Heute Studentin! Morgen Doktorandin?

Visualisierung, die eine junge Doktorandin zeigt

Infoveranstaltung zum Einstieg in die Promotion

Ist eine Promotion das Richtige für mich und welche Karrierechancen bietet der Doktortitel? Wir beantworten Ihre Fragen in einer zweiteiligen Informationsveranstaltung. Interessierte Studentinnen aller Fächergruppen sind herzlich eingeladen!

Programm:

Teil 1: „Promovieren! Wie geht das?“
Termin: Do, 22.10.2020, 15–17 Uhr
Ort: Zoom

Im ersten Teil der Veranstaltung erhalten Sie viele wichtige Informationen rund um den Einstieg in die Promotion: Welche Promotionsarten gibt es? Wie finanziere ich meine Promotion? Wie finde ich ein*e Betreuer*in? Stephanie Sera vom Graduate Center Plus und Dr.-Ing. Angelika Eßer vom Netzwerk „Frauen mit Plan“ geben Antworten und gehen auf Ihre individuellen Fragen ein.

Teil 2: „Promovieren! Wie ist das?“
Termin: Di, 2.2.2021, 16–18 Uhr
Ort: Campus Essen, V15 R05 H25

Im zweiten Teil berichten promovierende und promovierte Wissenschaftlerinnen über ihre Erfahrungen und Wege zum Doktortitel. Warum lohnt sich eine Promotion und wie fühlt es sich an, viele Jahre über ein Thema zu forschen? Sie haben Gelegenheit, Fragen zu stellen und beim anschließenden Get-together mit den Wissenschaftlerinnen ins persönliche Gespräch zu kommen.

Die Gäste werden noch bekanntgegeben.

Sollten im Februar keine Präsenzveranstaltungen möglich sein, informieren wir Sie rechtzeitig über Änderungen.

Programmflyer herunterladen (PDF)

Anmeldung

Anmeldungen für den ersten Teil "Promovieren! Wie geht das?" waren bis zum 15. Oktober 2020 möglich.

Die Anmeldung für den zweiten Teil wird im Januar 2021 freigeschaltet.

Kontakt

"Heute Studentin! Morgen Doktorandin?" ist eine gemeinsame Veranstaltung der Fakultäten für Ingenieurwissenschaften, Physik und Wirtschaftswissenschaften und des Graduate Center Plus.

Fakultät für Ingenieurwissenschaften

Abteilung Bauwissenschaft
Frauen mit Plan
Dr.-Ing. Angelika Eßer
frauenmitplan(at)uni-due.de
www.uni-due.de/frauen-mit-plan

Fakultät für Physik

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Graduate Center Plus

 
Chancengleichheit in der Nachwuchsförderung
Stephanie Sera
stephanie.sera(at)uni-due.de