Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - Detailseite

Dr. Andreas Jansen

Vorträge

Dr. Andreas Jansen: Konzept zur Bekämpfung von Langzeitarbeitslosigkeit in Oberhausen. Handlungsempfehlungen zur kommunalen Unterstützung einer erfolgreichen Umsetzung von §16i SGB II. Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse eines Fachgutachtens zur Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit in Oberhausen. Sozialausschuss der Stadt Oberhausen , 14.03.2019

Dr. Andreas Jansen, Tanja Tästensen: Policy context and overview of support measures for students at the University Duisburg-Essen. 2nd European Student Transitions to Employment Project (ESTE)-Conference, Ca’Foscari University, Venedig, 19.10.2018

Dr. Andreas Jansen: Policy context and overview of support measures for students at Duisburg University . Presentation at the first European Student Transitions to Employment Project (ESTE) International Practice Exchange Workshop on September the 26th 2018 at Queen Margaret University Edinburgh, 26.09.2018

Dr. Andreas Jansen: Alter und Alterssicherung: Ein Treiber für mehr (Un-)Gleichheit? Einkommens- und Vermögensungleichheit - Was man dagegen tun kann. Hattingen, DGB Tagungszentrum, DGB Bildungswerk - Forum Politische Bildung, 28.08.2017

Dr. Andreas Jansen: Längerfristig (dauerhaft) öffentlich geförderte Beschäftigung: ein Instrument zur Verbesserung der gesellschaftlichen Teilhabe von arbeitsmarktfernen Personengruppen? Arbeitsmarktkonferenz. Oberhausen, TZU Technologiezentrum Umweltschutz, Stadt Oberhausen, 23.05.2017

Dr. Andreas Jansen: Zum Stand der Lohn- und Gehaltskonvergenz zwischen Ost- und Westdeutschland und damit einhergehende Konsequenzen für die Angleichung des Rentenrechts. Tagung „Rente muss für ein gutes Leben reichen“ . Magdeburg, DGB Sachsen-Anhalt, 31.01.2017

Dr. Andreas Jansen: Atypische (Flexible) Beschäftigungsverhältnisse in Deutschland - Entwicklung, Formen und Folgen. Tagung der internationalen Gewerkschaftsräte Maas-Rhein, Rhein-Ijssel und Schelde-Kempen zum Thema „Grenzen und grenzenlose Flexibilität“. Lüttich, Internationaler Gewerkschaftsrat Maas-Rhein, 02.12.2016

Dr. Andreas Jansen: Country-specific Work-Retirement-Cultures: a normative barrier for raising the standard retirement age? 3rd International ESS Conference, University of Lausanne, 14.07.2016

Dr. Andreas Jansen: Ein sozialer Arbeitsmarkt als Perspektive für die Integration von Langzeitarbeitslosen? Tagung "Armut bekämpfen - Langzeitarbeitslosigkeit abbauen!". Arnhem, GelreDome, Internationaler Gewerkschaftsrat Rhein-Ijssel, 28.06.2016

Dr. Andreas Jansen, Prof. Dr. Matthias Knuth: Aktuelle arbeitsmarkt- und sozialpolitische Reformen in europäischen Ländern. Treffen des Arbeitskreises Arbeitsmarktpolitik der Hans-Böckler-Stiftung. Berlin-Wannsee, Hans-Böckler-Stiftung, 02.06.2016

Dr. Andreas Jansen: Der Stand der Lohn- und Gehaltskonvergenz zwischen Ost- und Westdeutschland - Ergebnisse einer aktuellen empirischen Studie. Die Angleichung des Rentenrechts zwischen Ost- und Westdeutschland auf den Weg bringen!?, Berlin, 25.05.2016

Dr. Andreas Jansen: Altersübergangskulturen in Europa. "Sozialstruktur und Kultur" Frühjahrstagung der DGS-Sektion "Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse". Johannes-Gutenberg Universität; Mainz, DGS-Sektion "Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse", 25.02.2016

Dr. Andreas Jansen: Arbeitsmarktbilanz nach 10 Jahren Hartz IV und 25 Jahren Rentenreformen - Welche Ziele sind zu welchem Preis erreicht worden? Seminar "NRW 2020 – Arbeitsmarkt und Politik". Kalkar, DGB Bildungswerk NRW, 07.11.2015

Dr. Andreas Jansen: Altersübergangskulturen und Alterserwerbstätigkeit in Europa. „Alterssicherung im internationalen Vergleich und europäische Sozialpolitik.“. Erkner, DRV-Arbeitstagung, 22.10.2014

Dr. Andreas Jansen: Country-specific Work-Retirement-Cultures: A normative barrier for raising the standard retirement age – even in the course of the crisis? 12th Annual ESPAnet Conference. Oslo, Oslo and Akershus University College of Applied Sciences, 04.09.2014

Dr. Andreas Jansen: Work/retirement cultures: A normative pattern to explain the differences in the labour market participation of older people in Europe? Work, Employment and Society Conference 2013. University of Warwick, Coventry [GB], British Sociological Association (BSA), 04.09.2013

Dr. Andreas Jansen: Kulturelle Muster des Altersübergangs: Der Einfluss gesellschaftlicher Normen und Werte auf die Erwerbsbeteiligung älterer Menschen in Europa. Kolloquium. Universität Duisburg-Essen, Institut für Soziologie, 29.05.2013

