Psychologie (M.Sc.)

Studienort

Essen

Studienbeginn

Der Master Psychologie (M.Sc.) startet erstmalig ab dem WS 2019/20. Das Studium im Master-Studiengang Psychologie im ersten Fachsemester kann nur zum Wintersemester aufgenommen werden.

Regelstudienzeit

4 Semester

Beschreibung

Das Studienprogramm im Master hat einen Schwerpunkt im Bereich der Pädagogischen Psychologie. Der Abschluss ist aber ein allgemeiner M.Sc. Psychologie, der bspw. auch die Voraussetzungen für eine Ausbildung als Psychologischer Psychotherapeut/Psychologische Psychotherapeutin erfüllt.

Studienverlauf (+)

Studienverlauf und Modul-Inhalte

Modul 1: Psychologische Diagnostik – Testen und Entscheiden
Modul 2: Pädagogische Psychologie: Ausgewählte Schwerpunkte
Modul 3: Klinische Psychologie über die Lebensspanne
Modul 4: Persönlichkeitsentwicklung über die Lebensspanne
Modul 5: Forschungsmethoden und Evaluation
Modul 6: Kognitions- und sozialpsychologische Grundlagen von Lernen und Leisten
Modul 7: Präventions- und Interventionskonzepte der Psychologie
Modul 8: Psychologische Begutachtung – Erstellung und Präsentation
Modul 9: Forschungsorientierte Vertiefung
Modul 10: Nebenfachmodul
Modul 11: Berufspraktikum
Modul 12: Masterarbeit

Infomaterial

Prüfungsordnung

Modulhandbuch

Weitere Informationen zum Studiengang Psychologie M.Sc. erhalten Sie auf den Seiten der Fakultät.

Zugang zum Studium (+)

Zulassung

Damit Sie sich in den Master Psychologie einschreiben können, müssen Sie laut Prüfungsordnung des Masters bestimmte Anforderungen erfüllen, die Sie aus dem nachfolgenden Ausschnitt aus § 1 der Prüfungsordnung entnehmen können:

(1) Die Master-Prüfungsordnung regelt den Zugang, den Studienverlauf und den Abschluss des Studiums für den Master-Studiengang Psychologie an der Universität Duisburg-Essen.

(2) Voraussetzung für den Zugang zum Masterstudiengang Psychologie ist der erfolgreiche Abschluss

  • des Bachelorstudiengangs Psychologie an der Universität Duisburg-Essen oder
  • eines gemäß § 63a Abs. 1 HG gleichwertigen Abschlusses einer anderen in- oder ausländischen Hochschule mit einem Umfang von 180 ECTS-Credits.

Die Feststellung der Gleichwertigkeit trifft der Prüfungsausschuss.

(3) Mit dem erfolgreichen abgeschlossenen Bachelorstudiengang sind die folgenden Kenntnisse nachzuweisen:

  • Kenntnisse in Methoden der Psychologie und Statistik im Umfang von mindestens 15 Credits,
  • Empiriepraktikum im Umfang von mindestens fünf Credits,
  • Kenntnisse in Psychologischer Diagnostik inklusive Testtheorie im Umfang von mindestens acht Credits,
  • Kenntnisse in mindestens vier der folgenden fünf Grundlagenbereiche (mit insgesamt mindestens 30 Credits):

- Allgemeine Psychologie
- Biologische Psychologie
- Persönlichkeitspsychologie
- Entwicklungspsychologie
- Sozialpsychologie

  • Kenntnisse in Klinischer Psychologie im Umfang von mindestens 12 Credits,
  • Kenntnisse in Arbeits- und Organisationspsychologie, Pädagogischer Psychologie oder einem anderen Anwendungsfach der Psychologie im Umfang von 12 Credits.

Achtung: Es können keine Module an der UDE nachgeholt werden, die - wie oben erläutert - für die Zulassung zum Master-Studium notwendig sind. Aus Kapazitätsgründen erfolgt keine Einzelfallprüfung VOR der Bewerbung. Ebenso erfolgt NACH der Bewerbung keine individuelle Begründung von Ablehnungsbescheiden (auch nicht auf entsprechende Nachfrage). Bitte sehen Sie von entsprechenden Anfragen an den Prüfungsausschuss oder die Studienfachberatung ab."

Bewerbung: Für den Master kann man sich hier bewerben. Dies gilt auch für Studieninteressierte aus Nicht-EU Ländern. Sie werden dann an die entsprechenden Stellen weitergeleitet. Bei Fragen zum Thema Bewerbung und Zulassung zum Studium kontaktieren Sie bitte das Zulassungswesen.

Bewerbungsfrist:  20.08.2020 für das Wintersemester 2020/2021.

Wenn Sie als ausländische/r Studieninteressierte/r aus einem Nicht-EU-Staat Unterstützung bei Ihrer Bewerbung benötigen oder Fragen zum Thema Anerkennung von Zeugnissen sowie sprachlichen Voraussetzungen haben, dann kontaktieren Sie bitte das Akademische Auslandsamt (International Office).

Prüfungsausschuss

Prof. Dr. Philipp Jugert
Raum: S06 S03 B13
Tel.: +49 (0)2 01 - 1 83 33 08
E-Mail: philipp.jugert@uni-due.de
Sprechstunde siehe: www.uni-due.de/biwi/interkulturelle_psychologie/philipp_jugert
 

Sprachkenntnisse

Die Lehrsprache an der Universität Duisburg-Essen ist Deutsch (außer in den englischsprachigen Studiengängen). Deshalb müssen Sie über gute deutsche Sprachkenntnisse verfügen, wenn Sie erfolgreich studieren wollen. Die Mehrheit der ausländischen Studienbewerber muss vor Beginn des Studiums die "Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang" (DSH 2-Niveau; von einigen Ausnahmen abgesehen) bestehen.

