Dr. M. Weegen ist Leiter der Arbeitsstelle Informationssystem Studienwahl und Arbeitsmarkt (ISA). Darüber hinaus übt er als wissenschaftlicher Mitarbeiter eine selbständige Tätigkeit in Forschung und Lehre aus.

Bildungswissenschaften / ISA
Anschrift
Universitätsstr 2 / ISA - Poststelle
45117 Essen
Raum
V13 S03 C65
Sprechzeiten
Sprechstunde nach Vereinbarung

Funktionen

  • Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Institut für Erziehungswissenschaft
    Leiter von Informationssystem Studienwahl & Arbeitsmarkt ISA
    Anschrift
    Universitätsstr. 15
    45117 Essen
    Raum
    V13 S03 C65
    Telefon
    Telefax
  • Stellv. Vorsitz, Kommission für Entwicklungsplanung und Finanzen

Die folgenden Publikationen sind in der Online-Universitätsbibliographie der Universität Duisburg-Essen verzeichnet. Weitere Informationen finden Sie gegebenenfalls auch auf den persönlichen Webseiten der Person.

    Artikel in Zeitschriften

  • Weegen, Michael
    Studienerfolg von deutschen Studierenden mit muslimischen Wurzeln
    In: Das Hochschulwesen: HSW Jg. 59 (2011) Nr. 1, S. 7 - 14
    ISSN: 0018-2974
  • Weegen, Michael
    Lehrerarbeitsmarkt und Hochschule - Quo vadis?
    In: Das Hochschulwesen : HSW Jg. 57 (2009) Nr. 5, S. 147 - 151
    ISSN: 0018-2974
  • Weegen, Michael
    Der Teilarbeitsmarkt Schule im Umbruch : Konsequenzen für die Beratung
    In: Zeitschrift für Beratung und Studium Jg. 3 (2008) Nr. 1, S. 9 - 12
    ISSN: 1860-3068
  • Weegen, Michael
    Die neuen Unsicherheiten - Ausblicke auf den Teilarbeitsmarkt Schule bis zum Jahr 2025
    In: Nds: die Zeitschrift der Bildungsgewerkschaft (2008) Nr. 6/7, S. 20 - 21
    ISSN: 0720-9673
  • Weegen, Michael
    Studienerfolgsquoten von Hochschulen : Ein geeigneter Indikator für die Hochschul- und Studienwahl?
    In: Zeitschrift für Beratung und Studium Jg. 3 (2008) Nr. 4, S. 104 - 108
    ISSN: 1860-3068
  • Weegen, Michael
    Studiennachfrage zwischen verordneter Freiheit und wachsender Beliebigkeit
    In: Das Hochschulwesen: HSW Jg. 55 (2007) Nr. 2, S. 58 - 62
    ISSN: 0018-2974
  • Weegen, Michael
    Hochschulentwicklung in Deutschland im Zeichen von Studiengebühren und Studienplatznachfrage
    In: Das Hochschulwesen: HSW Jg. 54 (2006) Nr. 1, S. 5 - 9
    ISSN: 0018-2974
  • Weegen, Michael
    Der Schweinezyklus lebt : Oder: Warum ein rasches Absolventenhoch langfristig Akademikermangel verursachen kann
    In: Das Hochschulwesen : HSW Jg. 53 (2005) Nr. 2, S. 49 - 55
    ISSN: 0018-2974
  • Weegen, Michael
    Bachelor- und Master : Übergänge zwischen strukturellen Verwerfungen und kapazitären Fallstricken
    In: Das Hochschulwesen: HSW Jg. 52 (2004) Nr. 6, S. 206 - 208
    ISSN: 0018-2974
  • Weegen, Michael
    Entwicklungsdefizite der Informatik an deutschen Hochschulen
    In: Das Hochschulwesen: HSW Jg. 51 (2003) Nr. 5, S. 190 - 194
    ISSN: 0018-2974
  • Weegen, Michael
    Auf dem Weg zur virtuellen Lehre?
    In: Das Hochschulwesen: HSW Jg. 50 (2002) Nr. 4, S. 135 - 139
    ISSN: 0018-2974
  • Weegen, Michael
    Zur Entwicklung von Schule und Hochschule in den neuen Bundeslaendern
    In: Gewerkschaftliche Bildungspolitik: Stellungnahmen, Analysen, Informationen (1992) Nr. 7-8, S. 163 - 167
  • Weegen, Michael; Geiersbach, Friedrich-Wilhelm
    Die Entwicklung des westdeutschen Hochschulsystems bis zum Jahre 2010 als Teil eines Bildungsgesamtplanes
    In: Hochschulausbildung: HA ; Zeitschr. für Hochschuldidaktik u. Hochschulforschung (1990) Nr. 2, S. 65 - 75
    ISSN: 0724-5874
  • Weegen, Michael
    250.000 im Jahr : Sitzenbleiben im Spiegel der Statistik
    In: Erziehung und Wissenschaft (1987) Nr. 6, S. 18 - 21
    ISSN: 0342-0671
  • Weegen, Michael
    250.000 im Jahr. Sitzenbleiben im Spiegel der Statistik
    In: Westermanns Pädagogische Beiträge: WPB (1987) Nr. 4, S. 16 - 20
    ISSN: 0043-3446
  • Beiträge in Sammelwerken und Tagungsbänden

