Vorträge 2022

Dr. Karen Jaehrling; Frederic Hüttenhoff: Transnationale Arbeitsmärkte im exportorientierten Wachstumsmodell: Interessenkonstellationen und Strategien der Akteure der industriellen Beziehungen in der Schiffbauindustrie. Transnationale industrielle Beziehungen. GIRA-Jahrestagung, 6.&7. Oktober 2022, Bochum, 06.10.2022  Weitere Informationen

Dr. Karen Jaehrling: Variegated de-marketization': manifestations and dynamics of extra-neoliberal politics and practices . Industrial relations and the Green Transition; towards inclusive and sustainable growth. 13th European Regional Congress of the International Labour and Employment Relations Association (ILERA), Barcelona, 8–10 September 2022, 10.09.2022  Weitere Informationen

Dr. Anja Gerlmaier, Alexander Bendel: KI-Einsatz im Betrieb menschenfreundlich gestalten: Das Workshopkonzept „friendly AI@work“ für betriebliche Praktiker*innen. 22. Workshop des Fachverbandes Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit, SRH Hochschule für Gesundheit, Gera, 07.09.2022

Dr. Anja Gerlmaier: Partizipatives Stressmanagement in komplexen soziotechnischen Systemen: Gestaltungskorridore und -grenzen am Beispiel von Projektmanagement. 22. Workshop des Fachverbandes Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit, SRH Hochschule für Gesundheit, Gera, 06.09.2022

Dr. Anja Gerlmaier: Digitalisierung und soziales Miteinander im Betrieb: integrative Gestaltungsansätze. Netzwerk betriebliche Gesundheitsförderung, Schwelm, 19.08.2022

Alexander Bendel, Prof. Dr. Thomas Haipeter: Double Transformation – Effects of Ecological and Digital Change on Labour in Germany’s Energy-Intensive Industries. 2022 SASE Annual Conference: Fractious Connections: Anarchy, Activism, Coordination, and Control. Amsterdam, University of Amsterdam, 11.07.2022  Weitere Informationen

Dr. Karen Jaehrling; Frederic Hüttenhoff: A crisis of crisis management strategies: precarious growth strategies in the German Shipbuilding industry before and after Covid 19. Fractious Connections: Anarchy, Activism, Coordination, and Control. SASE's 34th Annual Meeting, 9-11 July, Amsterdam, 10.07.2022  Weitere Informationen

Dr. Karen Jaehrling, Ian Greer: Two books about marketization in Europe: an author-meets-author session. Fractious Connections: Anarchy, Activism, Coordination, and Control. SASE's 34th Annual Meeting, 9–11 July 2022, Amsterdam, 09.07.2022  Weitere Informationen

Marina Ruth: Education as a gatekeeper to social security: Implications of timing and place for young refugees in Germany. IMISCOE Annual Conference 2022, Session "Mapping barriers to equal access and educational aspirations of refugees", Oslo/hybrid, Oslo Metropolitan University, 29.06.2022  Weitere Informationen

Marina Ruth: Education as a gatekeeper to social security: Implications of timing and place for young refugees in Germany. IMISCOE Annual Conference 2022, Session "Mapping barriers to equal access and educational aspirations of refugees", Oslo/hybrid, Oslo Metropolitan University, 29.06.2022  Weitere Informationen

Dr. Steffen Lehndorff: Der New Deal und die Lehren für einen Green New Deal. AKademie für sozialen & ökologischen Umbau / Arbeiterkammer Wien, 27.06.2022

Dr. Katrin Menke: Feministische Perspektiven auf Elternschaft - Asyl. Lesung aus dem Handbuch: "Feministische Perspektiven auf Elternschaft". Gespräch und Diskussion mit einer Herausgeberin und einer Autorin des Handbuchs zum Schlagwort Asyl. Universität zu Köln, 27.06.2022  Weitere Informationen

