Wirtschaft & Finanzen

Wer wir sind & was wir machen

Sparsam & Wirtschaftlich

Dezernent: Wolfgang Sellinat
Stellvertreter: Klaus Finis
Sekretariat (Duisburg): NN
Sekretariat (Essen): Heike Kalweit
Schreibdienst (Essen): Sabine Stöckmann

SAP@UDE-Geschäftsstelle:
Frank Körner
/ Philipp Hennig / Wolfgang Pioßek / Christin Keisers 

--------------------------------------------------

Das Dezernat Wirtschaft und Finanzen ist zuständig für die Planung, Steuerung und - unbeschadet der Zuständigkeit anderer Dezernate - Bewirtschaftung der gesamten Mittel der Universität Duisburg-Essen einschließlich der Drittmittel.

Im Drittmittelbereich reichen die Dienstleistungen von der Beratung über Fördermöglichkeiten, über Vertragsangelegenheiten bis hin zur Verwaltung der Drittmittel incl. der Bearbeitung der steuerrechtlichen Angelegenheiten.

Es koordiniert die Budgetierung der einzelnen Universitätseinrichtungen und unterstützt diese bei der Verausgabung und Überwachung ihrer jeweiligen Budgets.

Hauptsächliche Aufgabeninhalte des Controllings sind die Betreuung des Online-Informationssystems SuperX sowie die Informationsbereitstellung und Informationsanalyse für die Hochschulsteuerung (z. B. für Ziel- und Leistungsvereinbarungen), das Berichtswesen, die Auswertung von Benchmarkings und Rankings und die Kosten- & Leistungsrechnung der Hochschule.

Das Dezernat Wirtschaft und Finanzen ist ferner für den zentralen Einkauf zuständig, es unterstützt die Einrichtungen der Universität bei den von diesen selbständig durchzuführenden Beschaffungen, veranlasst Ausschreibungen im Rahmen der Verdingungsordnung für Leistungen (VOL/A), schließt Rahmenverträge und Werkverträge ab und erteilt Zuwendungsbescheinigungen.

Darüber hinaus sind auch die Bereiche Allgemeine Verwaltung und Innere Dienste (Poststelle, Universitätsdruckzentrum, Fahrdienst) im Dezernat Wirtschaft und Finanzen angesiedelt.