Nachschreibtermin Klausur (Studienleistung) Sprachanalyse

Bitte beachten Sie den Nachschreibtermin für die obige Klausur bei Frau Kum: Di., 03.03.2020, 15:30 Uhr, in R11 T04 C87.

(20.02.2020)

Nachschreibtermin Klausur (Studienleistung) Integrierter Sprachkurs I

Bitte beachten Sie den Nachschreibtermin für die obige Klausur bei Frau Uyar und Frau Kum: Mi., 26.02.2020, 15:00 Uhr, in R12 V01 D20.

(19.02.2020)

Sprechstunde Nurten Kum aktualisiert

Bitte beachten Sie hier die aktualisierten Sprechstunden von Frau Kum. Die Sprechstunde vom Rosenmontag wurde auf den 26.02. verschoben.

(19.02.2020)

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit

Die Übersicht der Sprechstunden ist nun online. Sie finden diese unter der Rubrik Mitarbeiter*innen im Breich "Downloads".

(07.02.2020)

Erfolgreich: Antrag für das DFG-Netzwerk „Zeitgeschichte der Türkei“

Der bei der DFG eingereichte Antrag für ein wissenschaftliches “Netzwerk zur Zeitgeschichte der Türkei“ wurde zur Förderung angenommen. Geleitet wird das internationale Netzwerk von Jun.-Prof. Dr. Berna Pekesen (Historisches Institut/Turkistik); beteiligt sind 13 Forscher/-innen aus Deutschland, der Türkei, Österreich, Frankreich, der Schweiz und den Niederlanden.
Das DFG-Netzwerk hat das Ziel, die bisher schwach ausgebildete Forschung zur Zeitgeschichte der Türkei im deutschsprachigen Raum sowie im näheren Ausland und in der Türkei zu stärken und zu koordinieren, den Diskurs unter den beteiligten Fächern zu verbessern, theoretische und methodische Fragen zu erörtern und das Thema in globale zeitgeschichtliche Entwicklungen einzuordnen. Geplant sind drei themenspezifische Workshops und die Veröffentlichung der Ergebnisse in einer dreibändigen Reihe.
Weitere Infos und Kontakt: Jun.-Prof. Dr. Berna Pekesen, Historisches Institut/Institut für Turkistik, Tel.: +49 (0)201 183-2580.

(22.01.2020)

SoSe 2020: "Literatur- und Kunstkritik" und "Fachdidaktisches Begleitseminar"

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass jeweils ein Sitzungstermin der obigen Lehrveranstaltungen bereits in der vorlesungsfreien Zeit stattfindet, und zwar am Mittwoch, den 04.03.2020. Die weiteren Termine sind jeweils der 15.04. und 24.06. Sie finden alle Informationen zu den LVs ab dem 31.01.2020 in lsf.
Beide Lehrveranstaltungen finden wie immer während des Praxissemesters statt und sind deshalb, in Kombination mit E-Learning, auf jeweils drei Blocktermine verteilt.

(22.01.2020)

Bitte um Nutzung der Uni-E-Mail-Adresse

Wir möchten Sie dringend darum bitten, bei jeder Kontaktaufnahme per E-Mail Ihre studentische E-Mail-Adresse zu benutzen. Sie haben diese Adresse automatisch bei Ihrer Einschreibung erhalten, bestehend aus Ihrem Vor- und Nachnamen mit dem Adresskürzel @stud.uni-due.de. Bitte stellen Sie sicher, dass die Adresse für Sie freigeschaltet ist.

Hierfür gibt es gute Gründe:

  • Datensicherheit
  • Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen und Modulprüfungen nur mit dieser E-Mail-Adresse möglich.
  • Verteilerlisten werden nur mit diesen Adressen erstellt.
  • Leichteres Finden Ihrer Nachricht in unseren Posteingängen.
  • Ihre Nachricht verschwindet aller Wahrscheinlichkeit nach nicht im Spam-Ordner.

Vielen Dank!

(15.01.2020)

Für Studierende: Informationsschreiben zur Verwaltung von Hausarbeiten

Das Prüfungswesen hat für die Studierenden noch mal zusammengefasst, welche Schritte zu beachten sind, wenn die Modulprüfung eine Hausarbeit, ein Essay, ein Portfolio, ein Projektbericht oder ein Referat ist. Wir bitten Sie um Kenntnisnahme dieses Schreibens, das Sie bitte hier finden.

