2022_Pohlmann

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und Entwicklungspolitik

Zuständigkeit: Lehrkraft für besondere Aufgaben

Zur Person | ➥ Forschung | ➥ Lehre

Kontakt

CAMPUS DUISBURG

Raum:LF317
Telefon:(0203) 379 - 3740
Fax:(0203) 379 - 2318
E-Mail:christian.pohlmann@uni-due.de
Sprechzeiten:Nach vorheriger Anmeldung per E-Mail
Zuständiges Sekretariat:Ingetraud Fischer

Zur Person

  • Curriculum Vitae
    • seit 2021: Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Rhein-Erft
    • 2020: Promotion (Dr. rer. pol.) an der Fakultät für Gesellschaftswissenschaften der Universität Duisburg-   Essen mit dem Thema: "Unauthorised Humanitarian Interventions in International Society: An empirical-analytical assessment of their impact on international order and human rights"
    • seit 2013: Vorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Erft-Kreis
    • seit 2011: Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Politikwissenschaft der Universität Duisburg-Essen
    • 2007-2011: Lehrbeauftragter am Institut für Politikwissenschaft der Universität Duisburg-Essen
    • 2005-2012: Geschäftsführer der FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Erft-Kreis
    • 2002-2007: Magisterstudium der Politischen Wissenschaft (Hauptfach), der Islamwissenschaft und des Völkerrechts an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Ehrenamtliches Engagement
    • seit 2021: Stv. Vorsitzender der Verbandsversammlung des Nahverkehrs Rheinland (NVR)
    • seit 2012: Mitglied im Personalrat der wissenschaftlich und künstlerisch Beschäftigten der Universität Duisburg-Essen
    • seit 2009: Mitglied der Zweckverbandsversammlungen des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) und Nahverkehr Rheinland (NVR)
    • seit 2004: Mitglied des Kreistages des Rhein-Erft-Kreises
    • 2003-2004: Vorstandsvorsitzender und Secretary General von BIMUN/SINUB e.V.
  • Mitgliedschaften
    • seit 2011: Mitglied des Vereins der Freunde und Förderer des Instituts für Politikwissenschaft der Universität Duisburg-Essen e.V.
    • seit 2007: Mitglied der Deutschen Atlantischen Gesellschaft e.V.
    • seit 2003: (Förder)Mitglied von BIMUN/SINUB e.V. (Bonn International Model United Nations)

Forschung

  • Forschungsinteressen:
    • Humanitäre Interventionen & Responsibility to Protect
    • Englische Schule der Internationalen Beziehungen
    • Internationale Beziehungen und Völkerrecht
    • Politik der islamischen Welt
    • Terrorismus
  • Publikationen:
    • 2021: Unauthorised Humanitarian Interventions in World Politics: An assessment of their impact on international society (Dissertation), Wiesbaden, Springer.

Lehre

  • Lehre
    • Meine aktuellen und evtl. kommenden Lehrveranstaltungen können unter campus.uni-due.de eingesehen werden.
  • Prüfungen
    • Abschlussprüfungen können bei mir zu Themen aus den Bereichen meiner Forschungsinteressen (siehe dort) grundsätzlich mit folgenden Vorgaben abgelegt werden.
    • Im Bachelor-Lehramt kann ich für TeilnehmerInnen meiner Lehrveranstaltungen als Erstprüfer/-gutachter fungieren.
    • In allen anderen Fällen kann ich als Zweitgutachter in enger Rücksprache mit dem Erstprüfer/-gutachter tätig werden.
    • Ich lege besonderen Wert auf die korrekte Einhaltung der Form wissenschaftlichen Arbeitens.