Logo Soziologisches Kolloquium

Soziologisches Kolloquium Sommersemester 2019
 

Mi. 17.04.
Volker Heins (Duisburg-Essen) - Antrittsvorlesung
„Demokratie und Einwanderung. Wie beide miteinander zusammenhängen“
14:00 Uhr s.t., Gebäude LS, Raum 105

Mi. 24.04.
Zeynep Şahin Mencütek (Käte-Hamburger-Kolleg) in Kooperation mit dem Käte-Hamburger-Kolleg und dem InZentIM “Return aspirations of Syrian refugees in Turkey”
14:15 Uhr c.t., Gebäude LE, 5. Etage, Raum LE 502

Mi. 08.05.
Tobias Werron (Bielefeld) in Kooperation mit dem InZentIM „Soziologie des Nationalismus“
14:15 Uhr c.t., Gebäude LF, Raum LF 132

Do. 09.05.
Nicholas Van Hear (Oxford) 1st Global Migration Lectures des InZentIM und des Käte-Hamburger-Kollegs „Refugia: towards a transnational polity“
16:30 Uhr, Campus Essen, Raum R14 R02 B07

Mi. 22.05.
Aaron Sahr (Hamburger Institut für Sozialforschung) „Gefallen und Vergeltung. Eine Beziehungssoziologie des (europäischen) Geldes“
14:15 Uhr c.t., Gebäude LF, Raum LF 132

Mi. 29.05.
Annette von Alemann (Duisburg-Essen) „Ökonomisierung von Diversität: Internationalisierungsstrategien von Hochschulen“
14:15 Uhr c.t., Gebäude LF, Raum LF 132

Do. 06.06.
Harald Bauder (Ryerson, Kanada und Freiburg) in Kooperation mit dem InZentIM „Solidarische Städte und Sanctuary Cities: die Stadt für Alle im internationalen Vergleich“
16:15 c.t., Gebäude LK (hinter der Bibliothek), Raum LK 063

Mi. 12.06.
Konstantin Hondros, Sigrid Quack (Universität Duisburg-Essen) "Konventionen, Kreativität und Urheberrecht. Aushandlungsprozesse kreativer Praktiken vor Gericht"
14:15 Uhr c.t., Gebäude LF, Raum LF 132

Mi. 26.06.
Oliver Schmidtke (Victoria, Kanada) “Rechtspopulismus als Antwort auf Austeritätspolitik? Die Perspektive der Bewegungs-forschung”
14:15 Uhr c.t., Gebäude LE, 5. Etage, Raum LE 502

Mi. 03.07.
Peter Valet (Bamberg) “Subjektive Wahrnehmungen atypischer Beschäftigung“
16:15 Uhr c.t., Gebäude LK (hinter der Bibliothek), Raum LK 061

„Ausführliche Informationen zu den einzelnen Sitzungen finden Sie hier

Mittwoch, 14 – 16 Uhr

(Bitte beachten Sie abweichende Zeiten und Orte.)
Institut für Soziologie http://www.uni-due.de/soziologie

Studierende und Kolleg*innen aller Fakultäten sind herzlich eingeladen, die hochschulöffentlichen Vorträge mit anschließender Diskussion zu besuchen.