Prof. Dr. Axel Klein

KONTAKT   |   ZUR PERSON   |   LEHRE   |   FORSCHUNG   |   PUBLIKATIONEN

Publikationen

Monographien

Das politische System Japans.
448 S., 2006, Bonn: Bier’sche Verlagsanstalt.

Das Wahlsystem als Reformobjekt – Eine Untersuchung zu Entstehung und Auswirkungen politischer Erneuerungsversuche am Beispiel Japan.
318 S., 1998, Bonn: Bier’sche Verlagsanstalt.


Dokumentarfilme

Pictures at an Election or How to Get Votes in Japan, 78 Min., 2008,
Tokyo: Deutsches Institut für Japanstudien.

Nihon ni okeru shimin ni yoru hantai undō - rentai yunion tai keidanren no kēsu [Formen zivilen Protestes in Japan – Der Fall „Rentai Union“ gegen Keidanren], 20 Min., 2009, Tokyo: Deutsches Institut für Japanstudien.


Wissenschafliche Artikel seit 2010

„Twice Bitten, Once Shy. Religious Organizations and Politics after the Aum Attacks”. In: Japanese Journal of Religious Studies. Vol. 39, Nr. 1 (2012), S. 105-126 (begutachtet).

„Japan bis zum Anfang des 21. Jahrhunderts“ (mit Josef Kreiner). In: Kreiner, Josef. (Hg.) (2012): Geschichte Japans. 2. Auflage, Stuttgart: Reclam, S. 419-473.

„Religion als politisches Programm. Der Fall Japan“. In: Pfleiderer, Georg und Alexander Heit (Hg.) (2012): Sphärendynamik II. Religion in postsäkularen Gesellschaften. Zürich / Baden-Baden: Nomos, S. 193-239.

„Wenn Religionsgemeinschaften zur politischen Reformation ansetzen. Der Fall der japanischen ‚Kōfuku no kagaku‘ “. In: Asien. The German Journal on Contemporary Asia. Nr. 119, April 2011 (begutachtet).

„Actors of Social Policy Making in Japan: A Look at the Individual Level”. In: Coulmas, Florian und Ralph Lützeler (Hg.) (2011): Imploding Populations - Global and Local Challenges of Demographic Change, Leiden, Boston: Brill, S. 229 - 245 (begutachtet).

„The Puzzle of Ineffective Election Campaigning in Japan”. In: Japanese Journal of Political Science, Vol. 12, Nr.1, 2011, S. 57-74 (begutachtet).

„Das japanische Justizsystem“, in: Klein, Axel und Chris Winkler (2011): Japan - Analyse politischer Systeme. Reihe „Unistudien Politik“, herausgegeben von Wichard Woyke, Schwalbach: Wochenschauverlag, S. 108-117.

„Kirchen und Religionsgemeinschaften in Japan“, in: Klein, Axel und Chris Winkler (2011): Japan - Analyse politischer Systeme. Reihe „Unistudien Politik“, herausgegeben von Wichard Woyke, Schwalbach: Wochenschauverlag, S. 128-135.

„Die japanische Sozialstruktur“, in: Klein, Axel und Chris Winkler (2011): Japan - Analyse politischer Systeme. Reihe „Unistudien Politik“, herausgegeben von Wichard Woyke, Schwalbach: Wochenschauverlag, S. 135-144.

„Das große Tōhoku-Erdbeben von 2011“, in: Klein, Axel und Chris Winkler (2011): Japan - Analyse politischer Systeme. Reihe „Unistudien Politik“, herausgegeben von Wichard Woyke, Schwalbach: Wochenschauverlag, S. 168-172.

“Niedrige Fertilität als politische Herausforderung – Eine neue Perspektive auf staatliche Steuerungsversuche im Feld der demographischen Entwicklung Japans“. In: Chiavacci, David und Iris Wieczorek (2010) (Hg.): Japan 2010. Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Berlin: Vereinigung für sozialwissenschaftliche Japanforschung, S. 99-122 (begutachtet).

“The Fertility Rate and the Economic Crisis in Japan. A Theoretical Contribution to Predicting Demographic Development” (mit B. Holthus). In: DIJ Working Paper Series, Nr. 01/10, Tokyo: Deutsches Institut für Japanstudien Tokyo.

„Japan im Krieg”. In: Kreiner, Josef (Hg.) (2010): Kleine Geschichte Japans. Stuttgart: Reclam, S. 381-418.
2. Auflage erschienen 2012.