Aktuelles

Gruppe A LV ISK I (Nurten Kum)

Bitte beachten Sie, dass die obige LV von nun an in S03 V00 E71 stattfindet.

(17.11.2017)

Kolloquium Türkeistudien Wintersemester 2017/2018 Lesung: Ahmet Ümit 'İstanbul Hatırası'

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass im Rahmen des Kolloquium Tükeistudien folgende Veanstaltung in türkischer Sprache stattfindet.

Okuma ve Söyleşi: Ahmet Ümit ile 'İstanbul Hatırası' Üzerine

Mi., 22.11.2017
16:00-18:00 Uhr
T01 S04 B34 (Senatssitzungsraum)

Weitere Informationen finden Sie hier.

(14.11.2017)

Sprechstunde: Prof. Dr. Kader Konuk

Bitte beachten Sie, dass die nächste Sprechstunde am folgenden Datum stattfindet:

Mittwoch, 22. November um 11:00-12:00 Uhr

(10.11.2017)

Auslandsaufenthalt in der Türkei

Im Zusammenhang mit dem im "BA-Lehramt Türkisch" obligatorischen Auslandsaufenthalt und der Möglichkeit, sich aufgrund des Ausnahmezustands in der Türkei davon befreien zu lassen (siehe unten, Meldung vom 10.05.2017), möchten wir ergänzend auf Folgendes hinweisen:

  1. Die Studierenden müssen beim Antrag auf Ausnamegenehmigung ihre Fächerkombination angeben.
  2. Studierende, die neben Türkisch eine weitere Fremdsprache studieren und sich vom Auslandsaufenthalt in der Türkei befreien, sind verpflichtet, den Auslandsaufenthalt in dieser Fremdsprache zu absolvieren (sofern hier nicht ein anderer Verhinderungsgrund vorliegt).

(08.11.2017)

Wichtige Änderung Textanalyse und Interpretation

Die LV findet von nun an nur noch als Blockseminar statt.
Sa./So., 20.01.2018/21.01.2018, 10:00-16:00 Uhr, S03 V00 E33
Sa./So., 27.01.2018/28.01.2018, 10:00-16:00 Uhr, S03 V00 E33

Die Klausur (Studienleistung) findet am folgenden Datum statt:
Di., 06.02.2018, 10:00-11:00 Uhr, S03 V00 E33

(07.11.2017)

Stip Stip Hurra!

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass am 06.12.2017 eine Informationsverantaltung für Stipendien stattfindet. Weitere Informationen finden Sie hier.

(07.11.2017)

Modulverantwortlichkeiten

Bitte beachten Sie die Änderungen der Modulverantwortlichkeiten im BA LA und BA/MA KuWi. Diese finden Sie unter Mitarbeiter (Downloads).

(07.11.2017)

BA-MA-Lehramt: Hausarbeits-Regelungen auch bei Portfolios und Projektberichten

Bitte beachten Sie, dass die neue Regelung für die Modulprüfungsart "Hausarbeit" (siehe unten Meldung vom 18.10.) auch für die Modulprüfungsarten "Portfolio" und "Projektbericht" gilt.
Die Prüfung gilt mit der Themenabsprache als begonnen, ist ab diesem Moment also offiziell ein (ggf. verlorener) Prüfungsversuch. Meldet sich der Studierende nur über His an, spricht das Thema aber nicht ab, ist die Prüfungsanmeldung hinfällig, der Versuch geht nicht verloren.
Bitte beachten Sie ggf. weitere Meldungen zu diesem Thema hier auf "Aktuelles". Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Fazis.

(07.11.2017)

Einführung in die Kulturen des Osmanischen Reichs und der Türkei

Bitte melden Sie sich hier ausschl. für das fachfremde Modul E3 Studium liberale an. (Als Fachstudent wählen Sie zur Anmeldung das fachintern übliche Verfahren; bei LSF: die gleichnamige Veranstaltung ohne das Präfix "E3".)

Weitere Informationen zum Modul E3/Studium liberale, alle Veranstaltungen in chronologischer Reihenfolge, eine Liste freier Plätze etc. finden Sie unter „Weitere Links“. ->hier.

Anmeldefrist 17.-06.11.2017. Die Vorlesung hat bereits am 10.10.17 begonnen, ein Quereinstieg zum 07.11. ist möglich.

Weitere Informationen zum Modul E3/Studium liberale, alle Veranstaltungen in chronologischer Reihenfolge, eine Liste freier Plätze etc. finden Sie unter „Weitere Links“ ->hier.

2-Fach GeiWi Studierende können sich für eine E2 Belegung bei der Dozentin melden: https://www.uni-due.de/turkistik/inci_roderburg.php

(06.11.2017)

GeiWi Experiment – Virtuelle Realität

Im Rahmen einer Untersuchung von Frau Berna Şamlı-Witte werden deutsche Muttersprachler (einsprachig aufgewachsen) und Deutsch-Türkisch zweisprachig aufgewachsene Sprecher gesucht. Weitere Infos finden Sie hier.

(02.11.2017)

"Akademie im Exil" - Pressemitteilung und call for applications

Wir möchten Sie auf die offizielle Pressemitteilung zur Gründung der "Akademie im Exil" aufmerksam machen. Die Akademie vergibt sechs "Fellowships" für Wissenschaftler aus der Türkei. Den "call for applications" finden Sie bitte hier.