  • Weegen, Michael
    Juristen und Wirtschaftsjuristen an Hochschulen und auf dem Arbeitsmarkt unter besonderer Berücksichtigung der Bachelor- und Masterentwicklung
    In: Berufs- und Arbeitsmarktperspektiven von Bachelor- und Master-Juristen / Bergmans, Bernhard (Hrsg.) 2013, S. 103 - 114
    ISBN: 978-3-415-04978-9
  • Bellenberg, Gabriele; Weegen, Michael
    Der Beruf in Zahlen : Daten und Fakten in Euro und Prozent
    In: Themenheft: Lehrerarbeit, Lehrer sein / Feindt, Andreas (Hrsg.) 2010, S. 43 - 47
    ISSN: 0176-2966
  • Weegen, Michael
    Mehr oder weniger? : Studiennachfrage in Deutschland zwischen verordneter Freiheit und wachsender Beliebigkeit
    In: Schule und Bildung im Wandel: Anthologie historischer und aktueller Perspektiven / Helsper, Werner; Hillbrandt, Christian; Schwarz, Thomas (Hrsg.) 2009, S. 139 - 155
    ISBN: 978-3-531-15305-6; 978-3-531-91812-9
  • Weegen, Michael
    Die neuen Unsicherheiten – Ausblicke auf den Teilarbeitsmarkt Schule bis 2025
    In: Kongress 'Arbeitsplatz Bildung' veranstaltet von der GEW , Universität Duisburg – Essen, 2008 2008
  • Weegen, Michael
    Hochschulentwicklung zwischen verordneter Freiheit und wachsender Beliebigkeit
    In: Die Zukunft der Hochschulen in einer föderalisierten Bildungslandschaft: Dokumentation der hochschulpolitischen Fachtagung der Hans-Böckler-Stiftung ... und der anschließenden gewerkschaftlichen Arbeitskonferenz, veranst. von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft ..., 28. August bis 1. September 2006, Tabarz (Thüringen) / Kleinwächter, Claudia (Hrsg.) 2006
    ISBN: 3-939470-04-X
  • Weegen, Michael
    Informatik im Abseits : Die Folgen struktureller Benachteiligungen von Frauen an deutschen Hochschulen
    In: Hochschule gestalten: Denkanstöße aus Hochschulpolitik und Hochschulforschung ; Festschrift zum 60. Geburtstag von Gerd Köhler / Gützkow, Frauke; Quaißer, Gunter (Hrsg.) 2004, S. 141 - 152
    ISBN: 3-937026-30-4; 978-3-937026-30-5
  • Strücken, Christian; Weegen, Michael
    Schule von übermorgen : Von der wirklichen zur virtuellen Schule?
    In: Bildungsforschung und Politikberatung: Schule, Hochschule und Berufsbildung an der Schnittstelle von Erziehungswissenschaft und Politik ; Festschrift für Klaus Klemm zum 60. Geburtstag / Weegen, Michael; Böttcher, Wolfgang; Bellenberg, Gabriele; van Ackeren, Isabell (Hrsg.) 2002, S. 237 - 249
    ISBN: 3-7799-1100-0; 978-3-7799-1100-5
  • Weegen, Michael
    Das Informationssystem Studienwahl & Arbeitsmarkt : ISA
