Wirtschaftsgeographie, Verkehr & Logistik: Forschung

Graphik Wirtschaftsgeographie

Die Entstehung, Analyse und Bewertung von Wirtschaftsräumen und unternehmerischen Standortsystemen sowie deren Vernetzung stellen Kernthemen der Wirtschaftsgeographie dar.
Raumbezogene Aspekte von Verkehr und Mobilität, Transport und Logistik bilden einen weiteren Schwerpunkt der Arbeit des Lehrstuhls.

Die Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls liegen - entsprechend seiner Bezeichnung und der Einbindung in den universitären Profilschwerpunkt der Urbanen Systeme  - in drei Gebieten:

  • Wirtschaftsgeographie
  • Verkehrsgeographie
  • Regionalentwicklung und Stadtgeographie

Innerhalb dieser Kernthemen werden vor allem untersucht:

  • Geographie der Dienstleistungen
  • Geographische Handelsforschung
  • Geographische Mobilitäts- und Logistikforschung
  • Geographische Immobilienforschung (Raumbezüge in der Immobilienwirtschaft)
  • Geographische Mobilitäts- und Logistikforschung
  • Grenzraumforschung

Forschungsschwerpunkt  Wirtschaftsgeographie

Wirtschaft und Raum, Standorte, Cluster

  • Determinanten und Auswirkungen des wirtschaftlichen Strukturwandels
  • Bedeutung von harten und weichen Standortfaktoren für die Standortwahl, Standorteffekte von Industrie- und Dienstleistungsunternehmen
  • Entwicklung von Regionen sowie unterschiedliche Ansätze zur Förderung der regionalen Wirtschaft
  • geographische Handelsforschung
  • raumbezogene Betrachtung der Immobilienwirtschaft

Forschungsschwerpunkt Verkehrsgeographie 

Verkehr, Mobilität, Transport, Logistik

  • raumbezogenen Verkehrsforschung
  • kombinierter Verkehr, KEP-Dienste, Güterverkehrszentren und Added-Value-Konzepte an Logistikstandorten
  • Erreichbarkeit und Güterdistribution im Stadtverkehr, Linien- und Netzplanung im öffentlichen Verkehr, Verkehr in Grenzregionen
  • Flughäfen, Airport-Cities, Airline-Allianzen und Lowcost-Airlines
  • See- und Binnenhäfen, Binnenschifffahrt
  • Mobilitätsmanagement, Nachhaltigkeit und Effizienz im Verkehr

Forschungsschwerpunkt Regionalentwicklung und Stadtgeographie 

Urbane Systeme, Städte und Metropolen

  • planungsorientierte Stadtgeographie
  • Funktionswandel und Folgenutzungen in städtischen Räumen
  • Standortsysteme und Zentrenstrukturen
  • Auswirkungen des demographischen Wandels
  • Konzepte zur Vermarktung und zum zukunftsweisenden Management von Regionen, Städten, Stadtteilen und Wohnquartieren
  • Strukturwandel peripherer Regionen
  • Grenzraumforschung

Perspektive Angewandte Geographie 

Der Fokus unserer Arbeit liegt in einer anwendungsorientierten Forschungsausrichtung, die theoriegeleitet versucht, ihre Erkenntnisse und Forschungsergebnisse in räumlich relevante Umsetzungsmöglichkeiten zu überführen. Aus diesem Grund wird bei den durchgeführten Forschungsprojekten auch ein Schwerpunkt in Kooperations- und Verbundvorhaben zusammen mit Firmen, Akteuren und Institutionen aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung gelegt.

Dementsprechend bearbeiten wir diese Themen aus Sicht einer „Angewandten Geographie“ oder „Geographie in der Praxis“: Im Zentrum steht die planungs- und entscheidungsrelevante Umsetzung raum-bezogener Erkenntnisse in Wirtschaft, Politik, Planung und Verwaltung auf lokaler, regionaler und globaler Ebene.

Die Auflistung aktuell laufender und bereits abgeschlossener Forschungsprojekte verdeutlicht mit konkreten Themen die Ausrichtung des Lehrstuhls.
Bestandteil der Forschungsarbeit sind auch Dissertationen, die entweder im Kontext von konkreten Forschungsprojekten verfasst werden, oder aber im Rahmen einer „Eigenforschung“ erarbeitet werden.
Ein weiteres Element der Forschungsleistung ist die Herausgabe der Schriftenreihe „Geographie in der Praxis“ im Verlag Uni-Edition durch Prof. Dr. Rudolf Juchelka.

 

Prof. Dr. Rudolf Juchelka

Tel: (+49)201-183-2632
E-Mail

Campus Essen, Schützenbahn 70,
Raum: SR 006

Homepage

Xing

Sekretariat

Julia Thiemann
Natalie Meertens (vorm. Hedtfeld)

Tel: (+49)201-183-2430
Fax: (+49)201-183-3537

E-Mail Julia Thiemann
E-Mail Natalie Meertens

Campus Essen, Schützenbahn 70,
Raum: SR 008

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Mo-Mi 10:00 - 13:00 Uhr
Do      10:00 - 11:00 Uhr