V: 2 | Ü: 0 | P: 0 | S: 0 Beschreibung

Die interdisziplinäre Ringvorlesung soll einen Überblick geben über wichtige und aktuelle technische Anforderungen und kaufmännische Rahmenbedingungen in der Automobilindustrie.

Wöchentlich wechselnde Referenten (Top-Manager von Automobilunternehmen und Professoren der UDE) zeigen die Breite und Verknüpfung der verschiedenen Themen, denen sich die Automobilindustrie stellen muss. Die Lösungen liegen in der Zukunft mehr denn je an den Schnittstellen zwischen Technik und Management. Sie begründen damit die Bedeutung eines Studiengangs „Automotive Engineering und Management".

Lehrform:

Vorlesung

Lernziele:

Die Studierenden sind fähig, die wechselseitigen Abhängigkeiten von technischen und betriebswirtschaftlichen Aufgaben des „Automotive Engineering & Management" in den oft technikgetriebenen Automobilunternehmen zu verstehen und darauf angemessen zu reagieren.

Studienleistung:

Multiple-Choice Klausur

Dozent:

Frau Prof. Dr. Heike Proff

Ansprechpartner:

Fr. Dr. Monika Söndgerath

Sprache:

Deutsch

 

Literatur:

Dokumente für diese Veranstaltung finden Sie auf der Moodle-Plattform.

Die Zugangsdaten erhalten Sie während der Vorlesung.