Alexander Bendel, Prof. Dr. Thomas Haipeter: Double Transformation – Effects of Ecological and Digital Change on Production Companies in Germany's Energy-intensive Industries. Industry Studies Association Annual Conference 2022: The Future of Innovation. New Roles, New Rules, New Responsibilities. Philadelphia, University of Pennsylvania., 24.06.2022  Weitere Informationen

Dr. Katrin Menke: Beratung von geflüchteten Frauen in Jobcentern – Adressatinnen zweiter Ordnung? „Wissenschaft trifft Praxis“. Internes Austauschformat der Bundesagentur für Arbeit // Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen mit Geschäftsführungen der Jobcenter (gemeinsame Einrichtungen) NRW. online-Format, 23.06.2022

Philipp Hackstein: Abschließende Forschungsergebnisse aus dem Projekt „Teilhabe in der digitalisierten Arbeitswelt – Potenziale des Berufskollegs für eine berufliche Qualifizierung 4.0“ (BeQua 4.0). Teilhabe an beruflicher Qualifizierung 4.0 stärken: Forschungsbasierte Gestaltungskonzepte für berufsbildende Schulen im digitalen Wandel. Stiftung Mercator, Stiftung Mercator, Huyssenallee 40, 45128 Essen, 22.06.2022

Dr. Monique Ratermann-Busse, Marina Ruth: Präsentation der Handreichung: Teilhabe an beruflicher Qualifizierung 4.0 stärken – Forschungsbasierte Gestaltungskonzepte für berufsbildende Schulen . Teilhabe an beruflicher Qualifizierung 4.0 stärken: Forschungsbasierte Gestaltungskonzepte für berufsbildende Schulen im digitalen Wandel. Stiftung Mercator, Stiftung Mercator, Huyssenallee 40, 45128 Essen, 22.06.2022

Iris Nieding: Umsetzungsstrategien freier Kita-Träger zur Implementierung von digitalisierten Arbeitsprozessen in der Verwaltung und in Kindertageseinrichtungen. Dialogforum Kommunales Bildungsmanagement: Digitalisierung in der Bildung von der Kindheit bis ins Alter – Ein Dialog zwischen kommunalem Bildungsmanagement und Wissenschaft, 22.06.2022

Dr. Susanne Drescher: Schnittstellen in der Sozialpolitik. Ein wissenschaftlicher Impuls. Bundesprogramm rehapro, Vernetzungstreffen Erster Förderaufruf. Berlin, BMAS, rehapro , 21.06.2022  Vortragsfolien

Dr. Thorsten Schlee: Formelle und informelle Hindernisse beim Arbeitsmarktzugang von Migrant:innen und Geflüchteten. European Cities Network on Migration – Stakeholderworkshop, 15.06.2022  Weitere Informationen

Dr. Anja Gerlmaier: Human-friendly design of artificial intelligence: The workshop concept "friendly AI@work" for practitioners. First International Conference on Hybrid Human-AI (HHAI) in Amsterdam, June 13-17, 2022, 13.06.2022  Weitere Informationen

Dr. Steffen Lehndorff: Sozial-ökologische Transformation der Industrie – ein Überblick. Online-Vorstellung des MEMORANDUM 2022: „Raus aus dem Klimanotstand – Ideen für den Umbruch“. Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik, 13.06.2022  Download  Weitere Informationen

Andrea Rumpel: Institutioneller Rassismus in Behörden – Rassistische Wissensbestände in Polizei, Gesundheitsversorgung und Arbeitsverwaltung. Informations- und Reflexionsveranstaltung des Projekts „Interkulturelle Öffnung in Kommunen“ (IKÖK) der Stadt Nürnberg, 03.06.2022

Dr. Erich Latniak: Arbeitsorientierte Beratung - Input zur Diskussion. Workspace Beratung - Zur arbeitsorientierten Beratung in der Region Ruhr, Mensa Foyer der RuhrUniversität Bochum, RUB / IAT / sfs / IAQ, 02.06.2022

Alexander Bendel: Leistungsentgelte in Werkstätten für Menschen mit Behinderung – Herausforderungen und Alternativen. Werkstätten:Tag 2022. Saarbrücken, 01.06.2022  Weitere Informationen