    In: Hochschulranking: Aussagefähigkeit, Methoden, Probleme ; wissenschaftliche Tagung, Berlin 25./26. September 2000 / Wissenschaftliche Tagung Hochschulranking, Centrum für Hochschulentwicklung, 25.-26.09.2000, Berlin / Müller-Böling, Detlef; Hornbostel, Stefan; Berghoff, Sonja (Hrsg.) 2001, S. 157 - 166
    ISBN: 3-89204-575-5
  • Weegen, Michael
    Lohnt sich ein Studium?
    In: Bildung und Soziales in Zahlen: statistisches Handbuch zu Daten und Trends im Bildungsbereich / Böttcher, Wolfgang; Klemm, Klaus; Rauschenbach, Thomas (Hrsg.) 2001, S. 167 - 182
    ISBN: 3-7799-1418-2
  • Weegen, Michael
    Orientierungen zu Hochschule und Arbeitsmarkt : ISA
    In: "Autonomie oder Anpassung?": die Vernetzung von Wissenschaft, Staat und Gesellschaft gestalten ; die Dokumentation der 20. GEW-Sommerschule / Bretschneider, Falk; Köhler, Gerd (Hrsg.) 2001, S. 60 - 69
    ISBN: 3-930813-68-8; 978-3-930813-68-1
  • Weegen, Michael; Klemm, Klaus
    Wie gewonnen, so zerronnen : Einige Anmerkungen zum Zusammenhang von Bildungsexpansion und Akademikerangebot
    In: Jahrbuch der Schulentwicklung: Band 11 ; Daten, Beispiele und Perspektiven / Rolff, Hans-Günter; Bauer, Karl-Oswald; Klemm, Klaus; Pfeiffer, Hermann; Schulz-Zander, Renate (Hrsg.) 2000, S. 129 - 150
    ISBN: 3-7799-0911-1
  • Weegen, Michael
    Kapazitäts-, Bedarfs- und Ressourcenentwicklung an deutschen Hochschulen unter besonderer Berücksichtigung der Hochschulmedizin
    In: Wege zu einer neuen Bildungsökonomie: Pädagogik und Ökonomie auf der Suche nach Ressourcen und Finanzierungskonzepten / Böttcher, Wolfgang; Eishaput, Horst; Weiss, Manfred (Hrsg.) 1997, S. 258 - 272
    ISBN: 3-7799-1283-X
  • Weegen, Michael
    Arbeitsmarkt Wissenschaft
    In: Wissenschaft als Beruf: die Dokumentation der 15. GEW-Sommerschule '95 / Köhler, Gerd; Köpke, Andreas (Hrsg.) 1996
  • Weegen, Michael
    Hochschule
    In: Bildung in Zahlen: statistisches Handbuch zu Daten und Trends im Bildungsbereich / Böttcher, Wolfgang; Klemm, Klaus (Hrsg.) 1995, S. 111 - 128
    ISBN: 3-7799-0879-4; 978-3-7799-0879-1
  • Weegen, Michael
    Perspektiven zwischen Lehrerbedarf und Lehrermangel : Trends und Orientierungen für den Teilarbeitsmarkt Schule in Deutschland
    In: Erziehungswissenschaft: die Disziplin am Beginn einer neuen Epoche / Krüger, Heinz-Hermann; Rauschenbach, Thomas (Hrsg.) 1994, S. 201 - 214
    ISBN: 3-7799-0856-5
  • Weegen, Michael
    Das Geschäft mit der organisierten Nachhilfe : Bildungsrechtliche und schulorganisatorische Fragen zu einem unerkannten Problem
    In: Jahrbuch der Schulentwicklung: Band 4 ; Daten, Beispiele und Perspektiven / Rolff, Hans-Günter; Klemm, Klaus; Tillmann, Klaus-Jürgen (Hrsg.) 1986, S. 236 - 250
    ISBN: 3-407-54164-3
  • Bücher/Sammelwerke/Tagungsbände

