CAMPUS:AKTUELL - Forschung 2010

  • 28.12.2010 - 10:33:12

    Hilfe für eine Trauminsel

    Türkisblaues Wasser, weißer Sandstrand und schillernde Fische. Tioman gehört sicher zu den schönsten Eilanden der Welt. Heute ist die kleine, tropische … »mehr
  • 23.12.2010 - 10:33:12

    Forschung für sauberes Wasser

    Trinkwasser kommt in Deutschland aus jedem Wasserhahn. Was aber notwendig ist, um Grund- oder Oberflächenwasser trinkbar zu machen, darüber denkt man … »mehr
  • 22.12.2010 - 10:32:12

    Lebererkrankungen früher erkennen

    Damit Lebererkrankungen künftig früher diagnostiziert und besser behandelt werden können, forscht das PROFILE Konsortium Ruhrgebiet an der Entwicklung … »mehr
  • 15.12.2010 - 14:06:12

    Ernüchterndes Ergebnis: Stakeholder-Partizipation in Tadschikistan

    Zusammen mit dem Institut für Entwicklungsethnologie und Angewandte Sozialforschung in Bonn forscht das Institut für Entwicklung und Frieden (INEF) zu … »mehr
  • 14.12.2010 - 12:37:12

    Wie Prävention in der Praxis gelingt

    Von der einst „schönen neuen Arbeitswelt“ ist die Informationstechnik-Branche (IT) inzwischen weit entfernt: Der Preis- und Kostendruck im Projektgeschäft … »mehr
  • 08.12.2010 - 14:49:12

    Leiharbeit betrifft IngenieurInnen

    Knowhow wird eingekauft: Seit Mitte der 1990er Jahre übertragen Automobilhersteller offenbar nicht nur Teile der Produktion, sondern zunehmend auch Aufgaben … »mehr
  • 06.12.2010 - 14:39:12

    UDE-Beitrag im Wissenschaftsmagazin NATURE GENETICS

    Gesichtsveränderungen, wie nach außen abfallende Lidachsen, unterentwickelte Jochbögen, kleine fehlgebildete Ohren und ein kleines Kinn sind die auffälligsten … »mehr
  • 03.12.2010 - 14:39:12

    Computerspiele im Fokus der Forschung

    Es ist eine fantastische Welt, bevölkert mit Menschen, Elfen, Orcs und vielen anderen Völkern. Eine Welt, in der sich Helden in gewaltigen Schlachten … »mehr
  • 02.12.2010 - 13:51:12

    Wie wird die Erbinformation abgelesen?

    „Hervorragende Arbeit – weiter so!“ lautet das Fazit der Gutachter der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), als sie die bisherige Arbeit des Graduiertenkollegs … »mehr
  • 26.11.2010 - 14:38:11

    Aus der Krise lernen

    Kurzarbeit und andere Formen der Arbeitszeitverkürzung sicherten in Deutschland Millionen Arbeitsplätze in der Wirtschaftskrise 2008/2009. Das ist Vergangenheit: … »mehr
  • 26.11.2010 - 14:37:11

    Individuell abgestimmte Krebstherapie

    Mit 370.000 Euro fördert die Deutsche Forschungsgemeinschaft in den nächsten drei Jahren ein Forschungsprojekt am Westdeutschen Tumorzentrum. Die Arbeitsgruppe … »mehr
  • 23.11.2010 - 14:21:11

    Dynamische Verkehrsprognose

    Elf neue Sonderforschungsbereiche (SFB) hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) neu eingerichtet. Die UDE ist im neuen Sonderforschungsbereich 876 … »mehr
  • 23.11.2010 - 14:01:11

    Dynamische Verkehrsprognose

    Elf neue Sonderforschungsbereiche (SFB) hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) neu eingerichtet. Die UDE ist im neuen Sonderforschungsbereich 876 … »mehr
  • 22.11.2010 - 14:21:11

    UDE-Verbundprojekt in der Bildungsforschung

    Eine Klasse effektiver führen, Aufgaben besser gestalten oder die Unterrichtszeit optimal nutzen: WissenschaftlerInnen finden immer wieder Wege, LehrerInnen … »mehr
  • 22.11.2010 - 14:01:11