Alexander Bendel, Prof. Dr. Thomas Haipeter: Doppelte Transformation – Auswirkungen des ökologischen und digitalen Wandels in energieintensiven Betrieben und Herausforderungen für die Interessenvertretungen. IAQ debattiert, online, 30.05.2022

Dr. Katrin Menke: Arbeitsmarktteilhabe für wen? Gleichstellungspolitische Ausblendungen migrierter Frauen aus intersektionaler Perspektive. SAMF-Jahrestagung 2022 zum Thema „Die geschlechtergerechte Gestaltung des Arbeitsmarktes – Möglichkeiten und Grenzen der Arbeitsmarktpolitik“ am 19. und 20. Mai 2022 in Berlin, 20.05.2022  Flyer

Dr. Karen Jaehrling: Vorne hui, hinten pfui? Öffentliche Auftragsvergabe als wichtiger Nebenschauplatz einer geschlechtergerechten Arbeitsmarktregulierung. SAMF-Jahrestagung 2022 zum Thema „Die geschlechtergerechte Gestaltung des Arbeitsmarktes – Möglichkeiten und Grenzen der Arbeitsmarktpolitik“ am 19. und 20. Mai 2022 in Berlin, 20.05.2022  Flyer

Prof. Dr. Ute Klammer, Leonie Gebers (Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales), Stefanie Nutzenberger (ver.di-Bundesvorstand) und Dr. Arn Sauer (Direktion Bundesstiftung Gleichstellung): Berufliche Gleichstellung heute – Macht und Ohnmacht der Politik, Podiumsdiskussion. SAMF-Jahrestagung 2022 zum Thema „Die geschlechtergerechte Gestaltung des Arbeitsmarktes – Möglichkeiten und Grenzen der Arbeitsmarktpolitik“ am 19. und 20. Mai 2022 in Berlin, 20.05.2022  Flyer

Prof. Dr. Ute Klammer: Kommentar zum TOP "Das Instrumentarium der Gleichstellungspolitik". SAMF-Jahrestagung 2022 zum Thema „Die geschlechtergerechte Gestaltung des Arbeitsmarktes – Möglichkeiten und Grenzen der Arbeitsmarktpolitik“ am 19. und 20. Mai 2022 in Berlin, 20.05.2022  Flyer

Dr. Anja Gerlmaier: Digitale Arbeitswelten nach Corona - neue Chancen für menschengerechte Arbeitsgestaltung? Schwerbehindertenversammlung Landkreis Harburg, Winsen (Luhe), 19.05.2022

Dr. Susanne Drescher: Betriebliches Gesundheitsmanagement. DBRTonline, Deutscher Betriebsräte Tag, 12.05.2022  Weitere Informationen

Dr. Steffen Lehndorff: Sozialökologischer Umbau der Industrie. Kolloquium Institut für Gesellschaftsanalyse der RLS, Berlin, 12.05.2022  Download

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey, Philipp Hackstein, Dr. Brigitte Micheel: Familiengrundschulzentren: Potenziale und Perspektiven für Kommunen. Entwicklungskonferenz, 9. Mai 2022, Wübben Stiftung, Livestream , 09.05.2022  Vortragsfolien  Weitere Informationen

Dr. Anja Gerlmaier: Theorie und Praxis des Stressmanagements. AOK Nordwest, Bochum, 06.05.2022

Andrea Rumpel: Menschen mit (Flucht)Migrationsgeschichte im Gesundheitssystem (NaDiRa Kurzstudie). Rassismus und Gesundheit, Online, Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. , 06.05.2022  Weitere Informationen

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Entwicklungen kommunaler Bildungspolitik und die (potenzielle) Funktion des Schulträgers . Fachtagung: Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement Hessen , 03.05.2022  Vortragsfolien

