Projekte und Services

Projekte und Services

Jede Gesellschaft und jede Institution ist abhängig von seinen kleinsten Einheiten - von jedem einzelnen Individuum.

Eine Vielzahl von aktuellen Problemen in der Industrie basieren oftmals auf unzureichender Ausbildung, Kommunikationsdefiziten, intransparenten Prozessen, inadäquater Einarbeitung oder mangelnder Motivation.

Häufig lassen sich solche Ursachen durch Schulung und/oder Anpassung der Arbeitsprozesse bzw. des Arbeitsumfelds abstellen. Im Bereich Bautechnik wird deshalb bewußt in der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Aus- und Weiterbildung geforscht, um das oftmals vorliegende Problem der isolierten Problembetrachtung bewußt zu umgehen und Erkenntnisse aus Praxis und Theorie zu vereinen.

Die so erlangten Methoden und Erkenntnisse fließen einerseits in die aktuelle Lehre als auch in Aus- und Weiterbildungsangebote für verschiedenste Adressaten. Daneben profitieren auch Wirtschaftspartner vom multidisziplinären Forschungsansatz, welcher im Rahmen von Industrieservices abrufbar ist.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne über bautechnik@uni-due.de.