der Programm-Website.

Lehramtsstudenten haben darüber hinaus sowohl innerhalb als auch außerhalb Europas die Möglichkeit, Stipendien für eine Fremdsprachenassistenz zu beantragen.

Inzwischen vermisse ich Frankreich als meine zweite Heimat so sehr, dass ich überlege, nochmal für ein Jahr dort zu leben.

Sonja (2-Fach-Bachelor Französisch und Germanistik)

Erasmus-Studienaufenthalt an der Aix-Marseille Université, Frankreich

Was ist das Richtige für mich?

Der Entschluss steht fest: Es geht ins Ausland! So weit so gut, doch was nun? Die Möglichkeiten erscheinen endlos, und wer die Wahl hat, hat die Qual! Doch keine Sorge, für jeden gibt es genau das passende Programm, und in ein paar einfachen Schritten können auch Sie die optimale Entscheidung treffen.

Studienaufenthalte sowie Praktika können innerhalb Europas über das Erasmus-Programm gefördert werden.

Weltweit Auslandssemester, -praktika, sowie Sprachkurse, Summer Schools und Fremdsprachenassistenzen können Studierende der UDE mithilfe des PROMOS- oder DUE Mobil Programms finanzieren.

Das nebenstehende Video enthält hilfreiche Tipps für die Entscheidung!

Ich interessiere mich für...

Auslandsstudium

Für ein oder mehrere Semester an einer Universität im Ausland studieren? Mit europa- sowie weltweiten Austauschprogrammen, oder auch selbstorganisiert, können Studierende der UDE genau das tun!

Mehr lesen

Auslandspraktikum

Die UDE bietet Studierenden, die ein Praktikum im Ausland absolvieren möchten, verschiedene Fördermöglichkeiten! 

Mehr lesen

Kurzaufenthalte

Auch für kurze Auslandsaufenthalte gibt es zahlreiche Angebote. Egal ob Sprachkurse, Summer Schools, oder Fremdsprachenassistenzen: Hier ist für jeden etwas dabei!

Mehr lesen

Finanzierung

Die Frage nach der Finanzierung eines Auslandsaufenthalts stellt für viele Studierende ein Hindernis dar. Die UDE bietet zahlreiche Programme und Stipendien, um jegliche Auslandsvorhaben zu unterstützen!

Mehr lesen

Was geht wo?

Icon Suche



​ 

   Die UDE hat zahlreiche Partneruniversitäten bzw. Programme,  die Studierenden ein breites

   Spektrum an Möglichkeiten bieten. Mit 435 Erasmus-Kooperationen und 141 Abkommen

   weltweit ist also für jeden das Richtige dabei!

Was wo möglich ist, finden Interessierte mit Hilfe unserer Suchmaschine  heraus.

Auslandslots*innen

Die UDE Auslandslots*innen unterstützen Studierende auf ihrem Weg hin zu einem Auslandsaufenthalt.

Möchten Sie wissen, wie man in Ihrem Studiengang einen Auslandsaufenthalt absolvieren kann? Oder gibt es allgemeine Fragen, wie zum Beispiel:

Wie finde ich eine Wohnung im Gastland?

Wie sieht der Unialltag aus?

Wie finanziere ich mein Auslandssemester?

Dann schauen Sie auf der Seite der Auslandslots*innen vorbei oder folgen ihnen auf Instagram!

 

Na, doch lieber persönlich?

Kontakt & Beratung

Terwyen

Campus Essen

Ira Terwyen
Tel.: +49 (0)201 183 2032
ira.terwyen@uni-due.de

Heuking





​​

Campus Duisburg

​ 

Verena Heuking
Tel.: +49 (0)203 379 4493
verena.heuking@uni-due.de

> Sprechstunden

> Anfahrt