Dr. Johannes Schulten: Im permanenten Organisierungsmodus. Nutzen und Grenzen des Machtressourcenkonzepts am Beispiel von Organizingprojekten im deutschen Einzelhandel. "Gewerkschaften und Machtressourcen in der großen Transformation. Bilanz und Ausblick"; Panel: "Organizing und bedingungsgebundene Gewerkschaftsarbeit im Einzelhandel und dem Gesundheitswesen"; Friedrich-Schiller-Universität Jena, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut der Hans-Böckler-Stiftung (WSI), Rosa-Luxemburg-Stiftung, 29.04.2022  Vortragsfolien  Weitere Informationen

Marina Ruth: Teilhabechancen von Schüler*innen an beruflicher Qualifizierung 4.0 . Zukunftswerkstatt im Projekt BeQua 4.0, Gerhard-Mercator-Haus der Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg / hybrid, 29.04.2022  Vortragsfolien

Dr. Monique Ratermann-Busse, Philipp Hackstein: Kräfte für Digitalisierungsprozesse bündeln – Die Bedeutung von Akteuren und Akteurskonstellationen für die Gestaltung von Digitalisierungsprozessen. Zukunftswerkstatt im Projekt BeQua 4.0, Gerhard-Mercator-Haus der Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg / hybrid, 29.04.2022  Vortragsfolien

Dr. Peter Brödner: Digitalisierung gemeinsam gestalten – Handlungsempfehlungen für ein sozialpartnerschaftlich orientiertes, partizipatives Vorgehen. Lernreise-Workshop im Rahmen des ChangeRuhr-Projekts, virtuell, 28.04.2022  Weitere Informationen

Paul-Fiete Kramer: ChangeRuhr – Zukunfts-HUB für KMU zur arbeitsorientierten Gestaltung des digitalen Wandels im Ruhrgebiet. Lernreise Visit and Work – Durchblick im Digitalisierungsdschungel im Rahmen des ChangeRuhr-Projekts, virtuell, 28.04.2022  Weitere Informationen

Dr. Anja Gerlmaier, Dr. Angelika Kümmerling: Homeoffice und mobile Arbeit: Potenziale und Handlungsbedarfe. Friedrich-Ebert-Stiftung, Online-Seminar, 26.04.2022  Weitere Informationen

Dr. Max Keck: Grundsicherungsbezug beim Übergang in Altersrente - Eine Paneluntersuchung mit dem SOEP. IAQ-Kolloquium, 25.04.2022

Prof. Dr. Gerhard Bosch: Das Bauhauptgewerbe im Wandel. IG BAU Bundesfachgruppe Bauhauptgewerbe Frankfurt , 08.04.2022  Vortragsfolien

Prof. Dr. Gerhard Bosch: Mindestlohn und Minijobs. Die Grünen. Bundestagsfraktion Fachbereich 1, 04.04.2022  Vortragsfolien

Prof. Dr. Gerhard Bosch: Fachgespräch Beschäftigungsgesellschaften . Web-seminar , IG Metall , 04.04.2022  Vortragsfolien

Prof. Dr. Gerhard Bosch: Das Bauhauptgewerbe im Wandel. IG BAU Bundesfachgruppe Ausbaugewerbe Frankfurt , 01.04.2022  Vortragsfolien

Dr. Max Keck, Weischer, Christoph: Enttypisierungserfahrungen – „quasi qualitative“ Analyse quantitativer Mikrodaten. Mixed Methods in der Sozialstrukturanalyse: Integrationspotenziale qualitativer und quantitativer Forschungsansätze, Göttingen, Gemeinsame Tagung der Sektion „Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse“ und des Arbeitskreises „Mixed Methods“ der Deutschen Gesellschaft für Soziologie sowie des Soziologischen Forschungsinstituts Göttingen (SOFI) und des Instituts für Soziologie der Universität Göttingen, 31.03.2022  Weitere Informationen

Iris Nieding: Impulsvortrag zum Thema Digitalisieung in der frühkindlichen Bildung. Online-Fachtag des KiTa-Zweckverbands: Praxistipps für die Digitalisierung im KiTa-Alltag., 30.03.2022

