Aquatische Biologie (B.Sc.)

Studienort

Campus Essen

Studienbeginn

Wintersemester

Regelstudienzeit

6 Semester

Beschreibung

In dem neuen Studiengang „Bachelor Aquatische Biologie“ erlernen Studierende den Umgang mit modernen biologischen Methoden zur Erforschung der biologischen Vielfalt von der Ebene der Gene bis hin zu den Ökosystemen. Insbesondere sind dies Methoden aus Gewässerökologie, Genomik, Molekularbiologie, Bio- und Geoinformatik. Sie erwerben Kenntnisse über die Zusammenhänge in aquatischen Ökosystemen, und deren Bewertung aus der Perspektive des Umweltmanagements, der Umweltethik, und des Umweltrechts. Mit diesem umfassenden Ansatz wird bereits im Bachelorstudium ein generelles Prozessverständnis der komplexen Systeme und ihrer Bewirtschaftung ermöglicht.

Studienverlauf (+)

Dies ist eine Schematische Darstellung des Studienverlaufes. Die Inhalte können Sie auch dem Punkt Studienverlauf und Modul-Inhalte entnehmen

Studienplan

Der Studienplan ähnelt sehr dem Studium der Biologie. Die Inhalte der Module und Veranstaltungen sind jedoch auf aquatische Inhalte fokussiert.

Folgende Pflichtmodule sind in der aquatischen Biologie zu absolvieren:

  • Grundlagen der Aquatischen Biologie
  • Botanik
  • Zoologie
  • Genetik
  • Populationsgenetik
  • Ökologie und Evolutionsbiologie
  • Physiologie aquatischer Organismen
  • Statistische Analysen in der Biologie
  • Bioinformatik
  • Physik für Biologen
  • Chemie für Biologen
  • Allgemeine Methoden in der Aquatischen Biologie
  • Ergänzungsbereich 1: Schlüsselqualifikationen
  • Ergänzungsbereich 3: Studium liberale

Ergänzt werden die Pflichtmodule durch Wahlpflichtmodule aus denen drei Module gewählt werden müssen. Da Liste der Wahlpflichtmodule jährlich wechseln kann, wird auf eine Auzählung an dieser Stelle verzichtet und auf das Modulhandbuch des Studiengangs verwiesen. Dieses wird in Kürze auf den Seiten der Fakultät (Link: https://www.uni-due.de/biologie/studium/bachelor/aquatische_biologie/downloads.php) veröffentlicht. Am Ende des Studiums werden zwei Praktika und die Bachelorarbeit absolviert, wobei die Praktika die Bachelorarbeit vorbereiten.

Prüfungen/ECTS-Credits

Der Studiengang ist in sechs Fachsemester aufgeteilt. Pro Studienjahr werden empfohlen 60 Credits zu absolvieren. Dabei ist ein Credit äquivalent zu 30 Stunden Workload (Vorbereitungszeit, Anwesenheit, Nachbereitungszeit). Die Prüfungen sind semesterbegleitend organisiert und finden hauptsächlich in der vorlesungsfreien Zeit statt.

Infomaterial

Prüfungsordnung mit Studienverläufsplänen

Erste Ordnung zur Änderung der Prüfungsordnung mit Studienverläufsplänen (vom 11. Mai 2020)

Zweite Ordnung zur Änderung der Prüfungsordnung (vom 15. April 2021)

Zugang zum Studium (+)

Zugangsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife
  • fachgebundene Hochschulreife (nicht die Fachhochschulreife!)
  • ein als gleichwertig anerkannter Bildungsnachweis

Zulassung

Da der Studiengang zum WS 2019/20 zum ersten Mal Studierende aufnimmt, können an dieser Stelle noch keine Angaben zu einem Numerus Clausus gemacht werden.
Die Bewerbung ist online an das Studierendensekretariat der Universität Duisburg-Essen zu richten.

