Prof. i.R. Dr. Klaus Klemm Vorträge

Vorträge

Demographische Rendite adé. Aktuelle Bevölkerungsentwicklung und Folgen für die allgemeinbildenden Schulen (Vortrag auf einer Fachtagung des Verbandes Deutscher Privatschulverbände VDP am 25.09.2017 in Berlin)

Nach dem Bildungsgipfel ist vor dem Bildungsgipfel (Vortrag auf der DGB Bildungskonferenz am 08.09.2017 in Berlin)

Investitionsbedarfe zur Implementierung der Inklusion (Vortrag auf der Tagung des Deutschen Instituts für Urbanistik am 14.11.2016 in Berlin)

Auf dem Weg zur inklusiven Schule. Probleme und Herausforderungen (Vortrag am 5.10.2016  gehalten auf der Fachtagung ‚FreiRäume. Schulen für Alle‘ der Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg - Weimar)

Ganztagsschulen im Spannungsfeld von Nachfrage, Finanzierung und Qualität (Vortrag auf dem Bundeskongress des Ganztagschulverbandes GGT e.V. am 18.11.2015 in Lübeck)

Lehrerbedarf: Vorhersehbares und Unvorhersehbares (Vortrag am 20.11.2014 anlässlich des 5. Forums ‚Leadership in der Lehrerbildung‘ – Berlin)

Welche PISA-Ergebnisse erzielen öffentliche Resonanz – und welche Interpretationen setzen sich durch? (Vortrag im Rahmen des Forums der Zeitschrift für Erziehungswissenschaft: Kritik empirischer Bildungsforschung‘ am 6.12.2014 in Hamburg)

Was kosten gute Rahmenbedingungen für Ganztagsschulen (Vortrag auf dem ‚Länderforum‘ am 20. September 2012 in Berlin)

Zum kommenden Fachkräftemangel: Überlegungen zum Übergang aus der Schule in die berufliche Bildung (Vortrag anlässlich einer Tagung der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft – vbw am 7. November 2012 in München)

Eine Schule für alle: Bildungssystem und Inklusion (Vortrag in der Evangelischen Akademie Tutzing am 21.05.2011)

Die Kosten des deutschen Förderschulsystems (Vortrag auf der Tagung des Deutschen Instituts für Urbanistik am 04.10.2010 in Berlin)

Steering the school system via education reports (Vortrag im Rahmen des ,German-Chinese Educational Leadership Summit Dialogue' der Shanghai Normal University am 02.12.2009)

Die Schule von morgen - Anforderungen an das Schulgebäude (Vortrag auf dem Kongress des Freuenhofer-Instituts für Bauphysik ,Zukunftsraum Schule' am 03.11.2009)

Allemagne: Élèves en difficulté laissés-pour-compte (Beitrag im Rahmen der ‘Table ronde européenne’ im Rahmen der Tagung ‚Colloque européen: Les 16-18 ans en France et en Europe’ am 17.10.2008 in der Université Paris X – Nanterre)

Vierzig Jahre Chancenungleichheit in der Grundschule – keine Hoffnung auf Abhilfe in Sicht? (Vortrag auf der 16. Jahrestagung der Kommission ‚Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe der HDGfE am 24.09.2007 in Berlin)

Weaknesses and Strengths of Germany‘s Secondary Education System, Ankara 17.03.06 (Vortrag auf der Weltbank-Fachtagung ‘Turkey – Education Sector Study Conference')