Der Lehrstuhl für Metallurgie der Eisen- und Stahlerzeugung beschäftigt sich vornehmlich mit der Erklärung der thermodynamischen und kinetischen Verhältnisse in der flüssigen Metallphase sowie der Vorgänge bei ihrer Erstarrung. Hierzu wird in Forschung und Lehre auf die charakteristischen Eigenschaften verschiedenster metallischer Werkstoffe eingegangen, zu denen neben Stahl und Gusseisen auch die Leicht- und Buntmetalle zählen.  

 

Aktuelles:

Veranstaltungen

International Conference on Mining the Technosphere

1.-2. Oktober, TU Wien, Österreich

weitere Informationen