Modulprüfung: Linguistik II

Die oben genannte Prüfung (in mündlicher Form) findet am Mo., 26.07.2021, Di., 27.07.2021 und Mi., 28.07.2021 via Zoom statt.

Bitte entnehmen Sie Ihren Termin der Prüfungsliste.

(20.07.2021)

Studienleistung: Vergleichende Linguistik

Bitte beachten Sie, dass die o.g. Studienleistung bei Prof. Dr. Işıl Uluçam-Wegmann als mündliche Prüfung an den unten stehenden Terminen stattfinden wird. Falls Sie an einem dieser Termine teilnehmen möchten, bitten wir Sie sich per E-Mail mit der Betreffzeile "SL: Vergl. Linguistik + Datum" bis zur genannten Anmeldefrist bei Gökçe Iper zu melden.

1) Mi., 21.07.2021, zw. 08:00-10:00 Uhr
Anmeldefrist: Fr., 16.07.2021

2) Do., 02.09.2021, zw. 16:00-18:00 Uhr
Anmeldefrist: Do., 26.08.2021

3) Fr., 01.10.2021, zw. 08:00-10:00 Uhr
Anmeldefrist: Fr., 24.09.2021

(13.07.2021)

Prüfungswesen BA-/MA-Lehramt

Hiermit möchten wir Sie darüber in Kenntnis setzen, dass die Ansprechperson im Prüfungswesen für das Bachelor- und Master-Lehramt nun Frau Ruby ist.

(07.06.2021)

BA-Lehramt: Wechsel in die FPO 1601

Aufgrund von Nachfragen:

1.) Studierende mit Einschreibung vor dem 01.10.2017, die bereits jetzt in die FPO 1601 wechseln möchten, melden sich bitte bei Frau Rittkowski im Prüfungswesen.
2.) Es wird im WiSe 21/22 nicht möglich sein, sich eine FPO auszusuchen, nach der man studiert. Jeder Studierende wird ab dem WiSe 21/22 gemäß der FPO 1601 studieren.
Lediglich Studierende, die bis zum 30.09.2021 ihre Fachnote in Türkisch abgeschlossen haben (d.h. alle Studienleistungen und Modulprüfungen erfolgreich absolviert haben) und nur noch ihre Bachelorabeit machen müssen, werden nicht mehr in die FPO 1601 umgeschrieben.

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Fazis gern zur Verfügung.

(ergänzt am 29.04.2021)

Sprechstunden im Sommersemester 2021

Sie finden hier nun die Übersicht zu den Sprechstunden der Mitarbeiter:innen. Aktualisierungen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Mitarbeiter:innen-Seite.

(26.04.2021)

BA-Lehramt: Verlängerung der Auslauffrist zum 30.09.2021

Wir berichteten am 03.03.2021, dass das Fach eine Verlängerung der Auslauffrist der FPOen 11/16 zum 30.09.2021 beantragt hatte. Diesem Antrag wurde nun stattgegeben.
Studierende mit Einschreibung vor dem 01.10.2017, also vor dem WiSe 2017/18 (FPO 11 bzw. 16), können ihr Studium demnach noch bis zum 30.09.2021 in ihrer FPO beenden. Ab dem 01.10.2021 (WiSe 2021/22) erfolgt eine automatische Umschreibung in die FPO 1601. Bis dato erbrachte Leistungen werden vom Prüfungswesen übertragen.
Für Studierende mit Einschreibung ab dem 01.10.2017 ändert sich nichts. Sie studieren bereits, wie berichtet, nach der neuesten Prüfungsversion (FPO 1601).
Die konkreten Änderungen in der FPO 1601 Sie bitte unten (Meldung vom 27.01.2021).

Für Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Kustodin Frau Fazis.

(13.04.2021)

Moodle-Kurse im Sommersemester 2021

In der Übersicht finden Sie alle Moodle-Kurse und die dazugehörigen Einschreibeschlüssel.

(09.04.2021, aktualisiert am 19.04.2021)

Lehrveranstaltungen des SoSe 21 in lsf

Wir möchten noch mal darauf hinweisen, dass die Lehrveranstaltungen der Turkistik coronabedingt komplett im E-Learning-Format stattfinden. Die Zugänge via Moodle oder Zoom finden Sie in lsf bei der jeweiligen LV unter "Bemerkung". Eine Übersicht aller LVs können Sie hier einsehen.

Die Prüfungsleistungen (Modulprüfungen) wurden in lsf coronabedingt aktualisiert, d.h. manche Präsenzprüfungen wurden in ein Online-Format umgewandelt.
Die Studienleistungen sind Stand jetzt noch entsprechend der Studienpläne/Fachprüfungsordnungen hinterlegt.
Bitte beachten Sie, dass für alle Modulprüfungen und Studienleistungen, die Stand jetzt in Präsenz geplant sind, Folgendes gilt: Sollte sich im Laufe des Semsters herausstellen, dass dies coronabedingt nicht möglich ist, kann noch eine Umwandlung in ein Online-Format erfolgen.

Für Fragen steht Ihnen Frau Fazis gern zur Verfügung.

(24.03.2021 / aktualisert am 31.03.2021)

BA Türkeistudien: Anerkennung von Leistungen für den MA Türkeistudien

Da der geplante Beginn des Master Türkeistudien coronabedingt um ein Jahr verschoben wurde, bieten wir den Studierenden des Bachelor Türkeistudien an, im SoSe 2021 Studien- und Prüfungsleistungen in den anderen Studiengängen der Turkistik zu absolvieren, die sie sich für den MA TS anerkennen lassen können. Bitte finden Sie hier die Möglichkeiten der Anerkennung. Die aufgelisteten Leistungen bzw. Lehrveranstaltungen finden Sie wie gewohnt in lsf.

