Startseite des Mentorings der Fakultät für Geisteswissenschaften

Auf diesen Seiten erfahren Sie alles über das Mentoring der Fakultät für Geisteswissenschaften. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen! Wenn Ihnen etwas fehlt, dann melden Sie sich bitte bei uns. Ihr Mentoring-Team

+++ Neues im Mentoring +++

Lesen Sie hier, welche Veranstaltungen, Aktionen, Veröffentlichungen oder Informationen neu sind:

Wintersemester 17/18 Erstsemester-Begrüßung 2017

Am Mittwoch der Orientierungswoche fand im Audimax R14 am Essener Campus die Begrüßung der neuen Studierenden an der Fakultät für Geisteswissenschaften statt!

In diesem Wintersemester geht die Fakultät für Geisteswissenschaften mit insgesamt mehr als 1.440 StudienanfängerInnen in den Lehramts- und Zwei-Fach-Bachelor-Studiengängen an den Start. Seit 2010 übernimmt das Mentoring-Team der Fakultät die offizielle Begrüßung der Erstsemester im Rahmen der Orientierungswoche.

R14klein
Audimax R14 am 4.10.2017

Auch die Fakultätsleitung ließ es sich nicht nehmen, die neuen Studierenden willkommen zu heißen und ihnen ein paar motivierende Worte mit auf den Weg zu geben. 

Vsklein
Prof. Dr. Volker Steinkamp

Der Prodekan der Geisteswissenschaften, Prof. Dr. Volker Steinkamp, begrüßte die rund 600 StudienanfängerInnen mit der Botschaft "Machen Sie was aus Ihrem Studium!".

Das Mentoring-Team informierte über Beratungs- und Betreuungsmöglichkeiten während des gesamten Studiums und lud die Erstsemester ein, sich einer Mentoring-Übungsgruppe anzuschließen. Die Teilnahme soll den Studieneinstieg erleichtern, für Vernetzung und Orientierung sorgen sowie grundlegende Arbeitstechniken vermitteln. Geleitet werden die Gruppen von qualifizierten Mentoring-TutorInnen, die ebenfalls ein paar Begrüßungsworte an die Studierenden richteten.

Tutorenklein
Rike, Ansgar und Daniela

Das Mentoring-Team besteht in diesem Wintersemester aus insgesamt zwölf TutorInnen, die rund 200 Erstsemester in 14 Übungsgruppen betreuen.

Tutoren 1718klein
Das Mentoring-Team im WS 17/18

+++ ACHTUNG: Erstsemester, die noch nicht angemeldet sind oder verspätet eingeschrieben werden, können sich auch jetzt noch einer Gruppe anschließen! Die Termine finden Sie hier im LSF. Bitte wählen Sie den Termin, der am besten in Ihren Stundenplan passt. Die Inhalte sind fächerübergreifend konzipiert und in allen Gruppen gleich. Zwei-Fach-BAs gehen in die semesterbegleitende Übungsgruppe, Lehramts-BAs besuchen den achtwöchigen Crashkurs. Eine Anmeldung per LSF ist nicht mehr erforderlich – einfach hingehen! +++

(fotos: yvonne wenk)

Berufsorientierung im Mentoring Auf "Berufsexkursion" bei der Steag GmbH in Essen

Steag Presse Kopie

Wie gewinnen Studierende den besten Einblick in die für sie relevanten Berufsbilder? Indem sie aus der Nähe erleben, wie der Arbeitsalltag im jeweiligen Job wirklich aussieht! Das ist die Idee hinter einem neuen Mentoring-Format, den "Berufsexkursionen" für Studierende der Geisteswissenschaften, die angehende GeisteswissenschaftlerInnen direkt in die Unternehmen führen.
Am Mittwoch, den 16. August 2017 unternahm eine Mentoring-Gruppe aus fünf Studierenden ihre erste Berufsexkursion zur Steag GmbH in Essen. Dort war die Gruppe am Vormittag mit Dr. Jürgen Fröhlich, dem Pressesprecher des Unternehmens, verabredet. Die Studierenden sollten Einblicke in den Berufsalltag des Pressesprechers und den damit verknüpften Bereich der Unternehmenskommunikation gewinnen – ein Berufsfeld, das von vielen GeisteswissenschaftlerInnen angestrebt wird.

>> Weiterlesen auf den "Mitteilungen" der Fakultät

Aktuell Mentoring!? Unser Angebot:

Wortmosaik-störer

Mentoring – klingt gut ... Aber was bedeutet das überhaupt?

Für uns bedeutet das, für die Studierenden der Fakultät für Geisteswissenschaften* in allen Studienphasen eine zuverlässige Anlaufstelle zu sein. Wenn Sie Fragen zum Studium haben, wenn Sie Feedback brauchen, Ihnen Ansprechpartner*innen fehlen oder wenn Sie Ideen für Ihren Karriereweg als Geisteswissenschaftler*in entwickeln möchten, unterstützen wir Sie gerne! Kommen Sie zu uns in die offene Sprechstunde.

Unser Angebot kurz zusammengefasst:

  • Kleine Fragen des Studienalltags beantworten wir kurz und schmerzlos in der Fragen-Ambulanz, größere Themen bearbeiten wir gemeinsam im Studien-Coaching. Auch wenn Sie Tipps zur Schärfung Ihres Profils als Geisteswissenschaftler*innen brauchen, sind Sie bei uns richtig.
  • Erstsemester kommen in unsere Mentoring-Übungsgruppen, um mit der Unterstützung unserer TutorInnen gut ins Studium zu starten.
  • Ab dem 2. Semester laden wir Sie ein, in kleinen Mentoring-Gruppen Erfahrungen auszutauschen, sich Feedback zu holen, und an maßgeschneiderten Qualifizierungsangeboten und Berufsexkursionen teilzunehmen.
  • Gegen Ende des Studiums steht die Frage "Abschluss - und dann?". Unsere Wegweiser-Veranstaltung liefert Anregungen und Ideen.
  • Wir kümmern uns um die Verbreitung wichtiger Studieninfos und Termine, interessanter Veranstaltungen und Aktionen - via Facebook und Twitter.
  • Drumherum starten wir immer wieder kleine und große Projekte, wie den "Langen Samstag der Hausarbeiten", das Studienwahlpraktikum "Studi-2-Go", an dem sich Studierende als Pat*innen für Schüler*innen beteiligen oder Veranstaltungen zum Selbermachen.

Näheres erfahren Sie direkt bei uns und hier, auf unseren Internetseiten.

______________________________________
* Die Studienfächer der Geisteswissenschaften sind: Anglistik, Französisch, Geographie, Germanistik, Geschichte, Kommunikationswissenschaft, Kunst/Kunstwissenschaft, Niederländisch, Philosophie, Spanisch, ev./kath. Theologie, Turkistik.

Berufsorientierung im Mentoring Das war der Wegweiser 2017

Yvonne Fa Schmal

Am 31.5. fand die diesjährige Wegweiser-Veranstaltung des Mentoring-Teams für Studierende der Geisteswissenschaften statt.

Einen kleinen Bericht dazu finden Sie hier.