Aktuelles

Sprechstunden Sommersemester 2018

Die Übersicht zu den Sprechstunden unserer Dozentinnen und Dozenten finden Sie unter der Rubrik Mitarbeiter.

(25.04.2018)

Sprechstunde: Dr. Işıl Uluçam-Wegmann

Bitte beachten Sie, dass die Sprechstunde am Do., 26.04.2018 aus dienstlichen Gründen ausfallen wird.
Bei dringenden Fällen, können Sie Frau Uluçam-Wegmann per E-Mail kontaktieren.

(24.04.2018)

Textlinguistik: Sinan Akın (Gruppe B)

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung ab dem 25.04.2018 im Raum S06 S01 B29 stattfinden wird.

(23.04.2018)

Sprechstunde und LV's: İnci Öykü Yener-Roderburg

Bitte beachten Sie, dass die Sprechstunden und LV's von Frau İnci Öykü Yener-Roderburg vom 25.04.2018 bis einschließlich 27.04.2018 aus dienstlichen Gründen ausfallen.

Die nächste Sprechstunde wird am 24.04.2018 von 10-12 Uhr stattfinden.

(23.04.2018)

Neuer Studiengang: "Türkeistudien" als 2-Fach-Bachelor

Wir freuen uns, Sie darauf hinzuweisen, dass unser Institut im Wintersemester 2018/19 voraussichtlich mit dem neuen, akademischen Studiengang "Türkeistudien im Zwei-Fach-Bachelor-Studiengang" an den Start gehen wird - vorbehaltlich der noch ausstehenden positiven Rektorats- und Zertifizierungsentscheidung. Nähere Informationen dazu finden Sie bitte hier.

Wir möchten Ihnen bereits jetzt Informationen zum neuen Studiengang zur Verfügung stellen. Bitte finden Sie hier den Studienverlaufsplan und eine Beschreibung des Studiengangs. Über die Fächerkombinationen werden wir Sie in Kürze informieren.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Prof. Konuk oder an Frau Fazis.

(18.04.2018)

Sprechstunde: Sabine Fazis

Bitte beachten Sie, dass die obige Sprechstunde am Do., 26.04.2018 aus dienstlichen Gründen leider ausfällt.

(17.04.2018)

"Edebiyat Matinesi"

Bitte beachten Sie, dass jeden Dienstag für alle Literaturliebhaber eine freiwillige Literaturdiskussion mit Herrn Dr. Hilmi Tezgör stattfinden wird.

Treffpunkt: R12 R03 B16
Uhrzeit: 16:00 Uhr

(16.04.2018)

Sprechstunde: Prof. Dr. Kader Konuk

Bitte beachten Sie, dass die nächsten Sprechstunden die folgenden sind:

Dienstag, 17. April: 17-18 Uhr
Donnerstag, 3. Mai: 10-11:30 Uhr
 
(16.04.2018)

Sinan Akın Nachholklausur: Wissenschaftliche Texte

Bitte beachten Sie, dass die o.g. Klausur wie folgt stattfindet:

Fr., 27.04.2018, 08:00 Uhr, R12 R05 A69

(13.04.2018)

Stipendienausschreibung DUE-Mobil: Ausreisejahr 2018

Hiermit möchten wir Sie auf eine weitere Stipendienausschreibung des DUE-Mobil aufmerksam machen.
Die Bewerbungsfrist endet am 09.05.2018.

Weitere Informationen finden Sie hier und auf der Seite des Akademischen Auslandsamtes.

(12.04.2018)

Sommersemester 2018 Forschungskolloquium Türkeistudien

Im Rahmen der obigen Veranstaltung wird am Mi., 09.05.2018 um 18 Uhr in R12 V02 D20 folgender Vortrag stattfinden:

  • Turks of France, Turks from France or French Turks: Political Loyalty and Identity Building
  • Prof. Dr. Samim Akgönül (Strasbourg University)

Weitere Informationen finden Sie hier.

(12.04.2018)

Master-Lehramt "Fachübergreifendes Modul" SoSe 2018

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass im Master-Lehramt das "Fachübergreifende Modul" verändert wurde. Für beide Schulformen (HRSGe und GyGe) wurde die LV "Geschichte der Türkei" (findet nur in den Sommersemestern statt) hinzugefügt, eine Wahlpflicht-LV zur "Literatur- und Kulturwissenschaft" (findet ab sofort nur in den Wintersemestern statt). Die Schulform HRSGe wurde zusätzlich mit einer didaktischen Pflicht-LV bereichert, "Didaktik der türkischen Sprache und Literatur" (findet jedes Semester statt).

Die Modulprüfung "Fachübergreifendes Modul" im SoSe 2018, für beide Schulformen eine Klausur, besteht demnach aus den LVs:

  • "Semantik und kontrastive Pragmatik" + "Didaktik der türkischen Sprache und Literatur" + "Geschichte der Türkei" (HRSGe) bzw.
  • "Semantik und kontrastive Pragmatik" + "Geschichte der Türkei" (GyGe).

Studierende, die im WiSe 2017/18 bereits die Studienleistung in "Literatur- und Kulturwissenschaft" absolviert haben, müssen die LV "Geschichte der Türkei" nicht mehr besuchen. Stattdessen wird die literaturwissenschaftliche LV Teil der Modulprüfung sein.

Die neuen Studienpläne werden im Laufe des SoSe 2018 bekannt gegeben, und für alle Studierenden gelten, unabhängig vom Einschreibungszeitpunkt.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Fazis.

