CAMPUS:AKTUELL - Der Blog & Online-Newsletter der Universität

© UDE

Meldung des Tages

Die Uni feiert ihre Besten

Eine schöne Tradition: Die UDE feiert beim Dies academicus ihre Besten. Vom Sektempfang über Ehrungen der besten Absolvent/innen und der Vergabe des Lehrpreises, bis zum Festvortrag über „Bedrohte Wissenschaftsfreiheit in ‚postfaktischen‘ Zeiten“ vom scheidenden KWI-Direktor Prof. Claus Leggewie und Open-Air-Konzert der BIG BANDits – am 28. Juni beginnt das bunte Programm um 17 Uhr im Audimax am Essener Campus.

https://www.uni-due.de/de/dies/

1. Hochschulpolitik

Angebote für Geflüchtete und Helfende

Geflüchtete auf ihrem Weg ins Studium beraten und begleiten – das ist das Ziel des Projekts „Perspektive Studium – Clearingstelle für Geflüchtete“. Über die rechtliche Situation von Geflüchteten informierte nun das Projektteam.

https://www.uni-due.de/2017-06-13-clearingstelle-fuer-gefluechtete

 

Aus dem Senat vom 2. Juni

Was lange währt: Einen Durchbruch erzielte der Senat bei den bereits auf mehreren Sitzungen verhandelten Ordnungen (Musterpromotionsordnung sowie Rahmenprüfungsordnungen für Bachelor- und Masterstudiengänge). Lag es an der Hitze?

https://www.uni-due.de/2017-06-13-senatssitzung_juni

2. Forschung

Neues Schulprojekt „Nachbarsprache – buurcultuur“

„Wat zeg je, wie bitte?“ wird man demnächst häufiger hören, wenn sich Schulgruppen aus dem deutsch-niederländischen Grenzgebiet treffen, um die Nachbarsprache besser kennenzulernen. Die Euregio Rhein-Waal fördert das Projekt mit 3,4 Mio. Euro.

https://www.uni-due.de/2017-06-01-buurkultur

 

Wie schmecken wir Wasser?

Wasser schmeckt selten sauer. Aber gerade die Rezeptoren für diese Geschmacksrichtung, signalisieren dem Trinkenden: „Was jetzt über die Zunge strömt, ist Wasser.“ Das haben jetzt erstmals UDE-Wissenschaftler/innen zusammen mit US-Kolleg/innen nachgewiesen.

https://www.uni-due.de/2017-06-09-trinkwasser-schmecken

 

Die Kraft der negativen Erwartung

Werden Patient/innen erfolglos behandelt, kann das die Wirkung zukünftiger Therapien mindern. Nachgewiesen wurde das an der Medizinischen Fakultät der UDE in einer neuen Studie zur Lernerfahrung von Kranken.

https://www.uni-due.de/2017-06-08-lernerfahrung-von-patienten

3. Studium

SommerUni: Freie Plätze für Mädchen

Spannende Experimente und ungewöhnliche Exkursionen – das bietet im August die SommerUni in Natur- und Ingenieurwissenschaften. Vor allem für Mädchen sind noch einige Plätze frei.

https://www.uni-due.de/2017-06-09-freie-plaetze-sommeruni

 

Langer Abend der Studienberatung

Das Abi ist geschafft – jetzt geht es um die Frage: Studieren, ja oder nein, und wenn ja, was? Um das zu klären, ist der lange Abend der Studienberatung am 22. Juni genau die richtige Veranstaltung.

https://www.uni-due.de/2017-06-09-langer-abend-der-studienberatung

 

Infoveranstaltung: Stip Stip Hurra!

Stipendien sind nicht nur etwas für die anderen. Das zeigt eine Veranstaltung an der UDE: Unter dem Titel „Stip Stip Hurra! Wege zum Stipendium“ informiert die Uni am 22. Juni über die Förderwerke und das UDE-Stipendium.

https://www.uni-due.de/2017-06-09-stip-stip-hurra-infoveranstaltung

4. Zur Person

Kompetenzzentrum für „Virtual Machining“

In der vierten UA Ruhr-Professur wird ein neuer Forschungsschwerpunkt „Virtual Machining“ aufgebaut, der die Digitalisierung von Produktionsprozessen (Industrie 4.0) vorantreiben soll. Professur-Inhaberin ist Prof. Petra Wiederkehr von der TU Dortmund.

https://www.uni-due.de/2017-06-12-uaruhrprofessur-wiederkehr

 

Wie entstehen Nanoteilchen?

