HSU-Netzwerk: Literatur & Studien

Outcomes des Netzwerkes

Hierbei handelt es sich um Veröffentlichungen, die von den Netzwerkmitgliedern erstellt wurden. Ziel ist es empirisch basierte Informationen über den HSU bereit zu stellen.

Herkunftssprachen/ Herkunftssprachlicher Unterricht

  • Altun, Tülay; Gürsoy, Erkan (2015) Herkunftssprachenbildung - Zur Sprachbildung im Herkunftssprachenunterricht. In: Benholz, Claudia; Frank, Magnus; Gürsoy, Erkan (Hrsg.) Deutsch als Zweitsprache in allen Fächern. Fillibach bei Klett: Stuttgart.
  • Brehmer, Bernhard; Mehlhorn, Grit (2018): Herkunftssprachen. Tübingen: Narr Francke Attempto.
  • Cantone-Altıntaș, Katja F. (2019) Spracherhalt. ProDaZ Veröffentlichung
  • Fäcke, Christiane; Meißner, Franz-Joseph (2019) Handbuch Mehrsprachigkeits- und Mehrkulturalitätsdidaktik. Narr Francke Attempto Verlag
    Das Handbuch enthält ein Kapitel zum Thema Herkunftssprachen mit Beiträgen von Mohcine Ait Ramdan (zu Arabisch), Grit Mehlhorn (zu Russisch) sowie Till Woerfel und Seda Yilmaz Woerfel (zu Türkisch)
  • Löser, Jessica & Woerfel, Till (2017): Herkunftssprachenunterricht in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In: Bernt Ahrenholz & Ingelore Oomen-Welke (Hrsg.), Deutsch als Zweitsprache. Deutschunterricht in Theorie und Praxis 9, Baltmannsweiler: Schneider Verl. Hohengehren. S. 577-589.
  • Mehlhorn, Grit (2017): Herkunftssprachen im deutschen Schulsystem. In: Fremdsprachen Lehren und Lernen 46/1, S. 43-55.
  • Reich, Hans H. (2017): Institutionelle Entwicklungen des Herkunftssprachenunterrichts in Deutschland (mit einem Seitenblick auf Österreich und die Schweiz). In: Yıldız, Cemal; Topaj, Nathalie; Thomas, Reyhan; Gülzow, Insa (2017): Die Zukunft der Mehrsprachigkeit im deutschen Bildungssystem: Russisch und Türkisch im Fokus. Frankfurt am Main: Peter Lang. S. 81-98.
  • Reich, Hans H. (2016): Herkunftssprachenunterricht. In: Eva Burwitz-Melzer; Grit Mehlhorn, Claudia Riemer, Karl-Richard Bausch, Hans-Jürgen Krumm (Hrsg.): Handbuch Fremdsprachenunterricht. 6., völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Tübingen: A. Francke, S. 221-226.
  • Reich, Hans H. (2014): Herkunftssprachenunterricht. In: Ahrenholz, Bernt; Oomen-Welke, Ingelore (Hrsg.): Deutsch als Zweitsprache, 3. Aufl. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren (Deutschunterricht in Theorie und Praxis, 9), S. 445–456.

Herkunftssprachlicher Unterricht und bestimmte Sprachen

Türkisch

  • Günday, Hilal (2015) Türkischunterricht an der Katharina-Henoth-Gesamtschule Köln. Ein ressourcenstärkendes Konzept zu Sprachbildung und Mehrsprachigkeit.
  • Kuyumcu, Reyhan (2017): Bilinguale Vorschulerziehung - Frühkindliche bilinguale Erziehung mit Türkisch als Partnersprache. In: Yıldız, Cemal; Topaj, Nathalie; Thomas, Reyhan; Gülzow, Insa (2017): Die Zukunft der Mehrsprachigkeit im deutschen Bildungssystem: Russisch und Türkisch im Fokus. Pieterlen und Bern: Peter Lang. S. 237-254.
  • Küppers, Almut (2016): Interkulturelle Bildung durch schulische Mehrsprachigkeit. Über die integrative Kraft von Türkisch in einem bilingualen Sprachenprogramm einer Grundschule in Hannover. In: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 68 (3), S. 340-352.
  • Küppers, Almut; Şimşek, Yazgül; Schroeder, Christoph (2015): Turkish as a minority language in Germany: aspects of language development and language instruction. In: Zeitschrift für Fremdsprachenforschung, 26: 1, Themenheft "Herkunftssprachen", verantw.: Bernhard Brehmer und Grit Mehlhorn. S. 29-52.
  • Schroeder, Christoph (2003): Der Türkischunterricht in Deutschland und seine Sprache(n). In: Zeitschrift für Fremdsprachenforschung 14(1), S. 23-39.
  • Schroeder, Christoph; Küppers, Almut (2016): Türkischunterricht im deutschen Schulsystem: Bestandsaufnahme und Perspektiven. In: Küppers, Almut; Pusch, Barbara; Uyan Semerci, Pinar (Hrsg.): Bildung in transnationalen Räumen. Wiesbaden: Springer VS., S. 191–212.

