Hier finden Sie die

Publikationsliste 

von Herr Christoph Chlosta zum Download (PDF-Datei).

Download Publikationsliste

2011 - 2017

2017
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph; Roll, Heike (2017): Zur Geschichte der Russlanddeutschen. In: Witzlack-Makarevich, Kai; Wulff Nadja (Hg.): Handbuch des Russischen in Deutschland. Migration - Mehrsprachigkeit - Spracherwerb. Berlin: Frank & Timme (Slawistik, 5), S. 81–100.
Chlosta, Christoph; Ostermann, Torsten (2017): Grunddaten zur Mehrsprachigkeit im deutschen Bildungssystem. In: Bernt Ahrenholz und Ingelore Oomen-Welke (Hg.): Deutsch als Zweitsprache. 4. vollständig überarb. und erw. Aufl. 11 Bände. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren (Deutschunterricht in Theorie und Praxis (DTP), 9), S. 21–40.
Schäfer, Andrea; Chlosta, Christoph; Baur, Rupprecht S. (2017): Fehleranalyse. In: Bernt Ahrenholz und Ingelore Oomen-Welke (Hg.): Deutsch als Zweitsprache. 4. vollständig überarb. und erw. Aufl. 11 Bände. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren (Deutschunterricht in Theorie und Praxis (DTP), 9), S. 353–368.
Chlosta, Christoph; Schäfer, Andrea (2017): Deutsch als Zweitsprache im Fachunterricht. In: Bernt Ahrenholz und Ingelore Oomen-Welke (Hg.): Deutsch als Zweitsprache. 4. vollständig überarb. und erw. Aufl. 11 Bände. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren (Deutschunterricht in Theorie und Praxis (DTP), 9), S. 369–381.
2015
Chlosta, Christoph; Behrens, Friederike; Sydekum, Karina (2015): „Europa macht Schule“ – Kooperation zwischen Universität und Verein. In: Swati Acharya, Emina Avdic, Verena Hänsch-Hervieux, Martin Herold, Natalia Iukhtina, Ulrike Reeg et al. (Hg.): IDT 2013 3.1 Kultur, Literatur, Landeskunde. 2 Bände. Bozen: bu,press, S. 163–178.
2014
Chlosta, Christoph; Grzybek Peter (2014): Zum Teufel mit dem …: Anfang und Ende in der experimentellen Parömiologie . In: Mieder, Wolfgang; Grandl, Christian; McKenna, Kevin J. (Hg.) (2014): Bis dat, qui cito dat. Gegengabe in paremiology, folklore, language, and literature. Honoring Wolfgang Mieder on his seventieth birthday. Frankfurt am Main, New York: Peter Lang. 109-120.
Beese, M., Benholz, C., Chlosta, Chr., Gürsoy, E., Hinrichs, B. Niederhaus, C. & Oleschko, S.(2014). Sprachbildung in allen Unterrichtsfächern. DLL 16. Langescheidt: München.
Katrin Hülskötter, Beate Gorny, Christoph Chlosta, Rupprecht S. Baur (2014): Sprichwörter in Namibia, in Marianne Zappen-Thomson und Gertrud Tesmer (Hg.) (2014): Von Schelmen und Tatorten, Von Literatur und Sprache Festschrift für Hans-Volker Gretschel. Windhoek: UNAM Press.
Beese, Melanie; Benholz, Claudia, Chlosta, Christoph, Gürsoy, Erkan; Hinrichs, Beatrix; Niederhaus, Constanze; Oleschko, Sven (2014): Sprachbildung in allen Fächern. Buch mit DVD. Stuttgart: Langenscheidt bei Klett 978-3-12-606978-6
Gretschel, Hans-Volker; Müller, Marina; Klinner, Jörg; Chlosta, Christoph (2014): Es muss nicht immer Englisch sein: Schulsprachenpolitik Namibias. In: eDUSA Deutschunterricht im Südlichen Afrika 9 (1), S. 4–12. Online verfügbar unter http://www.sagv.org.za/edusa/. ISSN 1991-6272.
2013
Chlosta, Christoph; Rupprecht S. Baur (2013): „Sprachlernvoraussetzungen: Nachbar- und Herkunftssprachen“ in: Hallet, Wolfgang; Königs Frank G. (Hrsg.) (2/2012): Handbuch Fremdsprachendidaktik. 245-249 (Neuausgabe) 978-3-7800-1053-7 Seelze.
2011
Andreas, Torsten; Baake, Heike; Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph; Goggin, Melanie; Heinemann, Tanja et al. (2011): Fördermaterialien für Deutsch als Zweitsprache. Mit Cornelsen C-Test. Berlin: Cornelsen.
 