    UDE-Verbundprojekt in der Bildungsforschung

    Eine Klasse effektiver führen, Aufgaben besser gestalten oder die Unterrichtszeit optimal nutzen: WissenschaftlerInnen finden immer wieder Wege, LehrerInnen … »mehr
  • 18.11.2010 - 14:07:11

    Grüner Strom aus dem Stollen

    Solar- und Windenergie hat viele Vorteile gegenüber den klassischen Stromquellen. Sie ist sauberer und verbraucht so gut wie keine Rohstoffe. Doch ein … »mehr
  • 16.11.2010 - 13:47:11

    Gute Arbeit trotz schlechtem Ruf

    Sie haben ihren Stempel weg: Schulen in sozialen Brennpunkten gelten als Verliererschulen; die Karrieren der SchülerInnen sind vorgezeichnet, die LehrerInnen … »mehr
  • 12.11.2010 - 12:46:11

    Antikörper gegen Krebs

    Vor allem bei älteren Menschen mit höherer Lebenserwartung haben die Tumorerkrankungen in den letzten Jahrzehnten deutlich zugenommen. Behandelt werden … »mehr
  • 11.11.2010 - 12:46:11

    Verbesserte Brustkrebs-Diagnose

    Brustkrebs ist in Deutschland die am häufigsten auftretende Krebsneuerkrankung bei Frauen. Statistisch besteht eine Fünfjahres-Überlebensrate von rund … »mehr
  • 09.11.2010 - 13:35:11

    Dynamische Systeme analysieren

    Nicht nur für große Firmen ist es wertvoll, wenn ihre Systeme und Netze ohne Abstürze laufen und nach außen hin geschützt sind. An Techniken, mit … »mehr
  • 08.11.2010 - 13:34:11

    Elektroauto: Nicht die Marke zählt

    Wenn die Leistung des Elektroautos stimmt, ist es nicht so wichtig, welches Emblem die Motorhaube ziert. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Kundenbefragung, … »mehr
  • 05.11.2010 - 13:34:11

    Böden von Öl und Benzin befreien

    Sickern nach einem Unfall Öl, Benzin oder Diesel in den Boden, hat dies oft erhebliche Folgen für die Umwelt. An einem Verfahren zur Vor-Ort-Messung … »mehr
  • 02.11.2010 - 22:05:11

    Der perfekte Schleim

    Nur die wenigsten Bakterien auf der Welt kommen als winzige Einzelzellen in Wasser vor – die allermeisten führen ein Gemeinschaftsleben mit allen möglichen … »mehr
  • 26.10.2010 - 13:41:10

    Was unser Lernen beeinflusst

    Wie man die menschliche Lernleistung durch gezielte äußere Stimulation der Informationsübertragung im Gehirn beeinflussen kann, wollen Bochumer und … »mehr
  • 11.10.2010 - 14:34:10

    Hüftgold und die Gene

    Mit extremem Übergewicht (Adipositas) steigt das Risiko für lebensbedrohliche Erkrankungen wie Altersdiabetes. Ernährungs- und Lebensgewohnheiten sind … »mehr
  • 11.10.2010 - 14:33:10

    Bei den Hartz-Reformen vergessen?

    Die Integration von MigrantInnen auf dem deutschen Arbeitsmarkt erfordert erheblich mehr und vor allem andere Anstrengungen als bisher. Unter den Hartz-IV-EmpfängerInnenn … »mehr
  • 05.10.2010 - 13:09:10

    Forschen in Europa

    Die UDE lädt gemeinsam mit der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi) ein zum Informationstag „Forschen in Europa“. Die kostenlose … »mehr
  • 05.10.2010 - 13:04:10

    Neue Wege in der Hirnschlagtherapie

    Jedes Jahr erleiden in Deutschland rund 200.000 Menschen einen Schlaganfall. Die Folgen, unter anderem Lähmungen, Sprachstörungen oder Sehbehinderungen, … »mehr
  • 05.10.2010 - 13:03:10

