Stipendien in den Geisteswissenschaften

Übersicht über Förderwerke für...

Über Infokompakt:Stipendien

Die Finanzierung ist ein wichtiger Faktor für das Studium und ein Stipendium ist ein sehr geeignetes und hervorragendes Mittel dazu. Wer ein Stipendium erhält, wird ideell gefördert, kann sich gesellschaftlich engagieren und wichtige Kontakte knüpfen. Es gibt zahlreiche Stiftungen und andere Stipendiengeber in Deutschland, die parteilich oder überparteilich sind und unterschiedliche Schwerpunkte in der Förderung setzen. Eine Parteizugehörigkeit ist in der Regeln nicht erforderlich. Auch brauchen Stipendien im Regelfall nicht zurückgezahlt werden. Zusätzlich gibt es interessante Sonderprogramme beispielsweise für Flüchtlinge oder gesellschaftlich benachteiligte Studierende.

Diese Seite bietet einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten für die Finanzierung von Studium und Forschung durch Stipendien für Studierende, Promovierende und Post-docs der geisteswissenschaftlichen Fächer. Kurze Porträts der Stiftungen und praktische Hinweise sowie eine Verlinkung zu den relevanten Seiten erleichtern den Zugriff. Insbesondere Studierende, Promovierende und Post-docs der Fakultät für Geisteswissenschaften sind aufgerufen, sich zu bewerben.

Aktuelles

 Die nächsten vier Bewerbungsfristen für Stipendien :

Hans-Böckler-Stiftung (DGB)

 

 

 

 

Gefördert werden wissenschaftlich besonders befähigte und gewerkschaftlich oder gesellschaftspolitisch engagierte Studierende und Doktorand*innen aller Fachrichtungen, die an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule zum Studium/zur Promotion zugelassen sind. Die Altersgrenze für die Promotionsförderung liegt bei 40 Jahren.

Bewerbungsfrist: 01. Februar

Hier geht es zur Webseite

Studienstiftung des deutschen Volkes

 

 

 

Die Stiftung fördert junge Menschen mit hoher wissenschaftlicher oder künstlerischer Begabung, die, geleitet durch Neugier und Freude an der Erkenntnis, erfolgreich studieren und forschen, die aus eigenem Antrieb Ideen entwickeln und umsetzen, die sich tatkräftig über die eigenen Belange hinaus engagieren – und von denen deshalb (wie es die Satzung formuliert) nach ihrer Begabung und Persönlichkeit besondere Leistungen im Dienst der Allgemeinheit zu erwarten sind.
Insbesondere Kandidat*innen aus nicht-akademischen Elternhäusern gehören zur Zielgruppe der Stiftung.

Bewerbungsfrist: 15. Februar

Hier geht es zur Webseite

Heinrich-Böll-Stiftung (B90/Grüne-nah)

 

 

 

 

Die Stiftung fördert Studierende und Promovierende, die den Zielen des grünen Projekts positiv gegenüberstehen, die die Grundwerte der Heinrich-Böll-Stiftung teilen, die hervorragende Schul- bzw. Studienleistungen mitbringen und die sich gesellschaftspolitisch engagieren. Das Studienwerk der Heinrich-Böll-Stiftung vergibt Studien- und Promotionsstipendien an deutsche und ausländische Studierende und Promovierende.

Bewerbungsfrist: 01. März

Hier geht es zur Webseite

Evangelisches Studienwerk Villigst
(evangelisch)

 

Das Evangelische Studienwerk fördert Studierende aller Studienfächer und Fachrichtungen an Fachhochschulen in ganz Deutschland. Zielgruppe bilden engagierte junge Menschen mit Begeisterung für das eigene Fach, guten Leistungen und einem ausgeprägten Interesse an fachübergreifenden und gesellschaftlichen Themen.

Bewerbungsfrist: 01. März

Hier geht es zur Webseite

Hinweis: Bitte beachten Sie die Voraussetzungen der Förderungswerke. Informationen dazu erhalten Sie auf den jeweiligen Webseiten. Kurzprofile zu den Begabtenförderungswerken finden Sie auch hier: https://www.uni-due.de/offene-hochschule/stipendienkultur-ruhr#bewerbungsfristen

Das ABZ bietet ab Februar 2022 neben Workshops und Informationsveranstaltungen eine Stipendienberatung an.

dienstags, 11-12 Uhr via Zoom

donnerstags, 14-15 Uhr am Campus Duisburg, Raum SG 66/67

Weitere Infos finde Sie hier: https://www.uni-due.de/offene-hochschule/abz_stipendienberatung.php

Krupp-Foundation Fellowships für die University of Stanford (USA) für Doktorand*innen der geisteswissenschaftlichen Fächer
Bewerbungsfrist: 31.März 2022

Bericht zur Statistik zu Promotivierenden 2020

Workshops vom STIP-Team der UDE im Wintersemester 2021/22

09.02.2022, 16-19 Uhr – Wie schreibe ich ein Motivationsschreiben für ein Stipendium?

Anmeldungen unter: https://www.uni-due.de/offene-hochschule/stipendienkultur-ruhr#workshops
Weitere Termine an den Ruhruniversitäten

Studie des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) zum Thema Beschäftigungsaussichten von Promovierten

Forschung, Praxis und Gesellschaft verbinden: Das Mercator-Stipendium für Promovierende

Neuer Flyer der Heinrich-Böll Stiftung
English Version

Für Wissenschaftler*innen nach der Promotion bietet das Walter Benjamin-Programm Forschungsstipendien. Anträge können jederzeit eingereicht werden. Weitere Informationen

Druckzuschüsse der Geschwister Boehringer Ingelheim Stiftung für Geisteswissenschaften
Anträge können jederzeit eingereicht werden

Kontakt

E-Mail: stipendien.geiwi@uni-due.de

Dr. Claudia Drawe

Leiterin Zentrales Praktikumsbüro der Fakultät für Geisteswissenschaften

Dr. Jan Podacker

Koordinator dokFORUM der Fakultät für Geisteswissenschaften