2001 - 2010

2010
Chlosta, Christoph (2010): Welche Sprachen sprechen die Schüler? In: Deutschunterricht (6), S. 42–45.
Chlosta, Christoph; Fürstenau, Sara (2010): Sprachliche Heterogenität als Herausforderung für die Lehrerbildung. In: DDS - Die deutsche Schule 102 (4), S. 301–314.
Chlosta, Christoph; Jung, Matthias (Hg.) (2010): DaF integriert. Literatur - Medien - Ausbildung. 36. Jahrestagung des Fachverbandes Deutsch als Fremdsprache 2008 an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Göttingen: Universitätsverlag Göttingen.
Grzybek, Peter; Chlosta, Christoph (2010): Überlegungen zur empirischen Validierung von Sprichwörter-Dummies. In: Annette Berndt und Karin Kleppin (Hg.): Sprachlehrforschung: Theorie und Empirie. Festschrift für Rüdiger Grotjahn. Frankfurt am Main; Berlin; Bern; Bruxelles; New York; Oxford; Wien: Peter Lang, S. 197–209.
2009
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph (2009): Sprachlernvoraussetzungen: Nachbar- und Herkunftssprachen. In: Wolfgang Hallet und Frank G. Königs (Hg.): Handbuch Fremdsprachendidaktik. Seelze-Velber: Klett/Kallmeyer, S. 245–248.
Chlosta, Christoph (2009): Deutsch als Zweitsprache im Rahmen der Lehrerausbildung an der Universität Duisburg-Essen. In: Agnieszka Hunstiger und Uwe Koreik (Hg.): Chance Deutsch. Schule – Studium – Arbeitswelt. 34. Jahrestagung des Fachverbandes Deutsch als Fremdsprache 2006 an der Leibniz Universität Hannover. Göttingen: Universitätsverlag Göttingen (Materialien Deutsch als Fremdsprache, 78), S. 475–483.
Grzybek, Peter; Chlosta, Christoph (2009): Some essentials on the popularity of (American) proverbs. In: Kevin J. McKenna (Hg.): The Proverbial 'Pied Piper'. A Festschrift Volume of Essays in Honor of Wolfgang Mieder on the Occasion of His Sixty-Fifth Birthday. New York: Peter Lang, S. 95–110.
2008
Chlosta, Christoph (Hg.) (2008): Auf neuen Wegen. Deutsch als Fremdsprache in Forschung und Praxis. 35. Jahrestagung des Fachverbandes Deutsch als Fremdsprache 2007 an der Freien Universität Berlin. Freie Universität Berlin, 2007. Göttingen: Universitätsverlag Göttingen (Materialien Deutsch als Fremdsprache, 79).
Chlosta, Christoph (Arbeitsgruppe FaDaF) (2008): Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang. DSH-Handbuch für Prüferinnen und Prüfer - vollständige Neubearbeitung.
Chlosta, Christoph (2008): Rezension zu: Hug, Michael; Siebert-Ott, Gesa (Hg.) Sprachbewusstheit und Mehrsprachigkeit. Baltmannsweiler: Schneider 2007. In: kjl&m (4), S. 81–85.
Chlosta, Christoph; Ostermann, Torsten (2008): Grunddaten zur Mehrsprachigkeit im deutschen Bildungssystem. In: Bernt Ahrenholz und Ingelore Oomen-Welke (Hg.): Deutsch als Zweitsprache. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren (Deutschunterricht in Theorie und Praxis. Ulrich, Winfried (Hrsg.), 9), S. 17–30.
Chlosta, Christoph; Schäfer, Andrea (2008): Deutsch als Zweitsprache im Fachunterricht. In: Bernt Ahrenholz und Ingelore Oomen-Welke (Hg.): Deutsch als Zweitsprache. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren (Deutschunterricht in Theorie und Praxis. Ulrich, Winfried (Hrsg.), 9), S. 280–297.
Chlosta, Christoph; Schäfer, Andrea; Baur, Rupprecht S. (2008): Fehleranalyse. In: Bernt Ahrenholz und Ingelore Oomen-Welke (Hg.): Deutsch als Zweitsprache. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren (Deutschunterricht in Theorie und Praxis. Ulrich, Winfried (Hrsg.), 9), S. 265–279.
