Lukas Endres

Primär bin ich interessiert an Ungleichheit und verhaltensökonomischen Fragestellungen. Hierbei liegt mein Fokus auf den Konsequenzen sozioökonomischer Ungleichheit und zunehmender Ungleichheit in der personellen Einkommensverteilung. Ich beschäftige mich mit daraus resultierenden Implikationen für die individuelle Entscheidungsfindung und gesamtwirtschaftliche Entwicklungen mit Bezug auf makroökonomischer Stabilität. Hierbei setze ich empirische Schwerpunkte mit einem Fokus auf der Analyse von Mikrodaten.

Lebenslauf | ➥ Forschungsschwerpunkte | ➥ Kontakt

Zum Forschungsprojekt

Wichtige Stationen im Lebenslauf

Seit 11/2021 Doktorand am Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung
10/2017 - 10/2020 Master of Science in International Economics and Economic Policy an der Goethe-Universität Frankfurt
04/2014 - 09/2017 Bachelor of Science in Wirtschaftswissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt

Forschungsschwerpunkte

  • Ökonomische Ungleichheit
  • Spar- und Konsumentscheidungen
  • Statusvergleiche und deren Rolle für die ökonomische Entscheidungsfindung

Kontakt

  • Büroanschrift: Keetmanstr. 3-9, 47058 Duisburg
  • Email: lukas.endres@uni-due.de