Construction Project Flight Simulator (CPFS)

Anwendung von System Dynamics in der Bauindustrie Digitale Simulation von Bauprozessen

Der Construction Project Flight Simulator (CPFS) ist ein modular entwickeltes Lern-und Analysewerkzeug zur dynamischen Simulation von komplexen Bauvorhaben, welches in der Aus- und Weiterbildung wie auch in der Forschung eingesetzt werden kann.

Unter Einbeziehung der System Dynamics Methode wurde die Basis einer neuartigen Simulationsbausteinbibliothek entwickelt (System Dynamics Library), mit dessen Hilfe es langfristig möglich ist, modulare Simulationsmodelle aus bereits vorhandener Komponenten zu entwickeln.

Diese Bibliothek versetzt die Nutzer in die Lage unterschiedliche Produktionsprozesse innerhalb eines Bauvorhabens auf relativ einfach Art und Weise abzubilden und durch das Experimentieren mit diesen Modellen des Sachgegenstand zu erschließen.

Der CPFS stellt dabei eine Umsetzungsvariante dar, mit der es möglich ist ein Bauvorhaben in Bezug auf unterschiedlichste Randbedingungen, Abhängigkeiten und Prozessveränderungen zu untersuchen.

Anwendungsfelder liegen sowohl in der Planung und Ausführung (Simulation von Bauprozessen, Variantenvergleiche, Good-/Bad-Case-Szenarien zur Risikoabschätzung etc.) als auch in der Aus- und Weiterbildung (z.B. als Experimentierumgebung oder als Basis zur Entwicklung von Planspielen). Zusätzlich kann die Simulation auch dazu genutzt werden bereits abgeschlossene Projekte anhand von historischen Daten zu untersuchen um zukünftige Optimierungspotentiale zu identifizieren.

Das Konzept der System Dynamics Library ist zudem auf jede andere Domäne übertragbar und ermöglicht damit sogar den Transfer von Modellen und Simulationskomponenten über Fachgrenzen hinweg.

Kontakt

Universität Duisburg-Essen
Lehr- und Forschungsbereich
Fachdidaktik Bautechnik
OStR. i. HD. Dr.-Ing. Christian K. Karl
Universitätsstr. 15
D-45141 Essen

Telefon: +49 (0)201 183-2849
Fax: +49 (0)201 183-2637
e-mail: bautechnik@uni-due.de

Relevante Publikationen

Karl, Christian K.
Anwendung von System Dynamics in Simulation und Planspiel In: Planspiele - Analyse und Wirkungen : Rückblick auf den Deutschen Planspielpreis 2015 und 2017 / Hühn, Christian; Zürn, Birgit; Schwägele, Sebastian; Hofmann, Sarah; Trautwein, Friedrich (Hrsg.). - 2018, S. 27 - 46

Karl, Christian K.:
System Dynamics Libraries - An approach to develop modular-oriented simulation models, The 34th International Conference of the System Dynamics Society, Delft, Netherlands, 2016

Karl, Christian K.; Ibbs, William:
Developing Modular-Oriented Simulation Models Using System Dynamics Libraries. 1st ed. 2016, Cham: Springer International Publishing (2016) 113 Seiten, ISBN: 978-3-319-33167-6 3-319-33167-1, Online Volltext: www.springer.com

Karl, Christian K.:
Investigating the Winner’s Curse Based on Decision Making in an Auction Environment. In: Simulation & Gaming Jg. (2016) ; , S. 1 - 22 ISSN: 1552-826X 1046-8781 Online Volltext: dx.doi.org