Drüke, Sabrina; Pitton, Anja; Chlosta, Christoph (2008): Förderbedarfe und Förderungswünsche von Lehramtsstudentinnen mit Migrationshintergrund. Essen: ZLB (Continuum, 3).
2007
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph; Nickel, Aneta (2007): Spätaussiedler - Identität und Sprache. In: Peter Deutschmann (Hg.): Kritik und Phrase. Festschrift für Wolfgang Eismann zum 65. Geburtstag. Wien: Praesens Verlag, S. 459–470.
2006
Chlosta, Christoph (2006): Deutsch als Zweitsprache erhält festen Platz in der Lehrerausbildung NRW. In: FMF Mitteilungen, S. 3–4.
Chlosta, Christoph; Ostermann, Torsten (2006): Zur Gestaltung und Begleitung einer fragebogengestützten Erhebung bei Grundschulkindern. In: Bernt Ahrenholz und Ernst Apeltauer (Hg.): Zweitspracherwerb und curriculare Dimensionen. Empirische Untersuchungen zum Deutschlernen in Kindergarten und Grundschule. Tübingen: Stauffenburg Verlag (Forum Sprachlehrforschung, 6), S. 55–72.
Fachverband Deutsch als Fremdsprache (FaDaF) (Hg.) (2006): DSH-Handbuch für Prüferinnen und Prüfer. Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang: prüfen, erstellen, korrigieren. Unter Mitarbeit von Christoph Chlosta und et. al. Hannover: Druck Team.
2005
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph (2005): "Du hast ja ’nen Vogel!". Phraseologie und Gesten in der Alltagssprache. In: Essener Unikate 26 (1), S. 69–75. Online verfügbar unter http://www.uni-due.de/unikate/ressourcen/grafiken/PDF%27s/eu26/EU26_baur_chlosta.pdf.
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph; Spettmann, Melanie (2005): Bericht der Arbeitsgruppe 4: Lehren, Lernen, Beurteilen. In: Dagmar Schäffer (Hg.): Deutsch als Fremdsprache in Europa. 2. Jahresbericht des Comenius Netzwerks "Daf-Südost". Athen, S. 91–108.
Chlosta, Christoph; Grzybek, Peter (2005): Varianten und Variationen anglo-amerikanischer Sprichwörter. Dokumentation einer empirischen Untersuchung 5 (2), S. 63–145. Online verfügbar unter http://www.uni-due.de/imperia/md/content/elise/ausgabe_2_2005_chlosta_Grzybek.pdf.
Chlosta, Christoph; Iordanidou, Charitini (2005): Das Taaldorp-Konzept für Deutsch als Fremdsprache. In: Dagmar Schäffer und Marjori Adamopoulou (Hg.): Fremdsprache Deutsch Europäisch. Neue Wege zum Sprachenlernen mit dem DaF-Netzwerk. Akten der zweiten internationalen Konferenz des Comenius-Netzwerks DaF-Südost in Szigetszentmiklós/Budapest, Ungarn 08.-11. September 2005. Szigetszentmiklós/Budapest, Ungarn, 08.-11. September 2005, S. 99–102.
Chlosta, Christoph; Karrenbrock, Helga; Lipkowski, Eva; Schöneck, Werner (2005): Das Didaktische Grundlagenstudium Deutsch. Ein Beitrag zum Umbruch der Kultur des Lehrens und Lernens? In: Essener Unikate 26 (1), S. 60–67. Online verfügbar unter http://www.uni-due.de/unikate/ressourcen/grafiken/PDF%27s/eu26/EU26_lipkowski_schoeneck.pdf.
Chlosta, Christoph; Ostermann, Torsten (2005): Sprachenvielfalt in der Grundschule. In: Horst Bartnitzky und Angelika Speck-Hamdan (Hg.): Deutsch als Zweitsprache lernen. Frankfurt am Main: Grundschulverband - Arbeitskreis Grundschule e.V. (Beiträge zur Reform der Grundschule, 120), S. 33–43.
Chlosta, Christoph; Ostermann, Torsten (2005): Warum fragt man nach der Herkunft, wenn man die Sprache meint? Ein Plädoyer für eine Aufnahme sprachbezogener Fragen in demographische Untersuchungen. In: Bundesministerium für Bildung und Forschung (Hg.): Migrationshintergrund von Kindern und Jugendlichen. Wege zur Weiterentwicklung der amtlichen Statistik. Berlin; Bonn: BMBF Referat Publ. Internetred (Deutschland. Das von morgen., 14), S. 55–65.
