Covid-19-Virus: Mitarbeiter*innen im Home-Office

Wegen der Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit SARS-CoV-2 befinden sich die Sekretärinnen sowie zahlreiche Institutsangehörige derzeit im Home-Office.
Möglichkeiten zur Sprechstundenvereinbarung entnehmen Sie bitte den Informationen hier auf "Aktuelles". Für E-Mail-Anfragen stehen wir selbstverständlich weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung.

Bitte erkundigen Sie sich weiterhin regelmäßig auf der Hauptseite der Universität. Dort finden Sie aktuelle Informationen zum Semesterbeginn / Prüfungen und dem generellen Umgang mit dem Corona-Virus:

Bitte besuchen Sie auch regelmäßig unsere Rubrik "Aktuelles" hier auf der Homepage.

(15.06.2020)

Sprechstunde: Erasmus

Die Erasmus-Bewerbungen enden am 31.01.2021.

Bei Fragen können Sie sich am 18.01.2021 um 18:00 Uhr an die Erasmus-Koordinatorin Frau Yener-Roderburg wenden. Kontaktieren Sie sie im Vorfeld, um die entsprechende Zoom-Verbindung zu erhalten.

(11.01.2021) (aktualisiert am 18.01.2021)

Sprechstunde: Jun.-Prof. Dr. Sevgi Çıkrıkçı

Bitte beachten Sie, dass die heutige Sperechstunde wie folgt stattfindet:

Mo., 18.01.2021 zw. 11:30-12:30 Uhr, Zoom

(18.01.2021)

Modulprüfung Hausarbeit, Portfolio oder Projektbericht: Verschiebung der Abgabefrist

Für die Abgabe der im Wintersemester 2020/21 angemeldeten Hausarbeiten, Portfolios und Projektberichte (als Modulprüfung) gilt, dass der Abgabetermin 31. März 2021 aufgrund der pandemiebedingten Verkürzung des Wintersemesters pauschal um zwei Wochen verschoben wird, nämlich auf den 14. April 2021.

Vorsicht: Wer die bestandene Modulprüfung als Voraussetzung für die Anmeldung zu einer darauf aufbauenden anderen Modulprüfung benötigt, muss die Arbeit dennoch bereits am 31. März 2021 einreichen, da sonst keine fristgerechte Korrektur und Bewertung der Arbeit garantiert werden kann.

(12.01.2021)

Abschlussarbeiten (BA-/MA-Arbeit): Hemmung der Abgabefristen

Für Studierende, die zur Zeit mit der Abfassung einer Abschlussarbeit beschäftigt sind, gilt Folgendes:

Aufgrund der letzten Änderung der CEHVO (Corona-Epidemie-Hochschulverordnung) und der nur beschränkten Öffnung der Universitätsbibliothek werden die Abgabefristen für Abschlussarbeiten "gehemmt", d.h.: Die Tage, in welchen eine Beeinträchtigung der Arbeitsmöglichkeiten in der Bibliothek vorliegt (ab dem 16. Dezember 2020 bis zum Tag X der Normalisierung), werden an die Bearbeitungszeit angehängt. Es gilt also: ursprüngliches Abgabedatum plus X Tage.

(12.01.2021)

Im Gespräch mit Meltem Gürle

Hiermit möchten wir Sie auf das Interview des renk.Magazins mit Meltem Gürle aufmerksam machen.

„Ich habe so spät angefangen zu schreiben, dass es immer noch zu früh war.“

(11.01.2021)

WiSe 2020/21: Auslandsaufenthalt BA Lehramt

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass für den obligatorischen Auslandsaufenthalt für das laufende Semester in der Fakultät folgende Regelung getroffen wurde. Studierende, die in ihrem Studium bereits mindestens 120 Credit Points erworben haben, stellen per E-Mail einen Antrag auf Härtefall bei Frau Tüfekçioğlu. Bitte reichen Sie dabei einen Auszug aus ihrem Leistungskonto (His) mit ein. Bei positiver Prüfung (120 Credit Points wurden erworben), wird Ihnen der Auslandsaufenthalt komplett erlassen.
Studierende, die noch keine 120 Credit Points erworben haben, müssen Stand jetzt den Auslandsaufenthalt nachholen.
Für beide Gruppen gilt, dass die Leistungen des Moduls komplett erbracht werden müssen.

