Masterstudiengang mit der Lehramtsoption Gymnasien/Gesamtschulen (GyGe)

Studienort

Campus Essen

Studienabschluss

Master of Education

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Regelstudienzeit

4 Semester (2 Jahre)

Aufbau des Studiums

Studiert werden zwei (Unterrichts-)Fächer (fachdidaktische Anteile sind jeweils enthalten), außerdem das Studienelement "Bildungswissenschaften". Hinzu kommt ein schulisches Praxissemester und die Abschlussarbeit (Masterarbeit).

Studienverlauf

Siehe Studienplan des Fachs Türkisch. Detaillierte Angaben zu den Modulen und Veranstaltungen finden Sie im Modulhandbuch. (Siehe Downloads rechte Spalte).

Zulassungsverfahren

Der Studiengang unterliegt keinem NC und ist somit zulassungsfrei. Die Einschreibung erfolgt direkt im Bereich Einschreibungswesen der Universität Duisburg-Essen.

Zulassungsvoraussetzungen

Siehe Gemeinsame Prüfungsordnung (§ 1). (Siehe Downloads rechte Spalte). Nähere Informationen, auch für berufliche Qualifizierte oder ausländische Studierende, finden Sie hier.

Besondere Zulassungsvoraussetzungen

Vor der Aufnahme des Studiums müssen türkische Sprachkenntnisse entsprechend der abgeschlossenen Niveaustufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) nachgewiesen werden. Näheres entnehmen Sie bitte der Fachprüfungsordnung, § 2.

Fächerkombinationen

Mit welchen Fächern sich das Fach Türkisch kombinieren lässt, finden Sie unter diesem link.

Praxissemester

Der Masterstudiengangs mit der Lehramtsoption GyGe enthält verpflichtend ein schulisches Praxissemester. Das Praxissemester an einer Schule der studierten Schulform hat einen Umfang von 5 Monaten und findet im 2. Semester des Masterstudiums statt.
Rechts im Downloadbereich finden Sie den Leitfaden fürs Praxissemester, der alle wichtigen Informationen enthält.

Ansprechperson für das Praxissemester im Fach Türkisch ist unsere Mitarbeiterin Dr. Pınar Oğuzkan.

Allgemeine Informationen zu den neuen Lehramtsstudiengängen finden Sie unter diesem link.