Mathematik hilft bei sauberem Autofahren: Prof. Markus Kraft untersucht in der Theorie, wie Nanopartikel das bewirken könnten. Er ist Gast bei Prof. Christof Schulz an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften.

https://www.uni-due.de/2017-06-08-sauberes-autofahren

 

Preis für Übersetzungsförderung

Für sein Buch „Die Stellung der deutschen Sprache in der Welt“ ist Prof. Ulrich Ammon mit dem Preis für Übersetzungsförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet worden.

https://www.uni-due.de/2017-05-30-deutsche-sprache

 

CES Förderpreis des VDI

Für seine Masterarbeit über additive Fertigungstechnik (sog. 3D-Druck) durch den Laserstrahlschmelzprozess wurde Sebastian Platt, Mitarbeiter am Lehrstuhl für Fertigungstechnik, mit dem diesjährigen CES Förderpreis des VDI ausgezeichnet.

https://www.uni-due.de/2017-06-07-den-ces-foerderpreis-des-vdi-erhalten

 

Kollmann bleibt Vorsitzender

Seit 2013 ist Prof. Tobias Kollmann Vorsitzender des bundesweiten Beirats Junge Digitale Wirtschaft. Das wird der Experte für Net Economy auch weiterhin sein – er wurde einstimmig wiedergewählt.

https://www.uni-due.de/2017-06-06-digitale-wirtschaft-kollmann-wiedergewaehlt


10 Jahre UA Ruhr

Masterstudiengang Biodiversität

Die Studierenden des Masterstudiengangs Biodiversität können die Vorzüge von gleich zwei Ruhrgebiets-Unis für sich nutzen. Zwölf Professor/innen der UDE und der RUB bieten ein Lehrangebot an, das besonders forschungsorientiert und interdisziplinär ist.

https://www.uni-due.de/2017-06-06-ua-ruhr-masterstudiengang-biodiversitaet

 

Zukunftswerkstatt Inklusion

Lehramtsstudierenden der UA Ruhr vermittelt die Workshop-Reihe „Zukunftswerkstatt Inklusion“ Basiskompetenzen. Die Hintergründe erläutert Prof. Stephan Hußmann, Direktor des Dortmunder Kompetenzzentrums für Lehrerbildung und Lehr-/Lernforschung (DoKoLL).

https://www.uni-due.de/2017-06-12-zukunftswerkstatt-inklusion


Weitere Personalmeldungen finden Sie auf unserer Übersichtsseite:
https://www.uni-due.de/aktuell/zur_person.php

5. International

Hilfe zur Selbsthilfe

Mosambik ist eines der ärmsten Länder der Welt mit der weltweit größten HIV-Epidemie. Deshalb hat die UDE nun ein Promotionsprogramm ins Leben gerufen, um jungen Mosambikaner/innen eine Promotion in der HIV-Forschung zu ermöglichen.

https://www.uni-due.de/2017-06-12-aidsforschung-mosambik

 

US-Elitestudierende im Ruhrgebiet

Als RuhrFellows 2017 lernen Studierende der Universitäten Berkeley, Harvard, Pennsylvania und Princeton in diesem Sommer die Region kennen. Auf Einladung des IK Ruhr und der UA Ruhr werden 17 US-Studierende zu „Botschaftern des Ruhrgebiets“.

https://www.uni-due.de/2017-06-09-ruhrfellowship2017

6. Campus

Sonne, Musik, Tanz und viele Auszeichnungen

Strahlendes Wetter, Live-Musik und Tanz sowie zahlreiche Pavillons, an denen Studierende ihre Heimatländer präsentierten: beim UDE-Sommerfest am Duisburger Campus war richtig viel los. Und natürlich gab es auch wieder zahlreiche Auszeichnungen.

https://www.uni-due.de/2017-06-06-ude-sommerfest-ehrungen

 

Buntes Programm in den Sommerferien

Die Natur, den Düsseldorfer Flughafen und unser Bundesland erkunden – das und noch mehr steht bei der Schulferienbetreuung des Familienservicebüros auf dem Programm. Schulpflichtige Kinder von Hochschulangehörigen können bis zum Alter von 12 Jahren teilnehmen.

https://www.uni-due.de/2017-06-13-schulferienbetreuung

 

