Mündliche Prüfungen im WiSe 2023/24

Liebe Studierende,

an dieser Stelle finden Sie etwa eine Woche vor der Prüfung die konkreten Termine für die mündlichen Prüfungen in diesem Semester. Die Prüfungen finden in Präsenz statt.

LA MA 02 - Posterpräsentationen im Zeitraum Dienstag, 19.03.2024 bis Freitag, 22.03.2024 (bitte halten Sie sich den genannten Zeitraum frei)

LA MA 03 - Disputationen am Mittwoch, 20.03.2024

Studiengangsdokumente

... auf einen Blick

Hier finden Sie eine Gesamtübersicht über Module, Veranstaltungen, Modulbeauftragte und Abschlussprüfungen im Bereich M.Ed. Lehramt:

Modulübersicht MEd LA Kath. Theologie (Stand: 07/2023)

 

Prüfungsordnungen & Modulhandbücher

Gemeinsame Prüfungsordnung GS HRSGe GyGe BK SoPäd
Fachprüfungsordnungen GS-vt./GS-einf. (zuletzt geändert: 07/2018) HRSGe (zuletzt geändert: 07/2018) GyGe (zuletzt geändert: 08/2021) BK (zuletzt berichtigt: 09/2018)

SoPäd GS & HRSGe (Stand 09/2023 - Erstveröffentlichung)

Modulhandbücher GS-vt. / GS-einf. (Stand: 07/2023) HRSGe (Stand: 11/2022) GyGe (Stand: 11/2022) BK (Stand: 11/2022) SoPäd GS / SoPäd HRSGe (Stand 09/2023)

 

Studienleistungen & Prüfungen

Studienleistungen

Die Credits für ein Modul werden nur verbucht, wenn alle Studienleistungen erbracht wurden und die Modulabschlussprüfung erfolgreich abgelegt wurde. Die Dokumentation der Studienleistungen liegt in Ihrer Hand. Gehen Sie dabei folgendermaßen vor:

Drucken Sie sich die Modulbescheingungen Ihrer Lehramtsoption aus (Stand 08/2022):

Gymnasien und Gesamtschulen

Berufskolleg

Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen

Grundschulen (vertieft)

Grundschulen (nicht vertieft)

Wenn Sie eine Studienleistung erbracht haben, lassen Sie sich dies von der jeweiligen Lehrperson per Unterschrift bestätigen.

Wenn der Abschluss aller (!) Studienleistungen bestätigt ist, reichen Sie die Bescheinigung für das Modul beim Kustos, Dr. Stephan Knops ein. Dieser verbucht die Leistungen in HISinOne.

Anmeldung Modulabschlussprüfungen (Stand: 02/2024)

Im Masterstudiengang sind die folgenden Modulabschlussprüfungen vorgesehen:

  • Modul 1: Hausarbeit in der Systematischen Theologie: Hier finden Sie Hinweise und den Begutachtungsbogen zur Vorbereitung. 
  • Modul 2: Posterpräsentation in der Religionspädagogik
  • Modul 3: Disputation in der Biblischen Theologie
  • Modul Praxissemester: Portfolio

Die Modulabschlussprüfungen finden im Institut für Katholische Theologie in jedem Semester statt, auch wenn die Lehrveranstaltungen nicht angeboten werden.

Für jede MAP müssen Sie sich über HISinOne anmelden. Der Anmeldezeitraum ist die 5. und 6. Vorlesungswoche des jeweiligen Semesters. Die Anmeldung ist bindend. Sollten Sie sich falsch für eine Prüfung anmelden, müssen Sie nach Ablauf der Abmeldefrist mit einem Fehlversuch rechnen.

 

Rücktritt von Modulabschlussprüfungen (Stand: 11/2022)

Ein Infoschreiben des Prüfungswesens zur Verwaltung von Prüfungsleistungen in den Geisteswissenschaften finden Sie hier.

  • Bei mündlichen Prüfungen (Lernposterpräsentation und Disputation) können Sie sich bis eine Woche vor dem ersten (!) Prüfungstag der Prüfungsphase selbst über HISinOne abmelden. Ohne rechtzeitige Abmeldung wird ein NE (=5,0) im System verbucht. Ein kurzfristiger Rücktritt ist nur durch Einreichung eines Attests direkt beim Prüfungswesen (nicht nur bei den Lehrenden) möglich.
  • Die Abmeldung von Hausarbeiten, Essays, Portfolios und Referaten ist über HISinOne nicht möglich. Alle schriftlichen Prüfungen am Institut für Katholische Theologie sind einheitlich mit Abgabefristen versehen. Wenn Sie im Rahmen einer Sprechstunde verbindlich ein Thema für Hausarbeiten/Essays/Portfolios mit dem/der Lehrenden vereinbart haben, bestätigen Sie dies durch Ihre Unterschrift. Damit wird die Abgabefrist wirksam und ein Rücktritt ist nur noch mit Attest möglich. Bei Nichteinhaltung der Frist wird "NE" (= 5,0) im System verbucht.
  • Wenn Sie noch kein Thema verbindlich vereinbart haben und die Prüfung in ein späteres Semester verschieben möchten, brauchen Sie bei Hausarbeiten/Essays/Portfolios nichts weiter zu unternehmen. Ihre HISinOne-Anmeldung bleibt so lange gültig, bis Sie etwas abgeben. Es ist keine Mail mehr an das Kustodiat erforderlich. Sie brauchen sich im neuen Semester auch nicht erneut zu der Prüfung anzumelden.

Praxissemester & Masterarbeit

Praxissemester

Hier finden Sie alle relevanten Informationen für einen erfolgreichen Verlauf Ihres Praxissemesters. Bitte machen Sie sich mit dem Verlauf des Praxissemesters und den dazugehörigen Lehrveranstaltungen vor Beginn des Masterstudiengangs sorgfältig vertraut.
Mehr lesen

Masterarbeit

  • Die Zulassung zur Masterarbeit kann erfolgen, wenn Sie das Praxissemester erfolgreich absolviert und darüber hinaus weitere 35 Credits erworben haben.
  • Die Anmeldung der Masterarbeit erfolgt im Prüfungswesen.
  • In der Katholischen Theologie gibt es keine festen Anmeldefristen für die Masterarbeit. Bitte bedenken Sie bei der Anmeldung die u.g. Fristen, wenn Sie sich zum Referandariat anmelden möchten.
  • Die Bearbeitungszeit beträgt 15 Wochen.
  • Der Umfang darf 80 Seiten nicht überschreiten.
  • Das Bewertungsverfahren durch die Prüfer:innen umfasst insgesamt 6 Wochen.

PHW-Modul

Mit Bestehen der Masterarbeit wird in allen Fächern, Lernbereichen oder Fachrichtungen das Modul unbenotet als "bestanden" gekennzeichnet. Die Credits des Gesamtmoduls werden Ihnen automatisch gutgeschrieben. Es ist nicht möglich, die CP für die Begleitveranstaltung in der Kath. Theologie separat vorab verbuchen zu lassen. Wenn Sie die Masterarbeit nicht in der Katholischen Theologie schreiben, müssen Sie hier auch kein Begleitseminar besuchen. Falls Sie Ihre Masterarbeit hingegen in der Katholischen Theologie schreiben, nehmen Sie bitte in Rücksprache mit den Betreuer:innen Ihrer Arbeit an einer Begleitung teil.