    Forschungsprojekt zu Beschäftigung in der Weiterbildung

    In der Fakultät Bildungswissenschaften hat jetzt Forschungs- und Promotionsprojekt zum Themenfeld der Beschäftigung in der Weiterbildung begonnen. Ziel … »mehr
  • 04.10.2010 - 13:02:10

    Vietnam: UDE-Projekt beschäftigt sich mit Armut und Wandel

    Vietnam ist ein Mekka für InvestorInnen. Im jüngsten Wirtschaftswunderland Asiens werden Billigartikel für den Weltmarkt produziert – meist für geringe … »mehr
  • 01.10.2010 - 13:02:10

    Erfolgreich zum Doktortitel

    Wie bewältige ich meine Dissertation erfolgreich, und welche beruflichen Möglichkeiten eröffne ich mir mit dem Doktortitel? Mit diesen und ähnlichen … »mehr
  • 29.09.2010 - 14:54:09

    Wie sicher sind Nanomaterialien?

    Wie sicher sind Nanomaterialien? Ob und inwieweit die millionstel Millimeter winzigen Partikel gefährlich werden können, wird in der Öffentlichkeit … »mehr
  • 27.09.2010 - 14:54:09

    Die letzten Meter bis zum Wasserhahn

    Wasser gilt als das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. 122 Liter verbraucht jeder täglich – so das Statistische Bundesamt. Dass gerade … »mehr
  • 24.09.2010 - 14:54:09

    Mehr Vertrauen zum Online-Doktor

    Bandscheibenvorfall, Sodbrennen oder eine akute Grippe – wer krank ist, fragt nicht nur seinen Arzt, sondern ruft immer häufiger Informationen aus dem … »mehr
  • 23.09.2010 - 14:53:09

    Was passiert, bevor wir sehen?

    Eines der wichtigsten Sinnesorgane ist das Auge. Dank dieses Leitsinns können sich Mensch und Tier sicher orientieren. Aber was passiert im Auge genau, … »mehr
  • 15.09.2010 - 13:37:09

    Schlummerndes Potenzial

    Warum machen sich nur wenige Chemikerinnen selbstständig, trotz steigender Frauenanteile in den High-Tech-Industrien? Diese Frage erforschte das Projekt … »mehr
  • 14.09.2010 - 12:48:09

    Abschlusstagung Integrierte Gesundheitsförderung

    Die Auswirkungen gesundheitlicher Belastungen auf die IT-Branche in Deutschland sind erheblich. Zu diesem Ergebnis kommt die Fokusgruppe Innovationsstrategie … »mehr
  • 06.09.2010 - 10:07:09

    Befragung zur Schuppenflechte

    Schuppenflechte – medizinisch „Psoriasis“ genannt – ist eine chronische Erkrankung. Gerade Kinder und Jugendliche können sehr unter den Symptomen … »mehr
  • 03.09.2010 - 11:29:09

    Hightech in der Pflege II: Workshop zu Robotern als Hilfe im Alter

    Nach einem ersten Praxistest elektronischer Hilfen in der Pflege bringt ein Zwischenworkshop nun Entwickler-, Forscher- und PflegedienstleisterInnen zusammen. … »mehr
  • 02.09.2010 - 14:01:09

    Durchbruch in der Behandlung von Herzkranzgefäßen

    Eine neuartige Gefäßstütze (Stent) aus Magnesium haben Kardiologen am Universitätsklinikum nun bei den ersten PatientInnen implantiert. Der Vorteil … »mehr
  • 01.09.2010 - 13:18:09

    High-Tech in der Pflege

    Seit knapp zwei Jahren entwickelt Soziologieprofessorin Karen Shire mit dem Fraunhofer-Institut für Produktion und Automatisierung und zwei weiteren Partnern … »mehr
  • 31.08.2010 - 10:10:08

    Das Mittelalter in neuem Licht

    Das Mittelalter spielt als Thema im Deutschunterricht häufig eine untergeordnete Rolle. Das soll sich künftig ändern: An der UDE hat eine bundesweit … »mehr
  • 26.08.2010 - 09:33:08

