Bewerbungen für ERASMUS

Bewerbungen für  ERASMUS-Studienaufenthalte im Akademischen Jahr 2019/2020 (Winter- und Sommersemester) können bis zum ... eingereicht werden. Beachten Sie, dass die Bewerbung- und Auswahl für ERASMUS-Studienplätze an der UDE dezentral verläuft, d.h. Sie müssen sich bei dem/der jeweils zuständigen ERASMUS-Koordinator/in in Ihrer Fakultät bzw. Institut bewerben.

Wir empfehlen, dass Sie sich möglichst frühzeitig mit dem/der zuständigen Fakultätskoordinator/in in Verbindung setzen, um sich über die Austauschmöglichkeiten und Bewerbungsmodalitäten zu informieren.

Eine Liste der ERASMUS-Kooperationen finden Sie hier.

Erasmus in der Türkei

Das Erasmus-Programm bietet Studierenden der Sprach- und Literaturwissenschaften die Möglichkeit, einen Teil ihres Studiums (d.h. ein oder zwei Semster) an einer türkischen Universität zu absolvieren.

Die Anmeldung für das Erasmus-Programm erfolgt nur noch online. Informationen zur Bewerbung für das Erasmus-Programm finden Sie hier. Bitte informieren Sie sich regelmäßig hier und unter Aktuelles nach den Bewerbungsfristen für Erasmus-Aufenthalte im Akademischen Jahr 2019/2020 (Wintersemester 2019/2020 und Sommersemester 2020).

Das Motivationsschreiben sollten Sie auf Türkisch schreiben.

Informationen zum Erasmus-Programm und zu Studienaufenthalten finden Sie auf der Seite ERASMUS Studienaufenthalte des Akademischen Auslandsamtes:

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiterin İnci Öykü Yener-Roderburg.

Quelle: pixabay

Achtung!

Bitte lesen Sie sich vor der Bewerbung die FAQ durch.

Anerkennung von im Ausland erbrachten Leistungen

Für den Fall, dass Sie im Rahmen Ihres Erasmus-Aufenthalts Studien- (und Prüfungs-)leistungen an einer türkischen Universität absolvieren, die Sie im Anschluss für Ihr Studium an der UDE anerkennen lassen möchten, empfehlen wir Ihnen Folgendes:
Bitte sprechen Sie noch vor Beginn Ihres Türkei-Aufenthalts die Anerkennungsmöglichkeiten mit den Fachgebietsleiterinnen ab, damit Sie an der türkischen Universität gezielt diejenigen Leistungen absolvieren, die Ihnen später auch anerkannt werden können (Dr. Işıl Uluçam-Wegmann für linguistische, Prof. Dr. Kader Konuk für literaturwissenschaftliche und Jun.-Prof. Dr. Sevgi Çıkrıkçı für fachdidaktische Lehrveranstaltungen). So vermeiden Sie es, dass Sie ggf. Leistungen absolvieren, die Ihnen für Ihren Studiengang an der UDE nicht angerechnet werden können. 

Anmerkung:
Sollten Sie nach Ihrer Rückkehr Fragen zu Ihrer Anerkennung haben, können Sie sich im Fach Turkistik an Jun.-Prof. Dr. Sevgi Çıkrıkçı wenden.

Ausländerbehörden an beiden Campi

Die Ausländerbehörden der Städte Duisburg und Essen bieten an beiden Campi internationalen Studierenden sowie GastwissenschaftlerInnen unserer Universität -sofern sie ihren Wohnsitz in Duisburg bzw. Essen haben- Beratungen zu aufenthaltsrechtlichen Fragen an.

Als Nachfolger von Frau Reinhardt ist Herr Götten von der Ausländerbehörde der Stadt Duisburg nach der Sommerpause ab 27.08. im SG 144, Tel. 379-1918, erreichbar:

  • dienstags 9-12 Uhr - ab 27.08. wieder

Am Campus Essen wird die Sprechstunde im Büro T03 R02 D50 von Herrn Bink, Mitarbeiter der Essener Ausländerbehörde, angeboten. Er ist erreichbar unter 183-3999:

  • dienstags 10-13 Uhr und
  • donnerstags 14-16 Uhr