Essener Nordpark wiedereröffnet

Ein offener, moderner Ort für Alle – das sollte aus dem Essener Nordpark werden. Für die Umgestaltung holte sich die Stadt Hilfe vom Institut für Stadtteilentwicklung, Sozialraumorientierte Arbeit und Beratung (ISSAB). Jetzt wurde der Park wiedereröffnet.

https://www.uni-due.de/2017-06-13-issab-hilft-bei-parkneugestaltung

 

Schulkooperation: Oberhausener Gymnasium dabei

Das ist bestimmt kein schlechtes Omen: Die Fakultät für Geisteswissenschaften hat jetzt ihren 13. Kooperationsvertrag mit einer Schule geschlossen. Das Sophie-Scholl-Gymnasium in Oberhausen ist nun mit von der Partie.

https://www.uni-due.de/2017-06-13-schulkooperation

 

Heute Studentin! Morgen Doktorandin?

Die Zahl der Studentinnen steigt, die der Absolventinnen auch. Nur in Führungspositionen spiegelt sich das noch nicht wider. Ein Grund: viele Frauen promovieren nicht. Mut, diesen Weg einzuschlagen, soll eine Info-Veranstaltung am 21. Juni machen.

https://www.uni-due.de/2017-06-13-heute-studentin-morgen-doktorandin

 

Treppe statt Aufzug

Fitnesstraining funktioniert nicht nur im Studio: Auch mit Treppensteigen lässt sich etwas für die Kondition tun. Deshalb lädt der Hochschulsport im Juni zu einer Kampagne ein „Treppe statt Aufzug“.

https://www.uni-due.de/2017-06-09-treppe-statt-aufzug

 

UDE vorne dabei

Deutsche Hochschulmeisterschaften finden derzeit gerade quasi im Monatstakt statt. Und die UDE hat bis jetzt gleich in mehreren Disziplinen sehr gut abgeschnitten. Eine Zwischenbilanz.

https://www.uni-due.de/2017-06-13-ude-bei-deutschen-hochschulmeisterschaften

 

Ruhrporter zweimal ausgezeichnet

Die Ruhrporter sind ausgezeichnet – das hat jetzt die Landesanstalt für Medien NRW bestätigt. Das Projekt an der UDE unter der Leitung von Frank Hartung wurde gleich zweimal mit dem Bürgermedienpreis NRW 2017 geehrt.

https://www.uni-due.de/2017-06-13-buergermedienpreis-fuer-ruhrporter

7. Tagungen

Wie gelingt Integration?

Weit über eine Million Menschen flüchteten 2015/16 nach Europa. Wie bewältigen Kommunen die Herausforderung, ihnen eine (vorübergehende) Bleibe- und Lebensperspektive zu vermitteln? Was hat sich bewährt? Dies beantwortet eine UDE-Tagung (21. - 23. Juni).

https://www.uni-due.de/2017-06-02-inzentim-tagung

 

China zwischen den Fronten

Libyen, Sudan/Südsudan, Mali – zahlreiche Bürgerkriege und Konflikte erschüttern den afrikanischen Kontinent. Zwischen den Fronten steht China, seit 2009 wichtigster Handelspartner Afrikas. Mit den Auswirkungen befasst sich eine Tagung vom 22. - 24. Juni.

https://www.uni-due.de/2017-06-09-chinatagung

 

Technik, die Wellen schlägt

Weniger Kollisionen beim Navigieren, Brückenanfahrwarnung, Anlegehilfe: Auch in der Schifffahrt sind Assistenzsysteme im Vormarsch. Sie standen deshalb im Zentrum des 38. Duisburger Kolloquiums Schiffstechnik/Meerestechnik.

https://www.uni-due.de/2017-06-02-kolloquium-schiffstechnik-38

10. Termine

Ab 14.6.: Vortragreihe: Wo bin Ich?

Ohne Navis geht nichts mehr: Verlagert sich damit der Orientierungssinn mehr und mehr aus den Hirnen in die kleinen Boxen? Verändert sich die Fähigkeit und Neugier, den Raum zu erkunden? Mit solchen Fragen befasst sich eine Vortragsreihe des Instituts für Kunst und Kunstwissenschaft.

https://www.uni-due.de/2017-06-12-vortragsreihe-wo-bin-ich

 

21.6.: Zwischen wahlwatch und fake news

Facebook, Twitter & Co. beeinflussen den politischen Diskurs und werden zum Wahlkampfmittel. Welche Trends im Journalismus und in den Parteien sich in Deutschland auf die Wahl auswirken, diskutieren Expert/innen aus Medien und Politik an der UDE.