Russisch/Polnisch

  • Bergmann, Anka (2017): Russischunterricht im deutschen Bildungssystem: Traditionen, gesellschaftliche Anforderungen und bildungspolitische Perspektiven. In: Yıldız, Cemal; Topaj, Nathalie; Thomas, Reyhan; Gülzow, Insa (2017): Die Zukunft der Mehrsprachigkeit im deutschen Bildungssystem: Russisch und Türkisch im Fokus. Frankfurt am Main: Peter Lang. S. 129-154.
  • Brehmer, Bernhard; Mehlhorn, Grit; Yastrebova, Maria (2017): Die Herkunftssprache Russisch als Ressource im Sprachunterricht. In: Kai Witzlack-Makarevich, Nadja Wulff (Hrsg.): Handbuch des Russischen in Deutschland. Migration - Mehrsprachigkeit - Spracherwerb. Berlin: Frank & Timme, S. 657-669.
  • Brehmer, Bernhard; Mehlhorn, Grit (2017): Unterricht in den Herkunftssprachen Russisch und Polnisch: Einstellungen und Effekte. In: Mehlhorn & Brehmer (Hrsg.): Potenziale von Herkunftssprachen: Sprachliche und außersprachliche Einflussfaktoren. Tübingen: Stauffenburg-Verlag.
  • Burkhardt, Johanna; Mehlhorn, Grit; Yastrebova, Maria (2017): Spracheinstellungen in polnisch- und russischsprachigen Familien. In: Mehlhorn & Brehmer (Hrsg.): Potenziale von Herkunftssprachen: Sprachliche und außersprachliche Einflussfaktoren. Tübingen: Stauffenburg-Verlag.
  • KMK (2014): Zur Situation des Russischunterrichts in der Bundesrepublik Deutschland. Bericht der Kultusministerkonferenz vom 07.03.2014. Bonn.
  • KMK (2013): Strategiepapier "Förderung der Herkunftssprache Polnisch". Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 20.06.2013. Bonn.
  • Martyniuk, W., Müller, M. (2017) Die Rolle der Nachbarsprache Polnisch im deutschen Bildungswesen. In: Fremdsprachen Lehren und Lernen (FLuL), 46,1.

Französisch, Spanisch, Italienisch

Heterogenität

  • Mehlhorn, Grit (2017): Inklusion von Herkunftssprachenlernenden in den Fremdsprachenunterricht Russisch. Erscheint in: Eva Burwitz-Melzer, Frank G. Königs, Claudia Riemer, Lars Schmelter (Hrsg.): Heterogenität, Diversity und Inklusion im Kontext des Lehrens und Lernens von Fremdsprachen. Tübingen: Narr.
  • Vortrag von Maria Carreira (UCLA) zum Unterrichten von mixed groups (Fremdsprachenlernern und Herkunftssprachenlernern), z.b. project based learning und andere Prinzipien (auf Englisch)
  • Rutzen, Katharina Mechthild (2018): Umgang mit Heterogenität im Fremdsprachenunterricht. In: Zeitschrift für Fremdsprachenforschung 29:1, S. 97–107

Eltern

Herkunftssprachenunterricht und Sprachentwicklung

  • Caprez-Krompàk, Edina (2010). Entwicklung der Erst- und Zweitsprache im interkulturellen Kontext. Eine empirische Untersuchung über den Einfluss des Unterrichts in heimatlicher Sprache und Kultur (HSK) auf die Sprachentwicklung. Münster: Waxmann.
  • Ganuza, Natalia & Hedman, Christina (2017). The Impact of Mother Tongue Instruction on the Development of Biliteracy: Evidence from Somali–Swedish Bilinguals. Applied Linguistics 2017: 1–25. Oxford University Press.
  • Kreß, Beatrix (2014). "Was habt ihr Neues erfahren, wovon ihr vorher nichts wusstet?" Diskursive Formen der Wissensverarbeitung im russischen Sprachförderunterricht. In: Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht 19/1, 169-182.
  • Reich, Hans, H. (2016). Auswirkungen unterschiedlicher Sprachförderkonzepte auf die Fähigkeiten des Schreibens in zwei Sprachen. In: Peter Rosenberg/ Christoph Schroeder (Hrsg.), Mehrsprachigkeit als Ressource in der Schriftlichkeit. Berlin u.a.: des Gruyter 177-205.

Zukunftsvisionen / Inklusiver Unterricht

Englischsprachige Veröffentlichungen

  • Benmamoun, Elabbas; Montrul, Silviana; Polinsky, Maria (2013): Defining an "ideal" heritage speaker: Theoretical and methodological challenges. Reply to peer commentaries. In: Theoretical Linguistics, 39/3-4, S. 129-181.
  • Benmamoun, Elabbas; Montrul, Silviana; Polinsky, Maria (2013): Heritage languages and their speakers: Opportunities and challenges for linguistics. In: Theoretical Linguistics, 39/3-4, S. 129-181.
  • Carreira, Maria; Kagan, Olga (2018): Heritage language education: A proposal for the next 50 years. In: Foreign Language Annals 51, S. 152–168.
  • Isenson, Nancy (2019); Mother tongue lessons for Germany´s polyglot schoolkids DW Akademine Online 17.10.2019
  • Kagan, Olga E.; Carreira, Maria M.; Hitchins Chik, Claire (eds.): The Routledge handbook of heritage language education: From innovation to program building. New York, NY: Routledge Press.
  • Polinsky, Maria (2015) Heritage languages and their speakers: state of the field, challenge, perspectives for future work, and methodologies. In: Zeitschrift für Fremdsprachenforschung, 26: 1, Themenheft "Herkunftssprachen", verantw.: Bernhard Brehmer und Grit Mehlhorn; S. 7-25.
  • Trifonas, Peter Pericles; Aravossitas, Themistoklis (Hrsg.) (2018). Handbook of Research and Practice in Heritage Language Education. Cham: Springer International Publishing. https://link.springer.com/referencework/10.1007%2F978-3-319-38893-9

Weitere Themen

ProDaZ ist angesiedelt am Institut für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und wird gefördert von der Stiftung Mercator