Bewerbungsfrist: 31. Juli für das Wintersemester 2021/22

Studieninteressierte aus Nicht-EU-Ländern reichen ihre Bewerbung für das Wintersemester 2021/22 bis zum 31.07.2021 bei uni-assist ein.

Besondere Einschreibungsvoraussetzungen

keine

Vorkurse

Es werden die Vorkurse „Physik für Biologie-, Chemie und Medizinstudierende“, sowie „Chemie für Biologie-, Chemie- und Medizinstudierende“ aus dem Vorkursprogramm MINTroduce empfohlen. Das aktuelle Programm ist unter www.uni-due.de/mint zu finden.

Sprachkenntnisse

Englischkenntnisse:
Studienbewerberinnen oder Studienbewerber, deren Muttersprache nicht Englisch ist, müssen vor Aufnahme des Studiums englische Sprachkenntnisse entsprechend der abgeschlossenen Niveaustufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) nachweisen.

Deutschkenntnisse:
Studienbewerberinnen oder Studienbewerber, die ihre Studienqualifikation nicht an einer deutschsprachigen Einrichtung erworben haben, müssen vor Beginn des Studiums hinreichende deutsche Sprachkenntnisse für den Hochschulzugang (DSH) nachweisen.

Studienbegleitende Auslandsaufenthalte

Auslandsaufenthalte sind keine Pflicht, werden von der Fakultät aber stark empfohlen und befürwortet. Das fünfte Fachsemester ist als Mobilitätsfenster definiert. Es eignet sich besonders gut ein Auslandsstudium in diesem Semester zu absolvieren, da die Anrechenbarkeit von Kursen einfacher ist als in den übrigen Semestern. Zur Vorbereitung eines solchen Semesters wird im dritten Fachsemester eine Informationsveranstaltung angeboten, und die Fachberatung hilft gerne eine passende Universität/Auswahl an Kursen zu finden. Die Fakultät hat mehrere ERASMUS-Partner-Universitäten in Wales, Schweden, Frankreich, Spanien, Italien, Polen, Niederlande, Tschechien und Slowenien.

Berufspraktische Tätigkeiten (+)

Berufsmöglichkeiten/Arbeitsmarkt (+)

Aktuelle Informationen zum Arbeitsmarkt für Absolvent*innen biologischer Studiengänge finden sich u.a. beim Verband für Biologen www.vbio.de

Dabei zeigt es sich, dass der Arbeitsmarkt für Bachelorabsolvent*innen relativ wenige Arbeitsmöglichkeiten eröffnet. Von daher wird die Aufnahme eines Masterstudiengangs im Anschluss an den Bachelorabschluss empfohlen.

Aquatische Biolog*innen werden die Kenntnisse und Fähigkeiten haben, im Anschluss an das Masterstudium in Einrichtungen der öffentlichen (Umwelt)behörden zu arbeiten. Außerdem sind sie geeignet bei Wasserverbänden, Naturschutzverbänden, Museen und auch in der Forschung einen Beruf auszuüben.

Allgemeine Studienberatung für Studieninteressierte und Studierende (+)

Beratung am Campus Duisburg

Dienstags von 10:00 - 12:00 Uhr.

Bitte halten Sie für die Beratung Ihren UDE-BoardingPass bereit.

Ohne UDE-BoardingPass ist eine Beratung leider nicht möglich.

Adresse der Beratung
Geibelstraße 41
SG 066/067
47057 Duisburg

abz.studienberatung@uni-due.de

Beratung am Campus Essen

Mittwochs von 13:00 - 15:00 Uhr.

Bitte halten Sie für die Beratung Ihren UDE-BoardingPass bereit.

Ohne UDE-BoardingPass ist eine Beratung leider nicht möglich.

Adresse der Beratung
Universitätsstraße 2
T02 S00 L-Gang
45141 Essen

abz.studienberatung@uni-due.de

Wegbeschreibung zum ABZ:
Eingang über das Mensa-Foyer, vor den Treppen links in den nächsten Flurbereich, hinter dem Großschachspiel zum Wartebereich des ABZ.

