Willkommen beim Fachgebiet Eingebettete Systeme der Informatik

Neues und Interessantes

Forschungsfreisemester Prof. Schiele im Forschungssemester WS20/21

Im kommenden Wintersemester 2020/21 nimmt Prof. Schiele ein Forschungssemester. Aus diesem Grund findet die Vorlesung "Embedded Systems" im kommenden Semester nicht statt. Sollten Sie jedoch daran interessiert sein Fähigkeiten im Bereich der Entwicklung von eingebetteten Systemen zu erwerben, können Sie ersatzweise an unserem Praxisprojekt teilnehmen.

Abschlussarbeiten werden weiterhin angeboten. Alle Klausuren, die wir überlicherweise anbieten, werden auch dieses Semester angeboten.

Alle weiteren Informationen zur Lehre finden Sie in Kürze unter unserem Bereich "Lehre".

COVID-19 Virus
Photos courtesy of and copyright Free Range Stock, www.freerangestock.com

Team im Home Office, IoT Garage geschlossen, Lehre digital Das Fachgebiet in Zeiten des Coronavirus

Aufgrund der aktuellen Situation arbeiten wir vorrangig im Home Office und sind per Email weiterhin erreichbar. Unsere IoT-Garage ist bis auf weiteres geschlossen. Besprechungen und Abschlussvorträge finden elektronisch statt. 

Die Universität Duisburg-Essen hat zudem den Start des Sommersemesters 2020 auf den 20. April verschoben. Dadurch verschiebt sich auch der Beginn unserer Vorlesungen und Seminar-/ Projektbesprechungen. Aus gegebenen Anlass werden deswegen alle unsere Veranstaltungen digital angeboten, via Videos oder Livestreams.  Bitte informieren Sie sich auf unserer Lehreseite (hier), auf Twitter (hier) und auf der Webseite der Universität (hier) über Aktualisierungen.

1st IEEE International Conference on Autonomic Computing and Self-Organizing Systems (ACSOS 2020) Best Paper Award erhalten!

Mit ihrem Paper über Q-Learning zur Verbesserung der Offloading-Entscheidungen von FPGA-Berechnungen auf autonomen, vernetzten Sensoragenten haben Alwyn Burger, David King und Gregor Schiele den diesjährigen Best Paper Award auf der ACSOS 2020 Konferenz gewonnen!

"[...]In this article, we present an array of self-aware sensors who use Q-learning to develop a policy that guides device reaction to various environmental stimuli. The novelty lies in the use of field programmable gate arrays embedded on the sensors that take into account internal system state, configuration, and learned state-action pairs, that guide device decisions in order to meet system demands. Experiments show that even relatively simple reward functions develop Q-learning policies that yield positive device behaviors in dynamic environments."

Kernaspekte unserer Forschung

Ziel des Fachgebiets ist die Erforschung von Algorithmen, Konzepten und Verfahren zur Entwicklung von vernetzten eingebetteten Systemen. Beispiele hierfür sind das sogenannte Internet der Dinge (IoT), Cyber-physical Systems (CPS) und Industrie 4.0. Aktuell besteht unsere Forschung aus den folgenden Kernaspekten:

  • Embedded Machine Learning
  • Programming Adaptive Embedded Systems
  • IoT Deployment and the Edge
  • Embedded Security
Eine detaillierte Übersicht finden Sie hier

Das Team

Informationen zu den Mitarbeiter*innen des Fachbereichs

Zum Team

Forschung

Eine Übersicht über die aktuellen Forschungsprojekte des Fachbereichs

Aktuelle Forschungsprojekte

IoT Garage

Ein Ort zum bauen intelligenter Geräte von Studierenden für Studierende

Zur IoT-Garage

Lehre

Aktuelle und vergangene Lehrveranstaltungen

Zur Lehre