  • Dohmen, Dieter; Weegen, Michael (Hrsg.)
    GEW-Datenservice : Wissenschaft '94
    Frankfurt/Main (1994) 49 S. : graph. Darst.
  • Klemm, Klaus; Böttcher, Wolfgang; Weegen, Michael
    Bildungsplanung in den neuen Bundesländern : Entwicklungstrends, Perspektiven und Vergleiche
    Weinheim (1992) 209 S. : graph. Darst.
    (Veröffentlichungen der Max-Traeger-Stiftung ; 16)
    ISBN: 3-7799-0838-7; 978-3-7799-0838-8
  • Klemm, Klaus; Weegen, Michael
    Bildungsgesamtplan '90 : ein Rahmen für Reformen
    Weinheim (1990) 271 Seiten
    (Veröffentlichungen der Max-Traeger-Stiftung ; 12)
    ISBN: 3-7799-0813-1; 978-3-7799-0813-5
  • Festschrift

  • Klemm, Klaus
    Weegen, Michael; Böttcher, Wolfgang; Bellenberg, Gabriele; van Ackeren, Isabell; (Hrsg.)
    Bildungsforschung und Politikberatung : Schule, Hochschule und Berufsbildung an der Schnittstelle von Erziehungswissenschaft und Politik ; Festschrift für Klaus Klemm zum 60. Geburtstag
    Weinheim (2002) 299 S : Ill., graph. Darst
    (Juventa-Paperback)
    ISBN: 3-7799-1100-0; 978-3-7799-1100-5
  • Forschungsberichte

  • Weegen, Michael
    Ein Beitrag zum Studienerfolg von deutschen Studierenden mit Migrationshintergrund : Studie gefördert durch das Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen (MIWFT), Essen
    Essen (2010) 50 Seiten
  • van Ackeren, Isabell; Klemm, Klaus; Sprütten, Frank; Weegen, Michael
    Die Naturwissenschaften in Deutschlands Schulen und Hochschulen : eine Zusammenstellung und Kommentierung von Indikatoren
    Essen, Mainz (2007) 27 Seiten
  • Weegen, Michael
    Eckdaten für eine aufgabengerechte Personalausstattung der Hochschulen in den neuen Bundesländern : Gutachten im Auftrag der GEW
    Frankfurt am Main (1992) 36 Seiten
  • Klemm, Klaus; Weegen, Michael
    Der Teilarbeitsmarkt Schule in den neunziger Jahren in Hessen : Gutachten im Auftrag der Max-Traeger-Stiftung
    Frankfurt am Main (1987) 20 Seiten
  • Klemm, Klaus; Weegen, Michael
    Der Teilarbeitsmarkt Schule in den neunziger Jahren in Niedersachsen
    Hannover (1987) 46 Seiten
  • Klemm, Klaus; Weegen, Michael
    Der Teilarbeitsmarkt Schule in den neunziger Jahren in Nordrhein-Westfalen
    Frankfurt [Main] (1987) 38 Seiten
  • Klemm, Klaus; Weegen, Michael
    Der Teilarbeitsmarkt Schule in den neunziger Jahren in Rheinland-Pfalz : Gutachten im Auftrag der Max-Traeger-Stiftung
    Mainz (1987) 40 Seiten
  • Klemm, Klaus; Weegen, Michael
    Der Teilarbeitsmarkt Schule in den neunziger Jahren in Schleswig-Holstein : Gutachten im Auftrage der Max-Traeger-Stiftung
    Kiel (1987) 40 Seiten
  • Klemm, Klaus; Weegen, Michael
    Der Teilarbeitsmarkt Schule in den neunziger Jahren in Bayern : Gutachten im Auftrag der Max-Traeger-Stiftung für den Landesverband Bayern
    Frankfurt [Main] (1986) 22 Seiten
  • Klemm, Klaus; Weegen, Michael
    Der Teilarbeitsmarkt Schule in den neunziger Jahren in Nordrhein-Westfalen : Gutachten im Auftrag der Max-Traeger-Stiftung
    Frankfurt (1986) 38 Seiten
  • Working Paper