Studieninformation in unseren Innenstadtbüros in Duisburg und Essen

Möchten Sie sich lediglich über einen oder mehrere Studiengänge informieren und benötigen kein Beratung, so können Sie auch eines unserer Innestadtbüros in Duisburg oder Essen besuchen. Die Öffnungszeiten und die genaue Adresse finden Sie auf unserer Kontaktseite.


Persönliche Beratung ohne Anmeldung - online

Wir bieten Ihnen montags (13 – 15 Uhr) und donnerstags (10 – 12 Uhr) eine Offene Sprechstunde über ZOOM an und laden Sie dazu ein, unser Beratungsteam im genannten Zeitraum zu kontaktieren. Sie erreichen uns im genannten Zeitfenster unter folgendem Link.

Bei erhöhtem Beratungsbedarf kann es zu Wartezeiten kommen. Wir bitten dafür um Verständnis und um ein wenig Geduld im digitalen Warteraum.

Bitte beachten Sie, dass die Beratung an Feiertagen leider ausfallen muss. 

Über Ihren Browser (Chrome, Firefox und Safari) können Sie ohne weitere Softwareinstallationen teilnehmen. Bitte beachten Sie für die ZOOM-Beratung die Datenschutzhinweise der Universität Duisburg-Essen.

Allgemeine Hinweise zur Zoom-Beratung:

Bitte bereiten Sie sich auf das Beratungsgespräch vor und formulieren die wichtigsten Fragen schon im Vorfeld.

Bitte tragen Sie sich unbedingt mit Ihrem Klarnamen als Gesprächsteilnehmer*in ein.

Bitte aktivieren Sie Ihre Kamera und Ihr Mikrofon, im besten Fall nutzen Sie bitte ein Headset.

Wenn Sie über keine Kamera verfügen, können Sie auch unsere Mailberatung nutzen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei ausgeschalteter Kamera auch unsere Kamerafunktionen deaktivieren.

Kontakt zur Fakultät und Fachberatung (+)

Fakultät

Fakultät für Biologie am Campus Essen

Fachberatung des Studiengangs (Lehrende)

Dr. Nadine Ruchter

Fakultät für Biologie
Universitätsstr. 5
45141 Essen
Raum S05 R03 H07
Sprechzeit
Di 13 bis 14:30 Uhr, Mi 9 bis 11 Uhr

Fachschaftsvertretung (Studierende)

Fachschaftsrat Biologie

Tel. Büro: 0201 183 3111
Tel. Sofaraum: 0201 183 3350
E-Mail: fsr-bio[at]uni-due.de
Räume: T03 R02 C04 (Büro), T03 R02 C07 (Sofaraum)

Weitere Studiengänge in vergleichbaren Bereichen (+)

Weitere allgemeine Informationen

NC-Werte

Die aktuellen NC-Verfahrensergebnisse sowie die Ergebnisse der vergangenen Jahre finden Sie auf den Seiten des Einschreibungswesens.

Zum Einschreibungswesen

Sprach-Assessment SkaLa

Dieser Online-Self-Assessment ist für ALLE Lehramts-Studienanfänger*innen verpflichtend. Die Teilnahme erfolgt nach der Bewerbung, aber vor dem Einschreibungstermin. Bei der Einschreibung ist die Teilnahmebescheinigung vorzulegen. Die Registrierung und weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Zentrums für Lehrerbildung (ZLB).

Mehr zu SkaLa

Häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen zu Studienvoraussetzungen, Bewerbung oder Einschreibung? Hier finden Sie die Antwort.

FAQ-Studium

Jetzt Teil der UDE werden!

Bewerben & einschreiben

Unser Fächerspektrum für Sie reicht von den Geistes-, Bildungs-, Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften bis hin zu den Ingenieur- und Naturwissenschaften einschließlich der Medizin.

Zur Bewerbung