Master-Studiengang Technische Logistik

Hinweis:

Eine wesentliche Voraussetzung für Ihren Studienerfolg sind gute Kenntnisse der deutschen Sprache, um die angebotenen Lehrveranstaltungen erfolgreich zu absolvieren. Außerdem sind hinreichende Englischkenntnisse unabdingbar, um die für die studienbegleitenden wissenschaftlichen Arbeiten erforderlichen Literaturrecherchen durchführen zu können.

Abhängig von den gewählten Modulen und Ihren individuellen Voraussetzungen kann es für einen erfolgreichen Studienabschluss erforderlich sein, Ihre sprachlichen Fähigkeiten auszubauen und zu vertiefen.

Wichtige Information des Prüfungsamtes

Betrifft: Anzahl der Prüfungsversuche.
In Absprache mit Herrn Prof. Noche wird ab sofort § 22 der Prüfungsordnung für den Studiengang Technische Logistik umgesetzt. Danach haben Studenten der Technischen Logistik nur 2 (!) schriftliche Versuche. Im Fall des Nichtbestehens des 2. Versuchs muss eine mündliche Ergänzungsprüfung erfolgen.
Studenten, die sich für einen 3. schriftlichen Versuch für Prüfungen im September 2008 angemeldet haben, werden zu diesem Versuch nicht zugelassen! Sie müssen sich zwecks Terminabsprache für die mündliche Ergänzungsprüfung mit dem zuständigen Dozenten in Verbindung setzen.