2004
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph (2004): Missverständnisse und Tabus als Beispiel für Interkulturelle Kommunikation zwischen Deutschen und Russen. In: ELiS_e 4 (2), S.
101–112. Online verfügbar unter http://www.uni-due.de/imperia/md/content/elise/ausgabe_2_2004_baur.pdf.
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph; Ostermann, Torsten; Schroeder, Christoph (2004): "Was sprecht ihr vornehmlich zu Hause?". Zur Erhebung sprachbezogener Daten. In: Essener Unikate 24 (1), S. 96–105. Online verfügbar unter http://www.uni-due.de/unikate/ressourcen/grafiken/PDF%27s/EU_24/24_baur.pdf.
Baur, Rupprecht S.; Ostermann, Torsten; Chlosta, Christoph (2004): Der weite Weg von der Mehrsprachigkeit zur Sprachförderung. In: Yasemin Karakaşoğu und Julian Lüddecke (Hg.): Migrationsforschung und interkulturelle Pädagogik. Aktuelle Entwicklungen in Theorie, Empirie und Praxis. Ursula Boos-Nünning zum 60. Geburtstag. Münster; New York; München; Berlin: Waxmann, S. 161–170.
Chlosta, Christoph; Grzybek, Peter (2004): Was heißt eigentlich „Bekanntheit“ von Sprichwörtern? Methodologische Bemerkungen anhand einer Fallstudie zur Bekanntheit anglo-amerikanischer Sprichwörter in Kanada und in den USA. In: Csaba Földes (Hg.): Res humanae proverbiorum et sententiarum. Ad honorem Wolfgangi Mieder. Tübingen: Narr, S. 37–58.
Chlosta, Christoph; Hartmann, Dietrich (2004): Der Westfälische Arbeitskreis. Phraseologie/Parömiologie 1991 bis 2002. Ein aktuelles Stück Wissenschaftsgeschichte. In: Csaba Földes und Jan Wirrer (Hg.): Phraseologismen als Gegenstand sprach- und kulturwissenschaftlicher Forschung. Akten der Europäischen Gesellschaft für Phraseologie (EUROPHRAS) und des Westfälischen Arbeitskreises "Phraseologie/Parömiologie" (Loccum 2002). Hohengehren: Schneider Verlag Hohengehren GmbH (Phraseologie und Parömiologie, 15), S. 15–23.
Chlosta, Christoph; Hartmann, Dietrich (2004): Regional. International. Erfolgreich. Zur wissenschaftlichen Arbeit und öffentlichen Wirkung des Westfälischen Arbeitskreises Phraseologie/Parömiologie 1991 bis 2002. In: Niederdeutsches Wort 44 (1), S. 235–241.
Wolff, Armin; Ostermann, Torsten; Chlosta, Christoph (Hg.) (2004): Integration durch Sprache. Materialien Deutsch als Fremdsprache Heft 73. Regensburg.
Ostermann, Torsten; Chlosta, Christoph (2004): Empirische Grundlagen der Sprachförderung – Ergebnisse einer Erhebung zur Mehrsprachigkeit an Essener Grundschulen. In: Fachverband Deutsch als Fremdsprache (FaDaF) (Hg.): Integration durch Sprache. Materialien Deutsch als Fremdsprache Heft 73. Unter Mitarbeit von Armin Wolff, Torsten Ostermann und Christoph Chlosta. Regensburg, S. 113–127.
2003
Chlosta, Christoph (2003): Anmerkungen zu Deutsch als Fremd- und Zweitsprache in Deutschland. In: FMF – Mitteilungen. Mitteilungsblatt des Fachverbandes Moderne Fremdsprachen (16), S. 12.
Chlosta, Christoph; Lipkowski, Eva; Ostermann, Torsten (2003): Das neue Lehrerausbildungsgesetz. Wird so das Fach Deutsch gestärkt? In: nds – neue deutsche Schule 55 (7), S. 24.
Chlosta, Christoph; Ostermann, Torsten (2003): Überlegungen zu einer Laiendefinition des Sprichworts. In: Proverbium - Yearbook of International Proverb Scholarship 20 (1), S. 51–70.
