Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - Detailseite

Dr. Max Keck

Vorträge

Dr. Max Keck: Grundsicherungsbezug beim Übergang in Altersrente - Eine Paneluntersuchung mit dem SOEP. IAQ-Kolloquium, 25.04.2022

Dr. Max Keck, Weischer, Christoph: Enttypisierungserfahrungen – „quasi qualitative“ Analyse quantitativer Mikrodaten. Mixed Methods in der Sozialstrukturanalyse: Integrationspotenziale qualitativer und quantitativer Forschungsansätze, Göttingen, Gemeinsame Tagung der Sektion „Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse“ und des Arbeitskreises „Mixed Methods“ der Deutschen Gesellschaft für Soziologie sowie des Soziologischen Forschungsinstituts Göttingen (SOFI) und des Instituts für Soziologie der Universität Göttingen, 31.03.2022  Weitere Informationen

Dr. Max Keck: Beschäftigungsqualität bei steigender Erwerbsbeteiligung Älterer. IAQ-Kolloquium, Duisburg, 27.09.2021

Dr. Max Keck: Prinzipien sozialer Sicherung in Deutschland. Nordrheinische Akademie/ DRV Rheinland: Grundkurs Sozialmedizin/Rehabilitationswesen - Modul II: Soziale Sicherungssysteme und Versorgungsstrukturen, 13.09.2021

Dr. Max Keck: Haushaltsproduktion und Lebensstil – Zu den Grenzen einer sogenannten ‚enkeltauglichen Lebensweise‘ im Kontext von Armut und (globaler) Ungleichheit. Enkeltaugliche Lebensweise für alle. Werden Sie Gestalter*in neuer systemischer Lösungen und machen Sie so eine nachhaltige Lebensweise unabhängig von Geld und sozialer Lage möglich, Fachhochschule Münster, 09.11.2020

SELECT id FROM interview WHERE mid LIKE '%556%'