  • Bildungsinländer (Personen, die ihre Hochschulreife in Deutschland oder an einer deutschen Schule im Ausland erworben haben) benötigen keinen besonderen Nachweis der Deutschkenntnisse.
  • Bürger/-innen eines EU-Mitgliedslandes (und Bürger/-innen Islands, Liechtensteins, Norwegens) oder deutsche Staatsangehörige mit ausländischem Bildungsabschluss sowie
  • Bürger/-innen eines Staates außerhalb der EU mit einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung müssen vor Beginn des Studiums die "Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang" (DSH 2-Niveau) oder den TestDaF (TDN 4) bestehen.

Informationen zur Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH)

Studieninteressierte aus Nicht-EU-Ländern wenden sich bitte bei allen Fragen zur Bewerbung und Zulassung an das Akademische Auslandsamt (International Office) unter essen-io@zv.uni-due.de.

Berufspraktische Tätigkeiten (+)

Beschreibung

Das Praktikum umfasst 360 Stunden, das entspricht z.B. neun Wochen Vollzeitpraktikum. Es kann ab dem ersten Tag des Masterstudiengangs (üblicherweise 01.10.) begonnen werden. Ein Vorziehen vor Beginn des Masters ist nicht möglich.

Weiterführende Informationen zum Praktikum finden Sie hier.

Berufsmöglichkeiten/Arbeitsmarkt (+)

Der erfolgreiche Abschluss des Master-Studiengangs Psychologie (M.Sc.) qualifiziert für Berufe mit selbstständigen diagnostischen, beratenden und interventionsorientierten Aufgaben im Gesundheits- und Sozialwesen, in Bildung und Ausbildung sowie in Verwaltung, Wirtschaft und Industrie.

Weiterhin qualifiziert das Studium für eine Lehrtätigkeit in fachlicher Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie für eine weiterführende wissenschaftliche Laufbahn. Zu möglichen Berufsfeldern gehören Tätigkeiten in Kliniken, in der Rehabilitation, im Personalwesen, in der Gesundheitsversorgung, in Erziehung und Beratung, im Schulwesen sowie im arbeits-, betriebs- und organisationspsychologischen Bereich.

Weitere Informationen zu den Berufsmöglichkeiten finden Sie auf den nachfolgenden Seiten der DGPs (https://studium.dgps.de/psychologie-studieren-infos-studienorte-berufsfelder-weiterbildung/) und des BDP (https://www.bdp-verband.de/profession/ausbildung/berufsbild.html).

Allgemeine Studienberatung für Studieninteressierte und Studierende (+)

Aufgrund der Corona-Pandemie findet im Moment keine persönliche Beratung statt. Das ABZ berät jedoch auch weiterhin Studieninteressierte, Studierende und Absolvent*innen zu allen Fragen zur Studienwahl, zum Studium und zum Übergang ins Berufsleben. Die aktuellen Beratungsangebote finden Sie unter www.uni-due.de/abz.

Kontakt zur Fakultät und Fachberatung (+)

Fakultät

Fakultät für Bildungswissenschaften am Campus Essen

Kontakt und Wegbeschreibung - barrierefrei

Abteilung/Institut

Institut für Psychologie

Fachstudienberatung

Dr. Mike Lüdmann
Raum:   S06 S03 B30
Tel.:       +49 (0)2 01 - 1 83 21 66
E-Mail:  mike.luedmann@uni-due.de
Sprechstunde siehe: https://www.uni-due.de/biwi/boeger/luedmann.php

In der Studienfachberatung werden mit Studierenden Studienangelegenheiten besprochen. Studieninteressierte können sich bei spezifischen fachbezogenen Fragen an die Studienfachberatung wenden (wie z.B. Aufbau des Studiums, Besonderheiten des Standortes Essen).

Achtung: Bei Fragen zum Thema Bewerbung und Zulassung zum Studium kontaktieren Sie bitte ausschließlich das Zulassungswesen.

Wenn Sie als ausländische/r Studieninteressierte/r aus einem Nicht-EU-Staat Unterstützung bei Ihrer Bewerbung benötigen oder Fragen zum Thema Anerkennung von Zeugnissen sowie sprachlichen Voraussetzungen haben, dann kontaktieren Sie bitte das Akademische Auslandsamt.

Fachschaftsvertretung (Studierende)

Campus Essen, raum S06 S01 C17

Tel.: (0201) 183 2195

fsr-psychologie@uni-due.de

Sprechzeiten: siehe Aushang an der Tür des Fachschaftsraums (S06 S01 C17)

Weitere allgemeine Informationen

NC-Werte

Die aktuellen NC-Verfahrensergebnisse sowie die Ergebnisse der vergangenen Jahre finden Sie auf den Seiten des Einschreibungswesens.

Zum Einschreibungswesen

Sprach-Assessment SkaLa

Dieser Online-Self-Assessment ist für ALLE Lehramts-Studienanfänger*innen verpflichtend. Die Teilnahme erfolgt nach der Bewerbung, aber vor dem Einschreibungstermin. Bei der Einschreibung ist die Teilnahmebescheinigung vorzulegen. Die Registrierung und weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Zentrums für Lehrerbildung (ZLB).

Mehr zu SkaLa

Häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen zu Studienvoraussetzungen, Bewerbung oder Einschreibung? Hier finden Sie die Antwort.

FAQ-Studium

Jetzt Teil der UDE werden!

Bewerben & einschreiben

Unser Fächerspektrum für Sie reicht von den Geistes-, Bildungs-, Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften bis hin zu den Ingenieur- und Naturwissenschaften einschließlich der Medizin.

Zur Bewerbung