Chlosta, Christoph; Ostermann, Torsten; Schroeder, Christoph (2003): Die "Durchschnittsschule" und ihre Sprachen: Ergebnisse des Projekts Sprachenerhebung Essener Grundschulen (SPREEG). In: ELiS_e 3 (1), S. 43–139. Online verfügbar unter http://www.uni-due.de/imperia/md/content/elise/ausgabe_1_2003_spreeg.pdf.
Chlosta, Christoph; Ostermann, Torsten; Schroeder, Christoph (2003): Ergebnisse und Dokumentation des Projekts Sprachenerhebung Essener Grundschulen (SPREEG). Materialband.
2002
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph; Ostermann, Torsten (2002): Internationalisierung und interkulturelles Lernen als Bestandteil der Lehrerausbildung in NRW. In: Arbeitskreise 3. 4. und 6-40002 Düsseldorf Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Landtag Nordrhein-Westfalen (Hg.): Interkulturelle Erziehung in Kita und Schule. Ansätze für die politische und pädagogische Arbeit. Düsseldorf, März 2002, S. 6–13.
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph; Ostermann, Torsten (2002): Internationalisierung und interkulturelles Lernen als Bestandteil der Lehrerausbildung in NRW. In: Armin Wolff und Hartmut Lange (Hg.): Europäisches Jahr der Sprachen: Mehrsprachigkeit in Europa. [Beiträge der 29. Jahrestagung DaF in Kiel]. 1. Aufl. Regensburg: Fachverb. Deutsch als Fremdsprache (Materialien Deutsch als Fremdsprache, 65), S. 266–280.
Braun, Peter; Chlosta, Christoph (2002): Einnetzen. Lexikologische Anmerkungen zu einem neu aufkommenden Wort. In: Der Sprachdienst 46 (5), S. 169–174.
Chlosta, Christoph; Ostermann, Torsten (2002): Suche Apfel Finde Stamm: Überlegungen zur Nutzung des Internets in der Sprichwortforschung. In: Dietrich Hartmann und Jan Wirrer (Hg.): Wer A sägt, muss auch B sägen. Beiträge zur Phraseologie und Sprichwortforschung aus dem Westfälischen Arbeitskreis. Hohengehren: Schneider Verlag Hohengehren (Phraseologie und Parömiologie, 9), S. 39–56.
Chlosta, Christoph; Vijgen, Mathi (2002): Bericht zur Internationalisierung der niederländischen Deutschlehrerausbildung für die Sekundarstufe I. Eine Erhebung und Diskussion der Ideen und Ausführungen zur Internationalisierung der Fachgruppen Deutsch an niederländischen Hogescholen. In: ELiS_e 2 (Beiheft 1), S. 9–124. Online verfügbar unter http://www.uni-due.de/germanistik/elise/beiheft_12002.
Schroeder, Christoph; Chlosta, Christoph; Ostermann, Torsten (2002): Projekt SPREEG: Sprachenerhebung Essener Grundschulen. In: Arzu Altuğ (Hg.): Mehr Sprachen oder Mehrheitssprache. Fachtagung am 16.12.2002 Dokumentation. Runder Tisch für ein interkulturelles Hannover gegen Rassismus, Fremdenhass und Ausländerfeindlichkeit. Hannover, 16.12.2002, S. 21–22.
2001
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph; Salkova, Vera E.; Jerina, E. (2001 // 2000): Sprichwörter und Redewendungen der Wolga-Deutschen // Poslovicy i pogovorki nemcev Povolžʹja. Moskau: Gotika.
Chlosta, Christoph (Projektgruppe SPREEG) (2001): Was Kinder sprechen! Überlegungen zu einer Sprachenerhebung an Essener Grundschulen. In: ELiS_e 1 (2), S. 75–89. Online verfügbar unter http://www.uni-due.de/imperia/md/content/elise/ausgabe_2_2001_spreeg.pdf.
Chlosta, Christoph; Ostermann, Torsten (2001): "Rollenspiele" - Kontakte zwischen DaF- und DaM- Studenten. In: Armin Wolff und Elmar Winters-Ohle (Hg.): Wie schwer ist die deutsche Sprache wirklich? Regensburg (Materialien Deutsch als Fremdsprache, 58), S. 115–126.

