Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen

Angebotene Lehrveranstaltungen

Bachelor

Der Lehrstuhl für ABWL und Produktionsmanagement bietet zwei Pflichtveranstaltungen im Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen an.

 

In der Vorlesung Einführung in die Betriebswirtschaftslehre für Wirtschaftsingenieure erlernen die Studierenden die grundlegenden Fachbegriffe und Methoden der Betriebswirtschaftslehre (BWL). Ferner werden sie mit den Grundlagen der Entscheidungstheorie vertraut gemacht.

 

Die Vorlesung Operations Research für Wirtschaftsingenieure gibt einen Überblick zu Verfahren zur Lösung von quantitativen betriebswirtschaftlichen Entscheidungsproblemen.

 

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

für Wirtschaftsingenieure

3 ECTS, 2 SWS Winter
Operations Research für Wirtschaftsingenieure 4 ECTS, 3 SWS Winter

 

Bachelor Vertiefung Produktionsmanagement (15 ECTS) - PO2019

In der betriebswirtschaftlichen Bachelor-Vertiefung „Produktionsmanagement“ im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen werden Methoden zur Analyse und Lösung von betriebswirtschaftlichen Problemen bei der Planung, Organisation und Optimierung von Produktionsprozessen und der damit verbundenen Wertschöpfungsnetzwerke vermittelt.

 

In der Vorlesung Produktionsmanagement lernen die Studierenden Produktionssysteme und Lieferketten im Kontext einer nachhaltigen Entwicklung kennen. Sie sind in der Lage, Produktionssysteme zu modellieren und mit qualitativen und quantitativen Methoden zu analysieren. Anhand von Fallstudien aus verschiedenen Industrien werden die Inhalte vertieft und praktisch geübt.

 

Die Vorlesung Kostenmanagement, Lehrstuhl für Controlling, Prof. Wömpener) vermittelt Kenntnisse über die Kostenrechnung, Kostenstrukturen, Kostenverhalten und Maßnahmen zur Kostenbeeinflussung.

 

Im Bachelorseminar Produktionsmanagement bearbeiten die Studierenden praxisrelevante Planungsprobleme (z.B. Industrie 4.0 und Smart Production, Optimierung in der Produktion, Modellierung und Entscheidungsunterstützung in der Energiewirtschaft). Entweder implementieren sie Modelle aus dem Operations Research mittels Python oder sie erstellen eine Ökobilanz mittels Brightway. Vorgehen und Ergebnisse werden in der Seminararbeit dokumentiert und den übrigen Seminarteilnehmern als Vortrag präsentiert.

 

Damit werden die Studierenden zielgerichtet auf eine Bachelorarbeit im Themengebiet des Produktionsmanagements vorbereitet.

 

Produktionsmanagement (Lehrstuhl Prof. Geldermann) 5 ECTS, 3 SWS Sommer
Controlling: Kostenmanagement (Lehrstuhl Prof. Wömpener) 5 ECTS, 2 SWS Winter
Bachelorseminar Produktionsmanagement (Lehrstuhl Prof. Geldermann) 5 ECTS, 3 SWS Sommer
Bachelorarbeit   Sommer und Winter

 

Veranstaltungsübersicht WiSe SoSe

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

für Wirtschaftsingenieure

ab Montag 10.10.2022,

12:30 - 14:00 Uhr

Raum: BA 026

 
Operations Research für Wirtschaftsingenieure

ab Donnerstag 13.10.2022,

16:00 - 18:00 Uhr

Raum: LX 1205

 
Produktionsmanagement  

ab Mittwoch 06.04.2022,

14:30 - 16:00 Uhr

Raum: BC 319

Bachelorseminar Produktionsmanagement  

ab Donnerstag 07.04.2022,

10:30 - 12:00 Uhr

Raum: BC 319

Wertschöpfungsmanagement*    
Beschaffung und Produktion*    

*Nur Klausur. 

 

Prüfungstermine im Wintersemester 2022/23 (unter Vorbehalt)

Bitte beachten Sie für eine aktuelle und verbindliche Terminauskunft die Bekanntmachungen des Prüfungsamts.

Titel der Prüfung Wochentag Datum Uhrzeit (Beginn der Prüfung)
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre für Wirtschaftsingenieure Montag 06.02.2023 15:30
Wertschöpfungsmanagement Montag 20.02.2023 16:00
Beschaffung und Produktion Mittwoch 22.03.2023 16:00
Produktionsmanagment (Prüfungstermin nur PO-19) Mittwoch 22.03.2023 16:00
Operations Research für Wirtschaftsingenieure Freitag 03.03.2023

12:30

Bachelor Vertiefung Produktionsmanagement (14 ECTS) - PO2009

Vertiefungen alte Prüfungsordnung

Wertschöpfungsmanagement 3 ECTS / 2 SWS
Controlling: Kostenmanagement 4 ECTS / 3 SWS
Bachelorseminar Produktionsmanagement 4 ECTS / 3 SWS
Operations Research für Wirtschaftsingenieure 3 ECTS / 2 SWS