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Fazis zur Verfügung.

(30.03.2021)

25-jähriges Institutsjubiläum - Aufruf an ehemalige Studierende

Das Institut für Turkistik feiert im Jahr 2020 sein 25-jähriges Bestehen. Im Wintersemester 1995/96 gingen die Lehramtsstudiengänge Türkisch erstmalig an den Start. Mittlerweile wurde auf die Bachelor- und Masterstrukutren umgestellt, und das Spektrum im Laufe der Jahre mit der Beteiligung am "Kulturwirt" und vor wenigen Semestern mit dem akademischen Studiengang "Türkeistudien" erweitert.

Für einen Videoclip, der einen Einblick in die Geschichte und das Wirken des Instituts geben soll, möchten wir hiermit unsere Alumni fragen, ob es Fotomaterial aus Ihrer studentischen Zeit gibt, das Sie uns für den Film zur Verfügung stellen können. Wir würden uns sehr freuen, wenn der Clip damit bereichert werden könnte. Selbstverständlich wird das Material vertraulich behandelt und nichts ohne Ihre Zustimmung veröffentlicht.

Bitte senden Sie Ihre Fotos an Gökçe İper, Studentin im Master-Lehramt und wissenschaftliche Hilfskraft im Institut.

Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Unterstützung!

(30.06.2020 / 16.03.2020)

Abschlussarbeiten (BA-/MA-Arbeit): Hemmung der Abgabefristen verlängert

Für Studierende, die zur Zeit mit der Abfassung einer Abschlussarbeit beschäftigt sind, gilt Folgendes:

Durch die erneute Verlängerung der Coronaschutzmaßnahmen bis zum 28.03.2021 verlängert sich ebenfalls die Hemmung der Abgabefristen für Abschlussarbeiten aus dem Bereich der Fakultät für Geisteswissenschaften bis zu jenem Datum. Dies bedeutet, dass die in den Prüfungsordnungen vorgesehenen Bearbeitungsfristen (6 Wochen) erst ab Ende des Lockdowns begonnen bzw. - für Arbeiten, die vor dem Beginn des Lockdowns angemeldet worden sind - wieder aufgenommen werden.

(08.03.2021)

Die Änderungen im BA Lehramt (FPO 1601)

Die neuen Fachprüfungsordnungen (FPOen) 1601 im BA Lehramt beinhalten folgende Änderungen:

  1. Wegfall des Nachweises über türkische Sprachkenntnisse auf B2-Niveau vor der Einschreibung.
  2. Das Bestehen des neu eingeführten, institutsinternen Sprachtests auf B2-Niveau in Form einer Studienleistung, der im Rahmen der Lehrveranstaltung "Integrierter Sprachkurs I" am Ende des 1. Fachsemesters absolviert werden muss, ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Modulprüfung "Sprachpraxis" (findet am Ende des 2. FS statt).
  3. Zulassungsvoraussetzung zur Modulprüfung "Linguistik III" ist das Bestehen der MP "Linguistik I" (vorher "Linguistik II").
  4. Zulassungsvoraussetzung zur Modulprüfung "Fachdidaktik III" ist das Bestehen der MP "Fachdidaktik I" (vorher "Fachdidaktik II"). (Betrifft nur die Schulform GymGe).
  5. Die Studienleistung in "Schule und Gesellschaft" entfällt.
  6. Die Studienleistung in "Multimedialer und integrativer Unterricht" entfällt. (Betrifft nur die Schulform GymGe)

(27.01.2021)

Einsichtnahme von Prüfungen: Verlängerte Widerspruchsfrist

Aufgrund des Coronavirus' räumen die Prüfungsausschüsse der Fakultät für Geisteswissenschaften den Studierenden eine verlängerte Widerspruchsfrist ein (Widerspruch gegen die Bewertung der Prüfung). Abweichend von der Regelung, dass ein Widerspruch in den vier Wochen nach Notenverbuchung eingereicht werden muss, wird die neue Widerspruchsfrist von vier Wochen mit der Einsichtnahme der Prüfungen beginnen.

(23.11.2020)

Bitte um Nutzung der Uni-E-Mail-Adresse

Wir möchten Sie dringend darum bitten, bei jeder Kontaktaufnahme per E-Mail Ihre studentische E-Mail-Adresse zu benutzen. Sie haben diese Adresse automatisch bei Ihrer Einschreibung erhalten, bestehend aus Ihrem Vor- und Nachnamen mit dem Adresskürzel @stud.uni-due.de. Bitte stellen Sie sicher, dass die Adresse für Sie freigeschaltet ist.

Hierfür gibt es gute Gründe:

  • Datensicherheit
  • Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen und Modulprüfungen nur mit dieser E-Mail-Adresse möglich.
  • Verteilerlisten werden nur mit diesen Adressen erstellt.
  • Leichteres Finden Ihrer Nachricht in unseren Posteingängen.
  • Ihre Nachricht verschwindet aller Wahrscheinlichkeit nach nicht im Spam-Ordner.

Vielen Dank!

(15.01.2020)

Verteiler des Instituts für Turkistik

Auf Wunsch können Sie in den Verteiler für Veranstaltungen am Institut für Turkistik aufgenommen werden. Bitte registrieren Sie sich hierfür im Sekretariat unter sekretariat.turkistik@uni-due.de.