Veranstaltungen

EkfG

Essener Kolleg für Geschlechterforschung

Aktuelle Veranstaltungen

Foto von Berlin

Internationale Tagung, dbb forum berlin, 05.11.2015

Ready for Dialogue. Fachveranstaltung zur Geschlechterdimension in Wissenschaft und Forschung

Forschung, deren Ergebnisse für beide Geschlechter aussagekräftig sind? – Die geht nicht ohne die konsequente Untersuchung der biologischen und sozialen Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Geschlechter. Vielen wissenschaftlichen Studien fehlt noch dieser differenzierte Blick. Wo hakt es bei der Umsetzung? Wie können die blinden Flecken zur Bedeutung des biologischen und sozialen Geschlechts beseitigt und das Innovations- und Exzellenzpotential der Geschlechterdimension in Forschungsinhalten und -methoden zur vollen Entfaltung gebracht werden?

Diesen Fragen geht eine internationale Fachveranstaltung auf die Spur, die das Essener Kolleg für Geschlechterforschung zusammen mit der European Platform of Women Scientists EPWS als europäischer Partnerorganisation am 5. November 2015 im dbb forum berlin veranstaltet. Ziel ist es, einen strategischen, regelmäßigen Dialog einschlägiger VertreterInnen aus Wissenschaft, Forschungsförderung und Forschungspolitik anzustoßen und zu diskutieren, wie zielgerichtet bei der Integration der Geschlechterdimension Wissenschaft und Forschung zusammengearbeitet werden kann. Die Ergebnisse der Diskussion sollen in einem gemeinsamen Strategiepapier festgehalten werden. Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch.

Nähere Informationen zur Veranstaltung und zum Programm finden Sie über die Veranstaltungswebseite www.ready-for-dialogue.de. Anmeldeschluss ist der 15.10.2015.

Das Projekt wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01FP1456 gefördert.