    Erwerbstätigkeit im Alter

    Wer wie lange im Alter arbeitet, hängt vom Beruf ab. Vor allem ab dem 60. Lebensjahr unterscheiden sich die Chancen deutlich: Während Personen in manuellen … »mehr
  • 16.08.2010 - 10:51:08

    Adel und Abstammung

    Den Zusammenhang von Adel und Abstammung untersucht ein interdisziplinäres Team von WissenschaftlerInnen der UDE und der TU München in einem DFG-Forschungsprojekt. … »mehr
  • 13.08.2010 - 10:51:08

    Die Geheimnis-Knacker

    Durch eine Veröffentlichung in der anerkannten Fachzeitschrift „Angewandte Chemie“ erhielt eine Gruppe von WissenschaftlernInnen unter anderem der … »mehr
  • 10.08.2010 - 10:51:08

    Internetplattform soll Berufsweiterbildung erleichtern

    Ob Wikipedia, MeinVZ oder Twitter, überall sind so genannte Web 2.0-Anwendungen an der Tagesordnung. Zusammen mit verschiedenen PartnerInnen arbeiten … »mehr
  • 05.08.2010 - 10:52:08

    Wege aus der Jugendarbeitslosigkeit

    Auf dem Ausbildungsmarkt haben es Jugendliche ohne bzw. mit niedrigem Schulabschluss und so genannte Alt-BewerberInnen schwer. Mittel und Wege, wie aus … »mehr
  • 02.08.2010 - 10:51:08

    Geheimnisvolle Inschriften

    Rostrot, windschief und angeschlagen stehen die alten Grabsteine im Herzen der Stadt Worms, im „Heiligen Sand“, dem ältesten erhaltenen mittelalterlichen … »mehr
  • 02.08.2010 - 10:51:08

    Neues zur Lebensdauer von Quasiteilchen in Metallen

    Eine wichtige Forschungslücke hat das Team von Prof. Uwe Bovensiepen, Physiker am Sonderforschungsbereich 616 „Energiedissipation an Oberflächen“ … »mehr
  • 27.07.2010 - 10:51:07

    Nach unten keine Grenze

    Der Anteil der Niedriglohnbezieher bleibt bundesweit konstant hoch. Gleichzeitig franst jedoch das Lohnspektrum zunehmend nach unten aus. Das zeigt ein … »mehr
  • 18.07.2010 - 10:05:07

    EffizienzCluster LogistikRuhr geht an den Start

    Am 1. Juli fiel der Startschuss zu Europas größtem Logistikforschungsprojekt, dem EffizienzCluster LogistikRuhr. 120 Unternehmen und 11 Forschungseinrichtungen … »mehr
  • 14.07.2010 - 11:26:07

    Laser bringt Licht in die Materie

    Um kleinste Strukturen zu erforschen, braucht man nicht nur Fingerspitzengefühl. Modernste Messmethoden wie die Laserspektroskopie und die Rasterkraftmikroskopie … »mehr
  • 01.07.2010 - 13:01:07

    Mit dem Zug längs durch Europa

    Die fast 1.200 Kilometer von Rotterdam nach Genua zu überbrücken, ist im Güterverkehr oft schwierig. 15 internationale Partnern forschen im Projekt … »mehr
  • 01.07.2010 - 13:00:07

    Mehr junge Ältere arbeiten länger

    Die Zahl der älteren Erwerbstätigen in Deutschland wächst. Seit 2007 ist über die Hälfte der 55- bis 64-Jährigen noch im Job; zehn Jahre zuvor waren … »mehr
  • 29.06.2010 - 12:00:06

    Wettbewerb um kluge Köpfe

    Im Wettbewerb der Regionen um kluge Köpfe muss das Ruhrgebiet dringend aktiv werden, um drohendem Fachkräftemangel vorzubeugen. Die altindustriell geprägte … »mehr
  • 28.06.2010 - 11:16:06

    Wissenschaft online vernetzt

    Sie heißen WACOM, eCOTOOL und VOA3R und sollen den Wissenschaftler- und BürgerInnen Europas auf ganz unterschiedliche Art und Weise zu Gute kommen: Gleich … »mehr
  • 21.06.2010 - 13:01:06

    Forschen für das Internet von morgen

    Es ist die Kommunikationsplattform schlechthin: Ohne Internet geht heute in allen Branchen, Lebens- und Arbeitsbereichen nichts mehr. Immer neue Anwendungen, … »mehr
  • 17.06.2010 - 12:23:06

    Mehr RentnerInnen erwerbstätig

    Immer mehr Ältere arbeiten auch nach Beginn der Rente weiter. Das zeigen aktuelle Ergebnisse des Altersübergangs-Monitors vom Institut Arbeit und Qualifikation: … »mehr
  • 14.06.2010 - 12:23:06

    Nachrichten aus dem „Reich des Bösen“?