(16.12.2020)

Nachweis von Türkischkenntnissen / Studienleistung bzw. Sprachtest Integrierter Sprachkurs I

  1. Studierende, die sich ab dem 01.10.2017 eingeschrieben haben:
    Die Studienleistung in Form eines Sprachtests (Klausur 60 Min.) in der LV Integrierter Sprachkurs I müssen alle BA-Lehrämter absolvieren, die sich ab dem 01.10.2017 eingeschrieben haben. Denn für diese Studierenden gilt die neue Fachprüfungsordnung (FPO), in der der Sprachtest verpflichtend verankert wurde. Dies gilt nur für Studierende, die die Studienleistung bislang nicht erbracht haben!
    Studierende, die über einen Nachweis von Türkischkenntnissen auf B2-Niveau verfügen, können einen Antrag auf Anerkennung stellen (mit einer Kopie des Nachweises bitte ans Prüfungswesen wenden, Ansprechpartnerin Frau Daniela Rittkowski). Wird dieser Nachweis anerkannt, müssen die Studierenden den Sprachtest nicht mehr absolvieren. Sie haben dann in der LV Integrierter Sprachkurs I alle obligatorischen Leistungen erbracht.
    Da die Anerkennungsanträge möglicherweise nicht rechtzeitig bearbeitet werden können, melden sich die Studierenden für die Studienleistung/Sprachtest via His an (Elemente-Code SAJ71017). Für den Fall, dass ihr Nachweis nicht anerkannt wird, können sie so am Sprachtest teilnehmen.
  2. Studierende, die sich vor dem 01.10.2017 eingeschrieben haben:
    Diese Studierenden schreiben wie gehabt die Studienleistung in der LV Integrierter Sprachkurs I (Klausur, 30 Min.). Denn sie sind (noch bis einschließlich des WiSe 20/21) nicht von der Änderung der Fachprüfungsordnungen betroffen. Auch diese Studierenden melden sich via His zu der Studienleistung an (Elemente-Code SAJ71017). 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Fazis.

(16.11.2020, ergänzt am 07.12.2020)

Einsichtnahme von Prüfungen: Verlängerte Widerspruchsfrist

Aufgrund des Coronavirus' räumen die Prüfungsausschüsse der Fakultät für Geisteswissenschaften den Studierenden eine verlängerte Widerspruchsfrist ein (Widerspruch gegen die Bewertung der Prüfung). Abweichend von der Regelung, dass ein Widerspruch in den vier Wochen nach Notenverbuchung eingereicht werden muss, wird die neue Widerspruchsfrist von vier Wochen mit der Einsichtnahme der Prüfungen beginnen.

(23.11.2020)

Sprechstunden der SHKs/WHKs im Wintersemester 2020/21

Sie finden hier eine Übersicht der Sprechstunden. Außerdem finden Sie weitere Informationen in der Rubrik Mitarbeiter:innen.

(05.11.2020)

Moodle-Kurse im Wintersemester 2020/21

Sie finden hier eine Übersicht mit allen Moodle-Kursen im Wintersemester 2020/21.

(01.11.2020) (aktualisiert am 02.11.2020)

Korrektur Geltungsbereich: Änderungen im BA Lehramt

Wir hatten Anfang September an dieser Stelle von den Änderungen im Bachelor Lehramt Türkisch berichtet:

  1. Wegfall des Nachweises über türkische Sprachkenntnisse auf B2-Niveau vor der Einschreibung.
  2. Das Bestehen des neu eingeführten, institutsinternen Sprachtests auf B2-Niveau in Form einer Studienleistung, der im Rahmen der Lehrveranstaltung "Integrierter Sprachkurs I" am Ende des 1. Fachsemesters absolviert werden muss, ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Modulprüfung "Sprachpraxis" (findet am Ende des 2. FS statt).
  3. Zulassungsvoraussetzung zur Modulprüfung "Linguistik III" ist das Bestehen der MP "Linguistik I" (vorher "Linguistik II").
  4. Zulassungsvoraussetzung zur Modulprüfung "Fachdidaktik III" ist das Bestehen der MP "Fachdidaktik I" (vorher "Fachdidaktik II"). (Betrifft nur die Schulform GymGe).
  5. Die Studienleistung in "Schule und Gesellschaft" entfällt.
  6. Die Studienleistung in "Multimedialer und integrativer Unterricht" entfällt. (Betrifft nur die Schulform GymGe)

