Perspektive #Ukraine. Eine Vorlesungsreihe des IfP und des INEF

Poster

Ein Poster zur Veranstaltung finden Sie hier.

Zoom

Link zur Registrierung bei Zoom: LINK. Sie erhalten eine Email mit dem Einwahllink, der für alle Veranstaltungen gültig ist. Wenn Sie die Email nicht erhalten sollten Sie ggf. Ihren Spamordner prüfen oder die Registrierung erneut versuchen.

HINWEISE: Die Veranstaltungen werden aufgezeichnet um auch zu einem späteren Zeitpunkt zum Abruf zur Verfügung zu stehen. Teilnehmende sind persönlich nicht zu identifizieren.

Bitte berücksichtigen die hier zur Anwendung kommende Datenschutzerklärung der Universität Duisburg-Essen in Bezug auf die Verwendung von Zoom: Datenschutzerklärung Zoom

Hilfestellung: Haben Sie Schwierigkeiten bei der Registrierung wenden Sie sich bitte an Arne Sönnichsen.

Hilfestellung: Haben Sie Schwierigkeiten bei der Einwahl senden Sie bitte eine Email an Arne Sönnichsen und Henrik Schillinger.

Programm

05.04.2022

18-19 Uhr

Tobias Debiel (INEF/IfP)

Wie weiter nach Russlands Angriff auf die Ukraine? Friedenspolitische Perspektiven in Zeiten des Krieges

[Link zur Aufzeichnung zu finden bei YouTube im Kanal UDEChannel]

12.04.2022

ENTFÄLLT

19.04.2022

18-19 Uhr

Sabrina Mayer (Bamberg) Jörg Dollmann (DeZIM-Institut & Universität Mannheim)

Der Ukraine-Konflikt in der öffentlichen Meinung im Vergleich

[Link zur Aufzeichnung zu finden bei YouTube im Kanal UDEChannel]

26.04.2022

18-19 Uhr

Christof Hartmann (INEF/IfP)

Eine Zeitenwende auch für Afrika? Der Ukrainekrieg aus der Perspektive des Globalen Südens

[Link zur Aufzeichnung zu finden bei YouTube im Kanal UDEChannel]

03.05.2022

18-19 Uhr

Michael Kaeding (IfP)

Der Blick aus Brüssel und einigen Hauptstädten

[Link zur Aufzeichnung zu finden bei YouTube im Kanal UDEChannel]

10.05.2022

18-19 Uhr

Johannes Vüllers (INEF)

Proteste in Kriegszeiten: Ein Blick auf die Ukraine und Russland

17.05.2022

18-19 Uhr

Achim Goerres (IfP)

Der lange Schatten der Vertreibung: Vertriebene, Russlanddeutsche und die intergenerationale Transmission von politischen Feindbildern in Deutschland

24.05.2022

18-19 Uhr

Karl-Rudolf Korte (IfP)

Inklusive Transformation - Zum Berliner Politikmanagment in Zeiten der Resilienz

31.05.2022 ENTFÄLLT

07.06.2022

18-19 Uhr

Stanislav Budnitskiy (KHK)

Russian media sphere and the war in Ukraine [in Englisch!]

14.06.2022

18-19 Uhr

Achim Truger (IFSO)

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine: Ökonomische Auswirkungen und Konsequenzen für Wirtschaftspolitik und wirtschaftspolitische Beratung

21.06.2022

18-19 Uhr

Susanne Pickel (IfP)

Politische Einstellungen innerhalb der Ukraine und Russlands

28.06.2022

18-19 Uhr

Christian Scheper (INEF)

Die politische Rolle transnationaler Unternehmen und Lieferketten im Ukraine-Krieg

05.07.2022

18-19 Uhr

Theresa Reinold (IfP/INEF)

Der Krieg in der Ukraine und die Regeln zur zwischenstaatlichen Gewaltanwendung

12.07.2022

18-19 Uhr

Nele Noesselt (IfP/InEast)

Rolle Chinas in der Ukraine-Krise, aktuelle Entwicklungen der Beziehungen Peking - Moskau

Programmorganisatoren

Anfragen richten Sie bitte an

Inhaltliche Ausrichtung

IfP: Henrik Schillinger (henrik.schillinger@uni-due.de)

INEF: Cornelia Ulbert (cornelia.ulbert@uni-due.de)

Betreffend Werbung und technische Umsetzung

IfP: Arne Sönnichsen (arne.soennichsen@uni-due.de)