Dr. Andreas Jansen: Kulturelle Muster des Altersübergangs: Der Einfluss gesellschaftlicher Normen und Werte auf die Erwerbsbeteiligung älterer Menschen in Europa. 36. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie; Sektion Alter(n) und Gesellschaft. Ruhr-Universität Bochum / Technischen Universität Dortmund, DGS, 02.10.2012

Dr. Andreas Jansen: Alterserwerbskulturen in Europa. „Alterserwerbstätigkeit und Arbeitsmarktintegration Älterer in Hamburg und Europa“. Abschlusstagung des INTERREG Projektes DC NOISE: Demographic Change: New Opportunities In Shrinking Europe, Demografie-Plattform Hamburg, 19.05.2011

Dr. Andreas Jansen: The labour market participation of older people – does culture matter? BSA Annual Conference 2011. GB, London School of Economics, The British Sociological Association , 08.04.2011

Dr. Andreas Jansen: Alterserwerbskulturen und Alterserwerbstätigkeit in Europa. "Alter und Arbeit im Fokus - neueste Aspekte zur Motivation älterer Arbeitnehmer und Zusammenarbeit von Forschung und Praxis". Bonn, Gustav Heinemann Haus, 5. Tagung der Marie-Luise und Ernst Becker Stiftung, 06.04.2011

Dr. Andreas Jansen: Age-employment-cultures: A missing construct to understand the age-work relationship in different member states of the European Union? 31st Conference of the International Working Party on Labour Market Segmentation. Spain, Universitat de València, International Working Party on Labour Market Segmentation (IWPLMS), 15.07.2010

Prof. Dr. Gerhard Bosch, Dr. Andreas Jansen: From the breadwinner model to "bricolage": Germany in search of a new life course model. 31st Conference of the International Working Party on Labour Market Segmentation. Spain, Universitat de València, International Working Party on Labour Market Segmentation (IWPLMS), 15.07.2010

Dr. Andreas Jansen: Alterserwerbsarrangements und Alterserwerbstätigkeit in Europa. Kolloquium. Universität Duisburg-Essen, Institut für Soziologie, 16.12.2009

Dr. Andreas Jansen: Demographischer Wandel und Altersteilzeit: Herausforderungen für die gewerkschaftliche Arbeit. Betriebsräteseminar "Altersteilzeit" der IG Metall Detmold. Lage-Hörste, Arbeit und Leben e.V. Bielefeld / IG Metall Detmold, 17.09.2009

Dr. Angelika Kümmerling, Dr. Andreas Jansen: The impact of marital status on womens' working time in Germany. International Working Party on Labour Market Segmentation (IWPLMS). Finnland, Tampere, Universität Tampere, 04.09.2009

Dr. Andreas Jansen: Alterskulturen und Alterserwerbstätigkeit in Europa. Graduiertenkolloquium des Forschungsnetzwerks Alterssicherung (FNA). Berlin , Deutschen Rentenversicherung Bund, 08.07.2009

Dr. Andreas Jansen, Dr. Angelika Kümmerling: Arbeitszeit-Welten in Deutschland 2001-2006. Arbeitstagung "Arbeitszeit im Dialog zwischen Forschung und Praxis". In Kooperation mit: Hans-Böckler Stiftung, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut, Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, 29.01.2009  Vortragsfolien

Dr. Andreas Jansen: Der demographische Wandel - Eine Herausforderung für die soziale Sicherung im Alter? Demographischer Wandel und Alterssicherung. Vlotho-Bonneberg, IG Metall Bielefeld, 22.11.2008

Prof. Dr. Marcel Erlinghagen, Dr. Andreas Jansen: Das Erwerbsminderungs- und Rehabilitationsgeld als arbeitsmarkt- und sozialpolitisches Instrument. Workshop "Reform der Erwerbsminderungsrente". Berlin, Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB), 19.09.2008

Prof. Dr. Matthias Knuth, Prof. Dr. Martin Brussig, Dr. Andreas Jansen: Operationalising employability for the evaluation of 'activating' labour market policies . Policy and Programme Evaluation in Europe - Cultures and Prospects. Strasbourg, Societé Francaise de l'Évaluation / Gesellschaft für Evaluation e.V., 03.07.2008  Vortragsfolien

Prof. Dr. Marcel Erlinghagen, Dr. Andreas Jansen: Die Erwerbsminderungsrente als arbeitsmarkt- und sozialpolitisches Instrument. Eine Lösung des deutschen Beschäftigungsproblems? Workshop "Die Absicherung des Erwerbsminderungsrisikos in der gesetzlichen Rentenversicherung . Berlin, Forschungsnetzwerk Alterssicherung (FNA), 27.05.2008

Prof. Dr. Martin Brussig, Dr. Andreas Jansen, Prof. Dr. Matthias Knuth: Employability: towards an empirical concept. "Activation" policies on the fringes of society: a challenge for European welfare states. Nürnberg, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung und Sektion "Politische Soziologie" der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 15.05.2008

Dr. Andreas Jansen: Demographischer Wandel - Tatsächlich "kein Grund zur Panik" oder Herausforderung für die Zukunft? Weiterbildungsseminar. Vlotho-Bonneberg, IG-Metall Bielefeld / BV Arbeit und Leben Bielefeld e.V., 18.04.2008

Dr. Andreas Jansen: Herausforderungen des demographischen Wandels. Gehen die Reformen in der Gesetzlichen Rentenversicherung an der Arbeitsmarktrealität vorbei? Demographischer Wandel - eine Herausforderung für Politik, Unternehmen und Gewerkschaften ; Wintertagung. Erfurt, BV Arbeit und Leben Niedersachsen e.V., 09.01.2007