Sie finden die neuen BA-Fachprüfungsordnungen (FPOen) nun unter unserem Navi-Link "Studiengänge", jeweils durch Anklicken des betreffenden Studiengangs. Die Modulhandbücher werden derzeit angepasst und anschließend veröffentlicht.

--- Die neuen FPOen gelten für alle Studierenden, die sich ab dem 01.10.2017 eingeschrieben haben.

Studierende, die sich vor dem 01.10.2017 eingeschrieben haben, studieren im WiSe 2020/21 noch nach einer älteren Version (s. Downloads unter dem jeweiligen Studiengang). Am Ende des WiSe 2020/21 (31.03.2021) läuft diese Version jedoch aus - danach gelten auch hier die neuen FPOen. Bis dato erbrachte Leistungen werden übertragen.---

Für Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Kustodin Frau Fazis.

(07.10.2020 / ergänzt am 13.10.2020)

Sprechstunden

Sofern es bereits ein spezielles Angebot gibt, finden Sie die Sprechstunden unserer Mitarbeiter:innen bitte unter dem jeweiligen Namen.

Ansonsten gilt nach wie vor, dass unsere Dozent:innen via E-Mail oder telefonisch zu erreichen sind. Persönliche Sprechstunden sind coronabedingt bis auf Weiteres nicht vorgesehen.

(13.10.2020)

25-jähriges Institutsjubiläum - Aufruf an ehemalige Studierende

Das Institut für Turkistik feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Im Wintersemester 1995/96 gingen die Lehramtsstudiengänge Türkisch erstmalig an den Start. Mittlerweile wurde auf die Bachelor- und Masterstrukutren umgestellt, und das Spektrum im Laufe der Jahre mit der Beteiligung am "Kulturwirt" und vor wenigen Semestern mit dem akademischen Studiengang "Türkeistudien" erweitert.

Für einen Videoclip, der einen Einblick in die Geschichte und das Wirken des Instituts geben soll, möchten wir hiermit unsere Alumni fragen, ob es Fotomaterial aus Ihrer studentischen Zeit gibt, das Sie uns für den Film zur Verfügung stellen können. Wir würden uns sehr freuen, wenn der Clip damit bereichert werden könnte. Selbstverständlich wird das Material vertraulich behandelt und nichts ohne Ihre Zustimmung veröffentlicht.

Bitte senden Sie Ihre Fotos an Gökçe İper, Studentin im Master-Lehramt und wissenschaftliche Hilfskraft im Institut.

Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Unterstützung!

(30.06.2020)

Bitte um Nutzung der Uni-E-Mail-Adresse

Wir möchten Sie dringend darum bitten, bei jeder Kontaktaufnahme per E-Mail Ihre studentische E-Mail-Adresse zu benutzen. Sie haben diese Adresse automatisch bei Ihrer Einschreibung erhalten, bestehend aus Ihrem Vor- und Nachnamen mit dem Adresskürzel @stud.uni-due.de. Bitte stellen Sie sicher, dass die Adresse für Sie freigeschaltet ist.

Hierfür gibt es gute Gründe:

  • Datensicherheit
  • Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen und Modulprüfungen nur mit dieser E-Mail-Adresse möglich.
  • Verteilerlisten werden nur mit diesen Adressen erstellt.
  • Leichteres Finden Ihrer Nachricht in unseren Posteingängen.
  • Ihre Nachricht verschwindet aller Wahrscheinlichkeit nach nicht im Spam-Ordner.

Vielen Dank!

(15.01.2020)

Verteiler des Instituts für Turkistik

Auf Wunsch können Sie in den Verteiler für Veranstaltungen am Institut für Turkistik aufgenommen werden. Bitte registrieren Sie sich hierfür im Sekretariat unter sekretariat.turkistik@uni-due.de.