https://www.uni-due.de/2017-06-13-podiumsdikussion-zum-wahlkampf

 

30.6./1.7.: Mit Wucht sinnlich leicht

Felix Mendelssohn Bartholdys „Sommernachtstraum“ und die erste Sinfonie des Spätromantikers Josef Suk – mit diesen Stücken verbindet das Uniorchester in einem Konzert sinnliche Leichtigkeit mit geballter Wucht.

https://www.uni-due.de/2017-06-07-uniorchester-sommernachtstraum

 

2.7.: Industriekultur in Deutschland und China

Was haben Arbeiterviertel der Mega-Cities in China und im Ruhrgebiet gemeinsam? Das Konfuzius-Institut Metropole Ruhr lädt Studierende ein, bei einem gemeinsamen Ausflug ein Stück chinesischer und deutscher Industriekultur zu entdecken.

https://www.uni-due.de/2017-06-13-deutsch-chinesische-industriekultur

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Studium generale & Musik in der Uni
Das Kulturprogramm „Studium generale & Musik in der Uni“ bietet in jedem Semester ein interessantes und abwechslungsreiches Programm.
http://www.uni-due.de/de/event/studium_generale.php

KLEINE FORM
28. Juni: Hans-Christoph Diener
„Migräne sind Kopfschmerzen, auch wenn man keine hat.“ (Erich Kästner)

13.15 Uhr, S05 T00 B83 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/kleine-form/

Uni-Colleg
21. Juni: Stefan Stieglitz
Social Media als Datenquelle

19.30 Uhr, MD 162 (Campus Duisburg)
https://www.uni-due.de/de/uni-colleg/

Gespräch über Bücher
14. Juni: Irmgard Hnilica
Karl Ove Knausgård: Sterben

20 Uhr, Zentralbibliothek, Essen
http://udue.de/4x48G

Ringvorlesung „Abwege – fünf Dialoge“
21. Juni: Christoph Heyl, Simone Loleit
Zu Fuß nach Indien (1612-1617): Thomas Coryats abwegiges Abendteuer und das Lob des Torheit

12.15 Uhr, S05 T00 B83 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/geschichte/plakat_ringvorlesung_din_a4.pdf

Ringvorlesung „Die Reformation und ihre Folgen für die Theologie“
14. Juni: Ralf Miggelbrink, Institut für Ka tholische Theologie, Uni DuE
Wie frei ist der Christenmensch? Freiheitstheologische Fragen anlässlich des Reformationsgedenkens
21. Juni: Susanne Hennecke
Reformation und Frauenrecht

18.15 Uhr, V15 R01 H90 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/evangelischetheologie/ringvorlesung2017sose.pdf

Althistorisches Kolloquium
21. Juni: Henriette van der Blom
Public Speech and Public Career in Late Republican Rome: The Case of Pompeius Magnus

14.15 Uhr, R12 V05 D20 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/geschichte/althistorisches_kolloquium_sose_17.pdf

Forschungsprobleme der außereuropäischen und der früneuzeitlichen Geschichte
20. Juni: Astrid Zenkert
Die Rolle Minervas in der Repräsentation des Souveräns

18.15 Uhr, R12 V05 D81 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/geschichte/kolloquiumsprogramm_fn.pdf

GDCh-Kolloquium
14. Juni: Jungchemikerforum, Andras Groß
Kleben - die Verbindungstechnik im 21. Jahrhundert
21. Juni: Ralf Zimmermann
Combustion, crude oil, coffee roasting and aerosols: Analysis of complex materials and thermal processes by photo ionisation mass spectrometry (PIMS)
28. Juni: Jürgen Popp
Clinical Raman Spectroscopy - towards personalized therapy after precize optical diagnostics

17.15 Uhr, S07 S00 D07 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/chemie/aktuelles_vortr%C3%A4ge_gdch

Geschichtsdidaktisches Forschungskolloquium
14. Juni: Andreas Frings
Historisches Erzählen. Wahrheits- und Erklärungsanspruch
28. Juni: Martin Merkt
Kritische Analyse von Propaganda - Wie können wir Lernende unterstützen? (GABF 04/354, Ruhr-Uni Bochum)

16.15 Uhr, S06 S00 B29 (Campus Essen)
http://udue.de/VUydI

Linguistisches Kolloquium
27. Juni: Beat Siebenhaar
Akkomodation in der WhatsApp-Kommunikation