Dr. Steffen Lehndorff, Sigrun Knoche / Joachim Hetscher: „New Deal“ damals und „Green New Deal“ heute. Seminar der Arbeitskammer des Saarlandes. Kirkel, 30.03.2022  Download  Weitere Informationen

Prof. Dr. Martin Brussig; Johannes Kirsch; Katharina Schilling: Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten durch Arbeitsförderung? Eine Zwischenbilanz. IAQ debattiert, digital, 28.03.2022  Vortragsfolien

Prof. Dr. Gerhard Bosch: Salaire Minimum en Allemagne (SMA). Audition du „Groupe d’experts sur le salaire minimum de croissance“, Paris, 24.03.2022  Vortragsfolien

Prof. Dr. Gerhard Bosch: Mögliche Eckpunkte für eine Weiterbildungs(teil -)zeit in Deutschland. DGB Workshop „Weiterbildungs(teil)zeit“ (Web-Seminar), 22.03.2022  Vortragsfolien

Dr. Steffen Lehndorff: The interaction between social research and trade unions . "Science and Politics: Collaboration and Tension – Institutions and Practices”. Nikos Poulantzas Institut, Athen (online), 18.03.2022

Iris Nieding: Digitalisierung in der frühkindlichen Bildung als eine Aufgabe der Organisationsentwicklung. DGfE Kongress 2022, Arbeitsgruppe "Digitalisierung in der frühen Bildung – Entgrenzungen in den Bereichen Medienhandeln, Arbeitskraft und Organisationsentwicklung?", 16.03.2022  Weitere Informationen

Iris Nieding: Digitalisierung in Kindertageseinrichtungen: Handlungsfelder, Chancen und Stolpersteine im Überblick. Workshop des Fachbereichs Bildungseinrichtungen der DGUV, 16.03.2022

Philipp Hackstein: Vernetzung von Schule und Jugendhilfe: Zur Funktion der Kommune für die Arbeit an Schnittstellen. DGfE Kongress 2022, Arbeitsgruppe "Die Kommune als Bildungsakteur? Zum Bedeutungswandel von Kommunalpolitik und -verwaltung im Bildungsbereich", 15.03.2022  Weitere Informationen

Dr. Daniela Böhringer: Self-Service in Action: Characteristics and Implications of Face-to-Screen Encounters in the Welfare State. Science Po, Paris, 14.03.2022

Dr. Anja Gerlmaier: Warnsignale für Stress im Team erkennen – Stress-Sensibilisierung mit SePIAR. BGM Netzwerktreffen, Schwelm, 11.03.2022

Dr. Anja Gerlmaier: Homeoffice – Chancen und Fallstricke eines neuen Arbeitsmodells. IHK-Netzwerks Frauen in der Wirtschaft , 08.03.2022

Dr. Steffen Lehndorff: Sozialökologische Transformation der Industrie. Klausurtagung ver.di-Bildungsstätte "Buntes Haus", Bielefeld-Sennestadt, 04.03.2022  Download

Dr. Angelika Kümmerling: Gelingensbedingungen von Homeoffice und mobiler Arbeit. Erkenntnisse aus der betrieblichen Praxis. Weblounge. Arbeitnehmerkammer Wien: "Home Office: Höhere Arbeitszufriedenheit, Isolation von betrieblicher Kommunikation und/oder Entgrenzung von Arbeit?", 04.03.2022

Dr. Anja Gerlmaier: Belastungspotenziale und Gestaltungskorridore bei der Einführung KI-gestützter Systeme: ein Fallbeispiel aus der Produktion. 68. GfA-Frühjahrskongress „Technologie und Bildung in hybriden Arbeitswelten“, virtuell, 03.03.2022  Weitere Informationen

Alexander Bendel, Dr. Erich Latniak: Potenziale und Entwicklungsbedarfe der soziotechnischen Arbeits- und Systemgestaltung (STS). 68. GfA-Frühjahrskongress „Technologie und Bildung in hybriden Arbeitswelten“, virtuell, 02.03.2022  Weitere Informationen