(14.03.2018) (ergänzt am 11.04.2018)

10. KarriereTag für Geisteswissenschaftlerinnen 2018

Auch in diesem Sommersemester jährt sich der KarriereTag für Geisteswissenschaftler*innen zum 10. Mal. Aus diesem Anlass wird es neben der üblichen Mischung aus Messe, Workshops und Vorträgen einen Lunch Talk zum Thema "Social Media als Chance" am Mittwoch, 23.05.2018, geben, bei dem Expert*innen über diesen Bereich diskutieren werden. Weitere Infos finden Sie hier.

(05.04.2018)

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2018

Alle Lehrveranstaltungen, die im Sommersemester 2018 stattfinden werden, können Sie dem Stundenplan entnehmen.
Aktualisierungen finden Sie bitte auf unserer Homepage unter Aktuelles und in  lsf.

(04.04.2018)

Sommersemester 2018 Theater-Workshop mit angehenden Lehrerinnen und Lehrern

Hiermit möchten wir Sie auf den o.g. Workshop in diesem Sommersemester aufmerksam machen. Die Leitung übernimmt Ferhat Keskin.

Der Kurs startet ab Mi., 18.04.2018 und findet wie folgt statt:
mittwochs, 16:00-18:00 Uhr c.t., S06 S04 B14

Weitere Informationen finden Sie hier.

(28.03.2018)

Bachelor-Kulturwirt 2., 4. und 6. Fachsemester (Studienbeginn vor WiSe 17/18) SoSe 2018

Studierende, die ihr Studium vor dem WiSe 17/18 aufgenommen haben und nach diesem Studienplan studieren, besuchen bitte für ihre weggefallenen LVs ersatzweise folgende:

  • für "Theorien und Modelle der Literaturwissenschaft" (2. FS): "Ansätze und Inhalte der Literaturwissenschaft" (Tezgör)
  • für "Interkulturelle Kommunikation" (4. FS): "Türkei und Europa" (Yener-Roderburg)
  • für "Cultural Studies I" (4. FS): "Wirtschaftsgeschichte der Türkei" (Kesici)
  • für "Cultural Studies II" (6. FS): "Das politisch-soziale System in der Türkei" (Çopur)

Sie finden diese Zuordnung auch in lsf unter "Vorlesungsverzeichnis - Geisteswissenschaften - Turkistik - Kulturwirt Bachelor" oder durch Eingabe des LV-Titels.
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Fazis.

(22.02.2018)

BA-MA-Lehramt: Hausarbeits-Regelungen auch bei Portfolios, Posterpräsentation und Projektberichten

Bitte beachten Sie, dass die neue Regelung für die Modulprüfungsart "Hausarbeit" auch für die Modulprüfungsarten "Portfolio", "Projektbericht" und "Posterpräsentation" gilt: Die Prüfung gilt mit der Themenabsprache als begonnen, ist ab diesem Moment also offiziell ein (ggf. verlorener) Prüfungsversuch. Meldet sich der Studierende nur über His an, spricht das Thema aber nicht ab, ist die Prüfungsanmeldung hinfällig, der Versuch geht nicht verloren.
Bitte beachten Sie ggf. weitere Meldungen zu diesem Thema hier auf "Aktuelles". Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Fazis.

(07.11.2017)

Obligatorischer Auslandsaufenthalt in der Türkei (BA-Lehramt)

Nach dem Putschversuch in der Türkei wurde im Juli der Ausnahmezustand ausgerufen, der inzwischen mehrmals verlängert wurde. Der Ausnahmezustand schränkt die Freiheit der Wissenschaft und Lehre in der Türkei in starkem Maße ein und hat gravierende Auswirkungen auf die Kooperationsprojekte von deutschen und türkischen Universitäten.

Studierende, die aufgrund des weiter anhaltenden Ausnahmezustands in der Türkei Bedenken gegen einen Auslandsaufenthalt in der Türkei haben, stellen einen Antrag auf Ausnahmegenehmigung bei Prof. Dr. Kader Konuk, der dann individuell im Fachprüfungsausschuss bearbeitet wird. Nähere Hinweise zur Antragstellung erhalten Sie in Inci Öykü Yener-Roderburgs und Zeynep Tüfekçioğlus Sprechstunde. Falls Studierende einen Aufenthalt oder mehrere Aufenthalte in der Türkei im Umfang von insgesamt drei Monaten nachweisen können, gibt es die Möglichkeit, diese für den Auslandsaufenthalt gemäß §11(10) anzurechnen.
Beim Antrag auf Ausnahmegenehmigung geben die Studierenden die Fächerkombination mit an. Studierende, die neben Türkisch eine weitere Fremdsprache studieren und sich vom Auslandsaufenthalt in der Türkei befreien, sind verpflichtet, den Auslandsaufenthalt in dieser Fremdsprache zu absolvieren (sofern hier nicht ein anderer Verhinderungsgrund vorliegt).

(10.05.2017) (ergänzt am 08.11.2017)

Stellungnahme Rektorat UDE: Gegen eine Gleichschaltung türkischer Universitäten

Hochschulrektorenrat zur Situation in der Türkei: Unerträgliche Eingriffe in die akademischen Freiheiten

Konuk, Kader. Gleichschaltung türkischer Universitäten: Flucht aus der Türkei, in Forschung und Lehre (9/2016).

Auswärtiges Amt: Reise- und Sicherheitshinweise Türkei