(18.10.2017)

BAMA-Lehramt: Wichtiger Hinweis Modulprüfungsart "Hausarbeit"

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass es ab dem WiSe 2017/18 eine neue Regelung für die Modulprüfungsart "Hausarbeit" gibt: Mit der Annahme des (Hausarbeits-)Themas gilt die Prüfung als begonnen und ein Rücktritt ist nicht mehr möglich.
Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Fazis zur Verfügung.

(18.10.2017)

Stundenplan WiSe 2017/18

Bitte finden Sie hier die Übersicht zu unseren Lehrveranstaltungen im laufenden Wintersemester (Stand 17.10.2017). Mögliche Änderungen an Lehrveranstaltungen werden hier auf "Aktuelles" bekannt gegeben.

(17.10.2017) 

Neuer Studienplan Bachelor-Kulturwirt

Wie Sie bereits erfahren haben, starten wir im WiSe 2017/18 mit einem neuen Studienplan in den Bachelor-Kulturwirt. Dieser Studienplan gilt - unter Vorbehalt - für alle Studierenden, die ihr Studim in diesem Wintersemester oder später aufnehmen.
Studierende, die ihr Studium in diesem WiSe begonnen haben, sich also im 1. Fachsemester befinden, beachten bitte Folgendes zu den Studien- und Prüfungsleistungen:

  • Im 1. Fachsemester erbringen Sie keinerlei Leistungen, d.h. weder eine Studien- noch eine Prüfungsleistung (Letzteres auch Modulprüfung genannt).
  • Sie besuchen im 1. Fachsemester Module, die am Ende des 2. Fachsemesters (SoSe 2018) jeweils mit einer Modulprüfung abschließen (Klausur): Sprachpraxis, Linguistik I sowie Literatur- und Kulturwissenschaft I. Näheres zu den Klausuren werden wir im Laufe der Zeit bekannt geben.

(10.10.2017)

Bachelor-Kulturwirt 3. und 5. Fachsemester WiSe 2017/18

Die Studierenden des 3. Fachsemesters besuchen bitte ersatzweise für die weggefallene LV "Sprache in den Medien" die LV "Wissenschaftliche Texte". Für die weggefallene LV "Literatur und andere Künste" (5. Fachsemester) besuchen Sie bitte die LV "Diversität: Ethnie, Religion, Geschlecht, Klasse". Die Inhalte dieser LVs werden dann auch Teil der jeweiligen Modulprüfung sein (Ling. II bzw. Literaturwissenschaft II).

(28.09.2017)

Lehrveranstaltungsangebot im WiSe 2017/18

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Lehrveranstaltungsangebot fürs WiSe 2017/18 nach überarbeiteten Studienplänen aufgestellt wurde. Das betrifft die BA-Lehramts- sowie die BA- und MA-Kulturwirtstudiengänge. Diese Pläne befinden sich in der Überprüfung und können noch nicht veröffentlicht werden. Insbesondere die BA-Studierenden, die sich im kommenden WiSe im 3. und 5. Fachsemester befinden werden, möchten wir kurz auf die Änderungen hinweisen. Die Lehrveranstaltungen können ab dem 01.08. in lsf eingesehen werden. Bitte finden Sie unsere Hinweise hier.

(20.09.2017)

Berufsorientierung für Studierende

Das zentrale Praktikumsbüro bietet auch in diesem Wintersemester verschiedene Seminare und Workshops zu Berufsperspektiven für Geisteswissenschaftler an.

Einige Angebote können Sie hier finden.

Des weiteren können Sie über die Homepage des zentralen Praktikumsbüros an weitere Informationen gelangen.

(18.09.2017)

Obligatorischer Auslandsaufenthalt in der Türkei (BA-Lehramt)

Nach dem Putschversuch in der Türkei wurde im Juli der Ausnahmezustand ausgerufen, der inzwischen mehrmals verlängert wurde. Der Ausnahmezustand schränkt die Freiheit der Wissenschaft und Lehre in der Türkei in starkem Maße ein und hat gravierende Auswirkungen auf die Kooperationsprojekte von deutschen und türkischen Universitäten.

Studierende, die aufgrund des weiter anhaltenden Ausnahmezustands in der Türkei Bedenken gegen einen Auslandsaufenthalt in der Türkei haben, stellen einen Antrag auf Ausnahmegenehmigung bei Prof. Dr. Kader Konuk, der dann individuell im Fachprüfungsausschuss bearbeitet wird. Nähere Hinweise zur Antragstellung erhalten Sie in Inci Öykü Yener-Roderburgs und Zeynep Tüfekçioğlus Sprechstunde. Falls Studierende einen Aufenthalt oder mehrere Aufenthalte in der Türkei im Umfang von insgesamt drei Monaten nachweisen können, gibt es die Möglichkeit, diese für den Auslandsaufenthalt gemäß §11(10) anzurechnen.
Beim Antrag auf Ausnahmegenehmigung geben die Studierenden die Fächerkombination mit an. Studierende, die neben Türkisch eine weitere Fremdsprache studieren und sich vom Auslandsaufenthalt in der Türkei befreien, sind verpflichtet, den Auslandsaufenthalt in dieser Fremdsprache zu absolvieren (sofern hier nicht ein anderer Verhinderungsgrund vorliegt).

(10.05.2017) (ergänzt am 08.11.2017)

Stellungnahme Rektorat UDE: Gegen eine Gleichschaltung türkischer Universitäten

Hochschulrektorenrat zur Situation in der Türkei: Unerträgliche Eingriffe in die akademischen Freiheiten

Konuk, Kader. Gleichschaltung türkischer Universitäten: Flucht aus der Türkei, in Forschung und Lehre (9/2016).

Auswärtiges Amt: Reise- und Sicherheitshinweise Türkei