Dr. Sophie Rosenbohm: SE Works Councils and board-level employee representation: Experience from Germany. How do EWCs and board-level employee representatives cooperate? ETUI, 24.02.2022

Philipp Langer: Öffentlich geförderte Beschäftigung als Erwerbsform und ihr Verhältnis zur Arbeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Arbeit in ihrer Vielfalt. Unterschiedliche Formen von Erwerbsarbeit und ihr Zusammenhang. Online-Workshop, WSI der Hans-Böckler-Stiftung, 24.02.2022  Weitere Informationen

Prof. Dr. Gerhard Bosch: Kann ein Bedingungloses Grundeinkommen vor den Unsicherheiten des Arbeitsmarktes schützen? Ministerium für Arbeit, Soziales,Transformation und Digitalisierung des Landes Rheinland-Pfalz , 15.02.2022  Vortragsfolien

Prof. Dr. Ute Klammer: Bericht aus dem Gutachten des Sozialbeirats an das Ministerium für Arbeit und Soziales mit anschließender Frage- und Diskussionsrunde. Bildungspolitische ZOOM-Konferenz der SPD-Duisburger zum Thema "Zukunft der Alterssicherung", 14.02.2022

Dr. Monique Ratermann-Busse: Digitized Organizational Development at Vocational Schools - Strengthening for the Future in Interaction between Multidimensional Actors. 7th International VET Congress: The Future Potential of Vocational Education and Training: Strengthening VET for the next generation, 2.-4.Februar 2022 in Bern/Zollikofen, Swiss Federal University for Vocational Education and Training (SFUVET), 04.02.2022  Weitere Informationen

Prof. Dr. Gerhard Bosch: Human Ressource and Training Challenges – Approaches in Germany. Training, Workforce and Retention Issues with Winter Maintenance. PIARC Prospective Session, 02.02.2022  Vortragsfolien

Dr. Anja Gerlmaier: Gestaltung digitaler und KI gestützter Arbeit – Belastungsfaktoren und Präventionsmöglichkeiten im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung. Arbeitskreis Arbeits- und Gesundheitsschutz, IG Metall Köln/Leverkusen. Online, 27.01.2022

Prof. Dr. Ute Klammer, Prof. Karolina Barglowski und Lisa Bonfert: Vorstellung des Projektes "Migrantenorganisationen und die Ko-Produktion sozialer Sicherung – Eine Mehr-Ebenen-Analyse migrantischer Praktiken in wohlfahrtsstaatlichen Arrangements". SOWI Kolloquium der TU Dortmund, 25.01.2022  Weitere Informationen

Prof. Dr. Gerhard Bosch: Zukunft der Arbeitswelt unter dem Vorzeichen der Transformation. web-Vortrag auf der Klausurtagung des Ver.di-Bundesvorstands , 25.01.2022  Vortragsfolien

Prof. Dr. Gerhard Bosch: Industrial and employment relations in Germany. ITC/ILO Master in Industrial and Employment Relations (web seminar) , 20.01.2022  Vortragsfolien

Dr. Anja Gerlmaier: Keine Macht der Krise: Gestaltung eines resilienten Unternehmens in Sozialpartnerschaft. Impulsreihe „MitBestimmt! Sozialpartnerschaft heute“. Podiumsdiskussion mit Dr. Anja Gerlmaier, Institut Arbeit und Qualifikation; Dr. Anette Icks, Institut für Mittelstandsforschung und Beirat im Projekt NAWID; Daniel Wend, Sozialberatung Deutsche Lufthansa, 19.01.2022  Weitere Informationen

Dr. Johannes Schulten, Jörn Boewe, Stephan Krull: Sozial-ökologischer Umbau der Autoindustrie - die Sicht von Beschäftigten und die Größe der Aufgabe, . Forschungskolloquium des Fachbereichs Arbeitsbereich Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie, Institut für Soziologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena, 13.01.2022  Vortragsfolien  Weitere Informationen