FAQ zum Thema Bewerbung (M.Ed.)

Muss ich mich für den Master of Education bewerben?

Bisher sind (laut Rektoratsbeschluss) die vier Master of Education-Studiengänge zulassungsfrei. Die Universität Duisburg-Essen hat demnach keine allgemeine Mindestnote für die Zulassung zum Master of Education festgelegt oder Fächer durch NC beschränkt. Dies könnte sich zukünftig für stark nachgefragte Fächer ändern.

Bei Vorliegen der Zugangsvoraussetzungen für den entsprechenden Masterstudiengang können sich Interessierte bis Ende der Vorlesungszeit einschreiben, siehe dazu Semestertermine.

Hochschul- oder Studiengangswechsler (mit und ohne Lehramts-Bachelorabschluss) müssen ihren (Bachelor)-Abschluss auf Gleichwertigkeit prüfen lassen. Dazu füllen Sie bitte das Dokument zur  Prüfung der Gleichwertigkeit aus. Das Studierendensekretariat hat auf dieser Seite alle wichtigen Informationen zusammengefasst.

Ich habe meinen Bachelorabschluss mit Lehramtsoption an einer anderen Hochschule erworben. Was muss ich bei der Bewerbung beachten?

InteressentInnen für einen Masterlehramtsstudiengang, die an einer anderen Hochschule ihren Bachelorabschluss mit Lehramtsoption absolviert haben, reichen den Antrag auf Prüfung der Gleichwertigkeit des Lehramtsbachelorabschlusses mit den erforderlichen Nachweisen ein - weitere Informationen finden sie hier.

Der zuständige Prüfungsausschuss entscheidet über Ihren Antrag. Im positiven Fall können Sie sich innerhalb der geltenden Fristen im Bereich Einschreibung für den gewählten Studiengang einschreiben.

Bei Fragen zur Äquivalenz erteilen Ihnen die zuständigen Fakultäten rechtsverbindliche Auskünfte.