(10.12.2019)

Die UDE ist ein Ort der Toleranz

Aufgrund aktueller Hetze gegen den Lehrbeauftragten des Instituts Dr. Burak Çopur weist die Universitätsleitung im Einvernehmen mit der Leiterin des Instituts für Turkistik Prof. Dr. Kader Konuk auf die Grundsatzerklärung zur Freiheit der Lehre und den Respekt im Umgang mit dem Thema ethnischer Diversität hin. Burak Çopur, der in den Politikwissenschaften an der UDE promovierte, ist ein in den Medien gefragter Dialogpartner und renommierte wissenschaftliche Persönlichkeit. Er ist seit über zehn Jahren am Institut für Turkistik als verantwortungsvoller Lehrbeauftragter tätig und forscht zu diversitätsrelevanten Fragen in der Türkei und Deutschland.

Die geschäftsführende Direktorin des Instituts weist die persönliche Hetze gegen ihn deutlich zurück und erinnert an die Hochschule als Ort grundlegender Auseinandersetzung zu gesellschaftsrelevanten Fragen, um ihre demokratiefördernde Kraft entfalten zu können.

(06.12.2019)

Wichtiger Hinweis: Anmeldung zur Masterarbeit Lehramt

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie sich rechtzeitig zur Masterarbeit anmelden müssen, um pünktlich Ihr Abschlusszeugnis zu erhalten. Das Prüfungswesen hat in Kooperation mit der Studiendekanin und dem Prüfungsausschussvorsitzenden einen Zeitplan erarbeitet:

Für Studierende, die ihr Referendariat im November antreten möchten, wird die Anmeldung zur MA-Arbeit bis spätestens Ende April empfohlen; Studierende, die das Referendariat im Mai beginnen möchten, sollten sich bis Ende Oktober zur MA-Arbeit anmelden.

Bitte halten Sie sich an den Prüfungskalender, den Sie bitte hier finden.

(29.10.2019)

Türkische Sprachkenntnisse: Wechsel des Studiengangs, der Schulform und des Zweitfachs

Wir möchten noch mal darauf hinweisen, dass der Nachweis von türkischen Sprachkenntnissen auch dann erbracht werden muss, wenn Sie vom Lehramt auf Türkeistudien oder umgekehrt wechseln, wenn Sie einen Wechsel der Schulform vornehmen (von GyGe auf HRSGe oder umgekehrt) und wenn Sie Ihr Zweitfach ändern.
Alle Optionen stellen eine (Neu-)Einschreibung in einen Studiengang dar und es greifen die Zugangsvoraussetzungen in den Fachprüfungsordnungen.
Bitte finden Sie hier alle Informationen zum Thema „Türkische Sprachkenntnisse“. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Fazis.

(09.09.2019)

Verteiler des Instituts für Turkistik

Auf Wunsch können Sie in den Verteiler für Veranstaltungen am Institut für Turkistik aufgenommen werden. Bitte registrieren Sie sich hierfür im Sekretariat unter sekretariat.turkistik@uni-due.de.

mittwochs Forschungskolloquium Türkeistudien

13. November 2019 (14:00-16:00 Uhr)
Kadir Yıldırım (Gastwissenschaftler am Institut für Turkistik, Osmanischer Historiker)
Zor Zamanlarda Dayanışma: Geç Dönem Osmanlı İmparatorluğu'nda İşçiler

11. Dezember 2019 (14:30-17:30 Uhr)
Cem Kaya (Dokumentarfilmer, Regisseur und Drehbuchautor)
Film Gösterimi ve Söyleşi

18. Dezember 2019 (14:00-16:00 Uhr)
Aras Ergüneş (Gastwissenschaftler am KWI, Philosophie)
Subjectivity and Struggle for Recognition in Hegel's Early Works

8. Januar 2020 (16:00-18:00 Uhr)
Bülent Eken (Gastwissenschaftler am KWI, Literaturwissenschaft)
Başkası, Güncel İktidar, Edebiyat: 2000-sonrası Türk Edebiyatından Görünümler