Banner

Das Team des Nachhaltigkeitsprozesses (napro) der Universität Duisburg-Essen freut sich, Sie auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen.

Der Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft bildet eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Als eine der jüngsten und größten deutschen Hochschulen ist sich die Universität Duisburg-Essen (UDE) ihrer Vorbildfunktion bewusst und versteht sich als Vermittler zur Sensibilisierung heutiger sowie zukünftiger Generationen.

Das Ziel einer nachhaltigen Entwicklung in Forschung, Lehre und Betrieb sehen wir als verantwortungsvolle Aufgabe, welche Studierende und Mitarbeiter/-innen gleichermaßen einbezieht, um auch in Zukunft den vielfältigen Austausch von Wissen, Perspektiven und Talenten zu fördern.

Wir sind UDE. Nachhaltig.

Nachhaltigkeit-Aktuelles

  • 13.07.2016

    Das netzwerk n sucht Verstärkung!

    Für das Projekt „Zukunftsfähige Hochschule gestalten“ sucht das Team von netzwerk n in Berlin Kreuzberg für den Zeitraum vom 01. August 2016 bis zum 30. Juni 2017 eine/n Mitarbeiter/in für 20 – 30 Arbeitsstunden pro Woche. Bewerben kann man sich noch bis zum 17. Juli.

  • 23.06.2016

    Sustainable Higher Education Units – Nachhaltigkeit im Projektseminar

    Im Rahmen des Masterprogramms „Urbane Systeme“ erarbeiten Studierende in diesem Sommersemester verschiedene Strategien, um den Nachhaltigkeitsprozess (napro) der Universität Duisburg-Essen zu unterstützen. In dem Seminar „Sustainable Higher Education Units“ werden unterschiedliche Disziplinen nachhaltiger Entwicklung rund um die Universität erforscht. Von „Innovation Labs“, über Konzepte für ein Mobilitätsmanagement bis zur Planung eines Green Office – die Vielfalt der Projekte spiegelt die Komplexität des Themas wider. Ziel ist es, wissenschaftlich fundierte und kreative Transformationsvorschläge zu präsentieren, die in Zukunft Anwendung finden können.

  • 21.06.2016

    plattform n unterstützt Nachhaltigkeitsinitiativen an deutschen Hochschulen

    Seit kurzem ist die vom "netzwerk n" initiierte "plattform n" online, die sich an alle Engagierte im Bereich Nachhaltigkeit an deutschen Hochschulen richtet. Die Plattform versammelt engagierte Studenten und Hochschulakteure, die Hochschule neu denken und zukunftsfähig verändern wollen. Sie ermöglicht es Engagierten, all ihre Aufgaben zentral und übersichtlich zu sammeln, sich mit Erfahrenen auszutauschen und sich von anderen Akteuren im Bereich Nachhaltigkeit inspirieren zu lassen. So leistet die plattform n einen hilfreichen Beitrag für die Entstehung und Unterstützung nachhaltiger Initiativen an Hochschulen.

  • 25.05.2016

    Tomorrow - der Film

    Am 2. Juni startet Tomorrow - Der Film in den Kinos. Darin geht es um Lösungen, die wir brauchen, um den ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen. Auch Bildung spielt da eine wichtige Rolle. Im Blog findet ihr schon jetzt Vorschläge und viele interessante Links, wie die Bildung von morgen aussehen kann: http://www.tomorrow-derfilm.de/blog/die-bildung-von-morgen.html

  • 24.05.2016

    Ehrenamt der Woche: Bauwagenprojekt an der Flüchtlingsunterkunft Tiegelschule

    Wer sich ehrenamtlich engagieren und sein Wissen mit anderen teilen möchte, kann ab sofort den Bauwagen an der Füchtlingsunterkunft Tiegelschule dafür nutzen. Dieser soll im Rahmen des Stadtteilprojektes Altenessen-Süd/Nordviertel als Ort der Begegnung und Interaktion dienen.

Grußwort des Kanzlers

"Das Ziel einer nachhaltigen, zukunftsfähigen Universität ist es, sich der moralischen Verantwortung und Verpflichtung Ihrer Studierenden, Lehrenden und Mitarbeiter/-innen sowie deren Wissenstransfer in die Gesellschaft zu verschreiben."

Lesen Sie das gesamte Grußwort des Kanzlers hier >> Grußwort Nachhaltigkeit

1. Aktionstage Nachhaltigkeit

Die UDE ist auf dem Weg eine nachhaltige Entwicklung auf allen Ebenen der Hochschule voranzutreiben. Mit dem Nachhaltigkeitsprozess ist hier der erste wichtige Schritt getan. Um auch Studierende, Lehrende und Mitarbeiter/-innen aktiv daran zu beteiligen, veranstaltet die UDE seit Juni 2015 die Aktionstage Nachhaltigkeit.

Informationen zu den Aktionstagen finden Sie hier >> Aktionstage Nachhaltigkeit