1993 - 2000

2000
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph (2000): Deutsch im europäischen Kontakt als Aufgabe der Lehrerbildung. In: Armin Wolff und Harald Tanzer (Hg.): Sprache - Kultur - Politik. Regensburg: Fachverb. Deutsch als Fremdsprache (Materialien Deutsch als Fremdsprache, 53), S. 101–124.
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph; Wenderott, Claus (2000): Bilingualer Unterricht in Russland - ein konkretes Beispiel zur Förderung des Deutschen. In: Ulrich Ammon (Hg.): Sprachförderung. Schlüssel auswärtiger Kulturpolitik. Frankfurt am Main: Peter Lang (Duisburger Arbeiten zur Sprach- und Kulturwissenschaft - Duisburg Papers on Research in Language and Culture, 38), S. 83–91.
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph; Wenderott, Claus (2000): Bilinguales Lehren und Lernen - für einen zeitgemäßen Unterricht Deutsch als Fremdsprache in Russland. In: Zeitschrift für Fremdsprachenforschung (ZFF) 11 (1), S. 103–124.
Chlosta, Christoph (2000): Zu Sigrun Schroth: "Ich muß mal!" Ein Lese- und Lernbuch zu 73 Redensarten. Regensburg 1997. In: ELiS_e 0 (1), S. 207–210.
Chlosta, Christoph; Grzybek, Peter (2000): Versuch macht klug? Logisch-semiotische Klassifikation bekannter deutscher Sprichwörter. In: Peter Grzybek (Hg.): Die Grammatik der sprichwörtlichen Weisheit von G. L. Permjakov. Mit einer Analyse allgemein bekannter deutscher Sprichwörter. Hohengehren: Schneider Verlag Hohengehren, S. 169–199.
Grzybek, Peter (Hg.) (2000): Die Grammatik der sprichwörtlichen Weisheit von G. L. Permjakov. Mit einer Analyse allgemein bekannter deutscher Sprichwörter. Hohengehren: Schneider Verlag Hohengehren.
1999
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph (1999): Begegnung mit Sprachen – Reform oder Konkurs. In: Wege zur Mehrsprachigkeit - Informationen zu Projekten des sprachlichen und interkulturellen Lernens (4), S. 25–34.
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph (1999): Internationalisierung der Lehrerausbildung. In: Wege zur Mehrsprachigkeit - Informationen zu Projekten des sprachlichen und interkulturellen Lernens (4), S. 14–24.
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph; Krekeler, Christian; Wenderott, Claus (1999): Die unbekannten Deutschen. Ein Lese- und Arbeitsbuch zu Geschichte, Sprache und Integration rußlanddeutscher Aussiedler. Unter Mitarbeit von Iris Bäcker, Dimitri Buchanow und Gregor Meder. Hohengehren: Schneider Verlag.
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph; Ostermann, Torsten (1999): "Schule in Kielce sucht Austauschpartner". Sprachliches Lernen in europäischen Schulkontakten als Aufgabe der Mehrsprachigkeitsdidaktik und der Sprachenpolitik. In: Zielsprache Deutsch 30 (4), S. 148–161.
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph; Piirainen, Elisabeth (Hg.) (1999): Wörter in Bildern - Bilder in Wörtern. Beiträge zur Phraseologie und Sprichwortforschung aus dem Westfälischen Arbeitskreis. Hohengehren: Schneider Verlag Hohengehren GmbH (Phraseologie und Parömiologie, 1).
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph; Weiss, Ewald (1999): Bestandteile des Curriculums einer Deutschlehrerausbildung in den Niederlanden. In: Albert Raasch (Hg.): Deutsch und andere Fremdsprachen - international. Länderberichte, sprachpolitische Analysen, Anregungen. Amsterdam; Atlanta: Rodopi (Deutschland. Das von morgen, 3), S. 149–156.
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph; Weiss, Ewald (1999): Deutschlehrerausbildung in Europa - der europäische Deutschlehrer. Aspekte einer grenzüberschreitenden Ausbildung. In: nm Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis 52 (1), S. 9–17.
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph; Weiss, Ewald (1999): "Warum in die Ferne, …" Chancen und Probleme einer deutsch-niederländischen DeutschlehrerInnenausbildung. In: Albert Raasch (Hg.): Deutsch und andere Fremdsprachen - international. Länderberichte, sprachpolitische Analysen, Anregungen. Amsterdam; Atlanta: Rodopi (Deutschland. Das von morgen, 3), S. 157–185.
Chlosta, Christoph (1999): Vom Studienaufenthalt zur Internationalisierung. Entwicklung des "Aufenthaltes" deutscher Studenten in Amsterdam. In: E- International (2), S. 5–7.