  • Weegen, Michael
    Ausblicke auf den Teilarbeitsmarkt Schule in Deutschland : Bildungspolitische Aussagen und Einstellungsrealität im Schuljahr 2011/12
    Essen (2012) 8 Seiten
  • Vorträge

  • Weegen, Michael;
    Juristen an Hochschulen und auf dem Arbeitsmarkt, unter besonderer Berücksichtigung der Bachelor- und Masterentwicklung
    Berufs- und Arbeitsmarktperspektiven von Bachelor- und Master-Juristen Symposium am 27. September 2012 Westfälische Hochschule, Fachbereich Wirtschaftsrecht, Recklinghausen,
    Recklinghausen (2012)
  • Weegen, Michael;
    Die neuen Unsicherheiten - Ausblicke auf den Teilarbeitsmarkt Schule bis zum Jahr 2025
    Kongress "Arbeitsplatz Bildung" ; Universität Duisburg-Essen, 21.02.2008,
    (2008)

Sprechstundentermine

Donnerstag 13.00 - 14.00 Uhr

Vita

*1956 -
1977 Abitur (Gesamtschule Berger Feld Gelsenkirchen)
1977/78 Zivildienst
1978 Lehramtsstudium (Sekundarstufe I) in Essen:
Sport, Geschichte und Erziehungswissenschaft und Studium Diplom Erziehungswissenschaft
1982 1. Staatsexamen und Diplomabschluss
1984 Promotion in Erziehungswissenschaft
1986 2. Staatsexamen Lehramt für die Sekundarstufe I (Düsseldorf)
1987 Sachgebietsleiter für Hochschulplanung und -entwicklung in der Verwaltung der Universität Essen
1993 Abordnung  an das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Brandenburg/Potsdam
1994 stellvertretende Leitung des Dezernates für Statistik, Hochschulplanung und Datenverarbeitung der Universität Essen
1998 Beurlaubung zur Leitung des Forschungsprojektes Informationssystem Studienwahl & Arbeitsmarkt  Universität  Essen (FB 2)
2001 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im FB 2 mit der selbständigen Wahrnehmung von Lehr- und Forschungsaufgaben  und Leiter der Arbeitsstelle Informationssystem Studienwahl & Arbeitsmarkt

Arbeitsschwerpunkt

  • Schule/Hochschule/Beschäftigungssystem: Lehrerarbeitsmarkt
  • Ressourcen: Finanz- und Personalplanung im Bildungssystem Schul- und Hochschulentwicklung
  • Übergäng: Lehrerarbeit
  • Bildungsplanung
  • Medien: virtuelle Lehre in Schule und Hochschule

Projekte / Forschung

  • Der Teilarbeitsmarkt Schule  - Universität GH Essen 1986/1987 (Leitung: Prof. Dr.  Klemm/ Mittelgeber: Max-Traeger-Stiftung)
  • Bildungsgesamtplan’90  -  Universität GH Essen 1989 - 1992 (Leitung: Prof. Dr.  Klemm/Mittelgeber: Max-Traeger-Stiftung und Hans-Böckler-Stiftung)
  • ISA - Informationssystem Studienwahl & Arbeitsmarkt - Universität GH Essen/  Universität  Duisburg Essen 1999 - 2008 fortlaufend (Leitung: Dr. Michael Weegen/Mittelgeber: MSW/NRW)
  • Integration durch Bildungseliten:  Eine Untersuchung zu Studienbedingungen und Studienerfolg von Deutschen mit muslimischen Migrationshintergrund. Standortuntersuchungen im Auftrag des Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung und Technologie NRW (zusammen mit Frau Professor Gabi Bellenberg , Ruhr Universität Bochum, Beginn 05/2008/Mittelgeber: MIWFT/NRW).

