Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – Detailseite

Christine Üyük

Publikationen

Üyük, Christine, 2021: Die Rolle digitaler Mobilisierung im Rahmen von transnationalen Protestaktionen in multinationalen Unternehmen. In: Thomas Haipeter, Fabian Hoose und Sophie Rosenbohm: Arbeitspolitik in digitalen Zeiten. Entwicklungslinien einer nachhaltigen Regulierung und Gestaltung von Arbeit, S. 179–214, ISBN: 978-3-8487-7914-7

Haipeter, Thomas / Helfen, Markus / Kirsch, Anja / Rosenbohm, Sophie / Üyük, Christine, 2021: Industrial relations at centre stage: Efficiency, equity and voice in the governance of global labour standards. In: Industrielle Beziehungen 28 (2), pp. 148–171 | DOI-Link

Üyük, Christine, 2020: Grenzübergreifende Proteste: Wie motiviert man Arbeitnehmervertreter*innen in multinationalen Unternehmen zu gemeinsamen Aktionen? Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Report 2020-09| Info | Lesen

Kümmerling, Angelika / Postels, Dominik / Slomka, Christine, 2017: Zufriedenheit mit der Arbeitszeit – wie kann sie gelingen? Eine Analyse der Arbeitszeiten nach Geschlecht und Statusgruppen. Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung. Forschungsförderung Working Paper Nr. 54, ISBN: 978-3593388786 | Lesen

Haipeter, Thomas / Bromberg, Tabea / Slomka, Christine, 2016: Angestellte als Machtquelle. Neue Initiativen der Interessenvertretung von Industrieangestellten im Betrieb. Wiesbaden: Springer VS, ISBN: 978-3-658-13563-8

Haipeter, Thomas / Slomka, Christine, 2016: Der Wandel der Beschäftigtenstrukturen im Industriesektor: Industrieangestellte und ihre Arbeitsbedingungen. In: Thomas Haipeter: Angestellte Revisited. Arbeit, Interessen und Herausforderungen für Interessenvertretungen, S. 83–104

Bromberg, Tabea / Slomka, Christine, 2016: Industrieangestellte: Von der Beitrags- zur Arbeitnehmerorientierung? In: WSI-Mitteilungen 69 (6), S. 417–425

Kümmerling, Angelika / Postels, Dominik / Slomka, Christine, 2015: Arbeitszeiten von Männern und Frauen – alles wie gehabt? Analysen zur Erwerbsbeteiligung in Ost- und Westdeutschland. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Report 2015-02| Info | Lesen

Haipeter, Thomas / Slomka, Christine, 2015: Finanzialisierung der Entgelte? Erfolgsentgelte in der deutschen Metall- und Elektroindustrie. In: Thomas Haipeter, Erich Latniak und Steffen Lehndorff: Arbeit und Arbeitsregulierung im Finanzmarktkapitalismus: Chancen und Grenzen eines soziologischen Analysekonzepts, S. 189–216

Haipeter, Thomas / Slomka, Christine, 2014: Fragmentierende Finanzialisierung. Erfolgsentgelte in der deutschen Metall- und Elektroindustrie. Mit Online-Anhang Fragmentierende Finanzialisierung I-X. In: Zeitschrift für Soziologie 43 (3), S. 212-230

Haipeter, Thomas / Slomka, Christine, 2014: Industriebeschäftigung im Wandel: Arbeiter, Angestellte und ihre Arbeitsbedingungen. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Report 2014-06| Info | Lesen

Haipeter, Thomas / Slomka, Christine, 2014: Profit sharing in the German metalworking and electrical engineering industries. In: Competition and Change 18 (5), pp. 402–420

Slomka, Christine, 2013: Erfolgsabhängige Entgelte in der Metall- und Elektroindustrie. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Report 2013-03| Info | Lesen

SELECT id FROM interview WHERE mid LIKE '%372%'