1998
Baur, Micheline; Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph (1998): Ras le bol = Mir steht´s bis hier? Phraseologesten im Französischen und Deutschen. In: Dietrich Hartmann (Hg.): Das geht auf keine Kuhhaut. Arbeitsfelder der Phraseologie. Akten des Westfälischen Arbeitskreises Phraseologie/Parömiologie (1996). Bochum: Universitätsverlag Dr. N. Brockmeyer (Studien zur Phraseologie und Parömiologie, 16), S. 1–35.
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph (1998): Grenzüberschreitende Deutschlehrerausbildung zwischen Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden. In: Albert Raasch (Hg.): Grenzenlos durch Sprache. Dossier 'Beispiele guter Praxis'. Saarbrücken, S. 29–36.
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph (1998): Sprichwörter in Lehrwerken DaF. In: Rupprecht S. Baur, Tatjana Stupina, Alexandr Minor und Vera E. Salkowa (Hg.): Sprache und Kultur der Rußlanddeutschen. Saratow, Essen, S. 143–181.
Baur, Rupprecht S.; Stupina, Tatjana; Minor, Alexandr; Salkowa, Vera E. (Hg.) (1998): Sprache und Kultur der Rußlanddeutschen. Saratow, Essen.
Chlosta, Christoph (1998): Sprichwörter im Sprachgebrauch von rußlanddeutschen Aussiedlern. In: Wolfgang Eismann (Hg.): Europhras 95. Europäische Phraseologie im Vergleich: Gemeinsames Erbe und kulturelle Vielfalt. Bochum: Universitätsverlag Dr. N. Brockmeyer (Studien zur Phraseologie und Parömiologie, 15), S. 121–136.
Chlosta, Christoph; Baur, Rupprecht S.; Salkova, Vera E. (1998): Zur Frage der Untersuchung der Phraseologismen der Wolgadeutschen. In: Rupprecht S. Baur, Tatjana Stupina, Alexandr Minor und Vera E. Salkowa (Hg.): Sprache und Kultur der Rußlanddeutschen. Saratow, Essen, S. 104–142.
1997
Baur, Rupprecht S.; Bäcker, Iris; Chlosta, Christoph; Homernik, Barbara; Meder, Gregor (1997): Biologie heute. Zusatzmaterialien für Schüler mit Russisch als Ausgangssprache. Unter Mitarbeit von Angelika Endell, Klaus Wölz, Lutz Köster und Galina Ismaikina. Hannover: Schroedel.
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph (1997): Sprichwörter-Minimum für den Deutschunterricht. In: Iris Bäcker (Hg.): Das Wort. Germanistisches Jahrbuch Russland 1997 (12), S. 243–266.
Chlosta, Christoph; Baur, Micheline; Baur, Rupprecht S. (1997): "Holzauge sei wachsam!" Phraseogesten als Gegenstand der Forschung. In: Proverbium - Yearbook of International Proverb Scholarship 14 (1), S. 59–82.
Chlosta, Christoph; Grzybek, Peter (1997): Sprichwortkenntnis in Deutschland und in Österreich: Empirische Ergebnisse zu einigen mehr oder weniger gewagten Hypothesen. In: Rudolf Muhr und Richard Schrodt (Hg.): Österreichisches Deutsch und andere nationale Varietäten plurizentrischer Sprachen in Europa. Empirische Analysen. Wien: Hölder-Pichler-Tempsky (Materialien und Handbücher zum österreichischen Deutsch und zu Deutsch als Fremdsprache, 3), S. 243–260.
1996
Baur, Rupprecht S.; Bäcker, Iris; Chlosta, Christoph; Endell, Angelika; Meder, Gregor (1996): Mit dem Sprachschlüssel arbeiten. Lernhilfen für Aussiedler. Unter Mitarbeit von Galina Ismaikina, Elena Chrykina und Maria Sybille Stöhr. Essen: Klett Verlag.
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph (1996): Sprichwörter: ein Problem für Fremdsprachenlehrer wie -lerner?! In: Deutsch als Fremdsprache - Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Deutschunterrichts für Ausländer 33 (2), S. 91–102.
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph (1996): Welche Übung macht den Meister? . Von der Sprichwortforschung zur Sprichwortdidaktik. In: Fremdsprache Deutsch - Zeitschrift für die Praxis des Deutschunterrichts 2 (15), S. 17–24.
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph; Grzybek, Peter (1996): Das Projekt 'Sprichwörter-Minima im Deutschen und im Kroatischen': What is worth doing - do it well! In: Muttersprache 106 (2), S. 162–179.
Chlosta, Christoph (1996): Phraseologie als gemeinsames Thema einer kasachisch-deutschen Germanistik. In: Dokumente des Nordkasachischen Germanistentages. Vestnik Eurazijskogo Universiteta. Akmola, S. 35–42.
1995
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph (Hg.) (1995): Von der Einwortmetapher zur Satzmetapher. Akten des Westfälischen Arbeitskreises Phraseologie/Parömiologie (1994/1995). Bochum: Universitätsverlag Dr. N. Brockmeyer (Studien zur Phraseologie und Parömiologie, 6).