Publikationen (Auswahl)

2013

  • Weegen, M. : Juristen an Hochschulen und auf dem Arbeitsmarkt unter besonderer Berücksichtigung der Bachelor- und Masterentwicklung. In: Bergmans, Bernhard. Berufs- und Arbeitsmarktperspektiven von Bachelor- und Master-Juristen. Boorberg. Stuttgart 2013, S.103 -114.

2012

2011

  • Weegen, M.: Studienerfolg von deutschen Studierenden mit muslimischen Wurzeln. In: Das Hochschulwesen 2011 Heft 1, S. 2-9.

2010

  • Weegem, M.: Ein Beitrag zum Studienerfolg von deutschen Studierenden mit Migrationshintergrund. Studie gefödert durch das Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen (MIWFT), Essen.
    http://www.uni-due.de/isa/studie.pdf

2009

  • Weegen, M.: Lehrerarbeitsmarkt und Hochschule - Quo vadis?  In: Das Hochschulwesen 2009 Heft 5 S. 147 - 151.
  • Weegen , M.: Integration durch Bildungseliten: Eine Untersuchung zum Studienerfolg von Deutschen mit muslimischen Migrationshintergrund  (in Vorbereitung)
  • Weegen, M. zusammen mit Bellenberg , G.: Fakten zum Lehrerberuf: In: Friedrich - Jahresheft.

2008

  • Weegen, M.: Studienerfolgsquoten von Hochschulen: Ein geeigneter Indikator für die Hochschul- und Studienwahl? In: Zeitschrift für Beratung und Studium, 2008 , Heft 4 S.104 -108.
  • Weegen, M.: Die neuen Unsicherheiten - Ausblicke auf den Teilarbeitsmarkt Schule bis zum Jahr 2025. In: Neue deutsche Schule 2008 , Heft 6/7 S. 20 - 21.
  • Weegen, M.: Mehr oder weniger? Studiennachfrage in Deutschland zwischen verordneter Freiheit und wachsender Beliebigkeit.In: Schwarz, T., Helsper, W. und Hillbrandt, C.: Schule und Bildung im Wandel.Anthologie historischer und aktueller Perspektiven. VS Verlag 2008, S. 139 - 156.
  • Weegen, M.: Der Teilarbeitsmarkt Schule im Umbruch - Konsequenzen für die Beratung. In: Zeitschrift für Beratung und Studium, 2008, Heft 1 S. 9 - 12.

2007

  • Weegen, M. zusammen mit van Ackeren, I., Klemm, K. und Sprütten , F.: Die Naturwissenschaften in Deutschlands Schulen. Eine Zusammenstellung und Kommentierung von Indikatoren. Essen / Mainz 2007.
  • Weegen, M.: Studiennachfrage zwischen verordneter Freiheit und wachsender Beliebigkeit. In: Das Hochschulwesen 2007 Heft 2 S. 58 - 62.

2006

  • Weegen, M.: Hochschulentwicklung in Deutschland im Zeichen von Studiengebühren und Studienplatznachfrage.In: Das Hochschulwesen Heft 1/ 2006 S. 5 - 9.

2005

  • Weegen, M.: Der Schweinezyklus lebt. Oder: Warum ein rasches Absolventenhoch langfristig  Akademikermangel verursachen kann.In: Das Hochschulwesen Heft 2/ 2005 S. 49 - 55.