    Deutsche Medien geben ein teilweise verzerrtes Bild von China wieder. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie „Die China-Berichterstattung in den … »mehr
  • 08.06.2010 - 12:24:06

    Warum essen manche Kinder zu viel?

    Essen kann Belohnung sein, aber auch Zwang und extremer Nervenkrieg. Viele Studien widmen sich dem Essverhalten, doch sie konzentrieren sich im Wesentlichen … »mehr
  • 27.05.2010 - 10:22:05

    Elektro-Hype noch nicht angekommen

    Elektromobilität als Zukunftsvision der Automobilbranche nimmt immer mehr Fahrt auf. Das Interesse der breiten Öffentlichkeit an den strombetriebenen … »mehr
  • 14.05.2010 - 11:03:05

    Das Schiff im Wandel des Klimas

    Immer häufiger bringen schwere Stürme Schiffe auf hoher See in Bedrängnis. Gleichzeitig öffnen sich neue Seewege im Bereich der Arktis, durch die sich … »mehr
  • 11.05.2010 - 12:11:05

    Gegen Stress und Burnout

    Chronische Erschöpfung bringt immer mehr Beschäftigte in der Informationstechnik (IT) an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit. Neue Wege der Prävention … »mehr
  • 10.05.2010 - 12:59:05

    Wie funktioniert Politik in China?

    In den letzten Jahren haben nicht-demokratische Regime weltweit an Bedeutung gewonnen. Wie reform- und anpassungsfähig autoritäre Systeme sind, ist bisher … »mehr
  • 10.05.2010 - 12:48:05

    Rollbare Solarzellen

    Unterwegs im Steilhang oder auf hoher See können sich rollbare Solarzellen als umweltschonende und flexible Stromlieferanten erweisen. Auf Rucksäcken … »mehr
  • 26.04.2010 - 09:52:04

    Virusvariante zuverlässig bestimmen

    Der HIV-Erreger gilt als besonders tückisch, weil er viele außergewöhnliche Eigenschaften besitzt und es versteht, der Kontrolle des menschlichen Immunsystems … »mehr
  • 19.04.2010 - 11:19:04

    Studie zur Zahlungsbereitschaft bei Elektroautos

    Für Elektroautos viel zahlen? Dazu ist der/die NormalverbraucherIn nicht bereit. Das hat jetzt eine Studie des Centers für Automobil-Management (CAMA) … »mehr
  • 15.04.2010 - 10:58:04

    Alkoholsensor zum Patent angemeldet

    Schwere Autounfälle werden oft unter Alkohol- und Drogeneinfluss verursacht. Dieses Risiko soll mit modernen Sensoren verringert werden, die den Alkoholgehalt … »mehr
  • 12.04.2010 - 12:03:04

    Piraterie erforschen

    Was kennzeichnet gegenwärtige Piraterie? Wer sind die Piraten, wie sind sie organisiert, wie sind sie in lokalen Kontexten verankert und wie kann die … »mehr
  • 30.03.2010 - 10:18:03

    Organisation von Weiterbildung

    Mit der Forderung nach "Lebenslangem Lernen" stellt sich die Frage nach der Organisation von Weiterbildung. Damit verbundene Forschungsfelder werden nun … »mehr
  • 24.03.2010 - 10:25:03

    IFWIS-Studie abgeschlossen

    Worin unterscheiden sich eigentlich die Wirtschaftsinformatik und ihr angelsächsisches Pendent „Information Systems“ im Bereich der Forschungsziele … »mehr
  • 10.03.2010 - 13:51:03

    Griechenland-Gefahr für den Euro?

