Lehre

Lehre am Lehrstuhl für ABWL & Internationales Automobilmanagement

Der Lehrstuhl für ABWL & Internationales Automobilmanagement will den Studierenden die erforderlichen theoretischen und methodischen Kenntnisse des (internationalen) (Automobil-)Managements für eine erfolgreiche berufliche Tätigkeit in internationalen (Automobil-)Unternehmen vermitteln und an Beispielen aus der Unternehmenspraxis veranschaulichen. Diese Kenntnisse umfassen nicht nur das (immer schneller veraltende) Faktenwissen, sondern auch soziale und interkulturelle Kompetenzen. Lehre verbindet Faktenwissen, soziale, methodische und interkulturelle Kompetenz.

Prinzipien der Lehrtätigkeit

  1. Vermittlung des aktuellen Forschungsstandes und Berücksichtigung der neuesten Managementkonzepte
  2. Fallstudien in Kleingruppenarbeit
  3. Einsatz neuer Medien in der Lehre
  4. Einbeziehung von Praktikern in Lehrveranstaltungen und Besuch international tätiger Automobilunternehmen
  5. Berücksichtigung des regionalen Umfeldes bei der Auswahl und Aufbereitung des Lehrstoffes
  6. Anregungen für die Lehre aus der Beratung internationaler Automobilunternehmen

Lehrveranstaltungen

Detaillierte Informationen zu den Veranstaltungsterminen und -zeiten finden Sie im LSF.

Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen (Verschiebungen o. ä.) im laufenden Semester finden Sie unter Aktuelles.

Für allgemeine und administrative Anfragen zu allen Lehrveranstaltungen (z. B. Kombination von Lehrveranstaltungen, Zulassungsfragen usw.) ist die Ansprechpartnerin Frau Monika Söndgerath (monika.soendgerath@uni-due.de oder Tel. +49(0)203/379-1040).

Für inhaltliche Anfragen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen finden Sie die zuständigen Ansprechpartner auf den entsprechenden Einzelseiten.

 

Wintersemester Sommersemester

Bachelor Pflichtmodule

 

Güterwirtschaftliche BWL 1:

  • Planung und Organisation

Wahlpflichtbereich:

Internationales Automobilmanagement
  • Automobile Wertschöpfungskette
  • Introduction to International Automotive Management
  • Produkt und Positionierung (Prof. Dudenhöffer)
  • Strategisches Automobilmanagement

Master Vertiefung

  • Dynamisches Automobilmanagement
  • Seminar
  • Internationales Automobilmanagement 2
  • Advanced International Automotive Management Fallstudienübung (Übung Automotive Management)