2004

  • Weegen, M.: Informatik im Abseits- Die Folgen struktureller Benachteiligungen von Frauen an deutschen Hochschulen. In: Gützkow, F./ Quaißer, G.: Hochschule gestalten. Bielefeld 2004 S. 141-152. 
  • Weegen, M.: Bachelor- und Master: Übergänge zwischen strukturellen Verwerfungen und kapazitären Fallstricken. In: Das Hochschulwesen Heft 6/ 2004 S. 206-208.

2003

  • Weegen, M.: Entwicklungsdefizite der Informatik an deutschen Hochschulen. In: Das Hochschulwesen. Heft 5/2003, S. 190-194.

2002

  • Weegen, M.:Auf dem Weg zur virtuellen Lehre?In: Das Hochschulwesen, 3. 2002
  • Weegen, M./Strücken, C.:Schule von übermorgen: Von der wirklichen zur virtuellen Schule. In: Weegen, M., u.a.:Pädagogik und Politikberatung. Schule, Hochschule und Berufsbildung an der Schnitstelle von Erziehungswissenschaft und Politik. Weinheim 2002.
  • Weegen, M./Böttcher, W./Bellenberg, G./van Ackeren, I.: Pädagogik und Politikberatung. Schule, Hochschule und Berufsbildung an der Schnitstelle von Erziehungswissenschaft und Politik. Weinheim 2002.

2001

  • Weegen, M.:Orientierungen zu Hochschule und Arbeitsmarkt: ISA. In: Bretschneider, F. / Köhler ,G. : Autonomie oder Anpassung, Frankfurt 2001 S.60 - 69.

2000

  • Weegen, M.: "Das Informationssystem Studienwahl & Arbeitsmarkt". In: Müller-Böling, D.: Hochschulranking: Aussagefähigkeit, Methoden, Probleme. CHE 2000.
  • Weegen, M.: "Lohnt sich ein Studium?".In: Böttcher, W./Klemm, K./Rauschenbach, T.: Bildung und Soziales in Zahlen. Weinheim 2000
  • Weegen, M. / Klemm, K.:"Wie gewonnen, so zerronnen. Einige Anmerkungen zum Zusammenhang von Bildungsexpansion und Akademikerangebot". In: Rolff, H.-G./Bos, W./Klemm, K./Pfeiffer, H./Schulz-Zander, R. (Hrsg.): Jahrbuch der Schulentwicklung, Band 11. Weinheim und München 2000, S. 129-150.

