Ehrensenatoren

Der Hochschule verbunden

Ehrensenatoren der UDE

Zu Ehrensenatorinnen oder Ehrensenatoren der Universität können Persönlichkeiten ernannt werden, die sich hohe Verdienste um die Hochschule im Bereich von Forschung und Lehre oder der Künste erworben haben oder ihre besondere Anteilnahme an der Hochschule fortdauernd bekunden und betätigen.

Diese Ehrung verlieh die Universität bisher an:

  • Günter Berns,
    ehemaliger Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Moers
  • Professor em. Dr. paed. H. c. Fritz Holthoff (†),
    Kultusminister a. D.
  • Josef Krings,
    Altoberbürgermeister der Stadt Duisburg
  • Johannes Martz,
    Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Essen, Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft von Freunden und Förderern (GFF)
  • Dr. Theodor Pieper,
    ehemaliger Hauptgeschäftsführer der IHK Duisburg - Wesel - Kleve zu Duisburg
  • Alfred Reifenberg,
    ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Duisburg
  • Dr.-Ing. Heinz Schacky (†),
    Betriebsdirektor a. D. und Ehrenvorsitzender des Vorstands der Duisburger-Universitäts-Gesellschaft e. V.
  • Professor Dr. Hans Georg Willers,
    ehemaliger Präsident der IHK Duisburg - Wesel - Kleve zu Duisburg
  • Claus-Robert Witte
    Vorstandsmitglied der Sparkasse Duisburg a. D., Vorstandsvorsitzender der Duisburger Universitäts-Gesellschaft (D.U.G.)
  • Eberhard Wolf,
    Leitender Regierungsdirektor a. D. Universitätsklinikum Essen