    Griechenlands desaströse Finanzkrise rüttelt auf. Seriösen Schätzungen zufolge schuldet der Mittelmeerstaat seinen GläubigerInnen derzeit über 300 … »mehr
  • 24.02.2010 - 14:10:02

    Mehr Angst, den Job zu verlieren

    Die Angst vor dem Jobverlust hat in Deutschland in den vergangenen zehn Jahren zugenommen, obwohl die Beschäftigungsverhältnisse tatsächlich nicht instabiler … »mehr
  • 23.02.2010 - 14:09:02

    Einblicke in die Entstehung von Knochentumoren

    Einer seltenen Erkrankung des Skeletts, bei der den Betroffenen Bewegungseinschränkungen, Schmerzen und ein verkürztes Wachstum der Knochen droht, sind … »mehr
  • 22.02.2010 - 14:09:02

    Städte müssen sich abkühlen

    Der Klimawandel wird in Zukunft die Städte aufheizen. Wie sich Kommunen auf die Veränderungen einstellen und ihnen entgegenwirken können, untersucht … »mehr
  • 18.02.2010 - 11:52:02

    Zahl der NeurentnerInnen wächst

    Die Silbergeneration wächst weiter: Nach Jahren des Rückgangs steigt demografisch bedingt in den nächsten Jahren die Zahl der NeurentnerInnen. Das zeigen … »mehr
  • 16.02.2010 - 11:52:02

    Rechenkünste von Kindern verstehen

    Bei Kindern sollten mathematische Fähigkeiten früh gefördert werden. Das neue Projekt „Entwicklung des mathematischen Kompetenzerwerbs und die Untersuchung … »mehr
  • 09.02.2010 - 10:45:02

    Malaria wirksam bekämpfen

    Mit 300.000 Euro unterstützt die Deutsche Forschungsgemeinschaft in den kommenden drei Jahren ein neues UDE-Projekt zur Bekämpfung tropischer Infektionskrankheiten … »mehr
  • 02.02.2010 - 12:09:02

    Revolution in der Gen-Forschung

    Wie eine Zelle die in ihrem Kern gespeicherten DNA-Informationen abliest und für ihre weitere Entwicklung nutzbar macht, daran forschen internationale … »mehr
  • 25.01.2010 - 12:56:01

    Service Navigator hilft beim Wachstum

    Wie produktiv ist meine Firma? Wie kann ich die Effizienz meiner Dienstleistungen verbessern und neue Angebote entwickeln? Diese Fragen betreffen vor allem … »mehr
  • 21.01.2010 - 09:21:01

    Nur jeder Zehnte arbeitet bis 65

    Lediglich jeder dritte Deutsche geht direkt aus einer stabilen Beschäftigung in Rente, nur jeder Zehnte arbeitet dabei bis 65. Das zeigen aktuelle Ergebnisse … »mehr
  • 14.01.2010 - 10:02:01

    Schlecker und die Leiharbeit – kein Einzelfall

    Dass ein Unternehmen Beschäftigte kündigt und ihnen die gleiche Arbeit über eine Leiharbeitsfirma zu deutlich schlechteren Konditionen anbietet, ist … »mehr
  • 07.01.2010 - 11:32:01

    Neues Brennstoffzellenprojekt im ZBT

    Wirtschaftsministerin Christa Thoben, hat dem Zentrum für BrennstoffzellenTechnik (ZBT) den Bewilligungsbescheid in Höhe von rund 380.000 Euro für das … »mehr
  • 07.01.2010 - 11:32:01

    Fünf Jahre Hartz IV – eine Zwischenbilanz

    Vor fünf Jahren wurden die Arbeitslosenhilfe und die Sozialhilfe zum so genannten „Arbeitslosengeld II“ zusammengeführt. Diese Reform hat auf dem … »mehr
  • 06.01.2010 - 00:00:01

    Mindestlöhne schaden nicht

    Selbst vergleichsweise hohe Mindestlöhne können positive Effekte auf der betrieblichen Ebene und auf dem Arbeitsmarkt haben. Das zeigt eine aktuelle … »mehr