1997 und älter

  • Weegen, M.: "Kapazitäts-, Bedarfs- und Ressourcenentwicklung an deutschen Hochschulen unter besonderer Berücksichtigung der Hochschulmedizin".In: Böttcher / Weishaupt / Weiß: Wege zu einer neuen Bildungsökonomie, München und Weinheim 1997.
  • Weegen, M.:"Arbeitsmarkt Wissenschaft". In: Köhler, G. / Köpcke, A.: Wissenschaft als Beruf. Dokumentation der 15. GEW - Sommerschule , Frankfurt 1996
  • Weegen, M.: Hochschulen in der EU, Studie im Auftrag der Max-Traeger-Stiftung und der Hans-Böckler- Stiftung. Düsseldorf und Frankfurt a. M. 1996.
  • Weegen, M.: Entwicklungstrends im Hochschulbereich, In: Böttcher,W./ Klemm,K.(Hrsg.):Bildung in Zahlen, München/ Weinheim 1995
  • Weegen, Michael: Entwicklungstrends im Hochschulbereich, In: Böttcher,W./ Klemm,K.(Hrsg.): Bildung in Zahlen, München/ Weinheim 1995 S.111 – 129
  • Weegen, M. (zusammen mit Dohmen, Dieter).: Wissenschaft '94 Datenservice der GEW im Auftrag der Max-Traeger-Stiftung. Frankfurt a. M. 1994
  • Weegen, M.:Perspektiven zwischen Lehrerbedarf und Lehrermangel. Trends und Orientierungen für den Teilarbeitsmarkt Schule in Deutschland. In : Rauschenbach,T. und Krüger, H.H.(Hrsg.):Erziehungswissenschaft: Disziplin - Ausbildung - Arbeitsmarkt. München / Weinheim 1994 S. 201 - 214.
  • Weegen, M.: Eckdaten für eine aufgabengerechte Personalausstattung der Hochschulen in den neuen Bundesländern (Gutachten im Auftrag der GEW).Frankfurt 1992.
  • Weegen, M.: Zur Entwicklung von Schule und Hochschule in den neuen Bundesländern. In: Gewerkschaftliche Bildungspolitik Heft 7/8 1992
  • Weegen, M. zusammen mit Klemm, K.und Böttcher, W.: Bildungsplanung in den neuen Bundesländern.Weinheim / München 1992
  • Weegen, M. zusammen mit Klemm, Klaus u.a.Hrsg.).: Bildungsgesamtplan '90. Ein Rahmen für Reformen. Weinheim/München 1990
  • Weegen, M. zusammen mit Geiersbach, F.W.:Die Entwicklung des westdeutschen Hochschulsystems bis zum Jahre 2010 als Teil eines Bildungsgesamtplanes. In: Hochschulausbildung. Zeitschrift für Hochschuldidaktik und Hochschulforschung. Heft 2/1990 S.65 - 75.
  • Weegen, M.:250.000 im Jahr. Sitzenbleiben im Spiegel der Statistik. In: Westermanns Pädagogische Beiträge, Heft 4/1987 S.16 -20 und In: Erziehung und Wissenschaft, Heft 6/1987 S.18 – 21.
  • Weegen, M (zusammen mit Klemm, Klaus).: Der Teilarbeitsmarkt Schule in den neunziger Jahren Gutachten im Auftrag der Max-Traeger-Stiftung. Erstellt für alle Bundesländer, verschiedene Orte 1986/87
  • Weegen, M.: Das Geschäft mit der organisierten Nachhilfe. Bildungsrechtliche und schulorganisatorische Fragen zu einem unerkannten Problem. In: Rolff u.a.(Hrsg:): Jahrbuch der Schulentwicklung,Band 4.Weinheim 1986 S.236 - 250.

nach oben

Herausgebertätigkeiten

Zeitschrift für Beratung und Studium (ZSB).Handlungsfelder, Praxisbeispiele und Lösungskonzepte,seit 2006.

Vorträge (Auswahl)

  • Juristen an Hochschulen und auf dem Arbeitsmarkt, unter besonderer Berücksichtigung der Bachelor- und Masterentwicklung. Berufs- und Arbeitsmarktperspektiven von Bachelor- und Master-Juristen Symposium am 27. September 2012 Westfälische Hochschule, Fachbereich Wirtschaftsrecht, Recklinghausen.
  • Hochschulentwicklung zwischen verordneter Freiheit und wachsender Beliebigkeit, Bundeskongress Die Zukunft der Hochschulen in einer föderalisierten Bildungslandschaft. Veranstaltet von der Hans-Böckler-Stiftung und  GEW, Tabarz, 2006
  • Verfahren zur Vorausberechnung der Studienanfänger, Studierenden und Hochschulabsolventen, KMK/ Expertenanhörung in Berlin, 2006
  • Die neuen Unsicherheiten – Ausblicke auf den Teilarbeitsmarkt Schule bis 2025    Kongress 'Arbeitsplatz Bildung' veranstaltet von der  GEW , Universität Duisburg – Essen, 2008

Mitgliedschaften

  • Gremienmitarbeit  in der Planungs-,  Forschungs-  und DV-Kommission, Mitglied im erweiterten Senat und  stellvertretendes Senatsmitglied der Universtät Duisburg -Essen

Gutachterliche Tätigkeiten

  • VW-Stiftung, Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Ministerium für Wiss. Forschung NRW, Kultusministerkonferenz, ESF (Europäischer Sozialfond)

Lehre

  • für die Studienbereiche Lehramt, Diplom Pädagogik, Unterrichtsfach Pädagogik; Seminare und Vorlesungen zu Bildungsstruktur,  Schul- und Hochschulentwicklung, Arbeitsmarkt und Neuen Medien

nach oben