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph; Grzybek, Peter (1995): Verbale und nonverbale Phraseologie. In: Jürgen Macha (Hg.): Niederdeutsches Wort. Beiträge zur niederdeutschen Philologie. Festgabe für Irmgard Simon zum 80. Geburtstag. Münster: Aschendorff Verlag (35), S. 3–29.
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph; Sal´kova, Vera (1995): "Uff deitsch gehts krächtig, po russke nie allmächtig". Zu einem Forschungsprojekt 'Phraseologie und Parömiologie' der Wolgadeutschen. In: Rupprecht S. Baur und Christoph Chlosta (Hg.): Von der Einwortmetapher zur Satzmetapher. Akten des Westfälischen Arbeitskreises Phraseologie/Parömiologie (1994/1995). Bochum: Universitätsverlag Dr. N. Brockmeyer (Studien zur Phraseologie und Parömiologie, 6), S. 1–37.
Chlosta, Christoph; Grzybek, Peter (1995): Empirical and Folkloristic Paremiology: Two to Quarrel or to Tango? In: Proverbium - Yearbook of International Proverb Scholarship 12 (1), S. 67–85.
1994
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph (1994): Kennen Kinder heute noch Sprichwörter? Überlegungen zur Altersgrenze in Arbeiten zur empirischen Parömiologie. In: Christoph Chlosta, Peter Grzybek und Elisabeth Piirainen (Hg.): Sprachbilder zwischen Theorie und Praxis. Akten des Westfälischen Arbeitskreises "Phraseologie/Parömiologie" (1991/1992). Bochum: Universitätsverlag Dr. N. Brockmeyer (Studien zur Phraseologie und Parömiologie, 2), S. 1–30.
Baur, Rupprecht S.; Chlosta, Christoph; Grzybek, Peter (1994): Perspektiven einer empirischen Parömiologie (Sprichwortforschung). In: ZeT- Zeitschrift für empirische Textforschung (1), S. 94–98.
Chlosta, Christoph; Grzybek, Peter; Piirainen, Elisabeth (Hg.) (1994): Sprachbilder zwischen Theorie und Praxis. Akten des Westfälischen Arbeitskreises
"Phraseologie/Parömiologie" (1991/1992). Bochum: Universitätsverlag Dr. N. Brockmeyer (Studien zur Phraseologie und Parömiologie, 2).
Chlosta, Christoph; Grzybek, Peter; Roos, Undine (1994): Wer kennt denn heute noch den Simrock? Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zur Bekanntheit deutscher Sprichwörter in traditionellen Sammlungen. In: Christoph Chlosta, Peter Grzybek und Elisabeth Piirainen (Hg.): Sprachbilder zwischen Theorie und Praxis. Akten des Westfälischen Arbeitskreises "Phraseologie/Parömiologie" (1991/1992). Bochum: Universitätsverlag Dr. N. Brockmeyer (Studien zur Phraseologie und Parömiologie, 2), S. 31–60.
Grzybek, Peter; Chlosta, Christoph; Roos, Undine (1994): Ein Vorschlag zur Klassifikation von Sprichwortvarianten bei der empirischen Sprichwortforschung. In: Barbara Sandig (Hg.): EUROPHRAS 92. Tendenzen der Phraseologieforschung. Bochum: Universitätsverlag Dr. N. Brockmeyer (Studien zur Phraseologie und Parömiologie), S. 221–256.
1993
Chlosta, Christoph; Grzybek, Peter (1993): Grundlagen der empirischen Sprichwortforschung. In: Proverbium - Yearbook of International Proverb Scholarship 10 (1), S. 89–128.
Chlosta, Christoph; Grzybek, Peter; Stanković-Arnold, Zorica; Steczka, Andreas (1993): Das Sprichwort in der überregionalen Tagespresse. Eine systematische Analyse zum Vorkommen von Sprichwörtern in den Tageszeitungen "Die Welt", "Frankfurter Allgemeine Zeitung" und "Süddeutsche Zeitung". In: Wirkendes Wort - Deutsche Sprache und Literatur in Forschung und Lehre 43 (3), S. 671–695.
Grotjahn, Rüdiger; Tóthné Litovkina, Anna; Grzybek, Peter; Chlosta, Christoph; Roos, Undine (1993): Statistical Methods in the Study of Proverb Knowledge. An Analysis of the Knowledge of Proverbs in Contemporary Hungarian Culture (Tolna County). In: Semiotische Berichte 17 (3, 4), S. 275–308.

Christop Chlosta

Christoph Chlosta
Wiss. Mitarbeiter
Deutsch als Zweit-
und Fremdsprache

Anschrift:


Universität Duisburg-Essen
Deutsch als Zweit- und
Fremdsprache
Universitätsstr. 12
45141 Essen

Kontakt:


Tel.: +49-(0)201-183 2693
Fax: +49-(0)201-183 3959
E-Mail:
christoph.chlosta@uni-due.de

Raum: R12 R03 B45

Zuständiges Sekretariat:


Vassiliki Metaxa
Tel.: +49-(0)201-183 3580
Fax: +49-(0)201-183 3959
E-Mail: dazdaf@uni-due.de

Raum: R12 R03 B39