18.15 Uhr, WST-C.02.12 (Weststadttürme Essen)
https://www.uni-due.de/germanistik/sprache/lingkoll

Mediävistisches Kolloquium
20. Juni: Jürgen Hoffmann
„Siehe, dies ist mein Knecht und mein Auserwählter“ – Neue Überlegungen zum Aachener Evangeliar Ottos III.
27. Juni: Simone Loleit
„Dô was eht ich sô frô der stunde.“ Zeit und Altertopik im Minnesang am Beispiel von Liedern Reinmars

16.15 Uhr, R12 S05 H81 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/geschichte/ma_koll_sose17-2017_02_14.pdf

Philosophisches Kolloquium
22. Juni: Gerson Reuter
Wir in der Natur - zur vorgeblichen Rätselhaftigkeit der Ersten-Person-Perspektive für den Naturalismus

18.15 Uhr, S06 S01 B38 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/philosophie/kolloquium17.php

Philosophisches Mittelbaukolloquium
29. Juni: Nicholas Laskowski, What do phenomenal and Mathematical
Concepts tell us about normative Concepts?

18.15 Uhr, R12 S05 H81 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/philosophie/mittelbau-kolloquium2017.php

Physikalisches Kolloquium
21. Juni:  Daniel Waltner
New Directions in Mesoscopics and Quantum Chaos
28. Juni: Gabriel Bester
Towards a predictive theory of dynamical processes in nanostructures

13 Uhr, MC 122 (Campus Duisburg)
https://www.uni-due.de/physik/veranstaltungen/physikalisches_kolloquium.php

Soziologisches Kolloquium
28. Juni: Hanne Martinek
No Voice, No Exit? Social Citizenship verheirateter Mütter in Schweden und Deutschland

16 Uhr, LK 062 (Campus Duisburg)
https://www.uni-due.de/soziologie/soziologisches_kolloquium.php


Weitere Veranstaltungen

Termine des Käte Hamburger Kolleg/Center for Global Cooperation Research (KHK/GCR21)
http://www.gcr21.org/de/veranstaltungen/

Termine des Kulturwissenschaftlichen Instituts (KWI)
http://www.kulturwissenschaften.de/home/veranstaltungen.html

Veranstaltungen des Instituts für niederrheinische Kulturgeschichte und Regionalentwicklung (InKuR)
http://www.uni-due.de/inkur

Veranstaltungen des Konfuzius-Instituts Metro­pole Ruhr (KI Ruhr)
http://www.uni-due.de/konfuzius-institut/programm.shtml

Programm des Vereins LebensLangesLernen
http://www.uni-due.de/lll/htdocs/01__aktuelles_sem.html

Veranstaltungen des Autonomen Referats für Schwule, Bisexuelle, Lesben, Trans*- und Inter*-Menschen (SchwuBiLe)
http://www.schwubile-due.de/termine

Veranstaltungen der Schwubile-Alumni
http://schwubile.net/index.php?SchwuBiLe-Alumni

com.POTT - Das Kulturmagazin auf nrwision
http://www.nrwision.de/programm/sendungen/compott.html

fonDue - Das Campus-Magazin auf nrwision
https://www.nrwision.de/programm/sendungen/fondue.html

Filmclub Essen (Campus Essen)
https://www.facebook.com/Filmclub.Essen

Unifilmclub Essen (Auidmax Uniklinikum)
http://unifilm.de/studentenkinos/essen/uni_filmclub


Immer auf dem neuesten Stand

Der Veranstaltungskalender der UDE
http://www.uni-due.de/de/veranstaltungen/


Wo ist sonst noch was los?

Freizeit & Kultur im Ruhrgebiet. Die Übersicht des Regionalverbands Ruhr:
http://www.rvr-online.de/freizeit/index.php?p=2

Duisburg nonstop. Portal für Freizeit, Kultur:
http://www.duisburgnonstop.de/site_de/index.php

Kino, Nightlife & Bühne in Essen:
http://www.ruhrlink.de/Essen.htm

10. Impressum

Herausgegeben vom Rektor der Universität Duisburg-Essen
Redaktion: Ressort Presse in der Stabsstelle des Rektorats

Verantwortlich: Beate H. Kostka, 0203/379-2430,
beate.kostka@uni-due.de

Mitarbeit an dieser Ausgabe: Ulrike Eichweber, Katrin Koster, Beate Kostka, Manuela Münch, Amela Radetinac

Zusammengestellt von Ulrike Eichweber: webredaktion@uni-due.de

Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe
Freitag, 23. Juni