Monographien

 

  • Proff, H. (1994): Auswirkungen der Politik der internationalen Finanzinstitutionen (IWF und Weltbank) auf importintensive und exportorientierte Unternehmen in Ghana. Saarbrücken (Breitenbach). (= Entwicklung und Finanzierung, Bd.1.

  • Proff, H. (2002): Konsistente Gesamtunternehmensstrategien zwischen Markt- und Ressourcenorientierung. Wiesbaden: Gabler.

  • Proff, H. (2004): Internationales Management in Ostasien, Lateinamerika und Schwarzafrika. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag.

  • Proff, H. (2007): Dynamische Strategien. Vorsprung im internationalen Wettbewerbsprozess. Wiesbaden: Gabler.

  • Proff, H., Proff, H. V. (2008): Dynamisches Automobilmanagement. Strategien für Hersteller und Zulieferer im internationalen Wettbewerb. Wiesbaden: Gabler.

  • Hofmann, B. (2011): Offshore-Outsourcing-Strategien unter besonderer Berücksichtigung von Marktkon-text und Kompetenzen. Hamburg: Dr. Kovac.

  • Proff, H., Proff, H. V. (2013): Dynamisches Automobilmanagement. Strategien für international tätige Au-tomobilunternehmen im Übergang in die Elektromobilität. 2. Aufl. Wiesbaden: SpringerGabler.

  • Proff, H., Proff, H. V.,Fojcik, T. M., Sandau, J. (2014): Management des Übergangs in die Elektromobilität. Radikales Umdenken bei tiefgreifenden technologischen Veränderungen. Wiesbaden: SpringerGabler.

  • Fojcik, T. M. (2015): Ambidextrie und Unternehmenserfolg bei einem diskontinuierlichen Wandel: Eine empirische Analyse unter besonderer Berücksichtigung der Anpassung und Veränderung von Organisati-onsarchitekturen im Zeitablauf. Wiesbaden: SpringerGabler.

  • Jung, B. (2015): Die Entscheidung über die Unternehmensgrenze bei radikaler technologischer Verände-rung: Das Beispiel der Automobilindustrie im Übergang in die Elektromobilität.

  • Schwarz, S. (2016): Konsistente Maßnahmen zur Bewältigung extern verursachter Unternehmenskrisen. Das Beispiel kleiner und mittlerer deutscher Zulieferer der Automobilindustrie in der Absatzkrise 2008/2009. Hamburg: Dr. Kovac.

  • Sommer, K. (2016): Länderspezifische Unterschiede bei der Veränderung von Geschäftsmodellen bei tief-greifender technologischer Veränderung: Eine Untersuchung am Beispiel der deutschen und der US-amerikanischen Automobilindustrie im Übergang in die Elektromobilität. Hamburg: Dr. Kovac.

  • Proff, H., Szybisty, G. (2018): Herausforderungen für den Automobilhandel durch die Elektromobilität. Wiesbaden: SpringerGabler.

  • Söndgerath, M. (2018): Strategien mittelständischer deutscher Automobilzulieferer im Konzentrationspro-zess der Automobilindustrie. Hamburg: Dr. Kovac.

  • Proff, H. (2019): Multinationale Automobilunternehmen in Zeiten des Umbruchs: Herausforderungen - Ge-schäftsmodelle - Steuerung. Wiesbaden: SpringerGabler.

  • Knobbe, F. (2020): Dynamic Capabilities in Zeiten der Digitalisierung: Eine Untersuchung von Fähigkeits-mustern und Barrieren bei diskontinuierlichen Veränderungen. Hamburg: Dr. Kovac.

  • Kilian, D. (2021): Management des Preispremiums bei langfristigen, tiefgreifenden technologischen Ver-änderungen: Dargestellt am Beispiel der Automobilindustrie im Übergang in die Elektromobilität. Hamburg: Dr. Kovac.

  • Proff, H. V., Ahrens, C., Neuroth, W., Proff, H., Knobbe, F, Sommer, S, Szybisty, G (2021): Accelerating Digitalization: Jetzt die Chancen der Digitalisierung richtig nutzen. Wiesbaden: SpringerGabler.